Vince DelMonte

Diskutiere Vince DelMonte im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Vince DelMonte schreibt in seinem Buch folgendes: Meine Frage, gerät man so nicht viiel zu schnell ins allseits bekannte Übertraining ?? "NACH...

  1. #1 19muscleman85, 09.12.2009
    19muscleman85

    19muscleman85 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Vince DelMonte schreibt in seinem Buch folgendes: Meine Frage, gerät man so nicht viiel zu schnell ins allseits bekannte Übertraining ??

    "NACH DIESEM PLAN TRAINIERST DU DEINE MUSKELGRUPPEN WÄHREND DEN
    GIGANTENSATZ-PHASEN 1 UND 3:

    MONTAG:
    SESSION A: TRIZEPS, SCHULTERN, BRUST

    DIENSTAG:
    SESSION B: HÜFTEN, TRAPEZIUS, BAUCHMUSKELN

    DONNERSTAG:
    SESSION C: UNTERARME, BIZEPS, RÜCKEN

    FREITAG ODER SAMSTAG:
    SESSION D: OBERSCHENKEL, WADEN, BAUCHMUSKELN

    Halte diese Reihenfolge für drei Wochen ein.

    NACH DIESEM PLAN TRAINIERST DU DIE MUSKELGRUPPEN WÄHREND DER
    GIGANTENSATZ-PHASEN 2 UND 4:

    MONTAG:
    SESSION A: HÜFTEN, NACKEN, BAUCHMUSKELN

    DIENSTAG:
    SESSION B: RÜCKEN, BIZEPS, UNTERARME

    DONNERSTAG:
    SESSION C: OBERSCHENKEL, WADEN, BAUCHMUSKELN

    FREITAG ODER SAMSTAG:
    SESSION D: BRUST, SCHULTERN, TRIZEPS

    Halte diese Reihenfolge für drei Wochen ein.

    NACH DIESEM PLAN TRAINIERST DU DIE MUSKELGRUPPEN IN DEN CRASH SATZ-PHASEN1 UND 3:

    MONTAG:
    SESSION A1: QUADRIZEPS, BRUST, BIZEPS, BAUCHMUSKELN

    MITTWOCH:
    SESSION B1: RÜCKEN, SCHULTERN, TRIZEPS, BAUCHMUSKELN

    FREITAG:
    SESSION A2: HÜFTEN, BRUST, BIZEPS, BAUCHMUSKELN

    MONTAG:
    SESSION B2: RÜCKEN, SCHULTERN, TRIZEPS, BAUCHMUSKELN

    MITTWOCH:
    SESSION A1: QUADRIZEPS, BRUST, BIZEPS, BAUCHMUSKELN

    FREITAG:
    SESSION B1: RÜCKEN, SCHULTERN, TRIZEPS, BAUCHMUSKELN

    Halte diese Reihenfolge ...

    NACH DIESEM PLAN TRAINIERST DU DIE MUSKELGRUPPEN IN DEN CRASH SET-PHASEN 2UND 4:


    MONTAG:
    SESSION A1: HÜFTEN, SCHULTERN, BIZEPS, BAUCHMUSKELN

    MITTWOCH:
    SESSION B1: BRUST, RÜCKEN, TRIZEPS, BAUCHMUSKELN

    FREITAG:
    SESSION A2: QUADRIZEPS, SCHULTERN, BIZEPS, BAUCHMUSKELN

    MONTAG:
    SESSION B2: BRUST, RÜCKEN, TRIZEPS, BAUCHMUSKELN

    MITTWOCH:
    SESSION A1: HÜFTEN, SCHULTERN, BIZEPS, BAUCHMUSKELN

    FREITAG:
    SESSION B1: BRUST, RÜCKEN, TRIZEPS, BAUCHMUSKELN

    Halte diese Reihenfolge ...

