Wie am besten anfangen?

Diskutiere Wie am besten anfangen? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Guten Tag, erst einmal etwas persönliches zu mir. Ich bin 18 Jahre jung, ca. 1,75 (wahrscheinlich etwas größer) groß und wiege (leider) 90kg....

  1. #1 Sunai, 02.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2012
    Sunai

    Sunai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    erst einmal etwas persönliches zu mir. Ich bin 18 Jahre jung, ca. 1,75 (wahrscheinlich etwas größer) groß und wiege (leider) 90kg. Aber dazu muss ich sagen das ich schon etwas Muskeln besitze, wie ich finde. Ich war noch nie in meinem Leben in einem Studio oder habe daheim trainiert, hab also echt keine Ahnung von der Marterie.


    Nun ich habe mir für den Anfang eine kleine Hantelbank gekauft, hab sie dann nach einem geschätzten Jahr zusammenbekommen und steht nun Ahnungslos da. Ich hab mich schon etwas umgehschaut im Forum aber dort sind so viele Fachbegriffe von denen ich keine Ahnung habe. Ich hoffe ihr könnt mir sagen wie ich am besten trainieren soll. Ich möchte meine Wampe wegbekommen und Schulter/Oberarme trainieren.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

    Liebe Grüße :p
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wie am besten anfangen?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sunai

    Sunai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Weis keiner was?
     
  4. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Ob das wirklich Muskeln an deinen Armen sind, wage ich anhand des Fotos zu bezweifeln.

    Wenn du deine Wampe loswerden willst (wie du es sagst), dann musst du an deiner Ernährung feilen. Diese muss gesünder und ausgewogener sein. Was isst du denn so am Tag? Poste mal einen Beispieltag.
    Der Sport hilft "nur" dabei das Fett loszuwerden. Dazu kannst du Joggen oder Radfahren. Anstatt Zuhause mit der Hantelbank zu trainieren, würde ich in ein Studio gehen und mir dort einen Trainingsplan (zu Anfang ein Ganzkörperplan) machen lassen und die Übungen dann alle 6-8 Wochen wechseln. Wenn du dann ein Jahr regelmässig trainiert und Ahnung von der Materie hast, kannst du dir vielleicht überlegen, mit deiner Hantelbank zu trainieren und nicht mehr ins Studio zu gehen.

    Was meinst du denn mit kleiner Hantelbank? Was für Gewichte sind denn dabei?

    Wäre so mein Tip.
     
  5. #4 Sunai, 02.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2012
    Sunai

    Sunai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also ich werde oft gefragt ob ich trainieren geh, vielleicht kommt das auf dem Bild nicht so rüber aber ich will hier jetzt auch nicht angebn. Bei meiner Hantelbank ist butterfly, langhantel und curler dabei. Hab 60kg insgesamt. Möchte jetzt nicht Studio gehen, da ich für die Bank schon 300 ausgegeben habe. was soll ich am besten auf der Bank trainieren um oberarme und eine breitere schulter zu bekommen?

    Ich möchte einfach nur wissen wie ich trainieren soll das ich keine Beschwerden bekomme. Oder mit wieviel kg usw.

    Ich hab es mir so vorgestellt z.B

    30x Liegestützen
    30x Sit Ups
    ??x Langnahtel schrägbank drücken
    ??x butterfly

    oder so in der art..
     
  6. #5 FrankBoh, 03.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2012
    FrankBoh

    FrankBoh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest dir wirklich erstmal einenTrainer suchen, der dir einen Plan macht und dich über dich wichtigsten Dinge aufklärt. Damit sparst du viel Zeit und wirst auch bessere Erfolge haben. Am günstigsten findest du die Trainer hier: http://www.fit29.de oder du wirst doch bestimmt auch einen guten Freund etc. haben ,der sich mit Fitness zumindest etwas auskennt.
     
  7. #6 Eightpack, 03.01.2012
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    WICHTIG: Den ganzen Körper trainieren!
    Um Gewicht zu verlieren, muss vor allem deine Ernährung stimmen!
    Ansonsten würde ich mir - wie oben schon erwähnt - einen Trainer suchen, der dich in die Materie einführt, dir zeigt, wie man die Übungen korrekt ausführt, einen TP erstellt, ....

    Gruß,
    Eightpack.
     
  8. Sunai

    Sunai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Ernährung bekomme ich hin. Kann ich mir nicht selber einen erstellen? Und wieso muss ich alles trainieren? Die Beine zum Beispiel möchte ich gar nicht trainieren. Und Geld für einen Trainer habe ich keins, ich arbeite Wochende für 5,50 die Stunde und hab jetzt auf die Hantelbank gespart, Taschengeld bekomme ich keines...
     
  9. #8 Eightpack, 03.01.2012
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Warum willst du deine Beine nicht trainieren?

    Folgender TP wäre zu empfehlen:

    Beine:
    Kniebeugen oder Ausfallschritte 3x12-15
    Kreuzheben mit gestreckten Beinen oder Beinbeuger 3x12-15
    Rücken:
    Überzüge 3x12-15
    LH- oder KH-Rudern 3x12-15
    Brust:
    Bankdrücken mit LH oder KH 3x12-15
    Schulter:
    Nackendrücken mit KH oder Frontdrücken mit LH 3x12-15
    L-Flys 2x12-15
    Bauch:
    Crunches 3x20

    Gruß,
    Eightpack.
     
  10. Sunai

    Sunai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ahh vielen Dank! genau sowas wollte ich ! :)

    Und wenn du jetzt schreibst, 3x12-15 soll das das dann hinterheinander machen oder nach 1x etwas anderes?

    Danke Danke Danke im Vorraus schonmal!
     
  11. #10 Eightpack, 04.01.2012
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hintereinander.
    Wenn du 3x15 Wiederholungen erreicht hast, erhöhst du das Gewicht, machst 12 Wiederholungen und arbeitest dich wieder zu den 15 Wiederholungen vor.

    Gruß,
    Eightpack.
     
  12. Sunai

    Sunai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    also 3x15 dann 12x15 und dann 15x15 ? und danach weiter machen mit den anderen und da das gleiche ?
     
  13. #12 Eightpack, 05.01.2012
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    12-15 ... Wiederholungszahl
    3 ... Satzzahl
    Du machst also 12 Wiederholungen, Pause, 12 Wdhs., wieder Pause, 12 Wdhs.; dann: nächste Übung

    Gruß,
    Eightpack.
     
  14. Sunai

    Sunai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok vielen Danke! Sorry für die dummen Fragen bin halt echt neu in der Szene :D
     
  15. #14 Eightpack, 05.01.2012
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Dafür sind wir ja da.

    Gruß,
    Eightpack.
     
  16. Sunai

    Sunai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Achja, sollte ich das täglich machen? Oder jeden 2. Tag
     
  17. Sunai

    Sunai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Und mit wieviel Kilo sollte ich arbeiten?
     
  18. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Immer einen Tag Pause zur Regeneration lassen. Nimm soviel Gewicht, dass du die Wiederholungen und Satzzahlen noch gerade so schaffst.
     
  19. Sunai

    Sunai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt heute versucht. Also die Kniebeuegn und Sit Ups schaff ich. Aber das Bankdrücken und Butterfly usw. schaff ich einfach nicht. Beim Bankdrücken hab ich 35kg genommen und nackenstemmen 20kg, das ging aber schon eher. Butterfly hab ich auch 35kg genommen
     
  20. Anzeige

  21. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Was schaffst du beim Bankdrücken nicht? Allg. das Gewicht oder die satzzahl und Wiederholung mit dem Gewicht?
     
  22. Sunai

    Sunai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also das heben schaffe ich, den ersten satz auch, der zweite wird schon schwerer und der dritte geht nur mit mini pausen (5sek.) und heute habe ich schon überall muskeltkater :(
     
Thema: Wie am besten anfangen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anfangen mit fitness

    ,
  2. mit fitness anfangen

    ,
  3. wie am besten mit fitness anfangen

    ,
  4. hantelbank anfangen,
  5. fitness anfangen,
  6. mit wieviel gewicht anfangen,
  7. mit welchem gewicht ist es am besten mit fitness anfangen,
  8. wie mit fitness anfangen,
  9. mit wie viel kilo im fitness szudio amfangen,
  10. mit fitnes anfangen,
  11. mit 18 fitness anfangen,
  12. fitnessstudio anfangen,
  13. wie am besten im fitnessstudio beginnen,
  14. fitness anfangen wieviel,
  15. mit wieviel kg bei butterfly anfangen,
  16. wie ist es am besten mit fitnesszu beginnen,
  17. wie am besten anfagen fitness,
  18. mit wieviel kg soll man mit Fitness Anfangen,
  19. mit welchen gewichten anfangen hantelbank,
  20. anfangen mit fitnessstudio,
  21. fitness gewichte mit wieviel anfangen,
  22. hantelbank gewicht anfangen,
  23. überzüge wie viel kilo,
  24. flys wieviel kg fitness,
  25. fitness wie anfangen
Die Seite wird geladen...

Wie am besten anfangen? - Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich am besten anfangen?

    Wie kann ich am besten anfangen?: Hallo, ich bin sehr dürr und würde ungern in ein Fitnessstudio gehen da mir die blicke etwas unwohlsein bringen würden. Da ich in einer...
  2. Wie soll ich nach 40 Kg Gewichtsabnahme am besten mit Krafttraining anfangen?

    Wie soll ich nach 40 Kg Gewichtsabnahme am besten mit Krafttraining anfangen?: Moin Moin erstmal und ein frohes neues Jahr ;) Bin neu hier im Forum, deswegen verzeiht mir bitte, wenn ich merkwürdige Fragen stelle oder hier...
  3. Auf der Suche nach den besten Proteinriegeln

    Auf der Suche nach den besten Proteinriegeln: Hallo zusammen, ich bin Michael un 23 Jahre jung. Ich habe eine Leidenschaft und liebe Süßigkeiten. Da dies sich mit dem Fitness und...
  4. Wie am besten splitten?

    Wie am besten splitten?: Hallo, Ich habe eine Frage bezüglich der Splittung meines Trainings und hoffe dass Ihr mir weiter helfen könnt :-) Ich bin weiblich, 21 Jahre alt...
  5. Wer sein Körper kennt,bekommt die besten Erfolge!!

    Wer sein Körper kennt,bekommt die besten Erfolge!!: Als ich damals mit Kraft Training anfing war ich ein absoluter Hering.Gut ich war 17,mein linkes Bein war knapp 8cm kürzer und die Hüfte war im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden