Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"?

Diskutiere Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, ich habe schon die Suche angestrengt aber leider nicht wirklich was gefunden, ich hoffe ich hab nichts übersehen, falls doch...

  1. #1 Chris08, 28.07.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Hallo zusammen,

    ich habe schon die Suche angestrengt aber leider nicht wirklich was gefunden, ich hoffe ich hab nichts übersehen, falls doch wäre ein Hinweis ganz nett.

    Nächste Woche geht's für mich nach Berlin für 5 Tage - heißt, dass ich ebenfalls kein Training machen werde (zumindest im Gym).

    Was kann ich jetzt am Besten anstellen um so wenig wie möglich an Erfolg einbüßen zu müssen?

    Das typische? Also Liegestütze, Situps und Crunches? Wie siehts mit dem Rücken, der Brust oder dem Bizeps aus?

    Kann ich, ganz blöd gefragt, auch mit zwei Wasserflaschen Bizepscurls machen?


    Zur Zeit mache ich nur Grundübungen und bin erst 6 Monate im Training, meine bisheren Erfolge verlieren will ich jedoch auch nicht (was heißt verlieren - zumindest nicht allzu weit zurückfallen...)

    Habt ihr noch Einfälle?


    Danke & Grüße!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Geextah, 28.07.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.932
    Zustimmungen:
    229
    Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"?

    5 Tage Pause schaden nicht und du wirst nicht so sehr an Leistung oder Muskelmasse verlieren, wie di grade den Anschein machst. ;)

    Regeneration ist da das Stichwort.
     
  4. #3 Chris08, 28.07.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"?

    Alles klar - hatte das immer so aufgefasst dass ne Woche Pause schon ziemlich zurückwirft.

    Werde aber trotzdem schauen dass ich morgens nach'm aufstehen eben n paar Liegestützen und Situps reinhaue nur um etwas im Takt zu bleiben ;)

    Danke dir!
     
  5. #4 Geextah, 28.07.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.932
    Zustimmungen:
    229
    Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"?

    Ja, das kannst du mahen wenn dir danach ist.

    Aber wenn du mal eine Woche ausfällst, dann ist das kein Beinbruch und du fängst nicht ab dem 2ten Tag an, pro Tag 1 kg Masse und 20 % deiner Kraft/Ausdauer zu verlieren ;)
     
  6. #5 Chirsten, 28.07.2014
    Chirsten

    Chirsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"?

    Wenn du Fußball spielst und 2 Wochen Urlaub machst und keine Möglichkeit hast zu spielen, dann kannst du nach 2 Wochen doch immernoch spielen.
    Du brauchst zwar ein paar Minuten um wieder das Gefühl dafür zu kriegen aber du kannst es noch, das selbe Schema gilt für die Muskeln.
     
  7. #6 Chris08, 28.07.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"?

    Alles klar - es las sich immer als wäre ne Woche schon schlecht und man käme ziemlich aus dem Rythmus & verliert einiges an "Gains" wenn man mal 5 Tage nicht trainiert.

    Dann kann ich's mir ja doch ohne Sorgen gut gehen lassen :D

    Danke euch.
     
  8. #7 narengan, 28.07.2014
    narengan

    narengan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"?

    Mach paar Klimmzüge an 'ner Tür, paar Crunches, Liegestütze einfach nur für dein Wohlbefinden und eine kleine Genugtuung. Aber an Potential wirst du in der kurzen Zeit kaum einbüßen :p
     
  9. #8 Tob_Star, 02.08.2014
    Tob_Star

    Tob_Star Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"?

    Einfach Liegestütze, Klimmzüge, und andere Körpergewichtsübungen. Außerdem Sprinten oder was sich sonst ohne Gewichte machen Lässt. Es gibt auch starke Thera Bänder die nen akzeptablen Widerstand liefern. Hier stehen noch mehr Tipps für Training im Urlaub:
    Fitnesstraining im Urlaub | Online Fitness Coaching
     
  10. #9 desenator, 02.08.2014
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"?

    Wo liest man so einen Müll? Ihr sollt doch nicht auf Team Andro surfen....manmanman....grins
     
  11. Anzeige

  12. #10 TorstenF, 10.08.2014
    TorstenF

    TorstenF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"?

    Ich war 2 Wochen im Urlaub. Wir waren zwar viel Kanu fahren, Angeln und Schwimmen. Aber irgendwelche Verluste konnte ich Studio nicht
    feststellen.
     
  13. #11 Chris08, 13.08.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"?

    @desenator: Ich glaub ich hab das bei Karl Ess gehört... :lol:

    Ne, Spaß - ich hab's irgendwo mal aufgeschnappt ;)

    Habe die Woche jetzt keine Übungen gemacht und ebenfalls nix festgestellt, außer dass ich am Montag beim pumpen wieder nen kleinen Anlauf brauchte.

    Achso - und ich hab 2 Kilo zugenommen, war halt ne Art Cheat-Week :D
     
Thema: Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. im Urlaub keine gains verlieren

Die Seite wird geladen...

Urlaub steht an - was tun um nichts zu "verlieren"? - Ähnliche Themen

  1. Miese Form und null Bock Dank Urlaub :-(

    Miese Form und null Bock Dank Urlaub :-(: Hallo Zusammen, ich habe seit dem letzten Jahr gut abgenommen und auch meine Muskeln aufgebaut. Angefangen habe ich mit schwabbeligen 81 kg und...
  2. Trainingsplan für den Urlaub

    Trainingsplan für den Urlaub: Abend! Im August geht es für mich in den Urlaub. 10 Tage Italien, und da darf natürlich das Trainingsprogramm nicht fehlen. Dabei würde ich meine...
  3. Mit Fahrrädern in den Urlaub

    Mit Fahrrädern in den Urlaub: Hey :) Ich hätte da eine kleine Frage an euch. Es geht darum, dass wir einen Ausflug an den bayerischen Wald machen wollen, das sind knapp...
  4. Empfehlung für Urlaubshotel mit vernünftigem Kraftraum

    Empfehlung für Urlaubshotel mit vernünftigem Kraftraum: Hallo zusammen, kennt jemand ein Hotel mit einem brauchbaren Fitness/Kraftraum um auch im Urlaub im Training zu bleiben? Vorzugsweise irgendwo wo...
  5. Muskelabbau im Urlaub?

    Muskelabbau im Urlaub?: Hallo Leute, Ich bin 20 Jahre alt und mache seit etwa 5 Monaten ausgiebig Sport. Heisst zweimal Kraftsport und zwei mal Kampfsport die woche....