    ___________________________________________________________
    Als Beispiel für Gigantsätze gibt Vince DelMonte folgendes an:

    Hier ein beispielhaftes Training für Brust-Schultern-Trizeps-Bauchmuskeln:

    BRUST: Bankdrücken – Fliegende auf der Schrägbank (KH) - negatives Bankdrücken

    SCHULTERN: vorgebeugtes Seitheben – Seitheben –Arnold Press

    TRIZEPS: Armstrecken im Liegen (LH) – Bankdrücken mit engem Griff – Dips

    BAUCHMUSKELN: Beinheben – Doppel Crunch – Klappmesser
    _________________________________________________________

    Als Beispiel für Crash-Sätze gibt Vince DelMonte folgendes an:

    MONTAG:
    SESSION A1: QUADRIZEPS, BRUST, BIZEPS, BAUCHMUSKELN

    BEINE

    Beinpresse
    Aufwärmsatz: 60 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 85 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 100 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 115 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ...3 Wdh.= GESAMT 13 Wiederholungen

    Ausfallschritte mit KH
    Crash-Satz: 25 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 3 Wdh.= GESAMT 13 Wiederholungen

    Stehendes Wadenheben
    Aufwärmsatz: 45 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 50 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 65 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 70 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 14 Wiederholungen

    Sitzendes Wadenheben
    Crash-Satz: 90 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 14 Wdh

    BRUST

    Bankdrücken (LH)
    Aufwärmsatz: 60 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 85 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 100 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 100 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 3 Wdh.= GESAMT 13 Wiederholungen
    Schrägbankdrücken (KH)

    Crash-Satz: 36 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 3 Wdh.= GESAMT 13 Wiederholungen

    BIZEPS

    KH-Curls auf der Schrägbank
    Aufwärmsatz: 13 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 16 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 20 kg / 5 Wiederholungen
    Crash Satz: 25 kg / 7 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 15 Wiederholungen

    Curls am Seilzug
    Crash-Satz: 25 kg / 7 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 15 Wiederholungen

    BAUCHMUSKELN

    Sit Ups mit Gewicht (KH)
    Aufwärmsatz: 18 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 27 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 36 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 45 kg / 7 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 15 Wiederholungen


    MITTWOCH
    SESSION B1: RÜCKEN, SCHULTERN, TRIZEPS, BAUCHMUSKELN

    RÜCKEN

    Latziehen
    Aufwärmsatz: 55 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 65 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 80 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 90 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 3 Wdh.= GESAMT 13 Wiederholungen

    Horizontales einarmiges Rudern
    Crash-Satz: 36 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 3 Wdh.= GESAMT 13 Wiederholungen

    SCHULTERN

    Nackendrücken
    Aufwärmsatz: 45 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 60 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 70 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 80 kg / 7 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 15 Wiederholungen

    Schulterpresse an der Maschine
    Crash-Satz: 70 kg / 7 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 15 Wiederholungen

    TRAPEZIUS

    Schulterheben mit KH
    Crash-Satz: 100 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 14 Wiederholungen

    TRIZEPS

    Liegendes Armstrecken (LH)
    Aufwärmsatz: 25 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 35 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 35 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 40 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 14 Wdh.

    Trizepsdrücken am Seilzug mit weitem Griff:
    Crash-Satz: 40 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 14 Wiederholungen

    BAUCHMUSKELN

    Sit-Ups mit Drehung und Zusatzgewicht (KH)
    Aufwärmsatz: 10 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 15 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 20 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 30 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 14 Wiederholungen

    FREITAG
    SESSION A2: HÜFTE, BRUST, BIZEPS, BAUCHMUSKELN

    BEINE

    Kreuzheben
    Aufwärmsatz: 60 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 100 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 125 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 135 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 3 Wdh.
    = GESAMT 13 Wiederholungen

    Liegender Bein Curl
    Crash-Satz: 70 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 14 Wiederholungen

    BRUST

    Bankdrücken
    Aufwärmsatz: 60 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 80 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 100 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 100 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 3 Wdh.= GESAMT 13 Wiederholungen

    Schrägbankdrücken (KH)
    Crash-Satz: 40 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 3 Wdh.= GESAMT 13 Wiederholungen

    BIZEPS

    KH-Curls auf der Schrägbank
    Aufwärmsatz: 10 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 15 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 20 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 25 kg / 7 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 15 Wiederholungen

    Curls am Seilzug
    Crash-Satz: 45 kg / 7 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 15 Wiederholungen

    BAUCHMUSKELN

    Sit-ups mit Gewicht
    Aufwärmsatz: 10 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 15 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 17 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 20 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 14 Wiederholungen

    MONTAG
    SESSION A2: RÜCKEN, SCHULTERN, TRIZEPS, BAUCHMUSKELN


    RÜCKEN

    Latziehen
    Aufwärmsatz: 50 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 65 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 80 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 90 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 3 Wdh. = GESAMT 13 Wiederholungen

    Einarmiges, horizontales KH-Rudern
    Crash-Satz: 35 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 3 Wdh = GESAMT 13 Wiederholungen

    SCHULTERN

    Nackendrücken
    Aufwärmsatz: 40 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 60 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 70 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 80 kg / 7 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 15 Wiederholungen

    Schulterpresse an der Maschine
    Crash-Satz: 70 kg / 7 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 15 Wiederholungen

    TRAPEZIUS

    Schulterheben (KH)
    Crash-Satz: 50 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 14 Wiederholungen

    TRIZEPS

    Liegendes Armstrecken (LH)
    Aufwärmsatz: 25 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 30 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 35 kg / 5 Wiederholungen
    Crash-Satz: 40 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 14 Wdh.

    Trizepsdrücken mit weitem Griff am Seilzug
    Crash-Satz: 40 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh.= GESAMT 14 Wiederholungen

    BAUCHMUSKELN

    Sit-Ups mit Drehung und Zusatzgewicht (KH)
    Aufwärmsatz: 10 kg / 15 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 15 kg / 10 Wiederholungen
    Aufwärmsatz: 20 kg / 5 Wiederholungen

    Crash-Satz: 30 kg / 6 Wdh. ... 4 Wdh. ... 4 Wdh. = GESAMT 14 Wiederholungen

    MITTWOCH
    SESSION A1: QUADRIZEPS, BRUST, BIZEPS, BAUCHMUSKELN
    Gleiches Training wie A1

    FREITAG
    SESSION B1: RÜCKEN, SCHULTERN, TRIZEPS, BAUCHMUSKELN
    Gleiches Training wie B1"
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Vince DelMonte. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 19muscleman85, 11.12.2009
    19muscleman85

    19muscleman85 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Pro's gesucht !!!
     
  4. #3 Sekedow, 12.12.2009
    Sekedow

    Sekedow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Übertraining ist nicht allseits bekannt. Man liest zwar immer wieder davon, ich kenne aber niemanden der es "wirklich" schon hatte. Meist nur als Ausrede für keine Lust oder körperliche Überlastung.
    Gigantsätze und 4er Split halte ich aber für jeden Hobbysportler übertrieben.
     
  5. face78

    face78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    der plan ist doch ok....bissl derber ,aber von nichts ,wird auch nichts.
    wenn die ernährung passt,ausreichend schlaf... etc ,dann kann ich mir nicht vorstellen ,das man ins übertraining kommt....
    der plan ist sicher nix für jeden ,sondern eher für fortgeschrittene.......aber man geht ja auch nicht ins studio,um sich dort auszuruhen :D


    mfg
     
  6. #5 Sekedow, 12.12.2009
    Sekedow

    Sekedow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Dann kannst du mir mit Sicherheit auch mal die Vorteile von Gigantsätzen im Bereich Hobbysport darstellen?
     
  7. #6 Fleesch, 12.12.2009
    Fleesch

    Fleesch Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Der Vince will ja nur das Bestmögliche aus deinem Körper in glaub 29 Wochen rausholen.
    Also Übertraining bekommst davon glaub ned. Im Sommer hatte ich (war 4-5mal woche 2,5-3Stunden, eine davon Ausdauer und immer wieder zu wenig gegessen oder falsche)

    Also ich hab auschnitte aus dem "buch" von Vince gelesen, und das was ich gelesen hab war meistens zu 99,999% Einleuchtend.
     
  8. #7 TrainHardGoPro, 12.12.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ist VInce nicht einer von diesen Hochstaplern, der alle anderen Supplementhersteller und Leute verurteilt, die meinen sie hätten den Sport neu erfunden und eine revolutionäre Trainingsmthode gefunden?
     
  9. face78

    face78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    hier gehts doch lediglich darum was man erreichen will...
    jeder hat doch eigene ziele .....
    warum soll ich die denn nicht machen können ,auch als hobbysportler??
    es gibt genügend leute die auf keiner bühne stehen und ihren sport trotzdem sehr ernst nehmen.
    es ist doch erstmal völlig wurst, ob dieser oder jener plan mit welchen intensitätstechniken auch immer ,für jeden gleich funktioniert.
     
  10. #9 Fleesch, 13.12.2009
    Fleesch

    Fleesch Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ja, dieser Vice redet sie Suplemente schlecht....
    Ist er deswegen ein Hochstapler?
    Woher wissen wir das die Suplementehersteller keine Hochstapler sind?
    Oder die Zeitschriften?

    Irgendwo will doch jeder ein Stück von dem Kuchen abhaben, oder nicht? Und jeder sucht sich seinen Weg, welcher der richtige ist muss immer noch jeder für sich selbst festellen.

    Ich Konsumiere das eine oder andre Suplement, lese Zeitschriften und das "Buch" von Vince ist auch in die hände gefallen. Jeder hat schlagkräftige argumente....

    Also ich würd an deiner stelle nach dem Plan Trainieren und selbst feststellen ob es das richtige für dich ist.

    MFG Kai
     
  11. face78

    face78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    naja über den typen hab ich mich nicht wirklich informiert und kann mir deswegen kein urteil erlauben .....hier gings ja mehr um den train.plan :D

    mfg
     
  12. #11 TrainHardGoPro, 13.12.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Der Typ wurde samt Trainingsplan, schon in anderen Foren auseinader genommen.

    Wer so ein Plan trainieren will, der solls machen, wenn es ihm Spaß macht. Ob man dadurch kräftiger oder besser aussehen wird, bezweifle nicht nur ich stark.
    Sowas ist wohl was für sehr weit Fortgeschrittene wenn überhaupt.

    Würde sich die Leute in den Studios mal auf GÜ´s und Kraftentwicklung konzentrieren und erstmal die Grundlagen aufbauen, würden sie auch zu 90% besser aussehen und mehr erreichen. Aber die Fitnesszeitschriften und Supplementindustrie und eben Leute wie Vince nutzen halt die Erfolglosigkeit der Leute aus, sie wissen nicht mehr was sie machen sollen, weil sie von jedem verwundert angeguckt werden, wenn sie erzählen sie gehen ins Fitnessstudio und schmeißen so ihr Geld diesen ganzen " Verpsrechnungen" in den Rachen.

    Etwa zeitgleich mit mir haben 3 Bekannte angefangen zu trainieren. Denen bin ich schon weit vorraus, obowlh wir von Ernährung und Regenration ähnliche Vorrausetzungen haben. Wenn ich mir dann noch überlege das ich 3 3/4 Monate von meinen 11 Monaten Training verletzt war, wo ich schon stehen könnte wundert mich gar nix mehr.
    Anfänger brauchen Grundlagen!
     
  13. Anzeige

  14. face78

    face78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0

    in diesen zwei sätzen stimme ich voll und ganz zu.
    ich sagte auch nicht das ich nach diesem plan tranieren möchte ..... nur das er möglich ist und funktionieren könnte...

    und zu dem typen ,sagte ich ja schon was^^
     
  15. #13 Flashman, 13.12.2009
    Flashman

    Flashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
Thema: Vince DelMonte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. crash sätze

    ,
  2. vince delmonte

    ,
  3. vincent delmonte

    ,
  4. crash satz,
  5. vince del monte,
  6. vince delmonte forum,
  7. Crashsätze,
  8. gigantensätze,
  9. gigantensatz-training,
  10. crash satz bodybuilding,
  11. horizontales KH rudern,
  12. vince delmonte trainingsplan,
  13. crashsatz,
  14. gigantensätze trainingsplan,
  15. vincent del monte,
  16. armstrecken im liegen,
  17. armstrecken im liegen LH,
  18. vince del monte forum,
  19. gigantensätze und crash set,
  20. Horizontales KH-Rudern,
  21. vince del monte buch,
  22. was ist ein crash satz,
  23. gigantensätze vince,
  24. was sind crash sätze,
  25. gigantensätze training
Die Seite wird geladen...

Vince DelMonte - Ähnliche Themen

  1. Vince DelMonte

    Vince DelMonte: ---------- Original von 19muscleman85 Vince DelMonte schreibt in seinem Buch folgendes: Meine Frage, gerät man so nicht viiel zu schnell ins...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden