Was haltet ihr von Inko X-TREME CLA ?

Diskutiere Was haltet ihr von Inko X-TREME CLA ? im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo, da ich keine Ahnung habe von irgendwelchen *Nahrungsergänzungsmitteln* (außer ab und zu nen Eiweißshake) möchte ich mir lieber vorher die...

  1. daniw

    daniw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da ich keine Ahnung habe von irgendwelchen *Nahrungsergänzungsmitteln* (außer ab und zu nen Eiweißshake) möchte ich mir lieber vorher die Meinung von Leuten anhören die sich mit sowas auskennen. Was ist von dem folgenden Produkt (zum Fettabbau) zu halten? 1: Wirkung 2: in Bezug auf die Gesundheit 3: Preis-Leistungs Verhältnis 4: gibt es andere (bessere bzw. günstigere) Produkte ??

    Schon mal vielen Dank für die Antworten

    Inko X-TREME CLA

    Hochkonzentrierte, konjugierte Linolsäure zur gezielten Nahrungsergänzung, besonders für Bodybuilder und Hochleistungssportler in der Definitions- und Wettkampfphase geeignet, um den Körperfettanteil zu reduzieren. Hergestellt auf natürlicher Pflanzenölbasis.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Leviani, 09.01.2006
    Leviani

    Leviani Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, für diese extrem hilfreiche Info, aber GENAU das hab ich auch Heute entdeckt.(bei azarius)
    Meine Internet Recherche hat bisher einiges zu Tage gefördert, was an sich nicht schlecht klingt, aber ich hab einfach keine Erfahrungsberichte gefunden.
    Würde mich auch über persönliche Infos freuen ;)
     
  4. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    In Bezug auf Fettabbau bringt das rein gar nix. Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist jenseits von gut und böse... gesundheitlich bringt es nur was wenn in dem Punkte ein mangel besteht, ergo der Körper nicht ausreichend mit diesen Fettsäuren versorgt wird
     
  5. daniw

    daniw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ok, gut zu wissen :D

    @ Tenshi: weißt du zufällig welches andere Produkt den Fettabbau unterstützt, nicht zuuu teuer ist und auch gesundheitlich unbedenklich ist??
     
  6. #5 Leviani, 10.01.2006
    Leviani

    Leviani Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Aehm sorry Tenshi, aber hast Du persönliche Erfahrungen damit, oder auch nur hörensagen ?
    Das sowohl Creatin als auch Carnetin und was weiss ich auch alles zu Beginn verteufelt wurde und jeder gesagt hat "das bringt´s nicht" glaub ich nur noch persönlichen Erfahrungen.
    Und das es sau teuer ist ist nicht ganz korrekt.

    Gibt es noch Leute die CLA schon probiert haben und Erfahrungen damit habe?
     
  7. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ja, ich habe CLA schonmal benutzt, ist zwar schon was her aber an seine Wirkkungslosigkeit kann ich mich noch gut erinnern :D

    und das mit Carnitin war kein gutes Argument, das hat ja noch weniger Effekt. Und das es sauteuer ist ist wohl korrekt, schau dir einfach mal an was da drin ist...
    Desweiteren muss man auch nicht alles extra mal versucht haben, gibt zu fast allen Supps zig Studien und wenn man etwas ernährungsphysiologische Grundlagen besitzt kann man schon über Sinn und Unsinn von den meisten Supps urteilen.
    CLA ist einfach nur Linolsäure, eine, für den Körper wichtige, Fettsäure.
    Dann erklär mir mal wie das den Fettabbau beschleunigen soll;)
     
  8. #7 Leviani, 10.01.2006
    Leviani

    Leviani Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Antwort kann ich mehr anfangen als ein einfaches "vergiss es" :p

    Über Dinge wie Studien kann man sich bis in alle Ewigkeit streiten...und wie heisst es so schön, traue keiner Studie (Statistik) die nicht selbst gefälscht hast :D
    Da muss man nur das Thema Eiweiss-Zufuhr anschauen, bei der jeder Titel tragende, selbst ernannte Ernährungswissenschaftler die Meinung seines Vorgängers um 180 Grad neu ausrichtet.

    Wie eine Fettsäure den Fettabbau beschleunigen soll...sorry aber ich glaube da hilft Dir ein einfaches Grundstudium der Medizin um den ATP und Fettkreislauf im menschlichen Körper zu analysieren :D
    Als zweifach ungesättigte Fettsäure die in zwei Isomeren Paaren auftritt könnte ich Dir den Säure-Wirkungs-Zyklus hier nicht auf einer Seite erklären, aber wen´s mal wirklich interessiert..einfach mal wikipedia oder umfangreiche Medizin Seiten besuchen.
    Das eines der beiden Isomere die interzellulare Einlagerung von Fetten in Fettzellen verhindert ist wissenschaftlich erwiesen !!!! (such Dir eine beliebige Studie:p)

    Also ein ganz klein wenig kenn ich mich dank der Uni schon in solchen Dingen aus, aber genau deshalb wollte ich ja Erfahrungsberichte.
    Mal ganz davon abgesehen das jeder Metabolismus auf unterschiedliche Trainingsarten, Supplemente oder Beanspruchung reagiert, hätte ich gern ein allgemeineres Bild bevor ich den "Selbstversuch" wage :D

    Ach ja zum Thema teuer : 60 Caps 18€ find ich für einen Versuch nicht zu teuer.
     
  9. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Probier es doch einfach mal aus und poste hier deiner Erfahrungen.
     
  10. #9 Leviani, 11.01.2006
    Leviani

    Leviani Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Werd ich auf jeden Fall tun...wollte nur schauen ob es schon andere "Versuchskarnikel" gab, von denen ich lernen könnte. :D

    Ich hab mir jetzt noch etwas mehr Mühe gemacht und ein wenig recherchiert.
    In einem Punkt muss ich Tenshi auf jeden Fall recht geben, CLA wird von den Salesman als das "Wundermittel" verscherbelst, was es natürlich nicht ist.
    Der auf wikipedia verlinkte Post über eine Tagung in Norwegen im Jahre 2000 ist wirklich interessant.

    So wie ich das verstanden habe hilft CLA wirklich nicht die Bohne beim Reduzieren des schon verhandenen Fettes, sondern greift rein in den Mechanismus der Fett-anlagerung.
    Für übergewichtige Menschen ein durchaus brauchbares Produkt.
    Die Dosen in denen es normalerweise angewand wird, gelten als Krebsvorbeugend und Cholesterin vernichtend, was auch schon hinreichend bewiesen wurde.
    Für uns Eisenwuchter hat das ganze nur Sinn, wenn wir die Dosis erhöhen.
    Dann kann es ein guter Zusatz für die Aufbau-Phase sein, da zwar dank ordentlicher Ernährung genug Kohlenhydrate und Eiweisse zur Verfügung stehen aber trotz positiver Kcal Bilanz eine verminderte Fetteinlagerung stattfindet.
    Auch praktisch kann es als Unterstützung zum Abnehmen verwendet werden, aber nur in dem Sinne, das nicht so schnell neues Fett eingelagert wird, das vernichten der "alten Bestände" obliegt weiterhin dem gut ausgearbeiteten Trainingsplan.

    Also falls noch wer persönliche Erfahrungen damit hatte, bin ich ganz Ohr.
    Ansonsten werd ich mir mal 1-2 Packungen davon zulegen und in den nächsten Wochen / Monaten mal etwas darüber berichten ;)
     
  11. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    tja, da muss ich dich leider enttaüschen;)
    Zwar stimmen deine Angaben, aber wie du in dem zweiten Post auch geschrieben hast, wäre CLA nur bei der Herauslösung der Fettsäuren behilflich, nicht aber an deren Verbrennung! Ergo werden sie auch wieder als diese angesetzt. Vorrausgesetzt sie werden vorher nicht verbrannt... was aber wiederum bedeuten, das dies an anderer Stelle mit einem anderen Energielieferanten nicht geschehen ist.

    Das es Cholesterinsenkend und krebsvorbeugend wirkt ist ein alter Hut, das haben EUFs und MUFs nunmal so an sich, wobei das mit der Krebsvorbeugung noch nicht als 100% gesichert angesehen wird und zudem Linolsäure auch das gute Cholesterin HDL senkt.
    Auch eine zu hohe Gabe von MUFs ist nicht ganz unbedenklich.
    Desweiteren kommt diese Linolsäure auch in vielen tierischen Produkten vor und wenn davon ausreichend konsumiert wird bringt eine zusätzliche Gabe auch nichts mehr (von der DGE werden ohnehin max. 7gr/tag empfohlen).
    Der einzige, wenn auch noch nicht nachgewiesene, Effekt wäre der, dass es die Wärmebildung und die Umwandlung von Fett zu Energie unterstützen soll. Allerdings wurden die meisten Studien an Tieren durchgeführt und die meisten haben sich m.W. nach ohnehin als Fakes erwiesen.

    P.S: studiere zwar kein Medizin, aber Ernährungswissenschaften;)
     
  12. #11 Leviani, 11.01.2006
    Leviani

    Leviani Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, dann hab ich die anderen Berichte allerdings allesamt anderst verstanden.
    Meines Wissenstandes nach ist die Wirkungsweise bei der Einlagerung der Fette in die Fettzellen gegeben und nicht bei der Abgabe oder der "Herauslösung".
    Und ,ja , wie schon beschrieben, bringt das rein gar nix, wenn man nix tut.
    Aber meine Hoffnung ist weiterhin, das die Fettaufnahme(Einlagerung) dadurch etwas vermindert wird.
    Sprich mein Schnitzel wird mir weiterhin soundso viele kcal aus u.a. Eiweiss geben, aber davon wird dann hoffentlich kaum/weniger Fett von mir aufgenommen.
    Mehr erwarte ich mir von dem "Wundermittel" gar nicht ;)

    Das mit der Wärmebildung ist mir persönlich jetzt auch neu, aber man lernt ja nie aus :D
    Auch hier haben meine bisherigen Quellen anderes verlauten lassen.
    Ich kann bisher wie schon gesagt leider nur auf schon existierende Berichte und nicht auf Erfahrungen zurückgreifen.
    Aber so wie ich das verstanden habe ist einzig und alleine der Einlagerungsprozess beeinflusst und nicht das Herauslösen oder gar der Transport oder die Zerlegeung (Verbrennung) der Fette.

    Da hab ich wenigstens wen, den ich mal nerfen kann, wenn ich mal wieder was nicht weiss ;)
     
  13. Anzeige

  14. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Läuft ja im prinzip aufs selbe hinaus. Wobei Einlagerung m.E. nach auch mehr Sinn machen würde... passiert halt wenn jede Studie ja was anderes erzählt. Das mit der Wärmebildung ist halt auch ein propagierter Effekt auf den ich aber kein Pfifferling wetten würde. das wäre eher bei Eiweiss-Produkten der fall, denn diese bilden nach verzehr ein vielfaches mehr an Wärme im Körper als Fettprodukte.

    Um CLA wurde vor Jahren mal ein großer Hype gemacht, allerdings verschwand dieses Supp auch schnell wieder aus dem Programm der meisten Hersteller. Wenn du das nötige Kleingeld übrig hast versuch es mal, aber ich würde mir davon nix erwarten!
     
  15. #13 Leviani, 11.01.2006
    Leviani

    Leviani Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die fixe Antwort :)

    Wie schon erwähnt würde ich das Zeugs für 18€ kriegen..was für etwas mehr als 2 Wochen reichen würde. Daher auch meine Überlegung das mal zu probieren.
    Ich bin eigentlich auch eher auf der Suche nach etwas, mit dem ich meine Fettverbrennung erhöhen könnte oder einfach den kfa senken.

    Da ich jetzt seit knapp 1, 5 Jahren mit gutem Erfolg trainiere und ordentlich Masse zugelegt hab, ist auch eine Trainingsumstellung zur besseren Fettverbrennung kein Thema, aber ich suche halt irgendwas um den ganzen etwas nachzuhelfen :p

    Btw. Sorry daniw, dass ich Dein Post geklaut hab :(
    Ich hoffe die weiteren Infos die noch folgen könnten helfen Dir auch weiter ;)
     
Thema: Was haltet ihr von Inko X-TREME CLA ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. CLA Extreme Erfahrungen

    ,
  2. CLA Extreme erfahrung

    ,
  3. cla extreme erfahrungsberichte

    ,
  4. cla extreme,
  5. x-treme cla,
  6. cla erfahrungen,
  7. erfahrungen mit cla extreme,
  8. cla extreme Bewertung,
  9. inko x-treme cla,
  10. erfahrung mit CLA Extreme,
  11. cla erfahrungsberichte,
  12. inkospor x-treme cla,
  13. cla extrem,
  14. x treme cla,
  15. 1,
  16. cla erfahrung,
  17. Inko X-TREME CLA erfahrungen,
  18. Erfahrungsberichte cla extreme,
  19. cla extrem erfahrungen,
  20. erfahrung CLA Extreme,
  21. Erfahrungen cla extreme,
  22. cla extreme nebenwirkungen,
  23. CLA Extreme Forum,
  24. x-treme cla inkospor,
  25. CLA meinungen
Die Seite wird geladen...

Was haltet ihr von Inko X-TREME CLA ? - Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von klassischen Eiweißdrinks aus rohem Ei?

    Was haltet ihr von klassischen Eiweißdrinks aus rohem Ei?: Trinkt ihr rohe Eier für den Muskelaufbau?
  2. Was haltet ihr von Mischtraining ?

    Was haltet ihr von Mischtraining ?: Hi, also ich mein damit. Von Kraftausdauereinheiten 15-20 Wdh bis 10-13 wiederholungen bis dann zu letzt mit 6-8 Wiederholungen. kann mir...
  3. Was haltet ihr von dem Zeug?

    Was haltet ihr von dem Zeug?: [MEDIA] Ich kann das ja kaum glauben. Hab jetzt viel gegoogelt und gelesen, aber finde nix negatives. Warum kennt man das dann nicht so? Unter...
  4. Was haltet ihr grundsätzlich von Creatin?

    Was haltet ihr grundsätzlich von Creatin?: S.O. Danke schonmal :)
  5. Was haltet ihr von löslichem Cappuccino

    Was haltet ihr von löslichem Cappuccino: Hallo :) Ich würde gerne mal wissen was ihr so davon haltet wenn man so 2-3 mal die Woche diesen löslichen Cappuccino trinkt. Möchte halt nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden