Übungen zwischen den Übungen sinnvoll ?

Diskutiere Übungen zwischen den Übungen sinnvoll ? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi, ich mache bei meinem Training immer Übungen zwischen den Sätzen von einer anderen Übung. Also z.B. 1 Satz Kurzhantelrudern, dann einen...

  1. #1 {_Noah~Is_}, 24.09.2013
    {_Noah~Is_}

    {_Noah~Is_} Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich mache bei meinem Training immer Übungen zwischen den Sätzen von einer anderen Übung.
    Also z.B. 1 Satz Kurzhantelrudern, dann einen Satz Bizepscurls, dann wieder Rudern usw.
    Also als Pause eine andere Muskulatur trainieren.
    Ist das sinnvoll oder eher kontraproduktiv ?
    Ich würde mich sehr über Antworten freuen.

    MFG Noah
     
  2. Anzeige

  3. #2 Geextah, 24.09.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Also ich verstehe "Pause" so, dass man dabei gar nichts macht, außer Atmen und sich wieder sammeln.

    Denn an sich machts du dann keine Pause, sondern eine andere Übung, da scheint auch der Puls eine Rolle zu spielen, aber das wissen andere sicherlich besser als ich.

    Ich hab das auch mal ausprobiert (ist schon länger her) und es war mir zu viel, weil ich so nach kurzer zeit übelst ausgepowert war, vor allem wenn man auf Masse trainiert.
     
  4. Fabrix

    Fabrix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Das ganze nennt sich zirkeltraining . Ist gesund für diejenigen die den Kfa senken wollen und den Stoffwechsel trainieren wollen !

    Sinnvoll sind aber Übungen die sich gegenseitig unterscheiden , quasi andere muskelgruppen wie Brust und Rücken . Und nicht lh Rudern wo Bizeps benötigt wird und dann Bizeps curls zb . Das ist kontraproduktiv . Da der Muskel keine Pause bekommt um sich aufzufüllen
     
  5. #4 Geextah, 24.09.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Was dann aber nicht auf Masse ausgelegt ist bzw. nicht mit so schwerem Gewicht gearbeitet wird oder?^^
     
  6. #5 {_Noah~Is_}, 24.09.2013
    {_Noah~Is_}

    {_Noah~Is_} Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke erstmal für die Antworten.
    Den KFA würde ich gerne senken wollen (wegen dem kleinen Bäuchlein, man sieht das Sixpack nicht so stark :p)
    Das Problem ist aber, dass ich immer zusammenhängende Muskelgruppen an einem Tag trainiere. Also Rücken Bizeps, Nacken und Brust,Trizeps,Schulter und Beine,Bauch,Unterer Rücken.
     
  7. #6 2005vip, 24.09.2013
    2005vip

    2005vip Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Yupp so trainiere ich sehr oft. Ich trainiere dabei z.b Bizeps, Trizeps oder Brust Rücken, im Wechsel ohne Pause zwischen zwei Übungen dann 30-60 Sekunden Pause und von vorn. Ersten kommt der Stoffwechel ordentlich in Fahrt und den Kreislauf trainierst dabei auch ordentlich mit. Kommt dir dann beim Beintraining zu Gute ;) ich mache so gute Fortschritte und spare dabei noch Zeit.
     
  8. Fabrix

    Fabrix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Masseaufbau ist mit zirkeltraining natürlich nicht so gegeben wie mit einem anderem trainingsplan !
    Weshalb er auch überwiegend zum Gewichtsverlust / Definition genutzt wird
     
  9. #8 dude123, 24.09.2013
    dude123

    dude123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Für den Masseaufbau ist das Misst, für den Fettabbau sehr effektiv. Dadurch wird der Stoffwechsel stark beschleunigt. Ich würde zwischen in den "Pausen" Bauchübungen absolvieren. Einzige Ausnahme bilden Kniebeugen, Kreuzheben und klassisches Drücken. Zwischen diesen Übungen würde ich aufgrund der koordinativ hohen Ansprüche normale Pausen machen.
     
  10. #9 {_Noah~Is_}, 25.09.2013
    {_Noah~Is_}

    {_Noah~Is_} Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke für die Antworten, ich denke ich werde mein Training so beibehalten, nur mit den Muskelgruppen etwas variieren. :)
     
  11. Synce

    Synce Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Nennt man auch einfach Super Sätze ;) Bei Bi und Trizeps sehr beliebt.
     
  12. Fabrix

    Fabrix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Das sind keine supersätze sondern ein zirkeltraining für Stoffwechsel und fettabbau ! Ein supersatz ist weder zur Definition noch fettabbau gedacht ! Sondern zur Erschöpfung eines Muskels zu führen
     
  13. #12 2005vip, 27.09.2013
    2005vip

    2005vip Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ein Supersatz wie ich ihn kenne könnte folgendermaßen aussehen. Beinstrecker und Frontbeugen im Wechsel. Zwei oder ev. mehr Übungen für einen Muskel hintereinander. Wenn man den Begriff ein wenig dehnt könnte man aber auch Triz und Biz im Wechsel als Supersatz sehen.
     
  14. #13 Melonenfee, 29.09.2013
    Melonenfee

    Melonenfee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich würde auch empfehlen, die Pausen zu nutzen, um meinen Muskeln etwas Ruhe zu gönnen. Ich warte zwischen den Übungen immer einige Sekunden bzw. Minuten und mache dann weiter. Anschliessend erfolgen neue Übungen nach demselben Prinzip. Ich denke, es spricht nichts dagegen zwischen den Übungen zu variieren, eine kurze Pause würde ich mir allerdings schon gönnen.

    Liebe Grüße,
    Melonenfee
     
  15. #14 {_Noah~Is_}, 29.09.2013
    {_Noah~Is_}

    {_Noah~Is_} Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ja, wenn ich die Zeit hätte, würde ich auch längere bzw. mehr Pausen machen, aber ich bin im Moment Schüler in der 11. Klasse und komme 2 mal in der Woche erst um halb 6 nach Hause, sonst auch sehr spät, dann noch Hausaufgaben und für Arbeiten lernen. Da ist dann nicht mehr so viel Zeit zum trainieren. Deswegen sind die Übungen zwischen den anderen Übungen am besten für mich.
     
  16. #15 Geextah, 30.09.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Es kommt einfach darauf an, was sein Ziel ist, wenn er Masse aufbauen will, dann ist es der falsche Weg, will er aber mehr in Richtung Fettverbrennung gehen, dann ist es eine recht gute Methode.
     
  17. #16 {_Noah~Is_}, 30.09.2013
    {_Noah~Is_}

    {_Noah~Is_} Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Eig würde ich schon viel an Masse gewinnen, aber in bisschen Fettverbrennung tut immer gut :D
     
  18. #17 Geextah, 30.09.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Was meinst du mit eigentlich?
     
  19. #18 {_Noah~Is_}, 30.09.2013
    {_Noah~Is_}

    {_Noah~Is_} Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich möchte viel Muskelmasse aufbauen, nebenbei allerdings noch etwas Fett (eig nur am Bauch) verbrennen.
     
  20. Anzeige

  21. Synce

    Synce Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beim Fett verbrennen verbrennst du auch immer Muskeln. Ist einfach so.
    Leg dich auf eins Fest zu anfang und Wechsel dann später sonst wirste kaum vorankommen
     
  22. #20 {_Noah~Is_}, 30.09.2013
    {_Noah~Is_}

    {_Noah~Is_} Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ok danke für die Tipps :)
     
Thema: Übungen zwischen den Übungen sinnvoll ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zwischen den sätzen andere übungen

    ,
  2. kraftsport in satzpausen andere übung

    ,
  3. pause zwischen anderer übung

    ,
  4. andere übung zwischen brust
Die Seite wird geladen...

Übungen zwischen den Übungen sinnvoll ? - Ähnliche Themen

  1. Welche Kraftübungen gegen "Männerbrust"?

    Welche Kraftübungen gegen "Männerbrust"?: Hallo. Wer kann mir sagen, welche Kraftübungen ich machen kann, um meine männliche Brust nicht weiter "aufzublasen"? Ich splitte mein Training in...
  2. Volumen zu Hoch? (Mehr/Weniger Übungen pro Training)

    Volumen zu Hoch? (Mehr/Weniger Übungen pro Training): Hallo Leute, Habe mir nach einem Halben Jahr GK einen Push/Pull/Bauch-Beine Plan gemacht, der Fokus auf Grundübungen legt. Ich trainiere...
  3. Gute Übungen zur Vorbereitung im Fußball?

    Gute Übungen zur Vorbereitung im Fußball?: Hallo! Ich bin aktuell im Nachwuchs unseres Fußballvereins und werde nächste Saison in die Kampfmannschaft kommen. Beziehungsweise ist das mein...
  4. Stärkeübungen auf dem Minitrampolin

    Stärkeübungen auf dem Minitrampolin: Hallo, kurz zu mir: Ich habe vor ca 2,5 Monaten bei einer Größe von 1,74 stolze 120 KG auf die Waage gebracht nachdem ich mich EXTREM lange habe...
  5. Schmerzen bei Curl-Übungen

    Schmerzen bei Curl-Übungen: Hallo, habe mich vor zwei Woche während des Krafttrainings verletzt und habe nun ein Problem mit meinem Handgelenk. Vor zwei Woche habe ich bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden