Vitaldrinks

Diskutiere Vitaldrinks im Rezepte Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; ....die etwas anderen Drinks :D...ein wenig aufwendiger als ein EW-Shake....aber die Mühe wert! Little Italy Zutaten (für 2 Personen): 2 Tomaten...

  1. #1 sihalvie, 12.01.2007
    sihalvie

    sihalvie Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    ....die etwas anderen Drinks :D...ein wenig aufwendiger als ein EW-Shake....aber die Mühe wert!

    Little Italy
    Zutaten (für 2 Personen):
    2 Tomaten (frisch oder als Pellati), 1 rote Peperoni, 1 Bund Ruccola, 2 Teelöffel Pesto, 2 dl Tomatensaft, 6 Esslöffel gestossenes Eis, Salz, Pfeffer, 2 Teelöffel geriebener Parmesan.

    Zubereitung:
    Die frischen Tomaten heiss abspülen und häuten. Danach vierteln und entkernen. Die Peperoni waschen, halbieren und von Stielansatz sowie Kernen befreien. Danach in Stücke schneiden. Den Ruccola waschen und ebenfalls etwas zerkleinern.
    Tomaten, Peperoni und Ruccola zusammen mit Pesto, Tomatensaft und gestossenem Eis in den Mixer geben und dort pürieren. Allenfalls muss noch etwas kaltes Wasser zugegeben werden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach in hohe Gläser füllen und mit Parmesan bestreuen.

    Night Owl Pusher
    Zutaten (für 2 Personen):
    4 Esslöffel Rosinen, 3 dl Apfelsaft, 1 Apfel, 2 Bananen, 2 Esslöffel Erdnussbutter, 2 Esslöffel Honig, 8 Esslöffel gestossenes Eis

    Zubereitung:
    Die Rosinen während etwa 15 min im Apfelsaft einweichen. In der Zwischenzeit den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und zerkleinern. Bananen schälen und ebenfalls zerkleinern. Apfelsaft mit Rosinen, sowie die Bananen- und Apfelstücke mit den restlichen Zutaten in einem Mixer während ca. 2 min pürieren. Allenfalls noch etwas eisgekühltes Wasser oder etwas Apfelsaft zugeben und in Gläser füllen.


    Rhubarb The Red

    Zutaten (für 2 Personen):
    2 kleine Stangen Rhabarber, 3 dl Apfelsaft, 1 Apfel, 1 Banane, 100 g Erdbeeren, 2 Esslöffel Honig, 4 Esslöffel gestossenes Eis

    Zubereitung:
    Rhabarberstangen schälen und klein schneiden. In 1 dl Apfelsaft in einer kleinen Pfanne zugedeckt etwa 10 min bei schwachem Feuer weich kochen. Rhaberbermus abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und zerkleinern. Bananen schälen und ebenfalls zerkleinern. Erdbeeren waschen und rüsten. Die Früchte auf einem geeigneten Tablett auslegen und während 30 min im Tiefkühlfach anfrieren. Die Früchte dann mit den restlichen Zutaten im Mixer pürieren und servieren.

    Tipp:
    Ein ähnlicher Drink kann auch mit 50 g Kirschen und 50 g Himbeeren hergestellt werden.

    probiert mal.....echt lecker:wink
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Vitaldrinks. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Vitaldrinks
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vitaldrinks rezepte

    ,
  2. Vital Drinks

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden