traubensaft nach dem training

Diskutiere traubensaft nach dem training im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; hi jungs (und mädels^^), trainiere im moment 3x pro woche ca. 90 minuten krafttraining und im anschluss daran noch ca. 45 minuten...

  1. #1 medion1804, 20.11.2006
    medion1804

    medion1804 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hi jungs (und mädels^^),

    trainiere im moment 3x pro woche ca. 90 minuten krafttraining und im anschluss daran noch ca. 45 minuten ausdauertraining (laufband+crosstrainer), um neben dem muskelaufbau auch fett abzubauen...

    ...im anschluss an das training habe ich mir mittlerweile angewöhnt, 0,5 liter 100%igen traubensaft zu trinken, um dem körper verlorengegangene energie zurück zu geben...

    ist dies mit dem traubensaft sinnvoll und positiv auch im hinblick auf den fettabbau????

    habe mal gelesen , dass die kohlenhydrate aus dem traubensaft eher "schnelle" kohlenhydrate sind im gegensatz zu den "dickmacher-"kohlenhydraten, die in kartoffeln, reis und nudeln vorhanden sind..ist das richtig so bzw. was sagt ihr zu dem trinken von traubensaft gleich im anschluss an das training????

    greetz medion
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: traubensaft nach dem training. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JimPanse, 20.11.2006
    JimPanse

    JimPanse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    aber creatin nimmst du nicht, oder?
     
  4. #3 medion1804, 20.11.2006
    medion1804

    medion1804 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hehe...hatte auch schon irgendwo hier gelesen, dass man das creatin mit dem traubensaft zusammen nimmt ;-) ...nene, aber creatin nehme ich nicht oder vllt noch nicht....denn fitness betreibe ich ja erst seit 6 wochen^^
     
  5. #4 Del Piero, 20.11.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Kalorien aus Kohlehydraten haben immer dne gleichen Energiegehalt,da ist es egal ob es Traubensaft ist,oder Kartoffeln.

    Hat keinen Einfluss drauf.
    Fettabbau ist nicht gleichzusetzen mit Fettverbrennung.

    Abbau erfolgt über langen Zeitraum,d.h. Einsparung von Kalorien über längere Zeit.Da ist es egal,ob die Kalorien aus Eiweiß,Fett oder Kohlehydraten kommen.

    Traubensaft bietet sich nach dem Training an,um die Glykogenspeicher wieder aufzufüllen.

    Ich würde dir aber nicht unebdingt nach dem Krafttraining zu 45 min Ausdauer raten,da der Körper schon stark beansprucht und ermüdet ist und so die Regeneartion nur unnötig lange herausgeschoben wird.

    Würde es eher auf einen anderen Tag legen.
     
  6. #5 medion1804, 20.11.2006
    medion1804

    medion1804 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hmmm...dass mit dem ausdauertraining auf einen anderen tag legen, müsste ich mir mal überlegen...obwohl ich eigentlich schon ganz froh bin, dass ich zwischen den fitnesstudiotagen auch richtig pause habe zwecks regeneration.

    ...vllt sollte ich die verzögerte regeneration auch in kauf nehmen, wenn ich durch das ausdauertraining damit den fettabbau beschleunige....natürlich neben der auch dementsprechenden ernährung^^

    das mag ja so sein...allerdings besteht doch bestimmt ein großer unterschied zwischen den kohlenhydraten, die man mit traubensaft oder mit kartoffeln/reis/ nudeln zu sich nimmt ("schnelle" und "dickmacher" kh) ....oder etwa nicht??

    man sollte doch spät abend nicht mehr dick kartoffeln/ reis/ nudeln in sich hineinstopfen, oder?...da diese kh sich doch anders im körper verhalten als die kh aus traubensaft!?!?!? ....jedenfalls sollte man dies nicht tun, wenn man abnehmen möchte ;-)

    /edit:habe gerade noch ein post vom muscat coach vom 2.9.06 aus dem thread "ausdauertraining was danach essen" gefunden:

    das beantwortet mir doch schon fast meine frage bezüglich dem traubensaft ;-)
     
  7. #6 Lifestyle, 21.11.2006
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht nochmal was wissenswertes zu Traubensaft. Es könnte ja auch genau so gut apfelsaft genommen werden, um "schnelle Kohlenhydrate" zuzufügen.
    Habe mal gelesen, das Traubensaft (vielleicht war es ein bestimmter) den Muskelkater reduzieren kann. Also wohl entzündungshemmend wirkt und somit evtl. die Regeneration beschleunigt. Vielleicht (noch) ein Grund Traubensaft zu wählen. Ich trinke jedenfalls oft KiBa nach dem Training.
     
  8. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Nee, könnte es eben nicht. Mit Apfelsaft erreichst du keinen nennenswerten Insulinpeak
     
  9. #8 Lifestyle, 21.11.2006
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Achso, das ist mir neu. Warum? Mehr Zucker im Traubensaft?
    Aber ist die Insulinsensitivität nach dem Training nicht eh erhöht.
    (wenn es deshalb um den Insulinpeak geht). In Apfelsaft ist doch vermehrt Kalium, welches die Einschleusung von Glucose in die Zelle begünstigt. Wäre deshalb wohl auch nicht verkehrt.
    Aber gut mal was neues zu hören. Nur ne Begründung fand ich immer Spitze bei solchen Sachen.
     
  10. Anzeige

  11. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Apfelsaft hat einen GI von ~40, da er größtenteils Fruktose enthält.
    Traubensaft hingegen sehr viel Glucose...

    der Rest war richtig;)
     
  12. #10 Lifestyle, 21.11.2006
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    genau so stell ich mir das vor :D
    So lernt man jedenfalls was. Danke!
     
Thema: traubensaft nach dem training
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. traubensaft muskelaufbau

    ,
  2. traubensaft fitness

    ,
  3. traubensaft muskelkater

    ,
  4. traubensaft gut für muskelaufbau,
  5. muskelaufbau traubensaft,
  6. traubensaft nach dem training,
  7. muskelkater traubensaft,
  8. traubensaft nach dem krafttraining,
  9. fitness traubensaft,
  10. traubensaft für muskelaufbau,
  11. traubensaft kohlenhydrate,
  12. traubensaft nach krafttraining,
  13. traubensaft krafttraining,
  14. ist traubensaft gut für fitness,
  15. traubensaft gegen muskelkater,
  16. traubensaft nach training,
  17. traubensaft training,
  18. bodybuilding traubensaft,
  19. traubensaft muskel,
  20. schnelle kohlenhydrate traubensaft,
  21. traubensaft bei muskelkater,
  22. traubensaft bodybuilding,
  23. krafttraining traubensaft,
  24. traubensaft bei fitness,
  25. traubensaft nach muskeltraining
Die Seite wird geladen...

traubensaft nach dem training - Ähnliche Themen

  1. Traubensaft in Österreich

    Traubensaft in Österreich: Hallo ! Ich suche zur Zeit roten Traubensaft in Österreich. Gibts da eine Lebenmittelkette die sowas verkauft ? War bis jetzt beim Hofer,...
  2. Verwirrung über Einstieg nach Verletzungspause

    Verwirrung über Einstieg nach Verletzungspause: Servus! Ich habe gemerkt, dass ich etwas individuelle Hilfe brauche und bezüglich meiner Frage am Ende würde ich euch erstmal meine...
  3. Krummer Arm nach Radiusköpchenfraktur

    Krummer Arm nach Radiusköpchenfraktur: Guten Tag, ich bin neu hier und möchte mich gleich mal an euch wenden. Vorab, ich bin 22 Jahre alt & komme aus der Nähe von Berlin. Mir fällt...
  4. Restbauch/Haut nach Diät

    Restbauch/Haut nach Diät: Hi Leute, ich habe in den letzten zwei-drei Jahren eine Diät mit wöchentlichen Cheatday betrieben. Ich bin von 104kg auf (um die) 70kg runter. Nun...
  5. Fragen zum Dehnen nach dem Training

    Fragen zum Dehnen nach dem Training: Moin, ich habe seit 2 Wochen angefangen mich nach dem Training statisch zu dehnen und ich hätte da so einige Fragen, da ich recht neu im Thema...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden