was kann ich machen.....

Diskutiere was kann ich machen..... im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; ernähre mich echt gesund,hab aber das problem das ich immer so heisshunger anf. bekomme!!so wie gestern,kleines frühstück:obst,honig vollkorntoast...

  1. #1 Lichtenwarth, 24.07.2006
    Lichtenwarth

    Lichtenwarth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    ernähre mich echt gesund,hab aber das problem das ich immer so heisshunger anf. bekomme!!so wie gestern,kleines frühstück:eek:bst,honig vollkorntoast mittags:3stk.putenfleisch gerillt und dazu Zucchini und champions gerillt und ein banane gerillt mit ahorns.!!so gegen 17uhr hab ich dann den ur heissunger bekommen!!das ist aber nicht das erste mal was kann man da machen oder wie kann man denn am besten übergehn!?

    danke lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: was kann ich machen...... Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eniac0081981, 24.07.2006
    eniac0081981

    eniac0081981 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Nen guten Ephedra Cap reinwerfen ;-))

    Ich würds weiter mit Obst probieren, ne Banane hilft da gut oder gibt so Reisbuffer, die machen den Magen auch gut zu mit Minimal Kalorien.

    Nur so als Anregung. Bin aber auch kein wirklicher Experte ....
     
  4. #3 Lichtenwarth, 25.07.2006
    Lichtenwarth

    Lichtenwarth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    naja bei den reispuffer,hab ich schlechte erfahrung gemacht mit dem wieder raus kommen :)) verstopfung.......
    werd es mit obst probieren!!!
    mfg
     
  5. #4 eniac0081981, 25.07.2006
    eniac0081981

    eniac0081981 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auch das Aufteilen auf 5 Mahlzeiten anstatt 3 wäre anzuraten. Allerdings, muss ich zugeben, das ich das leider auch net hinbring mit Arbeit und Essen und so ...
     
  6. #5 j@nni0815, 25.07.2006
    j@nni0815

    j@nni0815 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde Dir auch raten, Obst zu essen. Ich esse Bananen oder Weintrauben, und weisst, wenn Du mal Bock auf 'nen Stück Schoki hast, dann iss es, musst ja nicht gleich die ganze Tafel verdrücken. ;)

    LG

    J@nni
     
  7. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Obst gegen Heisshunger??? Dazu würde ich eher nicht raten... Mehr Mahlzeiten sind in jedem Falle ein probates Mittel. Wenn der Heisshunger sich nur auf Süßes bezieht ist gegen Obst wenig einzuwenden, aber generell sollte das nicht viel bringen
     
  8. #7 Krasser123, 26.07.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    entscheide dich für kleine mahlzeiten alle 2-3 stunden die vom körperkontinuierlich verwertet werden. mahlzeiten, bei wenigen größeren mahlzeiten verwertet der körper seinen momentan benötigten nährstoffbedarf und legt den rest in fettdepots für schlechte zeiten an. benötigt der körper neue nährstoffe geht er aber nicht an deine depots, sondern fordert dich mit einem heißhungergefühl zu neuer nahrungsaufnahme auf. hier hilft auch abends ein leckerer salat.
     
  9. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Naja, das ist jetzt aber sehr verallgemeinert;)

    Klar, der Körper würde erstmal was speichern, aber wenn dann lange zeit nix mehr nachkommen würde würde das Depot auch wieder entleert werden. Insofern Null-Summen-Geschäft;)

    Wichtiger wäre es den Blutzucker-Spiegel etwas konstanter zu halten
     
  10. #9 Krasser123, 26.07.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist doch aber, dass nach längerer esspause (hungern), eventuell bei weniger disziplinierten zeitgenossen der heißhunger in einer fressattacke gipfelt. wobei wir wieder beim ausgangsproblem sind. viele kleinere mahlzeiten mit max. 200 bis 250 kcal. sind da doch eher angeracht um die problematik zu entschärfen. oder aber gleich ephe.
    ich hab jetzt auch keine lust, lichtenwarth einen detalierten essplan für den tag zu erstellen, da hier wohl einige ernährngsvorschläge und beispiele im forum zu genüge erstellt wurden. der springende punkt ist doch die umstellung seiner essgewohnheiten und da bringen halt mehrere kleinere ausgewogene mahlzeiten über den tag verteilt mehr.
     
  11. Anzeige

  12. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ist ja auch richtig! Mehrere kleine Mahlzeiten und vor allem keine Einfachzucker --> Blutzuckerspiegel wird konstant gehalten und dem Heisshunger ist vorgebeugt
     
  13. #11 eniac0081981, 26.07.2006
    eniac0081981

    eniac0081981 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Wobei ich aber sagen muss, das die Nebenwirkung vom ephe bei dem Wetter momentan net so wirklich angenehm sind, außerdem Arbeiten und ephe, naja, also meins wärs net .....

    Ich würd die gesündere Variante wählen mit den Mahlzeiten

    MfG

    Christian
     
Thema: was kann ich machen.....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reispuffer kalorien

    ,
  2. reispuffer gesund

    ,
  3. reispuffer beim bodybuilding

    ,
  4. reispuffer kalorienarm,
  5. reispuffer fitness,
  6. reis puffer kalorien,
  7. Reispuffer natur gesund,
  8. gesundheit reispuffer,
  9. reispuffer bodybuilding,
  10. ernähre mich echt gesund ,
  11. reispuffer ernährungswissenschaftler,
  12. reispuffer bodybulding training,
  13. gesunde reispuffer,
  14. thema: Messe Was kann man machen,
  15. reispuffer wie essen,
  16. kalorien reispuffer,
  17. reispuffer verstopfung,
  18. was kann machen mit vollkorntoast,
  19. wie werden reispuffer gemacht,
  20. reispuffer nährstoffzusammensetzung,
  21. reispuffer nährstoffe,
  22. gerilltes obst,
  23. gibt es verstopfung von reispuffer,
  24. gibt reispuffer verstopfung
Die Seite wird geladen...

was kann ich machen..... - Ähnliche Themen

  1. Was kann ich besser machen

    Was kann ich besser machen: Hallo zusammen, Ich mache seit ein paar Monaten etwas Sport aber hier erstmal meine Daten Alter 25 Größe 173cm Gewicht 64,3kg Männlich...
  2. Bin ich auf dem richtigen Weg? Kann ich so weitermachen?

    Bin ich auf dem richtigen Weg? Kann ich so weitermachen?: Hallo zusammen, ich hab vor ca. einem Jahr damit begonnen wieder Sport zu machen - ich hab zuvor mehrere Jahre nichts gemacht - was sich mit 107Kg...
  3. Was kann ich besser machen/Wie fange ich an ?

    Was kann ich besser machen/Wie fange ich an ?: Hey Kollegen ;) Erst einmal schönen guten Abend hier im Forum :D Ich bin vor ein paar Tagen 17 Jahre alt geworden, ~175cm groß und wiege im...
  4. Was kann ich aus meinem Körper machen? (mit bildern)

    Was kann ich aus meinem Körper machen? (mit bildern): Hey Leute, Mein Name ist Sobhy, ich bin 16 Jahre alt, wiege 92 kg und bin ungefähr 1,86m groß. So zu meiner Frage ...:confused: Was kann ich so...
  5. Wo kann man Kurs "Gruppenleiter Fitness" machen?

    Wo kann man Kurs "Gruppenleiter Fitness" machen?: Hallo. Wer kann mir bitte sagen, wo man im Raum München einen Kurs zum "Gruppenleiter Fitness" günstig machen kann. Ich bräuchte einfach nur eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden