Trimalleoläre Sprunggelenksfraktur/Stellschraube/Metallentfernung

Diskutiere Trimalleoläre Sprunggelenksfraktur/Stellschraube/Metallentfernung im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, also, ich habe mir am 22.01.13 beim Schlitten fahren das linke Sprunggelenk gebrochen. Trimalleoläre Sprunggelenksfraktur. Habe am...

  1. #1 Unregistriert, 28.02.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    also, ich habe mir am 22.01.13 beim Schlitten fahren das linke Sprunggelenk gebrochen. Trimalleoläre Sprunggelenksfraktur. Habe am Außenknöchel eine Platte mit 7 Schrauben und einer Stellschraube, und am Innenknöchel habe ich zwei Schrauben.
    Nächste Woche kommt dann nach 6 Wochen die Stellschraube raus, welches ich in örtlicher Betäubung machen werde. Denn man muss schon sagen, auch wenn ich es nicht so gut finde, alles mitzubekommen, doch eine Vollnarkose mit Risiko verbunden ist. Es soll ja nur eine viertel Std. dauern. Etwas Angst habe ich schon, allein die Vorstellung, dass die Schraube zu fest sitzt und sie etwas rabiater vorgehen müssen.
    Bei der eigentlichen OP habe ich mir eine Vollnarkose geben lassen, wo ich auch erst gar nicht überlegen musste, denn die OP hatte ja auch 2 Std. gedauert. Anschließend ging es mir total gut, hatte vielleicht minimal Halsschmerzen, die dann aber am nächsten Tag wieder weg waren.
    Wenn jetzt die Stellschraube entfernt wurde, darf ich mit 10 kg wieder anfangen zu belasten. Krankengymnastik-Termin habe ich auch schon, 2 mal pro Woche. Eine Woche später darf ich dann, zunehmend anfangen voll zu belasten. Endlich. Wird anfangs sicherlich ein komisches Gefühl sein, wieder aufzutreten. Aber ich hoffe mal, dass ich dann auch endlich wieder anfangen kann, zu arbeiten. Meine Platten und Schrauben sollen dann nach ca. 1 Jahr herausgenommen werden. Da werde ich wohl eine Vollnarkose nehmen. Aber der Eingriff soll ambulant erfolgen. Habe dann ja auch jemand, der sich um mich kümmert.
    Es ist soweit alles sehr gut verlaufen. Hatte nie Schmerzen und auch keine Schmerztabletten nehmen müssen.
    Nur noch ein kleiner Tipp !!! Wenn die Fäden noch drin sind, aufpassen, dass kein Wasser an die Wunde kommt, denn auch im Wasser können Verunreinigungen sein und somit kann sich dann die Wunde infizieren.

    Liebe Grüße
    manuela
     
  2. Anzeige

Thema: Trimalleoläre Sprunggelenksfraktur/Stellschraube/Metallentfernung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trimalleoläre sprunggelenksfraktur

    ,
  2. trimalleoläre osg fraktur

    ,
  3. trimalleoläre sprunggelenksfraktur krankengymnastik

    ,
  4. sprunggelenksfraktur,
  5. trimalleoläre osg luxationsfraktur,
  6. trimalleolärer sprunggelenksfraktur,
  7. trimalleoläre luxationsfraktur,
  8. sprunggelenk gebrochen tri,
  9. trimalleolaere sprunggelenksfraktur,
  10. trimalleoläre luxationfraktur des linken osg,
  11. trimalleoläre sprunggelenksluxationsfraktur,
  12. trimalleoläre luxationsfraktur sprunggelenk,
  13. sprunggelenksfraktur forum,
  14. sprunggelenkbruch wann arbeiten,
  15. trimalleoläre sprunggelenksfraktur op,
  16. wunde metallentfernung,
  17. trimalleoläre sprunggelenksluxationsfraktur mit merfahragmentärer,
  18. trimalleoläre fraktur osg,
  19. gebrochene stellschraube,
  20. OSG-trimalleoläre Luxationsfraktur,
  21. metallentfernung stellschraube,
  22. trimalleoläre fraktur,
  23. trimalleoläre osg-fraktur,
  24. sprunggelenksfraktur mit stellschraube,
  25. trimalleolaere sprunggelenksfraktur metallentfernung
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden