Trau ihr euch aufs Rad bei dem Wetter?

Diskutiere Trau ihr euch aufs Rad bei dem Wetter? im Radsport & sonstige Sportarten Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, mal eine Frage an die ganzen Fahrradfahrer hier. Traut ihr euch bei dem Wetter dennoch aufs Rad oder bleibt ihr lieber daheim und steigt...

  1. #1 Veritas, 07.02.2012
    Veritas

    Veritas Guest

    Hallo,

    mal eine Frage an die ganzen Fahrradfahrer hier. Traut ihr euch bei dem Wetter dennoch aufs Rad oder bleibt ihr lieber daheim und steigt aufs Ergometer?

    Ich habs am WE einmal gewagt und nach 5 Minuten bin ich dann wieder nach drinnen, da mir das Gesicht zugefroren ist.
     
  2. Anzeige

  3. #2 rosch1986, 07.02.2012
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Servus Veritas,

    längere Radtouren sind bei den momentanen Pistenverhältnissen äußerst gefährlich. Die kalte Luft zudem ungewohnt für die Bronchien, ergo ebenfalls nicht zu verachten. Kurze Strecken mit dem Rad wie bspw. der Einkauf um die Ecke sind in Ordnung. Hält auch fit.

    Das Ergo bietet sich für längere Einheiten dann doch wunderbar an!

    Etwas Cardio, und sei es ein kurzer strammer Walk, an der frischen Luft empfehle ich trotzdem.

    Gruß,
    Rosch.
     
  4. #3 Cyclist, 08.02.2012
    Cyclist

    Cyclist Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Veritas,

    bei dem Wetter verzichte ich auch lieber auf Radeln draußen - einfach zu gefährlich, auch weil die Straßen ja doch zum schnelleren Fahren zu glatt sind. Ich habe genau für so schlechtwetter Fronten ein Ergometer zu Hause und trainiere mit Trainingsvideos - CyberCycling nennt sich das. Die kann man sich im Internet runterladen und dann eben zu Hause fahren. In den Videos ist ein Trainer, der dir Anweisungen gibt, quasi wie in einer Spinning Class im Fitnessstudio. Ich mag es zwar lieber, draußen im Freien zu fahren, aber als Überbrückung ist das schon echt ne tolle Sache, vor allem weil mans halt unter professioneller Anleitung macht. Kannst ja mal reingucken, ob das auch was für dich ist: Fitness zu Hause: Indoor-Cycling, Radfahren, Crosstrainer, Crossing, Workouts, bungen

    Grüße!
     
  5. #4 Veritas, 08.02.2012
    Veritas

    Veritas Guest

    Hab ein Ergometer daheim. Ich power mich dann halt daheim total aus. Wollt nur mal wissen ob ich ein Weichei bin oder ob auch andere darauf verzichten *gg*
     
  6. #5 Cyclist, 08.02.2012
    Cyclist

    Cyclist Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich verzichte definitiv momentan auch darauf :D Mir ist das fahren zu Hause halt einfach nur zu langweilig und wenn ich dabei den Fernseher anhätte, dann würd ich glaub ich unbewusst nur die halbe Power geben. deswegen trainier ich halt immer mit diesen Videos, die Trainer treiben einen richtig an :D
     
  7. #6 rosch1986, 09.02.2012
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Heute mit dem Fahrrad gefahren. Einfach auf die Straße ausweiche, wenn die Radwege nicht befahrbar sind und an die Verkehrsregeln halten.

    Schon sind kurze Strecken problemlos möglich! ;)
     
  8. #7 Veritas, 10.02.2012
    Veritas

    Veritas Guest

    Kurze Strecken gehen auch, aber seinem Training nachgehen ist eher nicht mehr so möglich. Naja, bald haben wir ja Frühling, dann sieht das auch wieder anders aus.
     
  9. #8 orson20, 10.02.2012
    orson20

    orson20 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    ich fahr jeden sonntag früh meine zeitungsrunde mitm rad. irgendwas zwischen 15 und 20km. letztens warens -14,5grad als ich gestartet bin und es war super ;) würde aber auch nich unbedingt fahren, wenn ich nich muß. fahrrad is nur mittel zum zweck bei mir.
     
  10. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Hi.

    Da ich jetzt wieder mehr Zeit habe fahre ich schon meine üblichen Routen durch den Wald (vielleicht etwas kürzer und mit weniger Intensität). Bei dem schönen Wetter momentan muss ich einfach ab und zu raus, man sitzt ja lange genug drinnen (ich jedenfalls) :)

    Ich fahre aber auch MTB und den größten Teil bergauf, habe daher auch nicht so starken (kalten) Fahrtwind wie ein Rennradfahrer auf der Straße.

    Gruß.
     
  11. #10 orson20, 12.02.2012
    orson20

    orson20 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    heut war wieder meine zeitungsrunde und ich bin bei -19,5 grad aufs rad gestiegen^^ die kälteste temperatur die ich in den ganzen letzten jahren bei meiner runde hatte. so schlimm war die kälte nicht. aber man sollte durch die nase atmen und der fahrtwind is mist, da fährt man automatisch langsamer. was mir aufgefallen is, es war richtig schwergängig. wahrscheinlich werden sämtliche schmierstoffe auch fest bei den temperaturen. hab mal gehört von so nem auswanderer, der in sibirien lebt, das man ab -30 grad nichmehr radfahren kann, weil das fett der lager dann fest wird. wer weis, aber scheint was dran zu sein.
     
  12. #11 Unregistriert, 13.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    also bei -19 grad aufs rad, das verdient respekt ;) ich geh selbst bei -5 nicht mehr aufs rad, da ich extrem schnell frier. da hilft auch kein strampeln mehr.
     
  13. #12 orson20, 13.02.2012
    orson20

    orson20 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    das geht alles, 8 schichten oben rum, 3 hosen, 4 paar socken. war eingepackt wie ein michelinmännchen^^
     
  14. #13 rosch1986, 13.02.2012
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    8(!) Schichten?! Saunierst du beim radeln?

    2 Schichten reichen: Sweater plus Jacke.

    Wenn was friert, dann die Hände. Da helfen auch keine Handschuhe.
     
  15. #14 Veritas, 14.02.2012
    Veritas

    Veritas Guest

    8 Schichten? Hast du dich da überhaupt noch bewegen können?
     
  16. #15 orson20, 14.02.2012
    orson20

    orson20 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    ja ich sauniere beim radfahren ;) es is wirklich besser, wenn man sich dick ein packt. das wärmt hände und füße dann auch durch.
    8 schichten kann man schonmal tragen. zwiebelprinzip funktioniert bestens. hauptsache nich so dickes zeug anziehn.
    aber ich glaube heut zu tage haben die wenigsten lange unterhosen, geschweige denn langärmlige unterhemden. tja :p
     
  17. #16 Veritas, 14.02.2012
    Veritas

    Veritas Guest

    Ja, lange Unterwäsche ist bzw. war in den letzten Tagen schon Gold wert.
     
  18. #17 Cyclist, 14.02.2012
    Cyclist

    Cyclist Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Puh, aufm Rad bei -19 Grad und 8 Schichten an? Da bleib ich doch lieber bei meinem CyberCycling erstmal und warte auf den Frühling ;)
     
  19. #18 Veritas, 15.02.2012
    Veritas

    Veritas Guest

    Der Frühling könnte aber noch etwas dauern ;) Wobei es ja im Moment fast schon mollig ist, +1 Grad.
     
  20. Anzeige

  21. #19 6-Päck, 15.02.2012
    6-Päck

    6-Päck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Veritas,

    also an deiner Stelle würde ich mich bei ca. -5°C - -15°C nicht aufs Fahrrad schwingen.
    Klar ist der Ehrgeiz groß mal wieder die Muskeln stark zu aktivieren (nach der langen Winterpause und dem guten Essen ;) ), aber man sollte es wirklich nicht übertreiben, da 1. die Straßenverhältnisse viel zu schlecht sind und 2. die Gesundheit bei der Eiseskälte gefährdet ist.

    Mein Tipp: Es gibt auch gute Indoor-Trainingsmöglichkeiten oder du besuchst ein Fitnessstudio ;)

    Liebe Grüße
     
  22. #20 Cyclist, 15.02.2012
    Cyclist

    Cyclist Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja da hast du recht, nach der klirrenden Kälte die letzten Woche fühlt sich +1 schon fast wie 10 Grad an ;) Vielleicht setze ich mich heute nach der Arbeit sogar mal wieder auf mein Rad und fahren ein wenig draußen, ist schon viel zu lang her :)
     
Thema: Trau ihr euch aufs Rad bei dem Wetter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wetter was ist trau

    ,
  2. ab welchem wetter radfahren forum

    ,
  3. radausfahrt unter 10 grad

Die Seite wird geladen...

Trau ihr euch aufs Rad bei dem Wetter? - Ähnliche Themen

  1. 45g Traubenzucker nach Kraftraining ungesund?

    45g Traubenzucker nach Kraftraining ungesund?: Also ich war heute im Fitnessstudio. ca. 15 Minuten nach dem Workout (Krafttraining habe ich mein Proteinshake getrunken. Als ich nach Hause...
  2. Traumbody bis sommer

    Traumbody bis sommer: Hallo Fitnessfreunde, ich hätte da einige Frage zum Thema Muskelaufbau...Fettbau...Ernährung und Traning. Ich bin 17 Jahre alt und traniere jetzt...
  3. Wie vertrauenswürdig sind Nährwertabellen?

    Wie vertrauenswürdig sind Nährwertabellen?: Moin zusammen, war vorhin im LIDL einkaufen und habe dort Smoothies gesehen - dachte mir bisher immer die "fertigen" haben immer zugesetzten...
  4. Worauf achten bei Supplements? Das eine Traumprodukt?

    Worauf achten bei Supplements? Das eine Traumprodukt?: Hallo zusammen, ich arbeite gerade an einem Vortrag und mich würde folgendes von euch interessieren welche Supplements nehmen: Worauf achtet ihr...
  5. Wie coache ich genau diese Zielperson..? ( KRaftraum)

    Wie coache ich genau diese Zielperson..? ( KRaftraum): Hallo ihr Fitten :) Leider bin ich so gar nicht gut im Krafttraining habe aber bald praktische prüfung.. kann mir wer helfen bitte?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden