Übertraining? Eure Meinung!

Diskutiere Übertraining? Eure Meinung! im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Grüße euch, da ihr hier im Forum schön oftmals (anonym) Dinge nachgeschaut habe, wollte ich nun auch mal eine Frage zu meiner derzeitigen...

  1. #1 Unregistriert, 02.02.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Grüße euch,

    da ihr hier im Forum schön oftmals (anonym) Dinge nachgeschaut habe, wollte ich nun auch mal eine Frage zu meiner derzeitigen Situation stellen:
    Ich bin männlich, 20 Jahre alt, und wiege auf ~180cm nur 60 Kilo (also ziemlich wenig).

    Trainieren tu ich fast jeden Tag (6-7x/Woche), immer abwechselnd, entweder Fitness (Oberkörper, Arme), oder joggen (+ anschließendes kurzes Beintraining). Mein Trainingsplan im Fitness ist sehr umfangreich (~2 Stunden bis ich fertig bin), laufen meistens zwischen 60 und 80 Minuten.

    In letzter Zeit merk ich aber, dass ich kaum/keine Fortschritte mach (v.a. im Fitness), und auch immer mehr am abnehmen bin, trotz ausreichender Kalorienzufuhr.. auch so fühle ich mich oft sehr erschöpft, und habe in letzter Zeit WIEDER Herzprobleme (also nichts ernstes - aber hoher Ruhepuls, und manchmal deutlich spürbarer, kräftiger Herzschlag). "Wieder" deswegen, weil ich das frühers schon hatte, weswegen ich eig. erst mit dem Sport angefangen hab (anfangs hat das sehr viel geholfen) - und eben weils soviel geholfen hat, habe ich das ganze vielleicht ein bisschen zu extrem werden lassen..

    Auf der anderen Seite fühle ich mich irgendwie schlecht, wenn ich mal länger als 1 Tag (oder öfters als 1x/Woche) pausiere.. sowohl seelisch, als auch körperlich.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage - nachdem ich heute ein bisschen was über "Übertraining" gelesen habe: Bezieht sich das allein auf Muskeltraining (denn da halte ich die empfohlenen 48h Ruhezeit jeweils ein), oder Fallen Dinge wie joggen hier auch ins Gewicht?

    Habt ihr sonst irgendwelche Erfahrungen/Meinungen diesbezüglich? Freu mich über jede Antwort, und Hilfe :p
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Übertraining? Eure Meinung!. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jo.bouscheljong, 02.02.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Bei diesem Trainingspensum wunderst du dich doch wohl nicht wirklich ? . Bei Übertraining fällt alles ins Gewicht, und deine Symptome lassen ja schon auf sportlichen Burnout schliessen . Und wenn du schreibst das du dich Körperlich als auch Psychisch ohne Training oder mit einem Tag pause ( von sieben !!!) schlecht fühlst , da glaube ich das dies nun der Zeitpunkt ist das Programm grundlegend zu überarbeiten, und oder eine Auszeit zu nehmen und dich zur Ablenkung einmal vollkommen anderen Dingen zuzuwenden. Und zwar bevor es ernsthaft Krankhaft wird. Du wärst nicht der erste der damit beim Arzt landen würde.
     
  4. YckFou

    YckFou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich auch.

    Das ist ein psychisches Problem, dass du dich ohne Training nicht gut fühlst. Du denkst du verpasst was und denkst du kommst nicht weiter im Leben. Dabei wirft dich dieser Plan krass zurück.

    Vielleicht liest du dir ein paar Grundlagen zum Thema Übertraining durch. Viel wichtiger ist aber, dass du ab sofort dein Training besser planst. Das geht, in dem du nach dem Stichwort:

    "Periodisierung"

    im Sport suchst. Das wird dich weiter bringen.

    Jetzt heißt es erstmal: 3 Wochen KEINEN SPORT! Es wird dich NICHT zurück werfen, sondern wieder nach vorne, weil du aus dem Übertraining raus kommst.

    Viel Erfolg
     
  5. #4 Unregistriert, 03.02.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Vorneweg gleich mal: Vielen Dank für eure Antworten!

    Ich werde nun wirklich mal ein wenig pausieren (bin im Moment eh stark erkältet..), und danach auch insgesamt versuchen mein Trainingspensum bisschen runterzufahren.. wird sicher nicht leicht, da es zum Teil wirklich Richtung krankhaft geht, aber nachdem ich jetzt doch das ein oder andere im Internet zu dem Thema gelesen hab (.. und ihr das ja genauso seht!), muss es wohl einfach sein.

    Liebe Grüße :)
     
  6. #5 jo.bouscheljong, 03.02.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Gute Beserung.:)
     
  7. YckFou

    YckFou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Viel Erfolg!
     
  8. Anzeige

Thema: Übertraining? Eure Meinung!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. übertraining herzprobleme

    ,
  2. übertraining kurzes training

Die Seite wird geladen...

Übertraining? Eure Meinung! - Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung: Übertraining?

    Eure Meinung: Übertraining?: Hallo Fitnessfreundinnen und Fitnessfreunde, nach einer ziemlich ekeligen Fußverletzung will ich nun mit dem Urlaubsbeginn und...
  2. Übertraining? Bitte um eure Meinung

    Übertraining? Bitte um eure Meinung: Hallo zusammen, vorneweg erstmal danke an all' diejeniegen unter euch, die ihr uns Neulingen hier so tatkräftig mit eurem Wissen zur Seite steht....
  3. Übertraining kompletter Blödsinn?Mal anders

    Übertraining kompletter Blödsinn?Mal anders: super Forum hier gefällt mir!Und ich bedanke mich für jede hilfreiche Antwort! Jeder Artz erwähnt es aber ist das nicht kompletter Unsinn?Ich...
  4. Übertraining? Krankheit...

    Übertraining? Krankheit...: Hallo zusammen, Da ich nun erneut wieder Krank bin (Grippig) und auch ein großteil der anderen Symptome passen (Schlafprobleme, Reizbar,...
  5. Übertraining

    Übertraining: Hey Leute. Ich bin neu hier und stelle mich erstmal vor. Ich heiße Matze, bin 28 Jahre und komme aus Zwickau in Sachsen. Ich mache seit ca 12...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden