Was sollte ich essen bei Kraftsport?

Diskutiere Was sollte ich essen bei Kraftsport? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo! Ich bin Schwächling "oben rum" und habe mich daher in einem Fitnessstudio angemeldet. Habe da einen schönen Trainingsplan bekommen (dazu...

  1. #1 silentbob, 20.05.2007
    silentbob

    silentbob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin Schwächling "oben rum" und habe mich daher in einem Fitnessstudio angemeldet. Habe da einen schönen Trainingsplan bekommen (dazu gleich noch ein Posting), dessen Umsetzung mir auch einen Riesenspaß macht. Jetzt frage ich mich aber, ob ich meine Ernährung vielleicht umstellen muss, um dem Ziel des Muskelaufbaus entgegenzukommen. Bis jetzt esse ich hauptsächlich fleischlos (ich mag den Geschmack einfach nicht), ganz selten mal Fisch oder Geflügel. Ebenso vermeide ich Fette, Zucker und alles andere, was auf die Hüften gehen könnte.

    Das ist jetzt bestimmt nicht so optimal, habe nämlich immer im Kopf gehabt, dass man Eiweiss und Proteine zu sich nehmen muss, um Muskelaufbau zu unterstützen. Stimmt das? Was kann ich denn da so essen? Außer dem offensichtlichen täglichen Steak?... :D

    Danke!
     
  2. Anzeige

  3. keX

    keX Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    1. mal proteine sind eiweiße ;)

    Du solltest ungefähr 1,5 bis 2 gr eiweiß pro kilogramm deines eigenen körpergewichts zu dir nehmen...
    Hier im Forum gibt es sehr gute Informationen über Ernährung etc. kannst auch die suchfunktion benutzen, ist hier schon oft gefragt worden.
    Lies dich einfach mal ein

    mfg keX
     
  4. #3 silentbob, 20.05.2007
    silentbob

    silentbob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    150g Eiweiss - täglich womöglich noch? Ui ui ui... Na dann werde ich mal alte Threads durchgucken.

    Danke!
     
  5. #4 Pete Pike, 21.05.2007
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    ganz schlecht :D
     
  6. #5 Wintersherz, 21.05.2007
    Wintersherz

    Wintersherz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    nööö, eigentlich kann man auch ganz gut ohne fleisch auf seinen eiweißbedarf (wenn wir von 1-2 gr/kg körpergewicht ausgehen) kommen. Quark, milch, nüsse, eier und bei mir vor allem fettarmer käse helfen da ganz gut....wenns noch nicht reicht, dann halt eiweißshake kippen und gut is :sing
    .....auch ganz ohne fleisch :]

    greetz

    P.S. ich bevorzuge aber eigentlich "tuna" und surimi :D
     
  7. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    auf die Hüften gehen kann alles.
     
  8. #7 silentbob, 08.07.2007
    silentbob

    silentbob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallole!

    Ich noch mal. Ich habe zwischenzeitlich das Studio gewechselt, trainiere auch meist dreimal die Woche und merke schon was. Soweit so gut. Aber leider kriege ich das mit der Ernährung nicht hin. Fleisch ist wie gesagt nicht mein Ding und soviel Fisch, Surimi und Bohnen wie nötig wäre, kann ich gar nicht essen.

    Deswegen denke ich jetzt mal an Nahrungsergänzung. Ein Trainer im neuen Studio meinte was von wegen "Kretin", ich denke mal er meinte Kreatin. Ist sowas empfehlenswert? Oder ist was anderes besser? Bin für Tipps (ausser sowas wie Ana..) offen.

    Danke!
     
  9. #8 Shorty#16, 09.07.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Creatin brauchst du noch nicht, ich auch nicht, am besten isst du pro Tag 200g Haferflocken und trinkst 1 Liter Milch, zusätlich zu deinen normalen Mahlzeiten. Das hat viel Eiweiß und Kohlenhydrate :D :]
     
  10. ANTA_

    ANTA_ Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Trinkst du 1 Liter Milch, dann hast du ungefähr 60g Eiweiß zu dir genommen. 200g Haferflocken haben im Gegnsatz zur Milch eher viele Kohlenhydrate. Du brauchst sowohl Eiweiß als auch Kohlenhydrate und Fett. Ohne Kohlenhydrate würde dein Körper gar nicht funktionieren, du hättest eigentlich keine Energie zum Leben :D Nicht anders ist es bei Eiweiß und Fett. Unsere ganze Haut besteht aus Proteinen und der Körper benötigt das Fett um die Proteine zu verwerten. Dabei solltest du immer darauf achten, dass du nicht zu viel Proteine isst. Am Anfang mag das wohl ganz sinnvoll sein, weil die Muskeln anfangen zu wachsen. Problematisch wird es nur, wenn konstant eine hohe Eiweißzufuhr auf lange Zeit gesehen komsumiert wird. Die Folgen sind katastrophal. Leber sowie Nieren können geschädigt werden.
    Genauso ist es mit Creatin. Der Muskel hat zwei Bewegungsabläufe. Er kann sich zusammenziehen und wieder loslassen, mehr kann er nicht. Dabei benötigt er Creatin. Daher kannst du auch nicht 100Wdh. mit 100kg machen. Der Muskel benötigt dazwischen eine PAuse. Solltest du eine Creatinkur machen, dann führst du dem Körper eigentlich noch mehr Creatin zu und der Muskel wird mit weniger Kraftaufwand wachsen als zuvor. Einerseits ist das vielleicht toll, aber andererseits glaube ich nicht, dass die Kraft in Relation zur Masse zunehmen wird und auch die Folgeschäden für den Körper wären mir zu riskant.
    Eigentlich ist das alles nur Geldmacherei, denn wer will nicht möglichst viel Gewinn erwirtschaften? Und wir Leute kaufen diesen Schrott und unterstützen die Geldhaie der Unternehmen. Schon lustig so eine Situation aber eigentlich eher traurig. naja das wars von mir
     
  11. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    das ist bei dem, was du grade geschrieben hast wohl auch besser
     
  12. ANTA_

    ANTA_ Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Das sind keine Lügen oder sinnlose kommentare. Das hat mir ein Ernährungsexperte so gesagt. Kann ich wissen, dass er sich irrt oder auch nicht?Ich habe auch schon viel über solche Sachen gelesen und einige Ernährungsexperten empfehlen eine Eiweißdosis von 0.8g/kg. Du kannst mir nicht sagen, dass sie das aus Langerweile heraus machen. Das wird schon seine Gründe haben. Und das mit dem Creatin habe ich von einem Fitnesstrainer. Wenn die alle keine AHnung von ihrem Fach haben, wer dann?
     
  13. #12 KingLui, 09.07.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Ich will jetzt auch mal eine unqualifizierte Aussage machen :D...Wenigstens 1mal!



    Tenshi ;)...

    :burns
     
  14. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    0,8gr/kg ist die gängige Empfehlung der DGE, allerdings lautet die für Nicht-Sportler. 1l Milch hat ~ 35gr Eiweiss, keine 60.
    Auf evtl. Leber- und Nierenschädigungen hab ich keine Lust mehr einzugehen, das wurde schon zig-mal durchgekaut, die Kreatin-Erklärung ist ähnlich traumhaft und die "Eiweiss braucht Fett zur Aufnahme"-Aussage hat auch was...
     
  15. #14 Jim-Bob, 09.07.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0

    Wie wahr, wie wahr! :]


    An ANTA_ : Am besten vorher richtig und genau informieren, dann hier solche Aussagen machen, wenn man sich wirklich sicher ist. Sonat am besten DAZUSCHREIBEN beim eigentlichen Eintrag, dass man es nicht genau weiß und man bitte berichtigt werden möchte wenn es nötig ist bzw mal hier die Grundlagen usw usw durchlesen, da stehen viele nützliche Sachen drin ;)


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  16. ANTA_

    ANTA_ Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich auf meine Milchpackung schaue, dann sehe ich, dass 1 Liter Milch 56,6g Eiweiß hat. Ist meine Milch etwas besonderes oder warum habe ich dann mehr als 35g? HAbe 1,5% Milch von Hansano
     
  17. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
  18. Anzeige

  19. #17 Jim-Bob, 09.07.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Also alle Milchpackungen die ich bisher gesehen hab, egal ob 1,5 % Fett oder 3,5% Fett, hatten 34g EW (bei 1,5% und etwas weniger bei 3,5%).

    Weiß jetzt nicht was du für ne Milch da hast, aber die Milch die ich kenne und anscheind auch Seth & Tenshi kennt (und der hat Ahnung, keine Frage!!) haben um die 35g EW.


    Kannst ja mal nen Bild von deiner Milch posten, würde mich interessieren welche Milch das ist, würde ich gern auch haben so ne Milch!


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  20. Ocin89

    Ocin89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    hoffentlich haben wir in unserem forum in zukunft nicht auch noch bauern die über milch reden wollen :lol: :lol: :lol: ::XX ::XX
     
Thema: Was sollte ich essen bei Kraftsport?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was essen kraftsportler

    ,
  2. ESSEN FÜR KRAFTSPORTLER

    ,
  3. bodybuilding abendessen

    ,
  4. kraftsport essen,
  5. kraftsport was essen,
  6. kraftsport essensplan,
  7. was essen bei kraftsport,
  8. was sollten bodybuilder essen,
  9. was soll ein bodybuilder essen,
  10. was essen als kraftsportler,
  11. abendessen kraftsport,
  12. kraftsportler essen,
  13. kraft essen bodybuilding,
  14. kraftsport mahlzeiten,
  15. essen für kraftsport,
  16. Kraftsport Abendessen,
  17. kraftsport viel essen,
  18. bodybuilder abendessen,
  19. zink kraftsport,
  20. essen kraftsport,
  21. was darf ein bodybuilder essen,
  22. Essensplan Kraftsport,
  23. was essen beim kraftsport,
  24. essen kraftsportler,
  25. was muss ein bodybuilder essen
Die Seite wird geladen...

Was sollte ich essen bei Kraftsport? - Ähnliche Themen

  1. wieviele sonnenblumenkerne/erdnüsse usw sollte ich am tag maximal essen?

    wieviele sonnenblumenkerne/erdnüsse usw sollte ich am tag maximal essen?: HALLO, also ich bin 1,78 groß und wiege grad mal 63kilo. so meine frage wäre wieviel sollte ich am tag erdnüsse sonnenblumenkerne usw. maximal...
  2. Was sollte ich trinken/und nicht trinken/essen

    Was sollte ich trinken/und nicht trinken/essen: Hi,ich trainiere gerne.Heute 2 Stunden trainiert.Ich wollte euch fragen,was ich dazu Essen/Trinken,oder nicht Essen/Trinken sollte.Und ausserdem...
  3. Sollte man bei Hautrissen das Training pausieren?

    Sollte man bei Hautrissen das Training pausieren?: Erstmal hallo zusammen, die Lage ist folgendermaßen ich trainiere seit ungefähr 3 Monaten Masse und nach dem Brusttraining/ Trizeps am letzten...
  4. 12 Fehler, die man im Training besser vermeiden sollte

    12 Fehler, die man im Training besser vermeiden sollte: Da es hier viele Anfänger und Wiedereinsteiger gibt, haben wir uns überlegt, eine kleine Liste anzufertigen, welche Fehler man beim Training...
  5. Sollte ich meinen Trainingssplit ändern ?

    Sollte ich meinen Trainingssplit ändern ?: Hallo, ich mache seit gut 2 Jahren nun Fitness (Massenaufbau) und habe zu Beginn fast täglich Ganzkörpertraining (,,1er-Split'') absolviert....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden