wann eiweiss zu sich nehmen?

Diskutiere wann eiweiss zu sich nehmen? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Gruess Euch, Ich habe mit diversen Aezten gesprochen. Warum nehmen viele vor dem Schlafengehen nochmal richtig Eiweiss? Normalerweise...

  1. #1 tillsinger, 07.04.2004
    tillsinger

    tillsinger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Gruess Euch,

    Ich habe mit diversen Aezten gesprochen.

    Warum nehmen viele vor dem Schlafengehen nochmal richtig Eiweiss?

    Normalerweise braucht der Koerper Std. das umzusetzen und hinzu kommt, dass bei einer Verdauung und anderen Vorgaengen, der Koerper sich erst auf die Verdauung konzentrieren wird und dann auf die sekundaeren Funktionen wie z.B. Muskelaufbau...

    Daher waere es doch kontraproduktiv Eiweiss vor dem Schlafengehen zu nehmen.

    2.Frage: Wie lange verweilt Eiweiss im Koerper?

    Besten Dank
    Till
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Der Körper hat einen Aminosäurenpool, der für einige Stunden anhält. Damit sich dieser während des Schlafes nicht vollständig entleert nimmt man vor dem Schlafengehen Eiweiß.

    Ob der Körper nun noch ne Halbe Stunde mit der Verdauung beschäftigt ist oder mit was anderem halte ich für relativ bedeutungslos.
     
  4. #3 Cassiopeia, 08.04.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Und was haben die Ärzte Dir gesagt???

    Sehe es genauso wie unser "Gott".
     
  5. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe doch gar nichts gesagt! :lol:
     
  6. #5 tillsinger, 08.04.2004
    tillsinger

    tillsinger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Was heisst das konkret mit dem Aminosaeurenpool, was hat der als Wirkung auf sich?
    Geht es demnach nicht um das Eiweiss per se?


    Viele Gruesse Till
     
  7. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Eiweiss (= Protein) ist aus aus ein Anzahl von Aminosäuren zusammen gebaut (20 werden in der Menschlichen DNS codiert).

    Der Aminosäurenpool im Körper stellt einen Quelle dar, aus der sich der Körper bedient, um Material zum Zellaufbau/-reparatur zu bekommen. zu etwa 60% besteht dieser Pool aus Glutaminsäure.
     
  8. #7 tillsinger, 09.04.2004
    tillsinger

    tillsinger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich Dich richtig verstehen, meinst Du, das dieser Pool zerlegter Eiweisse am Abend nicht mehr sehr hoch ist?
    Ist das so?
    Normalerweise wird Eiweiss doch zerlegt und ist dann ueber Stunden fuer den Koerper verfuegbar... das Zerlegen selber dauert auch Stunden. Mein Punkt:
    Der Koerper setzt Prioritáeten. Gibt man ihm vor dem Schlafengehen Milch mit Proteinen, wird er primaer verdauen und dann erst auf Muskelaufbau umschalten. Der Koerper nimmt erst die wichtigeren Funktionen war, also verdauen. Daher dachte ich es ist kontraproduktiv vor dem Schlafengehen, dass zu nehmen. Die Verdauung mit Magen und Darm dauert ja bekanntlich Stunden...
    Warum nicht 4-5 Stunden vor dem Schlafengehen, dann ist die Verdauung zum groessten Teil abgeschlossen, der Koerper ruht und kann sich auf eine Funktion, Muskelaufbau konzentrieren?

    Viele Gruesse
    Till
     
  9. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    wenn das so wäre, das der körper nie muskeln aufbaut, während er verdaut, dann müsste man ja drauf achten, dass man nur alle 6 stunden etwas ist, weil der körper solange braucht eiweiss und fett zu resorbieren.

    wo hast du das denn her, das der körper entweder verdaut oder aufbaut? ist mir völlig neu und für mich auch nicht nachvollziehbar.

    im körper finden ständig um- und aufbauprozesse von gewebe statt, unabhängig von der verdauung.
     
  10. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Selbst wenn, Eiweiß wird relativ schnell verdaut, im Gegensatz zu Fetten.
     
  11. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0

    Glaub ich auch, wenn der Körper immer nur eines nach dem anderen erledigen würde, wären wir längst alle tot :D
     
  12. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    jupp, relativ:
    3 Stunden brauchen 500g magerquark, vorausgesetzt, man hat genügend getrunken.
     
  13. #12 tillsinger, 13.04.2004
    tillsinger

    tillsinger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Grüss Euch,
    Ok, ok, dachte, wenn Leuten Fremdworte wie Aminosäuren bekannt sind, wären andere Worte auch bekannt. Mit primär und sekundär sind Prioritäten gemeint... sprich der Körper wird insbesondere (manche sagen auch primär) sich auf die Verdauung konzentrieren, aber klar, andere Körperfunktionen werden trotzdem erfüllt, aber eben mit weniger Energie und im Sinne der Prioritäten sekundär... falls ich noch Alkohol trinke, wird der Körper im Sinne von was ist am wichtigsten hier auch schnell rangehen, diesen abzubauen... dass Magerquark in 3-4 Stunden verdaut sein soll, ist mir neu... die Verdauung hört ja nicht im Magen auf, sondern geht ja über die diversen Därme bis zur Ausscheidung weiter. Das dauert definitiv länger. Daher soll man ja auch vor einer Narkose 12 Stunden vorher nichts mehr Essen, da der Körper lange braucht, um Nahrung komplett zu verarbeiten.

    Ok, vielleicht ist das jetzt verstanden worden, es war auch nur eine Idee... Zurück zu meiner Frage.

    Aminosäurenpool. Was meint Ihr damit? Ist das im Sinne eines Pegels, dass man seinem Körper alle 3-4 Std. Proteine zuführen sollte um einen Pegel aufrechtzuerhalten? Was meint Ihr mit Pool?

    Zweite Frage in dem Zusammenhang: Wie lange bleiben Aminosäuren Eurer Meinung nach im Körper und diesem für den Muskelaufbau zur Verfügung.

    Besten Dank.
    Till
     
  14. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Was du nicht sagst. Ich denke das wurde hier schon verstanden.

    Aus den Links:

    http://www.evos.de/artikel/musuprot.htm
     
  15. #14 tillsinger, 14.04.2004
    tillsinger

    tillsinger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Genialer Artikel! Was haltet Ihr von der Theorie, dass man 3 Tage bis 1 Monat weniger Eiweiss zu sich nimmt, im Anschluss wieder raufgeht, der Körper dann aber das Eiweiss besser verwerten kann?

    Gruss
    Till
     
  16. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Die Theorie kursiert schon seit längerem.
    Ist meines Wissens aber auch nicht eindeutig belegt, ob meiner Meinung nach auch nicht anzuwenden.
     
  17. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Zumindest werden sich ein paar Tage Eiweiss-Pause nicht negativ auswirken. Probiers doch mal aus :)
     
  19. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    denke auch nicht, dass ein paar tage schaden, denn wenn der körper sich erstmal an etwas gewöhnt hat, dann lässt die effizienz der maßnahme nach, darum periodisieren "wir" ja auch unsere trainingspläne.
     
Thema: wann eiweiss zu sich nehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann eiweiß nehmen

    ,
  2. wann eiweiß zu sich nehmen

    ,
  3. eiweiß wann nehmen

    ,
  4. richtig eiweiß zu sich nehmen,
  5. eiweißpulver richtig einnehmen,
  6. wann eiweißpulver nehmen,
  7. eiweiß zu sich nehmen,
  8. eiweiß richtig nehmen,
  9. wann eiweiss nehmen,
  10. eiweiße nehmen,
  11. wann proteine zu sich nehmen,
  12. wie eiweiß richtig einnehmen,
  13. richtig eiweiß einnehmen,
  14. wann eiweisspulver nehmen,
  15. wann eiweisshaltiges zu sich nehmen,
  16. wann eiweiß,
  17. bodybuilding richtig proteine zu sich nehmen,
  18. eiweiß wann zu sichnehmen,
  19. eiweißpulver korrekt einnehmen,
  20. eiweiß wie und wann nehmen ,
  21. wann ungefähr eiweiß nehmen,
  22. wann sollte man zum muskelaufbau eiweiss zusich nehmen,
  23. wann eiweißpullver nehmen,
  24. wann proteine nehmen auch im winter,
  25. eiweiß richtig einnehmen
Die Seite wird geladen...

wann eiweiss zu sich nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Ab wann Eiweiss & Kreatin?

    Ab wann Eiweiss & Kreatin?: Ich trainiere gerade die erste Woche. Ein Kumpel von mir, mit dem ich zusammen trainiere, der allerdings schon ca. 8 Monate dabei ist, nimmt [IMG]...
  2. Wann und wie oft Eiweiss?

    Wann und wie oft Eiweiss?: Hallo, habe mal ne Frage bezüglich der Einnahme von Eiweiss.Ich gehe drei mal die Woche trainieren und das immer so zwischen 17.00 Uhr und 19.00...
  3. Wann Muskeln aufbauen ?

    Wann Muskeln aufbauen ?: Hallo an alle Ich stelle mir schon eine gewisse Zeit die Frage ob ich mittlerweile mit dem Muskelaufbau anfangen sollte ? Ich habe mir genau vor...
  4. Intermittierendes Fasten - Wann und wie lange?

    Intermittierendes Fasten - Wann und wie lange?: Hi , Ich habe keine detaillierten Infos gefunden über die Sufu und hab mal google angeschmissen. Also verstehe ich das richtig , dass Fasten sehr...
  5. Wann Gewichte erhöhen?

    Wann Gewichte erhöhen?: Hallo! Ich bin noch nicht so lange im Fitness Studio. Dort habe ich aber einen Trainingsplan für alle 2 Tage. Jetzt ist meine Frage, wie oft...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden