Übertraining???

Diskutiere Übertraining??? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, bin froh so ein Forum wie hier gefunden zu haben und hoffe jemand kann mir helfen. Also erst einmal zu mir: Ich bin...

  1. #1 Isa1986, 30.08.2011
    Isa1986

    Isa1986 Guest

    Hallo zusammen,

    bin froh so ein Forum wie hier gefunden zu haben und hoffe jemand kann mir helfen.
    Also erst einmal zu mir:

    Ich bin weiblich, 25 Jahre alt, 1,60m groß und wiege 50 - 51kg und habe in den letzten 3 Monaten ca. 3 kg abgenommen durch eine Ernährungsumstellung - einfach gesünder gegessen und sehr viel Sport. Ich esse pro Tag mindestens meinen Grundumsatz plus 200 Kalorien (führe ein Ernährungstagebuch), also so um die 1600 Kalorien, ausserdem schaue ich, dass ich auf 150g KH komme und mind. 40g fett.
    Ich will mein Gewicht eigtl nur halten und meinen Bauch straffer bekommen.

    Dafür bin ich jeden Tag auf dem Laufband, laufe aber nur 7km/h, manchmal auch 8km...nicht konstant, sondern mal schneller, mal langsamer.

    Zusätzlich mache ich jeden Tag Krafttraining ca 25 min, aber jeden Tag unterschiedliche Übungen, mal Bauch, mal Beine, mal Arme.

    Seit 2-3 Tagen fühle ich mich sehr schlapp und bin müde, hab Kopfschmerzen und frage mich nun, ob ich eventuell zuviel trainiere? Kann das sein?
    Eigentlich ist das ja jetzt nicht soooviel und ich steigere mich eigtl nicht, sondern führe die gleichen Übungen aus.

    Kennt sich da jemand aus und kann mir helfen?

    Wäre sehr toll...

    Liebe Grüße
    Isa
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Übertraining???. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Butze

    Butze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Trinkst du genug? gerade bei dem vielen und intensiven trainieren musst du genug trinken, das kann unter anderem auch Kopfschmerzen verursachen. Gerade bei dem wartem Wetter, vllt. ist es aber auch der Kreislauf durch das Wetterwechsel, wäre jetzt meine erste Diagnose
     
  4. #3 Isa1986, 30.08.2011
    Isa1986

    Isa1986 Guest

    Ja, ich trinke auf jeden Fall genug - viel Mineralwasser mind. 2-2,5l und dazu noch mind. 3 große Tassen Tee pro Tag...und essen tu ich - wie gesagt -
    auch genug.

    Heute z.B. - morgens viiiiiel Müsli mit viiiiel Obst und Nüssen - mittags Nudeln mit einer Lachssauce, zum Nachtisch nen Joghurt mit Beeren - abends
    Tomaten Mozarella Salat und einen Naturjoghurt.
    - so in der Art sieht mein Essen eigentlich immer aus, mal mehr mal weniger...

    Ich habe heute schon mehrmals gegoogelt und auf vielen Seiten heißt es, man soll sich wohl doch mind. 1 Ruhetag gönnen? Habe meinen Blutdruck
    vorhin gemessen, der liegt bei 97, was ja nicht so erheblich niedrig ist.

    Hab einfach Angst, dass es echt zum Übertraining wird und ich deshalb eine ewig lange Pause machen muss, aber wie gesagt denke ich, dass das eigentlich nicht
    zuviel ist, da ich ja kein Leistungssportler bin, der sich extrem steigert und aufbaut....
     
  5. #4 dude123, 31.08.2011
    dude123

    dude123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Tja Übertraining ist von Mensch zu Mensch verschieden. Das was du machst kann für manche kein Übertraining sein, für andere schon. Deine Symptome hören sich absolut nach Übertraining an. Jeden Tag Ausdauer- und Krafttraining zu machen ist denke ich einfach zu viel. Selbst richtige Bodybuilder legen einen vollen Ruhetag ein. Du hast also keine andere Wahl, als dein Training zu verringern.
     
  6. #5 Isa1986, 31.08.2011
    Isa1986

    Isa1986 Guest

    Meinst du? Also heute morgen war ich z.B. laufen, 8km in einer Stunde und ich fühl mich eigentlich wieder gut...jetzt werd ich
    dann noch Bauchübungen machen, aber die gehen ca. 10min.

    Habe aber dafür gestern nur Krafttraining gemacht (25min)und davor war ich ca. 20min langsam laufen zum aufwärmen.
    Meinst du die Mischung ist gut?
    Mein Blutdruck war gestern abend übrigens auch ein bisschen niedrig, vielleicht wars echt das Wetter?

    Ich hab jetzt überlegt, dass ichs so mache: An einem Tag 20min laufen, danach 25min Krafttraining
    und an einem 60min joggen und danach nur 10min Kraft?

    Und einen kompletten Ruhetag, an dem ich dann nur spazieren gehe oder so...

    Wie ist dazu die Meinung?

    Danke

    Grüße
     
  7. #6 Unregistriert, 31.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    das wetter ist ja jetzt lange nicht mehr so heiss wie noch letzte woche. ich würd dir aber auch empfehlen einen kompletten ruhetag einzubauen. über kurz oder lang wird es dir dein körper danken.
     
  8. #7 rosch1986, 31.08.2011
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Ausdauer- und Krafttraining würde ich stets trennen.

    Nach einem langem Lauf noch Krafttraining zu betreiben, ist kontraproduktiv, katabol, ineffizient.

    Zudem die Intensitäten der Läufe variieren und vor dem Krafttraining spezifisch aufwärmen und nicht 20min warmlaufen.

    Prinzip der Superkompensation beachten. Die Muskulatur wächst in der Ruhephase. Der Bewegungsapprat regeneriert in der Ruhephase.

    "Übertraining" ist ein Mythos. Außer du bist Vollprofi.

    Oft ist es auch ein "Overreaching", eine schlechte Trainingspplanung, zu wenig Erholung (Ernährung, Schlaf), Stress und dergleichen.
     
  9. Anzeige

  10. #8 Isa1986, 31.08.2011
    Isa1986

    Isa1986 Guest

    Hallo Rosch,

    danke für die Antwort. Was heißt spezifisch aufwärmen? Und trotz, dass ich nur 25min Krafttraining mache kein Joggen an dem Tag? :( Schade...

    Wie gesagt, ich steiger mich ja nicht mehr...trainiere mit dem Kettle Bell, falls es dir was sagt? Und das abwechselnd mit Bauch, mal Arme, mal
    Rücken,...

    Hm, dann hab ich wohl echt einiges falsch gemacht.

    Grüße Isa
     
  11. #9 Isa1986, 31.08.2011
    Isa1986

    Isa1986 Guest

    Ich wollte dazu noch sagen, ich jogge auf dem Laufband direkt nach dem Aufstehen, dann frühstücke ich und nach ca. 2-3 Stunden
    gehts dann an das Krafttraining...

    Mein Ziel ist es eigentlich nur noch, mein Bauchfett zu verlieren und sonst allgemein etwas fester zu werden und das was ich erreicht habe zu halten, ich will
    keineswegs mehr abnehmen.

    Liebe Grüße
     
Thema: Übertraining???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. krafttraining schlapp

    ,
  2. übertraining forum

    ,
  3. fieber durch übertraining

    ,
  4. mythos übertraining,
  5. übertraining fieber,
  6. jeden tag joggen übertraining,
  7. übertraining symptome bodybuilding,
  8. übertraining mythos,
  9. bodybuilding übertraining mythos,
  10. kraftsport müde beine,
  11. täglich sport übertraining,
  12. übertraining bodybuilding symptome,
  13. übertraining jeden tag,
  14. fieber bei übertraining,
  15. fühle mich etwas schlapp trotzdem krafttraining,
  16. kraftsport laufen übertraining,
  17. kopfscchmerzen durch übertraining,
  18. symptome übertraining fieber,
  19. wieso bin ich beim krafttraining so schlapp,
  20. fierber wegen übertrainig,
  21. übertraining ein mythos,
  22. übertraining mythos bodybuilding,
  23. krafttraining fühl mich schlapp,
  24. fühle mich plötzlich schlapp und müde übertraining,
  25. bodybuilding übertraining symptome
Die Seite wird geladen...

Übertraining??? - Ähnliche Themen

  1. Übertraining kompletter Blödsinn?Mal anders

    Übertraining kompletter Blödsinn?Mal anders: super Forum hier gefällt mir!Und ich bedanke mich für jede hilfreiche Antwort! Jeder Artz erwähnt es aber ist das nicht kompletter Unsinn?Ich...
  2. Übertraining? Krankheit...

    Übertraining? Krankheit...: Hallo zusammen, Da ich nun erneut wieder Krank bin (Grippig) und auch ein großteil der anderen Symptome passen (Schlafprobleme, Reizbar,...
  3. Übertraining

    Übertraining: Hey Leute. Ich bin neu hier und stelle mich erstmal vor. Ich heiße Matze, bin 28 Jahre und komme aus Zwickau in Sachsen. Ich mache seit ca 12...
  4. Ich stell mich mal vor :) |Frage zum Übertraining

    Ich stell mich mal vor :) |Frage zum Übertraining: Servus , Ich bin der Konsti , 18 Jahre alt und wollte mich mal eben vorstellen & ne frage an euch Stellen. Ich hab vor ca 2 Jahren mit Kraftsport...
  5. Hab fragen zum Übertraining

    Hab fragen zum Übertraining: Hey ich hab mal ne frage ich Trainiere jetzt schon mein halbes leben und meine frage ist ich bin seit 2013 krank auch seelisch habe aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden