Übungskatalog

Diskutiere Übungskatalog im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich sitze zur Zeit wieder am Übungskatalog und bin mittlerweile zu dem Entschluss gekommen, daß dieser doch sehr ausführlich (wenn nicht sogar...

  1. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Ich sitze zur Zeit wieder am Übungskatalog und bin mittlerweile zu dem Entschluss gekommen, daß dieser doch sehr ausführlich (wenn nicht sogar komplett) aussehen soll. Der erste Entwurf beinhaltete folgende Übungen : http://www.fitness-foren.de/uebungen.htm

    Was kennt Ihr noch für Übungen die Sinn machen?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    so, nochmal aktualisiert. Wie sieht es denn mit Übungen für die Unterarme aus?
     
  4. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    bei schultern oder rücken könnten noch die shruggs rein

    die klimmzüge sollten vll allgemein gehalten werden - die nackenklimmzüge sind eh nicht unbedingt die erste wahl...
     
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Sven, ich tue schon die gängisten Übungen rein. alles was relevant ist, ist vorhanden, keine Sorge.

    Musst nur für das optische sorgen :D
     
  6. #5 Almidon, 17.05.2004
    Almidon

    Almidon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Stellt Überzüge doch vielleicht eher zu den Rückenübungen!
     
  7. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    :]

    bin ich auch der meinung!
     
  8. #7 Almidon, 17.05.2004
    Almidon

    Almidon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Und wie wäre es denn noch mit engem Bankdrücken für den Trizeps?
     
  9. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    So, mal Beine & Brust als Beispiel, folgende Übungen werden enthalten sein:

    Beine:
    Kniebeugen, Beinpresse, Ausfallschritte, Beinstrecker, Beinbeuger, Wadenheben stehend/sitzend

    Brust:
    Bankdrücken, BD schräg, BD negativ, BD mit Kurzhanteln, Fliegende, Butterfly, Cable Cross, Dips vorgebeugt.

    @almidon

    enges Bankdrücken für den trizeps ist auch enthalten ;)
     
  10. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Und hier mal ein komplettes Beispiel:


    Langhantel-Curl
    Ausführung : Man steht aufrecht, hält den Rücken grade und umfasst die Langhantel etwa schulterbreit im Untergriff. Beim Einatmen die Arme beugen und dabei darauf achten, dass sich Oberarme und Rücken möglichst nicht bewegen (Bauch- und Rückenmuskulatur anspannen). Am Ende der Bewgung ausatmen.
    Diese Übung trainiert in erster Linie den Bizeps, desweiteren noch den vorderen Delta-Muskel, den Oberarmspeichenmuskel sowie alle Hangelenksbeuger.
    Varianten : mit engerem bzw. weiterem Griff (was die Belastung auf die verschiedenen Bizeps-Anteile anders verlagert) ; mit der SZ-Stange (schonender für die Handgelenke)

    Meinungen?
     
  11. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    kann sein, dass ich falsch gewickelt bin, aber meines wissens nach atmet man beim beugen aus (konzentration) und beim strecken (extension) wieder ein.
     
  12. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    :crazy:
     
  13. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    mit der SZ-Stange geht es mehr auf den Brachialis, mit der Lh mehr auf den gesamten Bizepskopf weil Funktion des Bizeps, blablabla usw.
    bei Lh-Curl die Schulter bewusst zurückziehen, so dass die Ellenbogen hinter dem Körper sind.
    Bei Brust fehlen noch Cable Cross liegend, stehend, schräg.

    da haste dir ja was vorgenommen. Soll man doch in nem Buch oder im Netz nachschauen 8)
     
  14. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    und wenn du es ganz richtig machen willst: es fehlen:
    Schrägbankcurls; Trizepsdrücken mit Seil, Stange, über Kopf; aufrechtes Rudern.

    Und dann geh mal auf die einzelnen Vorzüge bzw. Nachteile ein.
     
  15. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    das mit den Vor- und Nachteilen hatte ich auch schon überlegt. Aber zu jeder Übung kannst Du da auch nichts schreiben.
     
  16. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    wie darf ich das denn verstehen?
    es ist doch absolut unlogisch, während der anspannungsphase einzuatmen!
     
  17. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Die verschiedenen Liege/Stand/Schräg-Varianten werde ich bei einigen Übungen (z.B. Fliegende) zusammenfassen, da die Unterschiede nicht lohnend genug sind, um diese einzeln aufzuführen.

    Mit den Vor- und Nachteilen ist das halt auch so ne Sache...
    Beim LH-Curl zum Beispiel könnte man höchstens die Supination als Vorteil aufführen und ob das Sinn der Sache ist sei mal dahingestellt.
    Auch ob die Übungen verstärkt auf den Brachialis oder den brachii gehen oder welche Trizepskopf theoretisch verstärkt rangenommen wird (was ohnehin anatmoisch nicht sinnvoll ist) werd ich nicht extra hinzuschreiben, da es wohl für die wenigsten interessant ist (ist ja primär für Anfänger/leicht Fortgeschrittene gedacht) und speziell zum wachsen kann man diese Punkte auch nicht bringen.

    "bei Lh-Curl die Schulter bewusst zurückziehen, so dass die Ellenbogen hinter dem Körper sind."

    das sollte eigentlich bei ziemlich jeder stehenden Übung derfall sein und wird von mir noch einmal extra erwähnt. Also wie man scih genau bei welchen Übungen (das kann man ja zusammenfassen) hinstellen soll.
     
  18. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    also ich kann mir mittlerweile zu keiner Seite mehr durchringen. Einerseits soll man bei Anstrengung ausatmen, und bei der Entspannung dann einatmen, andererseits kann man durch Pressatmung auch noch mehr Druck bzw. Spannung im Körper erzeugen, was der Ausführung sicherlich zugute kommen könnte...

    ich würd mal sagen, ich lass die Passagen zur Atmung raus und erwähne das, ähnlich wie bei der Grundstellung, nochmal extra.
     
  19. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Also die Erklärung gefällt mir ja überhaupt nicht :D

    Achtung, Insider!!!!
     
  20. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
     
  22. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Richtig.
    Aber bei langsamer und kontrollierter Ausführung ist es eigentlich ungefährlich, Leute mit Bluthochdruck sollten jedoch drauf verzichten!
     
Thema: Übungskatalog
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. übungskatalog

    ,
  2. content

    ,
  3. pressatmung ohr

    ,
  4. falsche Pressatmung,
  5. strecken extension,
  6. bodybuilding falsche atmung,
  7. übungen bei belegten ohren,
  8. ohren zu falsche atmung,
  9. pressatmung druck ohren,
  10. falsche atmung ohren,
  11. Atmung belegte Ohren
Die Seite wird geladen...

Übungskatalog - Ähnliche Themen

  1. Training -> Übungskatalog

    Training -> Übungskatalog: Hallo, ich wollte mir gerade div. Übungen unter "Training" anschauen. Aber egal auf was ich klicke, Beinübung, Brustübung, usw. steht dort nur:...
  2. Übungskatalog wird nich angezeigt

    Übungskatalog wird nich angezeigt: TAch Zusammen Hab da mal eine Frage. Auch wenn ihr mich vielleicht steinigt. Wenn ich auf Training gehe und mir dort den Übungskatalog für die...
  3. Übungskatalog

    Übungskatalog: Also ich habe mich hier im Forum mal umgeschaut...Und da wird ein Traingsplan angeboten...Ein Übungskatalog. Davon sehe ich aber nichts. Hier ein...
  4. übungskatalog?!

    übungskatalog?!: hallo, ich bin neu hier! ich hab mich hier angemeldet, weil ich gehofft habe, dass ich somit zugriff auf den übungskatalog bekomme. aber wenn ich...
  5. Übungskatalog

    Übungskatalog: Wie einige von Euch bereits wissen, arbeiten wir seit sehr langer Zeit an einem Übungskatalog für die Fitness-Foren. Die Übungen an sich sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden