Training nach Schwangerschaft

Diskutiere Training nach Schwangerschaft im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen! 6 Wochen ist nun die Geburt meiner Tochter her und ich möchte nun meine Figur wieder in Schwung bekommen und brauche...

  1. #1 Christiane, 14.01.2008
    Christiane

    Christiane Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    6 Wochen ist nun die Geburt meiner Tochter her und ich möchte nun meine Figur wieder in Schwung bekommen und brauche diesbezüglich Tipps bzw. ne Anleitung.

    Ich bin 1,63cm groß und wiege derzeit 54,2 kg.
    Vor Beginn der Schwangerschaft hatte ich zwischen 48 und 50 kg und da möchte ich wieder hin.

    Also 5kg sollten weg und das so schnell wie möglich denn ich möchte unbedingt wieder in meine alten Jeans. Meine Problemzonen sind jetzt meine Hüften, Bauch, Bein & Po. Augenzwinkern
    Früher habe ich eigentlich nur gelgentlich sport gemacht da ich an und für sich zufrieden war mit meiner Figur nur jetzt sollte halt schon wieder alles schön straff werden. Das mit den 5kg seh ich weniger als Problem da ich mich sehr gesund und bewusst ernähre, eher wie ich alles schön leicht muskulös bekomme...

    Meine Fragen sind halt - nachdem ich nicht sehr viel Erfahrung hab mit Sport bzw. Trainingsplänen - wie ich denn jetzt richtig trainieren soll?!

    Ist es sinnvoll jeden Tag Sport zu machen, bei meinem Ziel?
    Wenn ja, sollte das eine Kombi aus Laufen & Übungen sein?!
    Wieviel davon usw.?!!?

    Sorry aber ich hab echt null Ahnung, und was ich nicht möchte ist das ich durch falsches Training zuviel Muskeln aufbaue an Po und den Beinen ;)

    DAnke & lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Training nach Schwangerschaft. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muscat Coach, 14.01.2008
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Hi Christiane

    Herzlichen Glueckwunsch zu deiner Tochter und ich wuensche dir erholsame Naechte, sobald dies wieder moeglich ist. Meine Frau wird im April unser Kind zur Welt bringen und sie will sich danach auch sobald wie moeglich in Form bringen.

    Grundsaetzlich ist nichts dagegen zu sagen, wenn du 6 Mal die Woche Sport machst. Nur auf die Intensitaet sollte man achten, dass diese nicht jedes Mal zu hoch ist. ALso bei 6 Mal die Woche kannst du ca 3 Einheiten relativ intensiv machen und 2 - 3 wiederum mit einer geringen Intensitaet.

    Eine Kombination aus gymnastischen Uebungen und Ausdauer ist sehr empfehlenswert. kursprogramme im Studio sind dafur sehr effektiv (Tae Bo, Aerobic, Bodypump)

    Mach die 5- 6 Mal pro Woche nur, wenn du genuegend Zeit hast und dich nicht hetzen musst.
    Minimum waeren 3 Mal pro Woche und Maximum 6 mal pro Woche fuer je ca 60 - 90 Minuten.

    Du kannst auch eine Woche 5 Mal trainieren und die naechste nur 3 Mal - macht nichts! Du wirst dich trotzdem steigern hauptsache du machst zumindest 3 Mal die Woche was.

    Wenn du in keinem Fitnessstudio bist, dann wuerde ich an deiner Stelle Laufen oder Radfahren haeufig ins Programm bringen und hier findest du dann noch ein paar Uebungsanleitungen, die du dann im Garten oder im Wohnzimmer machen kannst (Garten vielleicht nicht gerade zu der Jahreszeit).
    In letzterem Falle wuerde ich mich dann auf Bauch und Oberschenkel konzentrieren und ein kleines Programm mit ca 5 - 6 Uebungen aufstellen, dass du dann 2 - 3 Mal durchlaeufst - im Anschluss an einen Lauf.

    Beispiel:

    15 Streckspruenge
    10 Ausfallschritte pro Bein
    20 Beinseitheben (liegend)
    20 Kicks (liegend)
    20 Crunches
    20 Toe touch
     
  4. #3 Christiane, 14.01.2008
    Christiane

    Christiane Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    HI Du!

    Erstmals Danke für deine Tipps & natürlich auch schon mal Gratulation zum Nachwuchs.

    Also ich hab leider nicht die Möglichkeit in ein Fitness-Studio zu gehen da bei uns in der Nähe keines ist aber ich hoffe es ist auch möglich die Figur schön zu bekommen bei den Übungen zu Haus ohne Geräte?!?

    Habe dennoch ein paar Fragen:

    Wielange sollte ich immer laufen und muss ich dabei etwas beachten?!
    Wo sind die Anleitungen für die Übungen Toe Touch usw.!? denn alle kenn ich nicht...

    und du meintest, aufwärmen mit laufen, dann die Übungen und jede 2-3 mal wiederholen und das min. 3x pro woche und max. 6x - richtig???

    Danke lg
     
  5. #4 Muscat Coach, 14.01.2008
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Auf meiner Webpage findest du ein paar Uebungen und hier im Uebungskatalos glaube ich.

    In deinem Fall wuerde ich eher mit dem Laufen anfangen und angesichts dessen, dass die gymnastischen Uebungen relativ kurz ausfallen erst im Anschluss diese. Laufen solltest du, wenn du Gymnastik und Laufen kombinierst, mit 20 - 30 min ansetzen und wenn du nur Laeufst dann ca 45 min.
     
  6. #5 belebuzzi, 20.01.2008
    belebuzzi

    belebuzzi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mit dem Bauchtraining, also den Crunches, wäre ich noch vorsichtig. Lies dir am besten den folgenden Link durch als kleine Information.

    http://www.fitnessletter.de/news/6814
     
  7. #6 Fitness-Freak, 08.03.2008
    Fitness-Freak

    Fitness-Freak Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  8. Anzeige

Thema: Training nach Schwangerschaft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodypump nach geburt

    ,
  2. bodypump nach schwangerschaft

    ,
  3. bodypump nach der geburt

    ,
  4. ab wann bodypump nach geburt,
  5. body pump nach geburt,
  6. body pump nach schwangerschaft,
  7. bodypump nach kaiserschnitt,
  8. tae bo nach schwangerschaft,
  9. tae bo nach Geburt,
  10. bodypump in der schwangerschaft,
  11. nach der schwangerschaft bodypump,
  12. bodybuilding nach schwangerschaft,
  13. pump nach kaiserschnitt,
  14. body pump nach entbindung,
  15. bodypump schwangerschaft ,
  16. body pump in der schwangerschaft,
  17. bodypump nach entbindung,
  18. ab wann ins fitnessstudio nach geburt,
  19. bodypump nach geburt wann,
  20. wie bekomme ich nach geburt wieder meine figur,
  21. nach Geburt ins fitnessstudio?,
  22. kaiserschnitt Body pump,
  23. bodycombat geburt,
  24. body pump ab wann nach geburt,
  25. body attack 12 wochen nach schwangerschaft
Die Seite wird geladen...

Training nach Schwangerschaft - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Dehnen nach dem Training

    Fragen zum Dehnen nach dem Training: Moin, ich habe seit 2 Wochen angefangen mich nach dem Training statisch zu dehnen und ich hätte da so einige Fragen, da ich recht neu im Thema...
  2. Entspannung nach dem Training

    Entspannung nach dem Training: Bringt es etwas, mehr für ein Studio mit Wellnessbereich zu bezahlen? kann ich schneller Muskeln aufbauen, wenn ich Welness mache?
  3. Shakes nach dem Training

    Shakes nach dem Training: Hallo Leute, mich würden mal ein paar Tipps zum Thema After-Training-Shakes interessieren. Was haut ihr da rein, in welcher Konzentration, was...
  4. Bauchnabel nach Training hart

    Bauchnabel nach Training hart: Hallo, Vll eine merkwürdig klingende frage. Aber habe heute direkt nach dem Training bemerkt das mein bauchnabel oberhalb hart war uns wenn ich...
  5. Erschöpfung und Hunger nach Krafttraining & Ausdauer

    Erschöpfung und Hunger nach Krafttraining & Ausdauer: Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Ich bin 158 groß und wiege 50 kg. Ich treibe schon sehr lang 6 mal die Woche Ausdauersport, aber seit 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden