Weizen - wirklich so schlecht, wie sein Ruf?!

Diskutiere Weizen - wirklich so schlecht, wie sein Ruf?! im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Wie seht ihr das? Ist Weizen Teil eurer Ernährung oder streicht ihr den sogenannten "Übeltäter" komplett? :)

  1. #1 Herbstzeitlose, 13.04.2014
    Herbstzeitlose

    Herbstzeitlose Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie seht ihr das? Ist Weizen Teil eurer Ernährung oder streicht ihr den sogenannten "Übeltäter" komplett? :)
     
  2. Anzeige

  3. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich versuche es zu meiden, allerdings steckt das Weizenmehl einfach überall drin...
     
  4. #3 Herbstzeitlose, 13.04.2014
    Herbstzeitlose

    Herbstzeitlose Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Den Eindruck habe ich auch und deshalb halte ich es für sehr schwierig, es komplett zu umgehen :/
     
  5. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Produkte die aus reinem Weizenmehl bestehen meide ich komplett. Allerdings ist selbst in Vollkornbrötchen immer ein Anteil Weizenmehl mit dabei, außer man hat seinen speziellen Bäcker. Auch in anderen Lebensmittel ist eben immer ein geringer Anteil Weizen enthalten, aber solang es nicht der Hauptanteil ist, ess ich auch diese...
     
  6. #5 rosch1986, 13.04.2014
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Streiche es nahezu ebenso komplett!!!
     
  7. Sharif

    Sharif Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2012
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Ich streiche es nur ein bisschen raus. Ich esse aber nur zu gerne Kuchen und esse auch Vollkorntoastbrot.
     
  8. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Ich meide es ebenfalls. Aber ab und zu ess ichs auch. Sollte halt nicht die Regel sein.
     
  9. #8 Chirsten, 14.04.2014
    Chirsten

    Chirsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn so schlimm an Weizen?
    Eigentlich ein guter Energielieferant oder nicht
     
  10. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Normales Weizenmehl hat einen hohen GI (Glykämischen Index)..
     
  11. #10 Chirsten, 14.04.2014
    Chirsten

    Chirsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    sprich nur schlecht, wenn man seine kfa reduzieren möchte oder?
     
  12. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    - hoher GI regt die Fettspeicherung an
    - hoher GI sättigt nicht sonderlich und führt zu Heißhungerattacken
    - hoher GI führt zu einem Leistungsabfall nach ca 30-60 Minuten

    Nach dem Training zum Beispiel ist der Verzehr von Lebensmitteln mit hohen GI allerdings empfohlen. Gibt natürlich immer verschiedene Meinungen...
     
  13. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    - hoher GI regt die Fettspeicherung an

    Nope
     
  14. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Widerlege, aber les dir meinen Satz nochmal genau durch..
     
  15. #14 Unregistriert, 14.04.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallöchen :)
    Ich meide Weizen komplett und ich muss sagen , mir geht es ohne auch besser. Die Haut wird reiner und ich bin nicht immer so müde, ausserdem habe ich dann nach einer halben stunde wieder Hunger.
    Ja weizen hat einen hohen GI.
    Gute Produkte ohne Weizen findest du am besten In verschiedenen Bio-Läden, sowie im Reformhaus.
    Frag ansonsten doch einfach beim bäcker nebenan, ob er Brot ohne Weizen hat, oder ob es möglich ist das zu bestellen.

    liebe Grüße :)

    P.S.: wenn man einmal agefangen hat auf weizen zu verzichten, ist es garnicht mehr so schwer :) ausserdem findet man auch gute rezepte im Internet für zum Beispiel Pizza teig aus Dinkel :)
     
  16. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Der Insulinspiegel wird bei hohen GI schneller gepeaked, was hat das mit Fettspeicherung zu tun?
    Das man dazu keine Fette verzehrt ist logisch.
    Ohne fette keine Fettspeicherung.
     
  17. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Logischerweise kann nur Fett gespeichert werden, wenn man dieses auch dazu verzehrt! Aber das ist doch auch logisch! Versteh nicht inwiefern das jetzt meine Aussage widerlegt...
     
  18. #17 goldieoldie, 24.04.2014
    goldieoldie

    goldieoldie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Nein! Auch ohne Nahrungsfett wird Körperfett gespeichert - und zwar aus überschüssigen Kohlenhydraten und Aminosäuren.
     
  19. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man sich an seine Kalorien und Makronährwerte hält kann einem das nicht passieren und das setze ich in einem Fitness Forum voraus.

    Hat allerdings nicht meine grundlegende Aussage widerlegt, passiert wohl auch nicht mehr...
     
  20. Anzeige

  21. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Hab mich nie wirklich damit auseinander gesetzt...
    Aber wandelt der Körper nicht überschüssige Energie in fett um...

    Also Nahrungsfett hat nicht unbedingt was mit Körperfett zu tun?!
    Wenn ich am Tag 5000kcal ausschließlich aus kh und ew zu mir nehm würde ich ja theoretisch auch zu nehmen?!
     
  22. #20 Ndemi, 24.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2014
    Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Hab leider keine Studie parat aber Fakt ist: Jede Nahrung hat eine Verweildauer im Darm (richtig der Magen erledigt so gut wie keine Verdauungsaktionen, wie viele fälschlicher Weise denken), dem zu Folge treffen sich Fett und Carbs beispielsweise in jedem Fall. Daher ist es grundlegend schon mal Bullshit Carbs von Fetten im Essen zu trennen. Dieser Glaube das man Carbs von Fett trennen muss ist einfach veraltet und falsch.

    Von mir aus…

    Bedingt durch den Umstand.
    Die Aufnahme von Glukose in Muskel- und Fettzellen wird zwar gesteigert, welches von beiden Eintritt hängt jedoch vom Umstand ab. Daher find ich es falsch die Aussage so monoton dahinzustehen.

    Natürlich sollte man das Verzehren von Unmengen an hohen GI Lebensmitteln mit Fett/ schlechten Fett vermeiden, keine Frage.
     
Thema: Weizen - wirklich so schlecht, wie sein Ruf?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weizen gut oder schlecht

Die Seite wird geladen...

Weizen - wirklich so schlecht, wie sein Ruf?! - Ähnliche Themen

  1. Wie schlecht ist Weizenmehl wirklich

    Wie schlecht ist Weizenmehl wirklich: Ich höre und lese immer wieder diese Hasstiraden gegen raffiniertes Weissmehl und natürlich raffinierten Zucker. Wie schlecht sind die wirklich?...
  2. Weizengras - Erfahrungen? Meinungen?

    Weizengras - Erfahrungen? Meinungen?: Servus zusammen, Ich wollte euch mal fragen ob jmd. von euch schon Erfahrungen mit Weizengras gemacht hat. Das soll ja ein super...
  3. Bericht süddeutsche: weizen

    Bericht süddeutsche: weizen: Hier ein relativ interessanter Bericht für euch weizenhasser;) Ernährung - Weizen in der Schurkenecke - Gesundheit - Süddeutsche.de...
  4. weizenkeimöl

    weizenkeimöl: hi leute, habe neulich was gelesen das manche bodybuilder oder powerlifter vor dem training weizenkeimöl trinken ?( 1. was enthält...
  5. WeizenkörnerEbly

    WeizenkörnerEbly: Kennt das Zeug jemand von Euch? Ich habe gestern eine Probe in der Post gehabt und es sieht wirklich sehr interessant aus. Bei Ebly handelt es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden