Whey , Totale Überforderung ...

Diskutiere Whey , Totale Überforderung ... im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Guten Tag meine Herren , also ich bin 16 jahre alt und habe zurzeit einen armumpfang von 38 cm ... Allerdings ist mein Ziel 45 cm ... und...

  1. #1 Hasan1995, 26.09.2011
    Hasan1995

    Hasan1995 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag meine Herren ,

    also
    ich bin 16 jahre alt und habe zurzeit einen armumpfang von 38 cm ...
    Allerdings ist mein Ziel 45 cm ... und ich hab so weit noch nie etwas genommen weil ich einfach damals mit 70 kilo angefangen hab zu trainieren ( zurzeit 80 ) und einen sehr hohen körperfettanteil habe ... ( bei einer größe von 1,77 )
    Ich habe zurzeit denk ich mal immer noch 16 - 19 % aber irgentwie will das alles trotzdem nicht ...
    Und vielleicht wird es ja was mit " Whey Proteinen "
    Ich hab da mal bei amazon was gefunden " mamut formel 90 Pro " nennt sich das und ist relativ kostengünstig
    allerdings hab ich gelesen das Whey Proteine Wenig Kohlenhydrate und fett haben sollen aber dafür viel eiweiß
    Okay , aber was ist jetzt angemessen und was nich das überfordert mich ein wenig ... und wer würde es mir emphelen und wer nicht mit 16 solche teile zu nehmen ...

    Hier ist mal die wertetabelle " übernommen von Amazon "
    Brenwert 1544 kJ/369 kcal
    Eiweiß 77,2 g
    - davon BCAA`s** 14,5 g
    Kohlenhydrate 4,5 g
    - davon Zucker 2,1g
    Fett 3,7g
    - davon gesättigte Fettsäuren 1,3 g
    Ballaststoffe 0,9 g
    Natrium 0,762g
    Vitamin B6 3,3 mg


    So leider hab ich keine ahnung ob das gut ist oder nicht


    Ich weiß sowas seht ihr bestimmt jeden tag und ihr werdet euch drüber aufregen warum ich nicht die sufu benutze aber bei einem beitrag stand z.B 1:10
    Davon hab ich KEIN PLAN :D:D:D

    Ist das gut ? Ja nein ?
    kaufen ? Ja nein ?
    welches wäre besser wenn nein
    Wie nehm ich das ein ???


    Dankeschöm im vorraus
     
  2. Anzeige

  3. Fuffy

    Fuffy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Magerquark , billig und hochwertig.
    Abends reinpfeifen - bzw. vor dem schlafengehen
     
  4. #3 allangreenspan, 14.11.2011
    allangreenspan

    allangreenspan Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es schon zuvor einige male erwähnt, du kannst in meinen vorigen Beiträgen nachsehen, wenn es dich interessiert und du es ernst meinst mit deinem Training:

    Die erste Regel lautet: Je mehr Zutaten so ein Proteinpulver hat desto schlechter ist es, und umso ungesünder ist es. Ich selbst habe schon so einiges an Proteinpulvern probiert, von günstig bis teuer, effektiv bis Geldverschwendung und von superlecker bis kotzähnlich. Dabei hängt es nicht immer vom Preis ab, ob ein Proteinpulver gut ist. Meistens tut es das aber leider, da einige Hersteller möglichst viel aus ihrer Gewinnspanne rausholen wollen und andere lieber fair gegenüber dem Verbraucher sind.

    Ein kleiner Blick auf das Proteinpulver deiner Wahl hat mich schon misstrauisch gemacht. 3 kg für 32 EUR. Da könnte was nicht stimmen. Muss aber nicht unbedingt, wohlgemerkt! Denn es gibt auch gute Proteinpulver für den Preis, einen Vorschlagen gebe ich dir weiter unten. Also guckte ich weiter. Und ein weiterer Blick auf die Zutatenliste zeigte mir, was hier nicht stimmt.

    Das verstößt schon ein mal gegen die erste Regel. Und gegen die zweite verstößt es auch. Du fragst dich was die zweite Regel ist und hier kommt sie.

    Regel 2: NIEMALS Sojaprotein.

    Sojaprotein enthält Estrogen,und wozu das gut ist kannst du selber bei Wikipedia nachlesen. Sagen wir es mal so, um es kurz zu fassen: Du willst keine weiblichen Geschlechtshormone in deinem Körper haben.

    Fazit: Finger weg von dem Zeug. Obwohl es auch gute Zutaten hat wie z.B. Molkeneiweiß oder Milcheiweiß. Aber wir müssen annehmen das der größte Teil der Proteine in diesem Pulver aus Soja kommt, da Soja an erster Stelle in der Zutatenliste steht.

    Du willst deinen Bizeps vergrößern?

    Zwei simple Regeln:

    1. Hebe schwerere Gewichte als du jetzt schon tust.
    2. Nimm 2,5 - 3,5 g Protein (Eiweiß) pro kg Körpergewicht pro Tag zu dir.

    Das ist alles, was du wissen musst. Ohne Bausteine kannst du kein Haus bauen. Und Proteine sind die Bausteine des Körpers. Also nimm genug davon zu dir! Ob durch normale Nahrung oder Zusatz von Pulver. Zähl jeden Tag deine Proteine und du wirst dein Ziel erreichen.

    Probiers mal mit dem hier:

    Impact Whey Protein
     
Thema: Whey , Totale Überforderung ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches whey für anfänger

    ,
  2. whey für anfänger

    ,
  3. billiges whey

    ,
  4. whey jeden tag,
  5. totale überforderung,
  6. welches whey,
  7. proteine mamut,
  8. whey als anfänger,
  9. whey welches,
  10. eiweiß gewinnspanne,
  11. welche gewinnspanne bei eiweisspulver,
  12. proteine gewinnspanne,
  13. gewinnspanne bei eiweißpulver,
  14. welches whey als anfänger,
  15. mamut whey protein,
  16. mamut 90 whey proteine,
  17. welches whey anfänger,
  18. welsches whey für anfänger,
  19. eiweißprodukte mamut,
  20. gewinnspanne bei eiweiß,
  21. jeden tag whey,
  22. sojaproteinpulver mamut 90,
  23. pulver training mamut,
  24. mamut whey protein 5 kg eimer,
  25. whey fur anfanger was noch
Die Seite wird geladen...

Whey , Totale Überforderung ... - Ähnliche Themen

  1. Whey-Proteinpulver vs Proteine aus Essen

    Whey-Proteinpulver vs Proteine aus Essen: Hallo, macht es einen Unterschied, wenn ich nach dem Traning beispielsweise die gleiche Menge Proteine über Nahrung oder über ein...
  2. Wie viel Whey am Tag?

    Wie viel Whey am Tag?: Hallo zusammen, ich fange ab nächster Woche wieder an zu trainieren. Ich habe mir für den Anfang das "Impact Whey Protein" von MyProtein...
  3. Muskelaufbau ohne zusätzliche Proteine (Whey/Casein Pulver)?

    Muskelaufbau ohne zusätzliche Proteine (Whey/Casein Pulver)?: Guten Abend. Ich habe eine Frage: Wie realistisch ist es, alleine durch die Nahrung genügend Eiweiß zum Muskelaufbau zu sich zu nehmen? Klar....
  4. Welches Whey ? Mit zusätzlichem BCAA, EAA, Glutamin ?

    Welches Whey ? Mit zusätzlichem BCAA, EAA, Glutamin ?: Hallo liebe Bodybulding Szene, ich habe mal eine Frage und zwar geht es um ein Whey Protein einer bestimmten Marke. Es gibt das Whey mit 18g BCAA...
  5. Whey Protein oder Mass Gainer?

    Whey Protein oder Mass Gainer?: Hallo, gehe seid 2 Wochen trainieren und möchte mir jetzt Kreatin Monohydrat bestellen und Whey protein ODER Mass Gainer. Ich wiege 70 kilo und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden