Trainingsplan für zu Hause

Diskutiere Trainingsplan für zu Hause im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Moin, Ich bin 15 Jahre alt und würde gerne effektiv zu Hause trainieren. Als wirklich dick würde ich mich nicht bezeichnen, auch wenn sich schon...

  1. #1 Curious, 19.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2017
    Curious

    Curious Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Ich bin 15 Jahre alt und würde gerne effektiv zu Hause trainieren.
    Als wirklich dick würde ich mich nicht bezeichnen, auch wenn sich schon etwas Fett am Bauch abgesetzt hat.
    Generell würde ich gerne auf einen strammeren/muskulöseren bzw. in weiter Zukunft auch auf ein Sixpack hinarbeiten. Aufs Fitnessstudio würde ich anfangs gerne verzichten. Geräte habe ich leider auch nicht wirklich zur Verfügung, ich habe lediglich zwei Kurzhanteln zu Hause (2x 2,5kg und 2x 1kg Scheiben).

    Ich hoffe jemand kann mir helfen einen richtigen Trainingsplan zu finden bzw. mir dabei zu helfen einen zusammenzustellen.
    Desweiteren würde ich gerne grob wissen worauf ich so bei der Ernährung zu achten habe, auch wenn ich mich schon ein wenig eingelesen habe auf verschiedenen Seiten.

    Ein paar Daten:
    15 Jahre alt
    170cm groß
    Männlich
    Kaum Trainingserfahrung

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Trainingsplan für zu Hause. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Patti90, 19.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2017
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    69
    Gute Einstiegspläne sind z.B. MASS von Code-Fitness oder FEM von fitness-Experts.

    Über Ernährung ist im entsprechenden Bereich schon viel geschrieben und als Zusammenfassung angepinnt. Grundlegend ausreichend Eiweiß, Kcal Bedarf ausrechnen, Essen Tracken und ein plus von 300-500 fahren.

    Dein Equipment könnte allerdings der limitierende Faktor eines effektiven Trainings werden. Eine LH und ein paar mehr Gewichte wären schon nötig.
     
    Curious gefällt das.
  4. betti9

    betti9 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Im Internet findest du ja zuhauf Trainingspläne, so viel kannst du da nicht falsch machen.
    Auf die Schnelle hab ich das hier gefunden: Trainingsplan
    Das wär ein Trainingsplan zum Muskelaufbau. Unten im Artikel ist auch ein passender Ernährungsplan verlinkt, vielleicht ist das ja was für dich.
    Allerdings fände ich ein Fitnessstudio doch sehr sinnvoll, da schauen die Trainer auch, ob du alles richtig machst, und es gibt vielfältige Kurse für deine Ziele. Wo genau wohnst du denn? Vielleicht kann ich dir je nach Stadt ein gutes Studio empfehlen, egal ob für jetzt oder später, ich hab da schon einige durch ;) Aktuell bin ich beispielsweise bei AI-Fitness in Hamm, die Trainer sind supernett und ich mag die Kurse.
    Aber für den Anfang mal viel Erfolg beim selbst trainieren! ;)
     
    Curious gefällt das.
  5. #4 Patti90, 20.01.2017
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    69
    Falsch machen vielleicht nicht aber weiter kommen wird er auch nicht. Trainingspläne gibts zu hauf, warscheinlich so viele wie trainierende, ich habe mich auch lange Zeit von solchen super Plänen für zu Hause verleiten lassen, doch was in keinem der Pläne wirklich zu tragen kommt ist die Grundlage des Krafttrainings, die richtige Steigerung dazu unzählige Wdh, klar wurde ich fitter und kräftiger, da ich bei Null anfing, doch bald stagniert das.

    Konzentier dich erstmal auf die Grundlagen WKM, FEM oder MASS davon hast du deutlich mehr.
    Studio hat durchaus seine Vorteile wie Betti sagt wie Trainer und Geräte, ich trainiere aber auch daheim allerdings muss es dann schon ein bisschen mehr Ausrüstung wie 2 KH sein wenn du Erfolge erzielen möchtest.
     
  6. Anzeige

Thema: Trainingsplan für zu Hause
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. partnervermittlung agentur nürnberg language:DE

Die Seite wird geladen...

Trainingsplan für zu Hause - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan für Aufbauphase

    Trainingsplan für Aufbauphase: Grüße, ich übe bereits intensiv seit 5 Jahren Kraftsport aus, wobei ich bis zum heutigen Punkt nie auf große Probleme gestoßen bin. Habe die...
  2. Übergangstrainingsplan für daheim?

    Übergangstrainingsplan für daheim?: Ich bin jetzt 17 Jahre alt und bin seit ca. einem halben Jahr ins Fitness-Studio gegangen. Dort habe ich mir auch einen Traingsplan (2er Split)...
  3. Tipps für Trainingsplan und Ernährung

    Tipps für Trainingsplan und Ernährung: Moin, Ich bin 19 Jahre alt und mache jetzt seit etwa einem Jahr Judo. Ich trainiere auch schon etwa seit 2 Jahren im Fitnessstudio, nur hatte...
  4. Trainingsplan für KH - Anfänger

    Trainingsplan für KH - Anfänger: Moin Moin, Ich wollte anfangen mit Kurzhanteln zu trainieren, und da ich noch sehr neu auf dem Gebiet bin, wollte ich fragen ob ihr mir helfen...
  5. Trainingsplan für den Urlaub

    Trainingsplan für den Urlaub: Abend! Im August geht es für mich in den Urlaub. 10 Tage Italien, und da darf natürlich das Trainingsprogramm nicht fehlen. Dabei würde ich meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden