Wie anfangen?

Diskutiere Wie anfangen? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo! Ich dachte ich sag mal Hallo, da ich nun seit einiger Zeit versuche abzunehmen. Letztlich weiß icvh nun nicht woran es scheitert, wenn...

  1. Kael

    Kael Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich dachte ich sag mal Hallo, da ich nun seit einiger Zeit versuche abzunehmen. Letztlich weiß icvh nun nicht woran es scheitert, wenn überhaupt wohl an meiner eigenen Faulheit ^^, aber daran arbeite ich nun seit längerer Zeit dran etwas zu ändern.
    Ich bin noch vor 2 Monaten regelmäßig schwimmen gegangen, aufgrund der finanziellen Situation lässt sich dies aber nicht umsetzen. Dabei bin ich 25 und wiege ca. 110-115 kilo. (Bei einer größe von 1.82m)


    Letztlich allerdings arbeite ich im Einzelhandel im Discount und bin im normalfall mindestens 8 Stunden im Laden am hin und her laufen, da komme ich nicht mal wirklich zum Essen. Frühstücken mache ich dahingehend denke ich recht normal. Meist ca. 2 Scheiben Brot, dazu etwas Butter und ein normaler Belag oder Müsli mit Milch. Auch sind meine Arbeiten auf der Arbeit meist auch mit größerer körperlicher Anstrengung verbunden. (Paletten, Kisten etc. Tragen und das teils mehrere Stunden, fast schon im Akkord um die Arbeit vernünftig fertig zu bekommen).

    Mittag esse ich meist kaum etwas, wenn nur ein paar Kleinigkeiten (und dann auch nichts süßes sondern meist auch nur ein Brot).
    Meine Getränkewahl habe ich mittlerweile komplett auf Wasser umgestellt und wenn ich mal einen Softdrink anrühre ist es wenn ich mal zu Besuch / Freunden bin. (da ich aber ein Stubenhocker bin, eher etwas unwahrscheinliches). Wirklich "dünn" war ich noch nie in meinem Leben und dümpelte schon seit meinem 16 lebensjahr zwischen 97 und 125kg herum. Durch eine Diät in dem ich größtenteils auf Essen verzichtete kam ich auf 110 runter, allerdings habe ich während der Diät gemerkt das ich teilweise komplett Kraftlos gewesen bin und ich auch irgendwie kränklicher aussah(laut meinen damaligen Kollegen). Und ich bin am überlegen wie ich auf die u100 kommen sollte. Ich bin dazu auch ein eher kräftiger KRaftprotz, aber der Fettanteil und jeden Tag in den Spiegel zu blicken und etwas zu sehen wo ich mir denke: "Das geht nicht weg!" - vor allem die Oberschenkel sind da ein Problem - Kotzt mich mittlerweile richtig an. Dachte aber eigentlich das sich das mittlerweile einpendeln würde - weil ich ja arbeite und dort schon durch die Aufgaben am schwitzen bin wie geht nicht mehr. Es hat sich aber herausgestellt das NICHTS passiert. Die Lebensmittel wieder auf ein Minimum herunterschrauben wollte ich nun allerdings nicht - denn zu der Zeit ging es mir auch wieder richtig beschissen. Gerade auch weil ich meine Knie durch das Gewicht entlasten möchte bin ich am herumprobieren.
    (Fitnessstudio ist bei meinem Gehalt zu teuer, Schwimmen wie gesagt mittlerweile auch - DAzu Spritkosten und Co) - Daher wollte ich wissen wie man damit daheim vernünftig anfangen kann und ob Personen in meinem Bereich auch schon Erfahrunge machten. Da ich mit dem Gedanken spiele mir einen Heimtrainer zu kaufen damit ich auch Daheim Ausdauersport betreiben kann, der bei meinem aktuellen Gewicht gelenkschonend ist. Auch um damit 1-3 Stunden etwas radeln zu können, und auch um die Problemzone der Oberschenkel zu beseitigen. Im Moment mache ich daheim die üblichen Trainingsübungen wie Sit ups, Liegestützen aber ich sehe nun seit mehreren Wochen keinerlei veränderung/Verbesserung und das trotz eines schweißtreibenden Jobs + Trainingseinheiten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wie anfangen?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris08, 23.02.2016
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wie anfangen?

    Kurze Info vorweg: Hau mal 'n paar Absätze rein, das war echt ekelig zu lesen :D

    Wenn du angeblich so schwer schuftest, so wenig isst und noch trainierst machst du eins von den drei Dingen falsch.

    Vorgehensweise: Guck mal in meine Signatur; Kalorienbedarf ausrechnen und dran halten - hungern ist auch scheiße für's Abnehmen - deswegen wahrscheinlich auch das kränkliche Aussehen.

    Abnehmen hat recht wenig mit Sport zu tun.

    Viele sagen dass es egal ist was du isst, stimmt auch, das Kaloriendefizit machts, aber:

    Was für Brot isst du morgens? Zwei Brote mit Belag passt (du musst dir jetzt kein Vollkornbrot mit trockenem Scheißbelag reinpfeifen, aber wenns geht auch kein Weißbrot mit Nutella)

    Mittags solltest du dir was vernünftiges essen - nimm dir die Zeit. Ihr habt bestimmt ne Mikrowelle; lass dir was oder koch dir selbst was vor falls möglich. Ansonsten kannst du dir auch fertige Salate oder sonstiges kaufen. Besser wäre selbst was kochen.

    Was ist mit Abends?
     
  4. Korniz

    Korniz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie anfangen?

    Hallo! Ich heiße Karina und bin jetzt 1.68 mit 54 kg - es ist normal für mich... Früher war mein Gewicht - 88 kg. Ich habe Fitnessprogram angefangen. Ich glaube, ist es am besten gesund zu essen (gute Ernährungsprogram zu haben) und Crosstrainer zu Hause haben. Ich trainiere schon 2 Jahre nur einmal pro Tag auf dem Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter (ich habe ihn dort seite gefunden), esse alles aber gesund und spiele am Wochenende Badminton (hier www.testego.de finden Sie nützliche Info über Professionelle Badmintonschläger, wenn Sie sich interessieren). Bis zum nächsten Jahr habe ich vor noch abzunehmen:eek:
     
  5. #4 xmia125, 25.02.2016
    xmia125

    xmia125 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie anfangen?

    Hallo Carina,

    Ich bin sehr für deine Methode und mein Trainings"plan" sieht ungeähr so aus wie deiner :)

    Liebe Grüße und weiter so deine Mia :)
     
  6. Anzeige

Thema:

Wie anfangen?

Die Seite wird geladen...

Wie anfangen? - Ähnliche Themen

  1. Wieder Anfangen

    Wieder Anfangen: Hey Leute Ich möchte gerne wieder anfangen mit dem Training nach einer 5 Monatigen Pause Habe früher ungefähr an die 3000 Kcal gegessen um...
  2. Wie richtig anfangen?

    Wie richtig anfangen?: Moin! ich habe für mich realisiert, dass ich etwas tun muss. Meine aktuelle Situation: PC-Arbeit, im Home-Office, knapp 125KG bei 1,77m und wenig...
  3. Wie ANFANGEN?

    Wie ANFANGEN?: Hallo Leute, ich fange Montag an zu trainieren. Mein Ziel ist es, Gewicht zu verlieren, ehr nebensächlich für mich ist der Muskelaufbau, also -...
  4. Training Anfangen mit 21!

    Training Anfangen mit 21!: Hey Leute! Ich werde jetzt bald 21 und ziehe in eine Eigene Wohnung, die fast direkt neben einen Fitnesstudio liegt :D Ich bin zwar schon seit...
  5. Anfangen ins Gym zu gehen?

    Anfangen ins Gym zu gehen?: Hallo, Mein Name ist Chris, ich bin 15 Jahre alt und werde in guten 5 Monaten 16. Ich habe heute die Motivation bekommen, mich langsam für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden