Welche Sorte Eier?

Diskutiere Welche Sorte Eier? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Und schon wieder: guten Abend! Ich nehme mal an, dass hier einige der Leser eine größere Menge an Eiern zu sich nehmen? Ich gehöre auch dazu....

  1. #1 Jingang, 15.02.2006
    Jingang

    Jingang Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Und schon wieder: guten Abend!

    Ich nehme mal an, dass hier einige der Leser eine größere Menge an Eiern zu sich nehmen? Ich gehöre auch dazu.

    Nun ist es ja so, dass bekanntermaßen die Eier aus Käfighaltung zwar billiger sind, aber ihnen auch unzweideutig das Image der Tierquälerei anhaftet. Zudem werden die Hühner mit Hormonen behandelt. Auch nicht attraktiv für den Verbraucher.
    Daher greift man als aufgeklärter Mensch mal eher zu freilaufenden Eiern.
    ABER: freilaufende Hühner haben eine größere Wahrscheinlichkeit krank zu werden (weil sie eben anderen Witterungen usw. ausgesetzt sind und in dauerndem Kontakt mit dem eigenen Kot sind), werden daher mit wesentlich mehr Antibiotika und anderen Nettigkeiten, die man als Verbraucher nicht unbedingt zu sich nehmen will, gefüttert. :xx Dies gilt übrigens AUCH für Bio-Eier!
    Und die Hühner aus Bodenhaltung unterscheidet lediglich der Umstand, dass sie nicht außen umherlaufen, aber ebenso ständig im eigenen Kot unterwegs sind, daher auch mit Medizin behandelt werden müssen, da sie sogar anfälliger für Krankheiten sind, als die armen Seelen in den Käfigen.

    Jetzt zur Frage: was für Eier esst IHR? Gibt es Alternativen, die ich nicht kenne? Weiß jemand, welche Sorte Eier den niedrigsten Anteil "Beimischungen" haben (Hormone, Medizin etc.)?


    Gute Zeit!

    Jingang
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welche Sorte Eier?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Fast alle vegetativen Mikroorganismen werden beim Braten/Kochen abgetötet bzw. in ihrer Mengenzahl so stark eingeschränkt, dass sie keine relevante Rolle mehr spielen, den Punkt kannst du also schonmal aussen vor lassen. Desweiteren wäre zu beachten, das die Gefahr einer Salmonellose bei Tierprodukten von Tieren aus Massentierhaltung erhöht ist!
     
  4. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    ich esse politisch unkorrekte eier aus käfighaltung :würg
     
  5. tioz83

    tioz83 Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne Frage dazu, esst ihr das Eigelb eigentlich imemrm it oder pult ihr das wech?
     
  6. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    esse es generell mit - außer ich mach mir ein gericht mit sehr vielen eiern (ab 6+) dann esse ich nur 3eigelb oder so und werf den rest weg.

    ich finds aber ziemlich ätzend essen wegzuwerfen - hab mal gehört dass es eiklar im tetrapack bei metro geben soll (wird wohl z.b. von bäckern gekauft), hab jedoch keinen ausweiß und deshalb noch nicht nachgeschaut.
     
  7. #6 Leviani, 01.03.2006
    Leviani

    Leviani Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Wär mal interessant zu wissen.
    Vor allem ob dass dann wirklich reines Eiklar ist.
    Wäre dann ja quasi wie fertig Rührei aus der Tube :D

    Mit dem Eigelb geht es mir genauso. In den Low-Carb Phasen gehen sogar schon mal um die 10-14 Eieer am Tag drauf aber auch hier maximal 3-4 Eigelb.

    Darum, woher die Eier kommen, hab ich mir bisher nich wirklich Sorgen gemacht :p
     
  8. #7 pipeline, 11.03.2006
    pipeline

    pipeline Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Die Eier bzw. Eigelbe aus dem Tetrapack sind 1A und werden tatsächlich von vielen Bäckern, Großküchen, auch Restaurants verwendet, halt von allen, die am Tag nicht 10000 Eier aufschlagen möchten. Kann man bedenkenlos benutzen, wenn man drankommt. Problem: findet man leider wirklich nicht im normalen Supermarkt...Ich hab dort jedenfalls noch keine gesehen.

    Die Frage mit dem "Eigelb wegwerfen" habe ich nicht ganz verstanden. Kann mich täuschen, aber ich glaube, ich hab mal gelesen, dass entgegen dem Namen das Eiweiß eigentlich Bestandteil des Eigelbs ist. Müsste man dann nicht eigentlich das Weiße wegwerfen?

    So long...
     
  9. #8 pipeline, 11.03.2006
    pipeline

    pipeline Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
  10. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Nee, aber im Eigelb ist mehr Eiweiss drin als im Eiklar (gesamt gesehen)
     
  11. #10 pipeline, 11.03.2006
    pipeline

    pipeline Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    ah, gut zu wissen.
    die frage mit dem "wegwerfen" war meinerseits eigentlich nur hypothetisch. ich ess sowieso immer alles...
     
  12. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    problem ist wohl eher das cholesterin im eigelb. und jaja ich weiß das mittlerweile "erwiesen" ist das es keinen zusammenhang zwischen dem anstieg des cholesterinspiegels und dem verzehr von eiern gibt. dürfte aber trotzdem nicht allzu gesund sein oder? sonst gäbs ja wohl keinen grund warum in sämtlichen rezepten angegeben wird das eigelb wegzulassen (spreche jetzt von den meisten bb-rezepten die ich so im laufe der zeit gelesen habe)

    hmm das mit den tetrapacks wär echt cool - hab glaub ich 1-2bekannte die nen metroausweiß haben :D
     
  13. Anzeige

  14. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Das Eigelb wird meist nur weggelassen, weil es gesättigte Fettsäuren enthält. Wenn man nicht grad mehr als 4 Stück pro tag verdrückt würde ich die immer mitessen
     
  15. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    ja geht ja um gerichte wie pfannekuchen usw. - da verbrauch ich auch schonmal alleine 4-6 und esse z.b- weitere 3-4morgens ^^ ist zwar nicht jeden tag so aber kommt durchaus schonmal vor
     
Thema: Welche Sorte Eier?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zu welcher sorteeier

    ,
  2. welche eier sorte

    ,
  3. Eier Sorte

    ,
  4. welche sorte von eiern soll man essen?
Die Seite wird geladen...

Welche Sorte Eier? - Ähnliche Themen

  1. Welche Trainingsgeräte für zuhause?

    Welche Trainingsgeräte für zuhause?: Hallo zusammen, ich brauche daheim neues Equipment. Hantelbank: [ATTACH] oder [ATTACH] Hier denke ich, sollte es keine Hantelbank mit...
  2. Welche APP nutzen, die eine WEB basierte Analyse bietet ?

    Welche APP nutzen, die eine WEB basierte Analyse bietet ?: Nachdem ich jetzt auf die Apple Watch umgestiegen bin, suche ich noch eine APP, bzw. eine Analyse Webseite, die mir für mein Karate und Kraftsport...
  3. Welche Kraftübungen gegen "Männerbrust"?

    Welche Kraftübungen gegen "Männerbrust"?: Hallo. Wer kann mir sagen, welche Kraftübungen ich machen kann, um meine männliche Brust nicht weiter "aufzublasen"? Ich splitte mein Training in...
  4. welchen Plan soll ich fortführen?

    welchen Plan soll ich fortführen?: Hey Leute, brauche dringend Hilfe.. Undzwar trainiere ich jetzt seit ca 5 Monaten mit einem echt guten 2er Split wo ich sehr gute Ergebnisse...
  5. Welche Apps sind wirklich brauchbar ?

    Welche Apps sind wirklich brauchbar ?: Meine Suche hat hier recht wenig zum Thema APP gebracht - ausser dass viele Strong nutzen. Zu meinen Anforderungen, ich bin kein Bodybuilder, ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden