Welcher Pulsmesser für mich?

Diskutiere Welcher Pulsmesser für mich? im Laufsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, nachdem ich in den letzten Jahren mal mehr mal weniger gejoggt bin, möchte ich nun endlich mal ernsthaft beginnen - das heißt mit...

  1. #1 Sambora, 06.03.2007
    Sambora

    Sambora Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich in den letzten Jahren mal mehr mal weniger gejoggt bin, möchte ich nun endlich mal ernsthaft beginnen - das heißt mit Trainingsplan, konkreten Zielen usw.

    Dazu gehört in meinen Augen auch eine Pulsuhr. Bei einem Händler würde ich für das gleiche Geld (ca. 75 Euro) an die Polar F6 und die Sigma Sport Onyx Pro kommen. Hat jemand Erfahrungen mit den Pulsuhren? Seid ihr auch der Meinung, dass es die beiden tun, oder sollte ich mehr investieren? Meiner Meinung nach bieden BEIDE schon extrem viel, aber ich kann die spezifischen Vor- und Nachteile der Marken nicht einschätzen.

    Über eure Hilfe würde ich mich freuen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welcher Pulsmesser für mich?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Polar S410 und benutze seit Jahren nur Polar Uhren :]
    Des wegen meine ich das eine Polar so ziemlich das Beste ist was man
    kaufen kann .
    Wenn du deinen Sport ernsthaft betreiben möchtest dann kann ich dir nur entfehlen
    so um die 200 Euro anzulegen . :D
     
  4. #3 KingLui, 06.03.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    ...

    ja das stimmt...ich hatte mal ein teil für 30 Euro...naja..der pulswert ist laut uhr immer zwischen 120 und 180 gependelt :lol:
     
  5. #4 Frechdachs, 06.03.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    hmmm,ich kann nur sagen hatte auch x polar uhren und kann nur negatives berichten.die uhr war meist im bereich der nie stimmte(am hals nachgemessen)& die brustbänder haben keine batterie austauschmöglichkeit & müssen komplett neu gekauft werden.
    ich hab jetzt ne scheiß billig uhr vom saturn schon seit einem jahr und der puls ist haargenau !!

    ich würde mir auch keine mehr mit multi-schnick-schnack kaufen.

    lieb grüß
     
  6. #5 KingLui, 06.03.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    ...

    kostenfaktor? ?(
     
  7. #6 Sambora, 06.03.2007
    Sambora

    Sambora Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hat also keiner hier mit Sigma Sport Erfahrungen? Ist ja nun eigentlich auch keine Müll-Marke...
     
  8. #7 Peer1607, 06.03.2007
    Peer1607

    Peer1607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    So nun berichte ich auch mal, was ich so an Pulsuhren benutze.

    Zum Ersten: Polaruhren sind schon toll und man kann viel damit machen. Nur welche Funktionen nutzt man wirklich. Meine erste Pulsuhr war eine vom Discounter. So ala Tschibo für cs. 20-30 €. Die hat mir vollkommen gerreicht,denn ich nutzte die sowieso nur für Puls und Zeit, eventuell Rundenzeit.

    Nach einem halben Jahr, wo ich dann gewußt habe, dass ich laufsüchtig geworden bin und diesen Sport noch eine ganz lange Zeit ausüben werde, habe ich mir dann eine Uhr mit GPS und Pulsgurt gekauft, wo ich zusätzlich noch Geschwindigkeit und Distanz messen kann. Ich benutze da das Modell von Timex, wo die Uhr wie eine normale Sportuhr aussieht und der GPS-Sensor am Arm befestigt wird. Die Firma Timex hat mir auch bei Problemen schon sehr geholfen. Mir ist z.B. einmal der Pulsgurt gebrochen und die Uhr war vor Kurzen auch kaputt. Da ich mir das Teil über eBay gekauft hatte, mußte ich das immer einschicken. Die Rep. bzw. der Austausch hat nie länger als 2 Wochn gedauert.

    Grüße

    Peer
     
  9. #8 newcomer2k6, 07.03.2007
    newcomer2k6

    newcomer2k6 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also würdet ihr eine erstmal eine Uhr von Saturn oder MM empfehlen? Nicht eine von Polar.
     
  10. #9 Frechdachs, 07.03.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    auch wenn ich jetzt gegen polar wettere aber größeren schrott gibts gar net.
    wie gesagt ich hatte 3 von den nicht mehr so billigen & alle gingen nachm mond.

    meine mutter hatte sich auch eine gekauft(sie dachte natürlich auch das marke nur gut sein kann)aber weit gefehlt...& dann war die rennerei groß das ding umzutauschen bzw das geld wieder zu bekommen.

    ich mein ,saturn,(glaub sanitas heißen die uhren)sind bestimmt nicht die schicksten,aber funzen 1A

    lG
     
  11. #10 Darkman, 07.03.2007
    Darkman

    Darkman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe einen pulsmesser von LIDL und komme gut damit klar.
    OK, die werte sind vielleicht nicht 100%'ig und optisch gewinnt man damit auch keinen Blumentopf. Und im Wettkampf ist er auch ungeeignet da er net codiert ist und dadurch dann falsche werte ausspuckt wenn zich andere Pulsmesser in der Umgebung sind.
    Aber seinen Zweck erfüllt er. Alo fürhs Training geht er.
    Und um jetzt richtig gezielt nach Puls zu trainieren habe ich noch keinen Leistungstest gemacht, und von daher brauche ich da auch noch keinen besseren.
    Also wenn du einfach nur aus Hobby rennen gehst wprde ich dir so einen empfehlen...
     
  12. Anzeige

  13. #11 Peer1607, 07.03.2007
    Peer1607

    Peer1607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Beim Wettkampf habe ich gar keinen Pulsmesser um, denn durch das Aufgeregtsein und durch den Adrenalinausstoß würde mein Puls sowieso jenseits von gut und böse sein. Im Wettkampf nutze ich nur Stoppuhr mit Zwischenzeit und natürlich meinen GPS-Sensor mit Geschwindigkeit und Distanzmesser. Das macht sich ganz nützlich, da man sonst vorallem am Anfang zu schnell läuft und es einfach nicht bemerkt!!!! ;)

    Grüße

    Peer
     
  14. #12 Alfred H1tzkopf, 20.06.2007
    Alfred H1tzkopf

    Alfred H1tzkopf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mir die Polar F4 bei ebay gekauft, da sie da nur 79 Euro gekostet hat und im Laden 110... das Ding ist echt klasse. Hatte noch nie Probleme damit. Bin sehr zufrieden... und 89 €uro kann ma ja auch investieren, hält ja Ewig.


    greetZ :wink
     
Thema: Welcher Pulsmesser für mich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welcher pulsmesser ist gut

    ,
  2. welcher pulsmesser ist der beste

    ,
  3. der beste pulsmesser

    ,
  4. welcher pulsmesser,
  5. was ist der richtige pulsmesser für mich,
  6. welchen pulsmesser für mich,
  7. beste pulsmesser,
  8. welcher pulsmesser ist der beste fur mich,
  9. welcher pulsmesser mit gps,
  10. brustband polar neu für f6 uhr,
  11. Hilfe welcher Pulsmesser
Die Seite wird geladen...

Welcher Pulsmesser für mich? - Ähnliche Themen

  1. Kampfsport-Welcher?

    Kampfsport-Welcher?: Möchte gerne mit Kampfsport anfangen, hab noch keine Vorkenntnisse. Hätte eigentlich Interesse an Kickboxen, irgendwelche Erfahrungen?
  2. Welcher Anbieter bei Sportnahrung?

    Welcher Anbieter bei Sportnahrung?: Hey Leute, welchen Sportnahrungs-Anbieter nutzt ihr und warum ausgerechnet diesen? Gibt ja mittlerweile so viele Anbieter, sodass es mir...
  3. Leidige Thema, Welcher Trainingsplan zum abnehmen

    Leidige Thema, Welcher Trainingsplan zum abnehmen: Guten Tag :) ich benötige etwas Unterstützung bei meinem Trainingsplan, da ich mir nicht sicher bin ob das, was ich momentan mache sinnvoll ist...
  4. Welcher T- Plan bei 3x die Woche im Studio

    Welcher T- Plan bei 3x die Woche im Studio: Hallo zusammen, Ich bin seit Januar auch wieder im Studio angemeldet. Hatte vor 1 Jahr aufgehört für ein halbes Jahr und bin nun wieder aktiv....
  5. Mein Trainingsplan - Welcher Rhytmus wäre am besten?

    Mein Trainingsplan - Welcher Rhytmus wäre am besten?: Hallo an alle, ich habe mir gestern den Trainingsplan mit einem Trainer meines Studios gemacht. Allerdings habe ich vergessen zu fragen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden