Was kann ich verbessern?

Diskutiere Was kann ich verbessern? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen! Ich würde euch gerne mal sagen, wie mein Training und Essverhalten so aussieht und wollte dann natürlich wissen ob das in...

  1. #1 Karamaus, 31.08.2011
    Karamaus

    Karamaus Guest

    Hallo zusammen!

    Ich würde euch gerne mal sagen, wie mein Training und Essverhalten so aussieht und wollte dann natürlich wissen ob das in Ordnung ist.
    Ich bin 161 groß, weiblich, wie viel ich wiege weiss ich im Moment nicht. Das letzte mal war ich vor über einem Monat auf der Waage und die zeigte 69,7 Kilo an. Also ich möchte halt abnehmen...

    Training im Fitnessstudio:

    Tag 1:
    10 min Fahrrad fahren zum aufwärmen
    Danach Krafttraining, zur Zeit 8 verschiedene Übungen, bin noch beim Einsteigerplan
    30 min Crosstrainer
    20 min Fahrrad fahren

    Tag 2:
    60 min Crosstrainer
    40 min Fahrrad fahren

    Das mache ich immer im Wechsel. Dann habe ich auch mal paar Tage Pause dazwischen, da ich aus beruflichen Gründen nicht ins Studio kann, allerdings habe ich die Möglichkeit Ausdauertraining in der Zeit zu machen, was ich auch versuche mit 1 Std. pro Tag dann einzuhalten.

    Nun zum Essen:

    Morgens esse ich eine Schüssel Müsli.

    Mittags dann Gemüse, Ei (gebraten, Rührei), Thunfisch, als "Nachtisch" einen Naturjoghurt

    Abends esse ich dann nochmal Magerquark

    Manchmal trinke ich einen Eiweissshake zwischendurch.

    Also so sieht es im Moment aus bei mir. Habe oft nicht so viel hunger, sondern eher Appetit.
    Süssigkeiten versuche ich zu umgehen.
    Habe Angst etwas falsch zu machen, mein Trainer meinte ich soll erstmal wenig Kohlenhydrate essen und viel Eiweiss.
    Irgendwie habe ich aber das Gefühl das ich zu wenig esse oder irgendwie komplett falsch.
    Kalorien zählen möchte ich eigentlich nicht, es ist mir zu aufwenidig und ich möchte nicht mein ganzes Leben lang damit beschäftigt sein.

    In meiner Jugend habe ich sehr sehr viel Sport gemacht, es war kein Gramm Fett an meinem Körper. Da konnte ich essen was ich wollte. Ist das wieder möglich oder ändert sich das, wenn man älter wird. Bin übrigens 23 Jahre.

    Danke schonmal.

    LG Kara
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Was kann ich verbessern?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KingLui, 01.09.2011
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Aufwärmen ist super, Krafttraining bzw. Trainingsplan kann ich nicht bewerten (Übungen, Sätze, Wiederholungen?),
    30min Crosstrainer+20min Radfahren streichen! Nach dem Krafttraining sind deine Glycogenspeicher restlos geleert
    und wollen gefüllt werden. Wenn du mit leeren Glycogenspeichern auf den Crosstrainer und das Rad steigst, woher soll
    dein Körper Energie beziehen? Er wird sich zwangsläufig auch an deiner Muskulatur bedienen, was ja normalerweise nicht
    im Interesse des Trainierenden ist.

    Kann man nichts gegen sagen. Um ein bisschen Abwechslung zu gewährleisten würde ich dir empfehlen
    statt CT+Radfahren mal schwimmen/joggen zu gehen.

    Auf geringen Zuckeranteil achten! Amaranth ist des Weiteren super für's Müsli!

    Eine Beilage ist keine Sünde...Eine kleine Portion Reis/Nudeln/Kartoffeln hat noch keinem geschadet! Sei
    nicht zu streng zu dir selbst.

    Hoffentlich nicht pur? Kannst dir abends noch ein paar Nüsse gönnen, die sorgen
    dann für ausreichend gesunde Fette!

    Wenn du schon so energisch dabei bist lass diesen besser weg. Mit deinem Gewicht wirst du deinen Proteinbedarf durch bewusste
    Ernährung schon um Längen decken, zusätzliche Supplementierung macht keinen Sinn und du sparst zusätzlich noch ein paar Kcal.

    Bezüglich deiner Frage zum Stoffwechsel enthalte ich mich, da ich nicht weiß wie sich das bei Frauen verhält.

    Grüße
     
  4. #3 dude123, 01.09.2011
    dude123

    dude123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es aus zeitlichen Gründen nicht anders geht kannst du auf jeden Fall auch nach dem Krafttraining auf den Crosstrainer. Die Energie wird auch aus den Fettdepots gezogen. Da sie vorher durch das Krafttraining einen Wachstumsreiz gesetzt hat wird sie unterm Strich auch keine Muskeln verlieren. Sobald sie nämlich die Speicher wieder gefüllt hat wird die beim Training abgebaute Muskulatur wieder aufgebaut.
     
  5. #4 Karamaus, 11.10.2011
    Karamaus

    Karamaus Guest

    Hallo zusammen!

    Ich habe da nochmal eine Frage und zwar würde ich gerne wissen, wie lange das Asudauertraining maximal nach dem Krafttraining sein sollte?
    Es gibt ja gespaltene Meinungen darüber... Ich bin zur Zeit bei einer Stunde.

    Eine andere Sache ist, dass ich schon bisschen was abgenommen habe, was ich auch super finde. Allerdings merke ich am Po und an den Oberschenkeln noch keine Veränderung. Kann ich da die Abnahme mit bestimmten Übungen oder sonstigem beschleunigen?

    Eine Freundin von mir meinte das man an den Oberarme nicht abnehmen kann. Stimmt das? Sie meinte straffen funktioniert, aber abnehmen nicht. Da würde man das Fett nur mit einer OP wegbekommen? Ich kann mir das nicht vorstellen. Dann müssten ja alle die extremes Übergewicht haben und abnehmen, ihre dicken Oberarme behalten. Das glaube ich irgendwie nicht.

    Danke für eure Antworten.

    Liebe Grüße,
    Kara
     
  6. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Hi.

    Das Laufen nach dem Training generell ist nicht gerade optimal - wenn es zeitlich nicht anders geht, würde ich es demnach eher relativ kurz gestalten - 30 bis 45min.

    Lokale Fettverbrennung ist nicht möglich, d.h. man kann niemals gezielt an bestimmten Stellen abnehmen. Wo und in welchem Umfang Fett abgebaut wird ist nicht immer vorherzusagen, das ist sogar von Körper zu Körper teilweise unterschiedlich, Männer und Frauen unterscheiden sich hier auch bis zu einem gewissen Grad (bei Männern wird u.a. das Fett am Bauch mit zuletzt abgebaut und deshalb häufig so schwer wegzubekommen).

    Was deine Freundin erzählt hat ist im Übrigen (sorry) Schwachsinn. Natürlich baut der Körper auch hier Fett ab, warum sollte er es auch nicht tun, wenn er Energiereserven anzapfen muss?
    Und "Straffen" ist auch so ein Beauty-Wellness-Begriff, dessen Effekt es so nicht gibt. Man kann Muskeln aufbauen und man kann Fett abbauen, aber man kann nichts "straffen".

    Gruß.
     
  7. Anzeige

  8. Hart

    Hart Guest

    Ein kleiner Tipp noch:

    Du hast dein "Übergewicht" bestimmt nicht in 3 Monaten "angefuttert"-erwarte also auch nicht, das es in 3 Wochen "verschwunden" sein wird.

    Als Anhalt (für dauerhaftes Abnehmen) sagt man, das es dreimal so lange dauert, alles wieder abzutrainieren, wie es gedauert hat, es sich "anzufuttern"....

    (Ist zwar nicht ganz richtig....aber reicht als grobe Aussage nach dem Motto "Es dauert länger, es loszuwerden, als es draufzupacken"...
     
  9. #7 Karamaus, 19.10.2011
    Karamaus

    Karamaus Guest

    Ja danke für eure Antworten.
    Das ich nicht von heute auf morgen alles wieder abnehme, ist mir klar =) Nur ist man ja so ungeduldig! Aber ich halte durch und gehe weiterhin weiter fleißig ins Studio und irgendwann werde ich ja die Erfolge sehen =)
    Über alle Tipps bin ich dankbar!
     
Thema: Was kann ich verbessern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ich habe etwas verbessert

    ,
  2. verschiedene seilspringtechniken

    ,
  3. asudauertraining mit ziel fettverbrennung

    ,
  4. was kann ein trainer besser machen,
  5. iwe kann ich verbessern mein farrad,
  6. seilspringtechniken ansehen,
  7. einsteigerplan fahrradtraining,
  8. training kein gramm fett mädchen,
  9. fahrrad fahren oder cross wo kann ich mir abnehmen,
  10. krafttraining gespaltene,
  11. ich habe etwas verbessern,
  12. was kann man beim radfahren verbessern?,
  13. krafttraing aufwärmen mit Gewichten oder crosstrainer,
  14. nach krafttraining 10min fahrradfahren,
  15. 40 min crosstrainer essen,
  16. was könnte ich verbessern,
  17. wer kann mir ein paar sätze über fahrrad fahren sagen,
  18. was kann ein trainer verbessern,
  19. was kann mann verbesser,
  20. seilspringtechnik
Die Seite wird geladen...

Was kann ich verbessern? - Ähnliche Themen

  1. Was kann ich verbessern

    Was kann ich verbessern: Hallo zusammen, gerne gebe ich mal einen Überblick über meine aktuelle Situation und hoffe hier mit Hilfe von euch Aspekte verbessern zu können....
  2. Mein Trainingsplan - Was kann ich verbessern

    Mein Trainingsplan - Was kann ich verbessern: Hallo, aktuell habe ich wieder mit Fitnesstraining angefangen. 2-3 x pro Woche (naja, meistens 2x ;-) ) Fast nur an Maschinen und ein wenig mit...
  3. Wo kann ich konzeptuell etwas verbessern?

    Wo kann ich konzeptuell etwas verbessern?: Mein ungefährer Trainingsplan: Ich nehme ggf. die Runde mit leichten Gewichten zum Warmmachen in meiner Auflistung weg, da ich in die keine...
  4. Kann gelöscht werden

    Kann gelöscht werden: Kann gelöscht werden!
  5. Kann Cardio negativen Einfluss auf den Muskelaufbau haben?

    Kann Cardio negativen Einfluss auf den Muskelaufbau haben?: Hallo erstmal, wenn ich das richtig verstanden habe, sollte man nachdem man eine bestimmte Muskelgruppe trainiert hat, diese für mindestens einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden