Viele Fragen weil ich überall was anderes lese...

Diskutiere Viele Fragen weil ich überall was anderes lese... im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Also, ich les irgendwie immer wieder was anderes und weis mittlerweile einfach nicht mehr was ich glauben soll. Hier sind mal paar fragen, wär...

  1. 6-6-6

    6-6-6 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich les irgendwie immer wieder was anderes und weis mittlerweile einfach nicht mehr was ich glauben soll. Hier sind mal paar fragen, wär nett wenn ihr die beantwortet wenn ihr es sicher wisst.
    1. Ist es gut einen Proteinshake vor und nach dem Training trinke?

    2. Wie ist das Pulver "inkospor active pro 80"? Benutz es nämlich seit 2 Tagen und nimm immer 3 Esslöffel pro shake und dazu ca. 300ml milch.

    3. Wo kann ich es billiger herbeziehen, bzw. gibts eines mit einem besseren Preis leistungsverhältnis (500gr -> 14,90€ im studio) also brauch internetseiten.

    4. Was passiert wenn ich zuviel eiweiß zu mir nehme? Man liest ständig was anderes

    5. Wirken sich Proteinshakes irgendwie auf eine Fettzunahme am Bauch aus wenn ich trotzdem jeden 2. Tag trainiere, also bauch?

    6. Werden durch Proteinshakes Masse oder Muskeln aufgebaut? Will nämlich eher eine drahtigere Figur, also mein KFA senken.

    7. Trainiere jeden 2. Tag Arme, Rücken, Bauch, Brust und Beine. Ist das gut so oder brauchen bestimmte Muskeln eine längere Regenerationszeit?

    8. Kann des sein das der Körper schneller Fettgewebe aufbaut wenn man ne zeitlang sich fettarm ernährt hat und dann zwischendruch doch wieder was fettes ist, beispiel fleischpflanzerl, wiener oder so?

    9. Überlege gerade auch Creatin auszuprobieren. Baut der Körper nach 6 Wochen wieder muskeln ab wenn ich es absetze aber trotzdem noch eiweißreich esse und shakes trinke? Hab gelesen das des nicht alles muskeln sondern ziemlich viel wasser ist.

    10. Was soll ich vor dem Training essen?

    11. Ist es gut während des Trainings viel Wasser zu trinken?

    12. Ist es gut während des Muskeltrainings ne Cardioeinheit aufn Crosstrainer oder so zu machen um wieder neue Kräfte zu sammeln?

    13. Soll ich für das Cardiotraining nen eigenen Tag machen und brauch ich das eigentlich oder kann ich immer an den Geräten trainieren?

    14. Soll ich wenn ich nach dem Training nen shake nehm warten bis ich was ess oder soll ich einfach währendessen essen? Was soll ich essen?-Ist das egal was ich ess, also ob nudeln, salat, knäckebrot mit frischkäse, etc.?


    so, denke des wars jetzt, danke für die hilfe, is mir sehr wichtig und hoffe das des jetzt endlich mal aufgeklärt wird weil ich in jedem forum irgendwas anderes lese und nicht weis was ich glauben soll.

    PS: Hab die suche wirklich benutzt aber wie gesagt, man liest überall was anderes und es sind nicht genau diese fragen sondern nur ähnliche.
     
  2. Anzeige

  3. Zim

    Zim Guest

    Hoffe, das hilft
     
  4. obdi

    obdi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Da du denke ich mal noch nicht lange trainiers im BB Studio gebe ich dir die Antwort auf all deine Fragen:
    Lass die Proteindrinks einfach weg ist sicherlich gesünder und du kanns auch so Muskeln aufbauen denn dein Körper ist doch das wichtigste!
     
  5. #4 medion1804, 09.02.2007
    medion1804

    medion1804 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @obdi

    ja ja...die proteinshakes sind schon richtig gefährlich für den körper^^

    aber spass beiseite... sicherlich benötigt er nicht unbedingt proteinshakes, wenn er auch genügend eiweiss durch die normale ernährung zu sich nimmt.

    Allerdings ist es bestimmt nicht gesünder, wenn er auf shakes verzichtet.

    greetz medion
     
  6. #5 Muscat Coach, 10.02.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Und im Salat sind wertvolle Antioxidanzien drin ZIM du Honk :D
    Die sind gut fuer eine schnelle Regeneration
     
  7. legion

    legion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ::XX Was war denn das?!? Vielleicht sollte man sogar ganz auf die Eiweisszufuhr verzichten oder am besten gar nichts essen, wer weiss was man da für so`n ungesundes Zeug dabei zu sich nimmt.
     
  8. #7 Muscat Coach, 11.02.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Klar gehts auch ohne Proteindrinks und das gar nicht mal so schlecht. Der Koerper weiss sich schon zu helfen. Die unterschiede zwischen Proteinschakes nehmen und nicht nehmen sind geringer als du denkst. Im optimalen Fall machen Proteinshakes 2-3 % der Gesamtleistung aus - im optimalen Fall. Und wenn man alle Supplements die was taugen kombiniert kann man auf ca 5 - 7 % kommen. Bei einer einigermassen ausgewogenen Ernaehrung versteht sich.
    Wenn du den ganzen Tag nichts isst, dann ist ein Proteinshake sicherlich ein Faktor der zwischen Leben und Tod entscheiden kann :D
     
  9. legion

    legion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte gar nicht sagen man solle unbedingt protein-shakes zu sich nehmen oder dass es das Wichtichtigste bei Training ist. Die Aussage eines Forumteilnehmers, dass die Shakes ungesund sein sollen ist aber absoluter Unsinn.
     
  10. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    in Salat ist praktisch gar nix drin;)
     
  11. obdi

    obdi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nicht gesagt das es total ungesund ist aber ohne ist einfach besser lieber auf eine ausgewogene Ernährung achten das reicht völlig aus, ihr tut so als ob man als Anfänger direkt Eiweiß etc extra zur normalen Ernährung braucht. Guck dir mal die BB Leute an die Vegetarier sind und trotzdem einen hammer Körper haben und auch zusätzlich keine Shakes zu sich nehmen also es geht auch ohne und ich kann mir nicht vorstellen das Creatin so gut ist wenn man das sofort nimmt und übermäßig Eiweiß ist auch nicht gut!
    Ein sehr interessanter Artikel:
    In der Vergangenheit glaubte man vielfach, man könne niemals genug Protein zu sich nehmen. Im frühen 20. Jahrhundert predigte man Amerikanern weit über 100 g Eiweiß täglich durch die Nahrung aufzunehmen und noch in den 1950er Jahren ermunterte man Gesundheitsbewusste zu einer erhöhten Eiweißzufuhr. Heutzutage ist es „in“, dass manche Diätbücher eine eiweißreiche Ernährung zum Zwecke des Gewichtsverlusts propagieren, obwohl in den USA tendenziell bereits doppelt soviel Eiweiß aufgenommen wird wie erforderlich. Und während Einzelne, die eine solche Diät befolgen, kurzzeitigen Erfolg bei der Gewichtsabnahme verzeichnen konnten, sind ihnen die Gesundheitsrisiken, die mit einer proteinreichen Ernährung einhergehen, oftmals nicht bewusst. Eine übermäßige Eiweißaufnahme wird mit Osteoporose, Nierenerkrankungen, Kalziumsteinen in Niere, Harnleiter und Blase sowie einigen Krebsarten in Verbindung gebracht.
     
  12. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    ja, warum??
     
  13. legion

    legion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Eine gesunde Ernährung ist neben Training das wichtigste bei BB. Warum es aber ohne Shakes besser ist, bleibt wohl dein Geheimnis. Man kann das Ziel (erhöhte Eiweissaufnahme) mit oder auch ohne Shakes erreichen, ohne ist etwas günstiger, besser oder schlechter ist aber keine von beiden Möglichkeiten. Deinem Körper ist es eigentlich egal ob er durch Shakes oder normale Nahrung mehr Proteine bekommt. Wo stammt denn dein Artikel her? Men`s Health oder so? Besonders lustig fand ich das hier: "obwohl in den USA tendenziell bereits doppelt soviel Eiweiß aufgenommen wird wie erforderlich" :lol: Ein durchschnittlicher Amerikaner nimmt außerdem mindestens das 4-fache an Fett was eigentlich erforderlich ist.

    p.s. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht ich nehme max. ein Shake pro Tag zu mir, der Rest wird durch die Nahrung ausgeglichen, ein großer Proteinshake-fan bin ich nun wirklich nicht. Wenn ich jedoch solche Behauptungen lese, Shakes seien ungesund o.ä., verstehe ich die Welt nicht mehr.
     
  14. #13 Özcan78, 11.02.2007
    Özcan78

    Özcan78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    cardio training ist gut für den fettabau weil beim kraftraining wenig fett abgebaut wird und ist gut für die ausdauer.
    kannst während dem training was trinken aber nicht soviel nur wasser oder vor dem training einen halben liter gruss özcan
     
  15. Zim

    Zim Guest

    Bitte den Post ober mir Löschen und/oder den entsprechenden User gehörig durchkneten.



    Alles dünnpfiff, was du da geschrieben hast...
     
  16. ek-ace

    ek-ace Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Was hier gemeint war, ist wohl eine übermäßige Zufuhr von Eiweiß. Da das überschüssige Eiweiß über die Leber abgebaut wird, kann es langfristig nicht gesund sein. Eine zusätzliche Supplementierung, also zur normalen Ernährung, ist einem Anfänger nicht anzuraten, da er noch nicht die Leistung erbringt um das Eiweiß entsprechend zu verwerten.
    Ein Eiweißshake direkt nach dem Training macht in der Regel nicht viel Sinn, der Körper braucht Glykose, er würde demnach einfach das Eiweiß in Glykose umwandeln. Zuerst ein paar Trockenfrüchte und etwas später den Shake.
    Einen Shake während des Trainings macht auch keinen Sinn, der Körper ist mit dem Training beschäftigt und müsste demnach auf zwei Hochzeiten tanzen, einmal das Training und zum Zweiten die lange und aufwendige Spaltung des Eiweiß in seine Amino-Bestandteile.
    Wenns unbedingt Eiweiß sein muss, dann einen Shake am Morgen und einen max. 2 Std. vorm schlafen gehen. Bei einer Eiweißreichen Ernährung selbstverständlich nicht nach den Herstellerangaben gehen sondern etwas weniger.

    @ Özcan78 - leider falsch.... das kann gern jmd anders korrigieren :crazy:
     
  17. #16 Muscat Coach, 12.02.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Ok im gruenen Salat gebe ich dir Recht, aber wer isst schon einen ausschliesslich Gruenen Salat. hoechsten ein Veganer Stufe 5 der nichts isst was einen Schatten hat.

    Meistens ergaenzt sich jedoch ein Salat durch Tomaten, Kraut, Oliven, etwas Kaese, vielleicht noch was Thunfisch, Ei, Mais ... usw. Das war das was ich unter Salat verstanden habe.

    Verdammt ich bin meiner Illusionen beraubt worden
     
  18. obdi

    obdi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank genau das mein ich!Wenn hier alle einmal vernünftig die Beiträge lesen würden hätten sie erfahren das ich genau auf die Art von Trainingsperson geantwortet habe die das Thema erstellt hat:Ein Anfänger!
    Der BEitrag von ek-ace sagt wohl alles.
     
  19. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ob Anfänger oder nicht spielt doch überhaupt keine Rolle, ist primär eine Frage des Gewichts. Wobei ich trotzdem nicht verstehen kann, wie man es nicht schaffen kann, den EW-Bedarf nicht über die normale Ernährung zu decken, hab ich bei auch bei meinem Gewicht keine Probleme mit.
    Das hat aber mit den Shakes nichts zu tun. Mehr als 2gr kg Körpergewicht sollte man eh nicht zu sich nehmen, ob das jetzt durch Shakes oder anderes geschieht spielt doch keine Rolle.

    Desweiteren: es heisst Glucose.. und bis der Körper aus Eiweiss Glucose gebildet hat ist der Tag vorbei;)
     
  20. Anzeige

  21. ek-ace

    ek-ace Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte auch eher Glykogen, die Speicherform der Kohlenhydrate... Entschuldigung ... Herr Oberstudienrat :ooh
     
  22. #20 Muscat Coach, 14.02.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Naja so falsch ist die Aussage ja nicht. Ok das mit dem halben Liter Wasser da kann man mal darueber wegsehen. Waehrend des Krafttrainings verbrennst du natuerlich weniger Fett als beim Cardiotraining, auch wenn es fuer die Fettreduktion und einen dauerhaften Erfolg Fast wichtiger ist als das Ausdauertraining.
    Aber ich gebe zu, es hoert sich so an, als ob du ne falsche Vorstellung davon hast Özcan78
     
Thema: Viele Fragen weil ich überall was anderes lese...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. active pro 80 test

    ,
  2. inkospor active pro 80 test

    ,
  3. inko active pro 80 test

    ,
  4. inko active pro 80 erfahrung,
  5. inkospor pro 80 test,
  6. mega protein 80 test,
  7. active pro 80 erfahrung,
  8. inkospor active pro 80 abnehmen,
  9. pro 80 eiweißpulver test,
  10. inko active proteinshake pro 80,
  11. inkospor pro 80 erfahrungen,
  12. inko active pro 80 abnehmen,
  13. inkospor active pro 80 erfahrungsbericht,
  14. inko pro 80 test,
  15. aktiv pro 80 erfahrung,
  16. Inko ACTIVE Proteinshake Pro 80 test,
  17. mega protein 80 abnehmen,
  18. active pro 80 erfahrungsberichte,
  19. pro active 80 test,
  20. inkospor active pro 80 testbericht,
  21. inkospor active pro 80 erfahrungen,
  22. Inko ACTIVE Proteinshake,
  23. aktiv pro 80 test,
  24. active pro 80 abnehmen,
  25. active 80 pro test
Die Seite wird geladen...

Viele Fragen weil ich überall was anderes lese... - Ähnliche Themen

  1. Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...

    Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...: Antworten.... Aber zuerst einmal Danke fürs öffnen des Beitrages und die Bereitschaft mir meine Fragen zu beantworten. An dieser Stelle einmal zu...
  2. Soooo viele fragen

    Soooo viele fragen: hey ihr :) Ich habe mich heute bei euch angemeldet da ich enorm viele Fragen habe. Natürlich habe ich auch schon einiges bei euch und auch in den...
  3. Ein Hallo und gleich viele Fragen

    Ein Hallo und gleich viele Fragen: Hallo, vielen dank für die schnelle Aufnahme Ich möchte die Gelegenheit nutzen mich kurz vorzustellen und mein Anliegen zu erläutern Meine Name...
  4. Viele Fragen zum Einstieg

    Viele Fragen zum Einstieg: Hallo :) ich heiße Leon bin 18 Jahre alt und besuche zur zeit in Gymnasium. da ich sehr dünn bin und es allein durchs essennciht schaffe...
  5. Viele Viele Fragen :)

    Viele Viele Fragen :): Hallo, ich habe nun das ziel ein bisschen abzunehmen (nach 4 monaten massephase). Ich bin nicht dick, ich bin einfach normal , möchte auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden