Wassereinlagerung in den Beinen

Diskutiere Wassereinlagerung in den Beinen im Steroide Forum Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hallo Leute, ich bin zur Zeit mitten in einer Kur in der ich zu Anfang bis zur sechsten Woche Nappos (bis 40 mg/Tag) und Metenolon Acetat...

  1. #1 Krasser123, 16.04.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin zur Zeit mitten in einer Kur in der ich zu Anfang bis zur sechsten Woche Nappos (bis 40 mg/Tag) und Metenolon Acetat (200mg/Woche) und Nandrolone Decanoat (300 mg/Woche) eingenommen habe. Ab der siebten Woche habe ich statt der Naposim alle acht Tage 750mg Testosteron Enantat injiziert. Das Nandrolone Dacanoat und das Metenolon Acetat laufen in der dreizehnten Woche aus, aber Testosterone Enantat will ich noch ca. neun Monate als Basis weiterlaufen lassen. Zwischendrinn plane ich als zusätzlichen Schub eine sechswöchige Zugabe von Oxymetholon (150 mg/Tag) einzubauen.
    Während dem bisherigen Verlauf der Kur habe ich ca 75-100 mg Zink/Tag eingenommen.
    Seit drei Tagen bemerke ich Wassereinlagerungen in beiden Beinen (Knie, Wade und Füsse), welche sich nach mehrstündigem Beinehochlegen normalisieren, aber nach langen Stehen oder Sitzen sofort wieder entstehen. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir bei der Lösung meines Problemes behilflich sein.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Lifestyle, 17.04.2006
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Einfach nur unglaublich!
    Wie wäre es erstmal mit absetzen? Die Nebenwirkungen bei dem ganzen Zeug kann man ja garnicht mehr abschätzen. Oder suchst du nach nem Mittel gegen diese Nebenwirkungen,...,...,..,...,... :crazy:
     
  4. #3 Krasser123, 17.04.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Naja,

    Gegenfrage, hörst Du mit dem Training auf wenn Dir die Gelenke wehtun oder aber wenn die Schmerzen mal über dem gewohnten Level liegen?
    Wohl kaum, übrigens glaube ich, dass ich die Sache mit dem Wassereinlagerungen in den Beinen wieder im Griff habe, bin seit heute morgen frei von den "Aquaschlappen" :sing und konnte wieder richtig im Studio ackern. Trotzdem Danke für den Tipp. hat mir sehr geholfen :zack.
    Ich denke bei der nächsten Kur sollte ich den Schwerpunkt nicht auf wassereinlagernde Substanzen legen.

    :DYou know that the shit begin to work when you start to piss blood :D
     
  5. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Also ich höre erstmal auf mit Training, wenn die Gelenke anfangen zu schmerzen. Denn irgendwann gehen sie kaputt, das solltest Du eigentlich wissen.

    Und wenn ich starke NW´s vom Stoff bekomme, dann setze ich die Dosierung runter oder setze erstmal ganz ab.

    Ich finde 750mg Testo eh zu viel, wenn man nicht gerade auf die Bühne geht.
     
  6. #5 Krasser123, 18.04.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Du bist ja auch schon jenseits der hunderter Marke, dort will ich noch hin und wir werden alle nicht jünger. Aber die Geschichte hat mich doch ein bisschen vorsichtiger werden lassen. Zumindest höre ich jetzt ein bisschen auf die Schreie meines geplagten Körpers.
    Alles wird gut!
     
  7. Anzeige

  8. #6 nightcrack, 25.04.2006
    nightcrack

    nightcrack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Na ja nicht schlecht was du dir so reihaust
    na ja ich sage nur absetzten wie es schon gesagt worden ist
    oder HCG
     
  9. #7 Krasser123, 25.04.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon gesagt hat sich schon erledigt, alles im grünen Bereich auch ohne Absetzen.
    War denke ich mal auch durch ein langes, arbeitsreiches Wochenende mit 16 Stunden stehen ohne große Sitzpausen (max 5min alle 2-3 Std) bedingt.
     
Thema: Wassereinlagerung in den Beinen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. testosteron wassereinlagerung

    ,
  2. wassereinlagerung in der wade

    ,
  3. wasser in der wade

    ,
  4. wassereinlagerung wade,
  5. wasser in den beinen testosteron,
  6. wassereinlagerung testosteron,
  7. wade wassereinlagerung,
  8. wasser in den beinen nach sport,
  9. wassereinlagerungen wade,
  10. wasser im bein und knie,
  11. wasser in den beinen,
  12. wasser in den füßen nach sport,
  13. wassereinlagerung in den beinen,
  14. zink wasser in den beinen,
  15. testosteron wasser in den beinen,
  16. zink wassereinlagerung,
  17. wasser in waden und füßen,
  18. wasser in den beinen bodybuilding,
  19. zink wassereinlagerungen,
  20. testo wassereinlagerung,
  21. testo kur wasser in den beinen,
  22. wassereinlagerung durch testosteron,
  23. wasseransammlung in der Wade,
  24. wassereinlagerungen in der wade,
  25. wasser im bein knie
Die Seite wird geladen...

Wassereinlagerung in den Beinen - Ähnliche Themen

  1. Wassereinlagerung im Muskel - Frage!

    Wassereinlagerung im Muskel - Frage!: Hey Leute, dass durch Kreatin Wasser im Muskel gespeichert wird, ist mir klar, nun aber hörte ich, dass durch eine besondere Art des Trainings...
  2. Creatin und Wassereinlagerung

    Creatin und Wassereinlagerung: Moin zusammen, ich muss auch nochmal eine Frage los werden. (Das ist auch eine von diesen "spitzen" Fragen :xx, aber ich stell sie trotzdem...
  3. Wassereinlagerungen nach Krafttraining?

    Wassereinlagerungen nach Krafttraining?: Hi ihr, mir ist aufgefallen, dass ich nach hartem Krafttraining (2mal Miha-Zirkel insg. 34 min, 1 h power pump im kurs mit langhantel und ca. 30...
  4. Was tun gegen Wassereinlagerung um Fussgelenk??

    Was tun gegen Wassereinlagerung um Fussgelenk??: Hi, ein Freund von mir fährt ne kur mit Testo-E 500mg e5d 10. Woche. Daten: 1.79m 88kg Nun hat er seid 4 Tagen, um das Fussgelenk...
  5. Ektomorph mit dicken Beinen (Abnehmen)

    Ektomorph mit dicken Beinen (Abnehmen): Hey!, ich bin Thomas und 16 Jahre alt :) Ich trainiere jetzt schon seit 2 Monaten und bin wie oben schon gesagt ein Ektomorph. Jedoch ist nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden