[Vegan] Eiweißpulver und Creatin

Diskutiere [Vegan] Eiweißpulver und Creatin im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo, ich bin 26 und Veganer. Deswegen suche ich nach guten veganen Alternativen was Eiweißpulver und Creatin angeht. Kann mir jemand...

  1. #1 Anoobis, 06.07.2015
    Anoobis

    Anoobis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin 26 und Veganer. Deswegen suche ich nach guten veganen Alternativen was Eiweißpulver und Creatin angeht.

    Kann mir jemand etwas empfehlen? Ich habe nach beiden Sachen gegoogelt aber es gab nur Rezensionen auf Amazon und auf die wollte ich mich nicht allein verlassen.


    Hoffe man kann mir helfen.

    P.S.

    Ich bin 1,87 groß und wiege 72 kg. Ich bin schlank und kann irgendwie nie dick werden. Sprich ich baue relativ langsam Muskeln auf.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pro-Sport, 07.07.2015
    Pro-Sport

    Pro-Sport Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Such dir einen anderen Sport, wenn du dick werden willst / Muskeln aufbauen willst, wirst du mit deiner Ernährung extreme schwierigkeiten haben, wer was anderes erzählt sabbelt Müll.
    Ich finde es vollkommen in Ordnung wenn sich jemand so ernährt, aber in Bezug auf Body Building ist das absolut unsinnig. :)

    Um deine Fragen zu beantworten, es gibt gerade in diesen Alnatura Läden und im Internet eine Vielzahl von Eiweißen wie z.B. Hanfeiweiß ect...

    Gemeinsamkeit: Schmecken ziemlich alle scheiße und es fehlen ihnen unheimlich viele wichtige ESSENZIELLE AMINOSÄUREN ... ohne die wirst du mit dem Muskelaufbau einfach Schwierigkeiten haben.

    Creatin ist meines Wissens nach Synthetisch hergestellt, aus Kohle und Kalk (möchte mich da aber nicht fest legen...bin kein Experte) somit solltest du diesbezüglich kein Problem haben.
    Bringen wirds dir allerdings nicht SOOO viel da dir eben die wichtigsten Baustoffe fehlen, die sind leider sehr Häufig nur in Tierischen Produkten zu finden...
     
  4. #3 Anoobis, 07.07.2015
    Anoobis

    Anoobis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Man kann auch als Veganer Muskel aufbauen. Und dass es schwierig ist, ist auch Blödsinn.
     
  5. #4 Geextah, 08.07.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Soweit ich weiß gibt es Protein-Pulver auch in Soja-Form.
    Ich hab selbst mal vor vielen vielen Jahren eins genommen, das man auch mit Wasser zubereiten konnte.
    Weiß jedoch leider nicht mehr wie es hieß.

    Dann wirst du wahrscheinlich zu wenig essen.
     
  6. #5 Anoobis, 08.07.2015
    Anoobis

    Anoobis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Hat da niemand irgendwelche Produkt-Empfehlungen?
     
  7. #6 Geextah, 09.07.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Musst halt noch etwas warten. Sind ja auch nicht alle täglich online, die etwas zu dem Thema sagen könnten. ;)
     
  8. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Veganes Eiweißpulver -> klick

    Kreatin (ebenfalls vegan) -> klick
     
  9. #8 dude791, 29.10.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.10.2015
    dude791

    dude791 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Hallo,

    es gibt eine ganze Reihe Eiweißquellen, die Veganer problemlos anzapfen können. Ebenso sieht es mit Supplementen in Pulver- oder Kapselform aus. So gibt es Hanfprotein, Reisprotein, Erbsenprotein, Sojaprotein und vegane Protein blends. So ziemlich jeder namenhafte Hersteller bietet Eiweißpulver aus veganen Quellen. So kann ich z. B. Produkte von MyProtein oder Peak empfehlen (MyProtein Vegan Blend, Peak Vegan Protein Fusion). Creatin ist nun mal ein Stoff, der aus Felisch oder Milch im Körper aus Glycin, Arginin und Methionin synthetisiert wird. Also vegan??? Viele Hersteller machen Werbung damit, dass die Gelatinehülle bei Kapseln nicht aus tierischen Produkten gewonnen wird, aber das Produkt selbst besteht nun mal aus einem tierischen Erzeugnis. Vegetarier können dann bei den Kapselhüllen ruhig schlafen, aber Veganer können das Produkt aus meiner Sicht nicht ruhigen Gewissens konsumieren. Einige weiterführende Infos über Creatin und Kre Alkalyn gibt es auch unter Creatin - Infos zum Muskelaufbau.
     
  10. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    ja, damals im 20. Jahrhundert war das so ...
     
  11. #10 DasEngelchen, 24.02.2016
    DasEngelchen

    DasEngelchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Also das einzige vegane Proteinpulver, das ich je ausprobiert habe, ist Nutri-Plus Shape & Shake. Das ohne Geschmack hat mir nicht geschmeckt, aber das mit Haselnuss-Geschmack schmeckt sehr gut (wie Zott Monte). Ob es jetzt wirklich genauso effektiv ist wie anderes nicht-veganes Proteinpulver weiß ich nicht, aber ich trink es echt gern nach dem Sport wenn ich mal abends gehe, weil ich dann meist keine Lust auf Abendbrot habe, aber trotzdem was zu mir nehmen will.
     
  12. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Wonach soll das auch schmecken? ;)
    Wenn du Haselnuss magst, dann probier mal Cappuccino, in meinen Augen die beste Sorte.
     
  13. #12 Chris08, 25.02.2016
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Hab mich auch immer schon gefragt ob die Sorten ohne Geschmack auch wirklich 0 Veränderung im Geschmack bringen - denke dass da immer leichte Abweichungen vom Originalgeschmack der Milch oder was auch immer sind, oder?
     
  14. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Ja, sicherlich. Die Rohstoffe haben ja auch einen Eigengeschmack.
     
  15. #14 DasEngelchen, 25.02.2016
    DasEngelchen

    DasEngelchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Naja eigentlich hatte ich es bestellt, weil jemand in den Kommentaren meinte, man solle lieber 1 Löffel neutrales und 2 Löffel von dem Pulver mit Geschmack verrühren, sonst wäre das zu süß, aber eigentlich finde ich das Pulver genau richtig abgestimmt, was die Süße und den Geschmack angeht.
    Vielen Dank für den Tipp! Da ich auch Kaffee-fan bin, werde ich das auf jeden Fall als nächstes bestellen! :)
     
  16. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Ja, die sind auch relativ süß, wobei Haselnuss finde ich persönlich auch absolut ok, was das angeht.
    Kokos und Weiße Schokolade sind hingegen schon sehr süß.
     
  17. Anzeige

  18. #16 Geextah, 26.02.2016
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Fand es für meinen Geschmack auch genau richtig, nicht zu süß und nicht zu lasch :)
     
  19. #17 Tom2468, 02.03.2016
    Tom2468

    Tom2468 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin

    Stimme ich zu musst dich halt nur nach pflanzlichen Alternativen umschauen:]
     
Thema: [Vegan] Eiweißpulver und Creatin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kreatin und kaffee

Die Seite wird geladen...

[Vegan] Eiweißpulver und Creatin - Ähnliche Themen

  1. Gutes Magnesium und Low Carb Eiweißpulver ?

    Gutes Magnesium und Low Carb Eiweißpulver ?: Im Moment habe ich das Problem, dass ich beim Training irgendwann Krämpfe bekomme. Dagegen soll Magnesium helfen oder habt ihr sonst Erfahrung...
  2. kann Eiweißpulver ungesund sein?

    kann Eiweißpulver ungesund sein?: Hallo Leute :) Ich frage mich zur Zeit ob Eiweßpulver wirklich so gesund für den Körper ist oder ob es doch eher schädlich ist. Zu meiner...
  3. Schwitzen durch Eiweißpulver

    Schwitzen durch Eiweißpulver: Hallo, seit ich regelmäßig nach dem Training Proteinshakes trinke (Whey, 30g), schwitze ich immer sehr unter den Achseln. Auch wenn mir kalt ist,...
  4. Tipps, Ernährung bzw. Shakes, Eiweißpulver ect.?

    Tipps, Ernährung bzw. Shakes, Eiweißpulver ect.?: Hallo erstmal, da ich mir nicht sicher bin wohin das hier gehört schreibe ich es mal in die Off-Topics. Mein Name ist Alex ich bin 19 Jahre...
  5. Der Kampf - Eiweißpulver mit Wasser

    Der Kampf - Eiweißpulver mit Wasser: Moin, habe im Moment eine kleine "Kurz-Vorm-Sommer-Alles-Muss-Raus"-Diätphase wo ich den Zucker aufs Minimum reduziere Einzige Baustelle ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden