Unerklärliche Gewichtsabnahme

Diskutiere Unerklärliche Gewichtsabnahme im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo liebe Community, ich bin neu in diesem Forum, daher verzeiht meine Unwissenheit schon einmal im Voraus. Mit dem Kraftsport hatte ich mich...

  1. #1 RoterFuchs, 13.06.2020
    RoterFuchs

    RoterFuchs Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich bin neu in diesem Forum, daher verzeiht meine Unwissenheit schon einmal im Voraus.

    Mit dem Kraftsport hatte ich mich nie beschäftigt, ich war schon immer ein Cardio-Typ. Jedenfalls habe ich das Bein über die Jahre total kaputttrainiert und habe dann - als der Schmerz zu groß wurde- vor 2,5 Monaten mit der Physio-Therapie begonnen. Ich war wirklich am Boden zerstört, da meine Leidenschaft für den Laufsport schon an eine Sportsucht grenzt, das aber erst einmal ins Wasser fiel. Also habe ich mir eine Alternative gesucht, den Kraftsport. Ich übe diesen keinesfalls professionell aus, oder strebe eine Bodybuilder-Karriere an. Macht mir auch keinen Spaß.;-)

    Das Laufen gelingt mittlerweile zum Glück wieder.
    Nun gelangen wir zu meiner eigentlichen Frage:

    Nun habe ich mich gewogen und seitdem ganze fünf Kilogramm verloren, laut Waage. Damit rutsche ich sogar ins Untergewicht was mein BMI betrifft. Meine Essgewohnheiten habe ich nicht umgestellt, im Gegenteil. Ich habe nichts anderes als Essen im Kopf, den ganzen Tag über.

    Ich sehe nun auch viel kräftiger aus(aber nicht im Sinne von muskulös, sondern dick?!), aus dem Grund hat mich die Kiloanzeige so schockiert. Ich hatte vermutet, mindestens 5 Kilo zugenommen zu haben, so sieht es jedenfalls aus! Wie passt das mit meinem schwindenden Gewicht zusammen? Habe ich Wasser verloren?

    Ich renne zwei Stunden am Tag ins Fitnessstudio und trainiere, aber mein Ziel einen definierteren Körper zu erhalten, ist total gescheitert. Es scheint, als hätte sich sogar mehr Fett angereichert, ich bin total fix und fertig??
    Woran kann das denn liegen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Unerklärliche Gewichtsabnahme. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geextah, 14.06.2020
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.786
    Zustimmungen:
    172
Thema:

Unerklärliche Gewichtsabnahme

Die Seite wird geladen...

Unerklärliche Gewichtsabnahme - Ähnliche Themen

  1. Unerklärliche Schulterprobleme seit fast einem Jahr

    Unerklärliche Schulterprobleme seit fast einem Jahr: Hallo zusammen Ich kämpfe seit ca. Juni letzten Jahres mit Schulterproblemen. Ich habe Anfang 2019 mit Krafttraining (Grundübungen) angefangen...
  2. Unerklärliche Gewichtszunahme

    Unerklärliche Gewichtszunahme: Hallo ihr Lieben, ich traniere seit ca. fast 3 Jahren jetzt im Gym. Seit dem letzten halben Jahr ist es so, dass ich, ich würde sagen,...
  3. unerklärliche Rückenprobleme

    unerklärliche Rückenprobleme: Hey leute, ich Laufe jetzt seit 2 Jahren 3x in der Woche so ungefähr 1h. Habe mich bis jetzt immer Fit gefühlt und immer darauf gefreut laufen zu...
  4. Sport zur Gewichtsabnahme

    Sport zur Gewichtsabnahme: Hallo Community, ich habe mich vor ein paar Wochen in einem Fit One Fitnessstudio angemeldet, weil ich Gewicht verlieren will. (z.Z. ca. 100 Kilo...
  5. Fettverbrennung ohne Gewichtsabnahme

    Fettverbrennung ohne Gewichtsabnahme: Hi, obwohl ich schon sehr lange trainiere, ist mein Anteil an Körperfett immer noch zu hoch. Habe damals mit 23% angefangen und habe lt. einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden