Traning für @home

Diskutiere Traning für @home im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Moin! Ihr habt mir erst tolle Antworten bei "Anfängertraining und Defi" gegeben! So...meine Eltern haben sich über Krafttraining unterhalten und...

  1. #1 Gentleman, 07.01.2005
    Gentleman

    Gentleman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ihr habt mir erst tolle Antworten bei "Anfängertraining und Defi" gegeben!

    So...meine Eltern haben sich über Krafttraining unterhalten und sind zu dem Entschluss gekommen dass ich KEIN Krafttraining mache bis ende 15 (also 16).

    Ich bin jetzt sooo derbe ausgreastet :box :box :box ! Man, die haben mir das erst versprochen und jetzt: oho dein Körper und so=( :crazy:

    So zu Hause darf ich das machen... Also.

    Ich will trotzdem Arme, Brust,Bauch, Schultern, Rücken und Beine Tranieren.
    Ich habe 3 kg Hanteln.

    Brauche ich noch mehr Gewicht? Wenn ja was für welche Gewichte?
    Was kann ich für übungen machen?
    Wie oft muss ich zu Hause Tranieren?
    Man, mir ist das echt wichtig, und zieh das bis 16 jetzt zu hause durch :!:

    Würde mich Freuen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Traning für @home. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Musst Du mal suchen. Hier gibt es meines Wissens schon Pläne, in denen Übungen für zu Hause vorgestellt werden. Ich würde mir aber auf jeden Fall 2 kleine Hantelsets kaufen. Bei Aldi kostet zur Zeit ein 10,3kg Hantelset nur 9,99 €. Damit kannst Du dann schon enigens machen. Gerade z.B. für Bizeps, Trizeps und Schultern.
     
  4. #3 Del Piero, 07.01.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Dann wirst du wohl ne Mischung aus Bodyweighttraining und Hantelraining machen müssen,oder besteht für dich ne Möglichkeit eine Hantelbank zu besorgen,ohne dass deine Eltern dies ablehnen??
     
  5. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    ich würde an deiner stelle mal n paar infos im netz suchen (seriöse seiten), und das mal den eltern präsentieren, dass da gar nichts schädliches dabei ist!
    unser sport ist gesund und jedem empfehlenswert, natürlich auf die eigenen gegebenheiten abgestimmt!
    dein stützapparat wird trainiert, du bist durch sport gesünder und es ist immernoch besser, als auf der strasse mit den wannabe gangsters rumhängen und sich die birne zukiffen, saufen und schlägereien machen!
    ich find, mit 14 ist man nicht mehr zuuu jung für diesen sport. man sollte wohl in diesem alter anfangen, den grundstein für die zukünftige statur zu legen. und das geht eben mit sport. es gibt so viele kids, die schon mit 10-12 jahren n fetten mc donalds-arsch haben und sich kaum bewegen. aus denen wird sicher nie ein athletischer mensch und wenn, dann sinds ausnahmen.
    wenn ich bedenk, dass lee priest schon mit 13 jahren! zum ersten mal auf der bühne stand....
    an deiner stelle würde ich mal n sportarzt konsultieren und ihn bitten, dass er deine eltern mal aufklärt, wenn du das unbedingt machen willst!
    sicher, die ganz schweren übungen, sind noch nix für dich, da deine knochen usw. noch im wachstum sind, aber moderates training und gesunde ernährung......
     
  6. O-Dogg

    O-Dogg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    naja... es kommt darauf an, welche übungen man macht und vor allem "WIE" man sie macht!
     
  7. #6 Almidon, 07.01.2005
    Almidon

    Almidon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    :] Genau so würde ich es auch machen. Das sollte deinen Eltern dann auch beruhigen. So ein lariafari Training aus Trotz wird dich auf Dauer eh nicht weit bringen!
     
  8. #7 Gentleman, 07.01.2005
    Gentleman

    Gentleman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ...Haha. Nette Idee, hab ich aber schon Versucht! Nein, sie bleiben bei ihrer Meinung(lol so Stur waren die noch nie).

    Mit dem Sportarzt wäre aber vieleicht noch eine möglichkeit! Danköö.
     
  9. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
     
  10. #9 Gentleman, 11.01.2005
    Gentleman

    Gentleman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Soo. Mein Vater hat sich nochmal bei seinem Tranings Center erkundigt. Die meinen ab 16 -17 bringt das eh erst was "richtig". Ich soll mir einfach Gewichte und ne Bank holen und so.^^ hört sich ja schonmal besser an!
     
  11. #10 Almidon, 11.01.2005
    Almidon

    Almidon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Na dann mal Glückwunsch :]
    Würde dann aber eher was gebrauchtes holen, wenn du langfristig eh in einem Studio trainieren möchtest.

    Gruß
    Almidon
     
  12. #11 Dimtross, 11.01.2005
    Dimtross

    Dimtross Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    ich würde vorm 16lebensjahr nur mit grundübungen trainiere! man kann ausreichende fortschritte damit erreichen u schadet den gelenken nicht so...
     
  13. O-Dogg

    O-Dogg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    oder noch besser BWE´s, weil ...
    ---> übertraining schwer erreichbar
    ---> geld gespart, weil er später sowieso ins studio geht
    ---> er baut gut auf, auch wenn es nach ner zeit hauptsächlich sarkoplastisch ist!!

    Aber ich sehe keine Logik drin: du darfst nicht ins fitnessstudio, darfst aber solche geräte bei dir haben??
     
  14. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    ich vermute mal, du meinst sarkoplasmatisch damit!
    Sarkoplastisch ist in dem zusammenhang eigentlich nicht gebräuchlich
     
  15. #14 Teonanacatl, 12.01.2005
    Teonanacatl

    Teonanacatl Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Gibt doch auch einige harte BWEs. Wenn ich da an einarmige KZ oder LS und ähnliches denke ;) Handstandpushups sind auch nicht ohne...
     
  16. O-Dogg

    O-Dogg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    ja das meine ich, sarkoplasmatisch :D shit :zack

    naja, aber jeder weiß ja wovon ich rede, wenn ich schon die KA phase anspreche....
     
  17. O-Dogg

    O-Dogg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    stimmt schon, aber für anfänger nicht machbar! ;)
     
  18. #17 Dimtross, 12.01.2005
    Dimtross

    Dimtross Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    ich hab nicht gesagt darfst nicht ins fitnessstudio aber geräte zu hause haben...

    grundübungen sind für mich liegestütz,klimmis,dips,kniebeugen....die kann man auch ohne geräte ausführen
     
  19. #18 Gentleman, 12.01.2005
    Gentleman

    Gentleman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich Versteh meine Eltern auch nicht.

    Nja, jedenfalls mach ich das erstmal mit den Gewichten und geh Joggen.
     
  20. Anzeige

  21. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    schwimmen würd ich auch nicht vernachlässigen, kannst dir n guten grundstein für n mörder rücken legen.....
    und die gelenke schonts auch!
     
  22. #20 Del Piero, 13.01.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    :] :] :] :]

    Auch Grundstein für Brust+Schulter.eigentlich den ganzen Körper.ich fang demnächst auch mal wiedetr an als Cardioziwischeneinheit.
    Obwohl ich wohl eher mit nem Cliff vom 3er hechten würde,anstatt ernsthaft zu schwimmen... :D :D
     
Thema: Traning für @home
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. traningsbank für bauch nutzlich?

    ,
  2. Sarkoplastisches Bodybuilding

    ,
  3. aldi rucken traning bank

    ,
  4. hantelraining zuhause abnehmen
Die Seite wird geladen...

Traning für @home - Ähnliche Themen

  1. Was für einen Traningsplan?

    Was für einen Traningsplan?: Hallo Leute. unzwar habe ich mich heute wieder im Fitnessstudio angemeldet. Jetzt bin ich gerade dabei mir einen GK Trainingsplan zu erstellen....
  2. Sixpack Traningsplan für 14 jährigen Jungen

    Sixpack Traningsplan für 14 jährigen Jungen: Liebe Community, ich möchte mir bis spätestens Anfang September ein Sixpack antrainieren. Momentan mach ich die Übungen aus dem folgenden Video....
  3. Traningsfrequenz, Hormonhaushalt und Motivation

    Traningsfrequenz, Hormonhaushalt und Motivation: Hallo zusammen, seit einem knappen Jahr trainiere ich nun mit wechselnder Disziplin bei mir daheim, momentan ein Ganzkörpertraining aus...
  4. Frage zum Traningsplan -12 oder 20 Wdh?

    Frage zum Traningsplan -12 oder 20 Wdh?: Hallo, ich hab eine Frage zu meinem Trainingsplan. Wieviele Wiederholungen ich machen soll. Ich bin jetzt schon seit 1,5 Jahren im Fitnessstudio...
  5. 2er Split Traning

    2er Split Traning: hallo, ich gehe seit 4 Monaten ins Fitness Studio und ich möchte jetzt ein 2er Split Traning machen, davor habe ich jeden 2 Tag den ganzen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden