Wann atmen?

Diskutiere Wann atmen? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, es heißt ja immer man soll bei der Entlastung einatmen und bei der Belastung der Muskeln ausatmen. Irgendwie habe ich da immer...

  1. Eagle

    Eagle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    es heißt ja immer man soll bei der Entlastung einatmen und bei der Belastung der Muskeln ausatmen.

    Irgendwie habe ich da immer eine Belastung :)

    ich habe mal eine Liste gemacht wann ich immer ein- und ausatme. Könnte mal jemand drüber schauen?

    Kniebeugen:
    nach unten: einatmen
    nach oben: ausatmen

    Wadenheben:
    nach unten: einatmen
    nach oben: ausatmen

    Bankdrücken:
    nach unten: einatmen
    nach oben: ausatmen

    Liegestütze:
    nach unten: einatmen
    nach oben: ausatmen
    oder hier anders herum?

    einarmiges Rudern:
    Einatmen bei Hantel nach unten
    Ausatmen bei Hantel nach oben

    Überzüge:
    Ausatmen bei Hanteln nach vorne
    Einatmen bei Hanteln hinter den Kopf.
    Ist das so richtig?

    Frontdrücken:
    Hantel nach unten: einatmen
    Hantel nach oben: ausatmen

    Seitheben:
    Hantel nach unten: einatmen
    Hantel nach oben: ausatmen

    Kurzhantelcurls:

    Hantel nach unten: einatmen
    Hantel nach oben: ausatmen

    Dips:

    Körper nach unten: einatmen
    Körper nach oben: ausatmen

    Crunches:
    Körper nach unten: einatmen
    Körper nach oben: ausatmen

    Vielen Dank,

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wann atmen?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 babyboystar, 23.04.2007
    babyboystar

    babyboystar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    mach ich auch überall so.

    vieleicht siehts ein bisschen anders aus wenn man negativ sätze macht aber sonst ist das glaube ich ok
     
  4. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    immer wenn du aktiv ein gewicht bewegst, d.H nicht durch zwang weil das gewicht an seine ausgangsposition zurückmuss, musst du atmen.


    z.B Bankdrücken

    zuerst senkst du das gewicht, das ist aber eine automatische reaktion bei der zwar dein muskel angespannt, aber im gegensatz zum eigentlichen drücken noch entspannt ist, d.H hier beim nach oben drücken drücken, weil du dabei die eigentliche übung ausführst und dich das meiste gewicht belastet.

    so auch bei allen anderen sachen wie z.B nackenziehen

    hier belastet dich das gewicht wenn du die stange nach unten ziehst, das heißt beim ziehen ausatmen, beim nach oben lassen einatmen.
     
  5. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Es gibt verschiedene Atemtechniken (z.B. Pressatmung), die werden meiner Meinung aber erst interessant wenn man das Training leistungsorientiert betreibt (kann teilweise für Ungeübte auch gefährlich werden).
    Wenn du so wie bereits beschrieben atmest, sprich bei Belastung ausatmen, Entlastung einatmen, ist das völlig in Ordnung.
    btw: was anderes ist es z.B. natürlich bei Superslowsätzen, da ist die Dauer einer Bewegung schlichtweg zu lang für einen einzigen Atemzug.
     
  6. #5 moerchen, 24.04.2007
    moerchen

    moerchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    ich atme eigentlich auch immer so, aber vorgestern hab ich dann hier gelesen, dass man die luft anhalten soll, um dadurch in kombination mit dem anspannen der musklen eine stabilisierung der wirbelsäule zu erreichen ?(

    was ist denn jetzt richtig?^^
     
  7. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    also wenn ich die luft beim pumpen anhalte, hab ich das gefühl mein kopf platzt.. für mich also nichts ^^
     
  8. Anzeige

  9. #7 KingLui, 24.04.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Hälst du unter Belastung die Luft an kann es zur Pressatmung kommen. Evtl. können Lungenbläschen platzen oder im schlimmsten Fall sogar kleine Adern.
     
  10. #8 fit4life, 25.04.2007
    fit4life

    fit4life Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja ist klar...
    einer belastung haste du immer bei DEN übungen!
    das sind alles übungen wo du im positiven wie im negativen entweder das gewicht oder deinen körper halten musst.
    wenn du jetzt in ner maschiene trainierst dann wirst du beim einatmen eine gerigere belastung haben

    mfg
     
Thema: Wann atmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. atemtechnik rudern

    ,
  2. Rudern Atemtechnik

    ,
  3. ausatmen bei anstrengung

    ,
  4. atemtechnik beim rudern,
  5. bei belastung ausatmen,
  6. ausatmen bei belastung,
  7. überzüge atmung,
  8. fitness einatmen-ausatmen,
  9. atemtechnik bodybuilding,
  10. belastung ausatmen,
  11. atemtechnik hantel,
  12. bei belastung einatmen oder ausatmen,
  13. hantel atmung,
  14. richtiges atmen beim rudern,
  15. richtig atmen beim rudern,
  16. bei belastung ein oder ausatmen,
  17. hanteln atmung,
  18. richtige atemtechnik rudern,
  19. einatmen ausatmen fitness,
  20. bei anstrengung ausatmen,
  21. richtige atmung rudern,
  22. warum bei belastung ausatmen,
  23. atemtechnik kraftsport,
  24. Belastung einatmen,
  25. bodybuilding ausatmen
Die Seite wird geladen...

Wann atmen? - Ähnliche Themen

  1. Wann Muskeln aufbauen ?

    Wann Muskeln aufbauen ?: Hallo an alle Ich stelle mir schon eine gewisse Zeit die Frage ob ich mittlerweile mit dem Muskelaufbau anfangen sollte ? Ich habe mir genau vor...
  2. Intermittierendes Fasten - Wann und wie lange?

    Intermittierendes Fasten - Wann und wie lange?: Hi , Ich habe keine detaillierten Infos gefunden über die Sufu und hab mal google angeschmissen. Also verstehe ich das richtig , dass Fasten sehr...
  3. Wann Gewichte erhöhen?

    Wann Gewichte erhöhen?: Hallo! Ich bin noch nicht so lange im Fitness Studio. Dort habe ich aber einen Trainingsplan für alle 2 Tage. Jetzt ist meine Frage, wie oft...
  4. wann mit 3er split anfangen?

    wann mit 3er split anfangen?: Hallo erstmal, ich trainiere jetzt seit fast 2 wochen. Unzwar mache ich Zirkeltraining an Geräten. ( hat mir mein Trainer empfohlen) Nun meine...
  5. Wann aufhören

    Wann aufhören: Hallo, ich denke das ist eine ziemliche Anfängerfrage, aber ich habe mich damit noch nie so wirklich beschäftigt... Bei welcher Wiederholung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden