Training mit Muskelkater?

Diskutiere Training mit Muskelkater? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey, habe am Montag Abend das erste mal nach etwas mehr als einem Monat Pause wieder trainieren, Kniebeuge, Bankdrücken, Latziehen, Military...

  1. #1 Alex1998, 05.08.2015
    Alex1998

    Alex1998 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    habe am Montag Abend das erste mal nach etwas mehr als einem Monat Pause wieder trainieren, Kniebeuge, Bankdrücken, Latziehen, Military Press, Curls und Trizepsdrücken

    Hatte gestern schon nen üblen Muskelkater, aber heute wars noch schlimmer kann kaum laufen oder die Beine beugen.

    Wollte eigentlich schon heute wieder trainieren aber hätte wirklich keinen Sinn gebracht weil mein aktueller Plan eh nur aus den vier Übungen (außer den Isolationsübungen) besteht und ich wirklich überall Muskelkater habe.

    Meint ihr ich kann morgen wieder trainieren wenn ich noch Muskelkater habe? Wie gesagt am schlimmsten sind die Beine und auch ziemlich schlimm der linke Arm.

    Könnte klappen wenn ich die Kniebeugen evtl. rauslasse aber lohnt sich das dann oder lieber bis Freitag warten?

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Training mit Muskelkater?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eat.train.sleep.repeat, 06.08.2015
    eat.train.sleep.repeat

    eat.train.sleep.repeat Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    AW: Training mit Muskelkater?

    Der Muskelkater ist am 2. Tag am schlimmsten (eigene Erfahrung). Am 3. Tag ist dieser meist nur noch halb so schlimm und daher würde ich sagen, wenn er dich nicht zu sehr behindert dein Muskelkater, dan kannst du trainieren gehen.
     
  4. #3 Alex1998, 06.08.2015
    Alex1998

    Alex1998 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Training mit Muskelkater?

    Danke für die Antwort :)
    Kannst du noch was dazu sagen ob es generell schädlich ist mit Muskelkater zu trainieren, also ob es gesundheitlich (Muskelfaserriss etc) irgendwelche Risiken gibt oder den Muskelaufbau behindert?
     
  5. #4 Eisenbezwinger, 06.08.2015
    Eisenbezwinger

    Eisenbezwinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du Muskelkater hast heißt das, dass sich dein Muskel noch nicht vollständig regeneriert hat und noch etwas Erholung braucht. Es ist zwar nicht besonders schädlich, jedoch kann es kontrapodukiv sein was das Muskel/Kraftwachstum angeht (siehe auch Superkompensationskurve).

    Solange du allerdings nicht ständig mit Muskelkater trainierst, sondern nur jetzt mal eine Ausnahme machst, wird das kein Problem sein.
     
  6. #5 Alex1998, 06.08.2015
    Alex1998

    Alex1998 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Training mit Muskelkater?

    Hey,

    danke für die Antwort, mein Oberkörper hat sich wieder einigermaßen regeneriert, aber die Beine sind immernoch ziemlich übel verkatert.

    Wollte aber heute Abend wieder trainieren gehen, soll ich die Kniebeugen einfach rauslassen, oder ein paar mit weniger Gewicht machen? Hatte am Montag das erste Mal Kniebeugen gemacht mit 30 Kilo Arbeitsgewicht, würde dann nur 2 Sätze mit 20 Kilo machen und halt nicht so tief ?

    Alex
     
  7. Aria92

    Aria92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Training mit Muskelkater?

    Wichtig ist es, dass du auf dein Körper hörst. Wenn dich der Muskelkater zu sehr einschränkt, dann tritt lieber etwas kürzer beim Sport und Verletzungen zu vermeiden. Wenn du aber merkst, das der Muskelkater nach und nach schwächer wird, kannste eigentlich wieder loslegen. Das gesundeste ist immer, auf sein Körper zu hören!
     
  8. Anzeige

  9. Logra

    Logra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    AW: Training mit Muskelkater?

    Kann Aria nur zu stimmen, du willst ja deinen Körper etwas gutes tun und ihn nicht kaputt machen.

    Mich erstaunt es, das bei dir der Muskelkater so lange anhält. Ich tippe einfach drauf das du von Anfang an schon viel zu viel gemacht hast.
    Lass es langsam angehen und sie zu das du deine Trainingseinheiten schaffst, die Zeit spiel dabei erstmal keine Rolle.
    Gegen den Muskelkater und um dich schneller erholen zu können, Dehne dich oder gehe Spazieren oder machen leicht und ruhig bewegen, das tut den Muskel gut und der Körper durchblutet den Muskel besser bei geringer anstrengung.
     
  10. #8 davidus, 12.08.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.08.2016
    davidus

    davidus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Training mit Muskelkater?

    Doch wenn du die Signale von deinem Körper nicht richtig deutest, kannst du dich auch verletzen! Denn schon Muskelkater sind kleinste Risse im Muskel und die können weiter weitergehen zu einem Muskelfaserriss.
    Laut ... sollte man auf jeden Fall die Intensität etwas runterschrauben und auf keinen Fall so weitertrainieren wie davor.
    Mal abgesehen davon, wird das aufgrund der Schmerzen wahrscheinlich eh nicht funktionieren.
     
Thema: Training mit Muskelkater?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. training mit muskelkater

Die Seite wird geladen...

Training mit Muskelkater? - Ähnliche Themen

  1. Rücken- und Bizepstraining trotz Trizeps-Muskelkater?

    Rücken- und Bizepstraining trotz Trizeps-Muskelkater?: Hallo, habe eine Frage. Sollte ich meinen Rücken und Bizeps trotz Muskelkater am Trizeps trainieren? Mein Muskelkater ist sehr stark, ich kann...
  2. Trainingsfrequenz und Muskelkater

    Trainingsfrequenz und Muskelkater: Hallo meine Fitnessbegeisterten! [emoji6] Ich trainiere seit 3 Wochen, bin also noch absoluter Anfänger. Montags und Freitags gehe ich ins gym,...
  3. Starker Muskelkater nach moderatem Training

    Starker Muskelkater nach moderatem Training: Hi Fitness Freund! Ich trainiere inzwischen seit gut 1 1/2 Jahre und hab etwas Probleme in letzter Zeit mit meinem Muskelkater, vor einiger...
  4. Fragen zum Training um und nach Muskelkater

    Fragen zum Training um und nach Muskelkater: Liebe Community, ich habe vor 2 Tagen mein erstes Probetraining im Fitnessstudio absolviert und plage mich seitdem mit Muskelkater. Die...
  5. Erstes Training, lange Muskelkater & Nervenirritation?

    Erstes Training, lange Muskelkater & Nervenirritation?: Hallo zusammen, habe am Dienstag mit dem Muskelaufbau begonnen nach langer Sportpause :cool: Habe seit Mittwoch entsprechend Muskelkater,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden