Wie mit Joggen anfangen

Diskutiere Wie mit Joggen anfangen im Laufsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich möchte auch mit dem Joggen anfangen, bin aber abends, nach der Arbeit, viel zu müde dazu. Ich weiß nicht, was mich motiveren könnte....

  1. #1 Sixpacker, 05.02.2013
    Sixpacker

    Sixpacker Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte auch mit dem Joggen anfangen, bin aber abends, nach der Arbeit, viel zu müde dazu. Ich weiß nicht, was mich motiveren könnte. Glückwunsch an allen, die sich dran halten können. Vielleicht könnt ihr mir mit Motivationstipps helfen. Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wie mit Joggen anfangen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silvertraining, 09.02.2013
    silvertraining

    silvertraining Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    erst mal schuhe besorgen die zu deinen füssen passen.

    dann eine strecke raus suchen. so mit 4-5 km ............................................und einmal die woche
    2sätze mit 5 min pause 10x.......50m sprinten als pause zurück zum start punkt gehen
    dan in der ersten woche 2min laufen und 2 min gehen immer 3 mal die woche
    2 woche 3 min laufen 2 gehn
    3 woche 4 min laufen 2 gehn ..............2x 10x 75m
    4 woche 5 min laufen 2 gehn
    5 woche 5 min laufen 1min gehen ............. 2x 10X 100m
    6 woche 7,5 min laufen 1gehne
    7woche 10 min laufen 1 gehen .............. 1x 10x 200m
    8woche 15 min laufen 1 gehen
    9woche 30 min laufen ....................1x 15x 200m

    den jintern vom sofer bringen musst du schon selber.
    mach dir eine playliste und las es laufen.
     
  4. #3 MarkInNe, 10.02.2013
    MarkInNe

    MarkInNe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt super viele Anfängerpläne im Internet. Google doch einfach mal.
    Das wichtigste ist Kontinuität, d.h. dass Du min. drei mal die Woche laufen gehst (und bitte nicht direkt an aufeinanderfolgenden Tagen...das bringt wenig).
    Nimm dir vor mindestens 30 min 3x die Woche zu laufen (bzw am Anfang zu gehen, wie z.B. oben beschrieben: luafen und gehen in Abwechslung).
     
  5. #4 SixPackAnton, 19.02.2013
    SixPackAnton

    SixPackAnton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Super :D
    So fang ich auch mal an
    Vielen danke ^^

    mfg SixPackAnton
     
  6. #5 supersoaker, 19.02.2013
    supersoaker

    supersoaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ick lauf ooch 3 mal die woche je nach laune 5 bis 10 kilometer ausser im winter
     
  7. #6 xxPaulxx, 12.03.2013
    xxPaulxx

    xxPaulxx Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Puh, also kann mit Laufen nichts anfangen.... Ich glaube aber, dass sich jeder etwas anders seine Motivation holt. Am besten ist es, wenn einem der Sport doch einfach Spass, den man sich aussucht macht, oder!?
     
  8. #7 Dennis88, 15.04.2013
    Dennis88

    Dennis88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    also wenn du an einem ernsthaftem Training interessiert und bereit bist, einiges an Zeit unf Aufwand zu investieren, würde ich dir empfehlen, mal hier Marathon-Trainingsplan: Anfänger (Ziel: Ankommen) | Fitmunk vorbeizuschauen. Ich denke dieser Anfängerplan sollte gut geeignet sein, um einen erfolgreichen und gesunden Laufprozess zu begünstigen und dich stetig zu verbessern.

    Grüße
     
  9. #8 Volkslaeufer, 28.04.2013
    Volkslaeufer

    Volkslaeufer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    das wichtigste ist ersteinmal anzufangen. Laufe am Anfang mit einem guten Freund oder Freundin einfach los, der etwa deine Leistungsstärke hat. Bald wirst du feststellen, dass es dir Spaß macht. Am Anfang solltest du jeden zweiten Tag laufen.

    Gruss Peter
     
  10. #9 petra_123, 07.05.2013
    petra_123

    petra_123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde auch, Musik ist ein riesen Plus. Ich habe mir eine Playlist erstellt, die den Phasen meines Laufes entspricht, also am Anfang ist es eher ruhigere Elektro-Musik, um mich aufzuwärmen, dann kommt richtige Powermusik, zwischenzeitlich wieder etwas Ruhigeres und zum Ende nochmal Power. Es bringt echt viel mehr Spaß mit der richtigen Musik zu laufen. Was die Motivation angeht überhaput erst loszukommen, kann ich nur sagen: dass muss jeder leider selber hinkriegen. Vielleicht mit Belohnungen, immer wenn man laufen war, oder ähnlichem, das muss dann jeder für sich selber entscheiden, was am besten funktioniert :)
     
  11. #10 Sportyyy, 22.05.2013
    Sportyyy

    Sportyyy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde auch wieder anfangen..
     
  12. #11 BodyDogy, 08.07.2013
    BodyDogy

    BodyDogy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ging mir genau so..
    Aber mit der richtigen Musik, Ernährung vor dem Laufen und Kleidung geht das tip top.
    Ich kann zum Beispiel nur laufen wenn ich gute Funktionsunterwäsche anhabe wie zum Beispiel von http://www.falke.com. Das macht das Laufen angenehmer. Dann noch eine Stunde bevor ich laufen gehe eine Portion Nudeln und Musik von Rocky Balboa dann geht das sogar nach der Arbeit :]
     
  13. #12 Plummer, 09.07.2013
    Plummer

    Plummer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motivation ist immer schwierig... Ich halte mir vor Augen, was ich erreichen will. Und das erreiche ich nur, wenn ich jetzt durchhalte.. Ich habe ja gehört, wenn man dann eine Weile dabei ist, dass man fast garnicht mehr ohne kann.. man braucht es irgendwann.. freue mich schon, wenn das bei mir soweit ist :)
     
  14. Horstl

    Horstl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Motivationstipp Nr. 1: Auf die Waage steigen (hilft bei mir immer :rofl) Natürlich nur, wenn man abnehmen möchte.
    Ich habe es allerdings auch mit dem Laufen versucht und komme einfach nicht rein und finde vor allem meinen Lauf-Rhythmus nicht. Ich denke allerdings, dass ich auch eher der Fitnesstudio-Typ bin und einen Motivator zum Laufen bräuchte.
    Wie wäre das - suche dir einen Laufpartner. Dann geht´s bestimmt einfacher!
     
  15. Svenja

    Svenja Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Super Input hier! Ich ziehe demnächst aufs Land, da kommt dann hoffentlich wieder die Jogging-Lust ;) und dann starte ich wieder durch!
     
  16. #15 Melonenfee, 10.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2013
    Melonenfee

    Melonenfee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    "In jeder Arbeit, merkt euch das, steckt auch ein kleines bisschen Spaß!"
    Der Spruch ist von Mary Poppins und bezieht sich auf die Hausarbeit. Ich finde aber, dass er sich genauso gut auf den Ausdauersport anwenden lässt. Man muss sich das Joggen von Anfang an angenehm gestalten und darf es nicht als lästige Pflicht betrachten. Für mich gehört dazu flotte Musik auf den Ohren und richtig gute Schuhe (sind auch wichtig, damit das Laufen nicht so auf die Gelenke geht). Spezielle Laufschuhe zum Joggen sind natürlich am besten. Nicht jedermanns Sache aber hervorragend für die Motivation ist außerdem professionelle Funktionswäsche z.B. aus dem Sport-Fachhandel oder online von CEP Funktionswäsche klingt zwar oll, sieht meist aber schick aus und erhöht z.T. noch die Leistungsfähigkeit.
    Wenn man sich dazu noch feste Termine zum Laufen setzt - z.B. montags, mittwochs und freitags um 18 Uhr - hat das Ganze etwas von einem Ritual, an das man sich schnell gewöhnt und bald freut man sich darauf.

    So, ich hoffe, ich konnte Dir helfen Motivation zu finden. Viel Spaß beim Laufen! ;)

    Liebe Grüße,
    Melonenfee
     
  17. Fitty

    Fitty Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch wieder mit dem Laufen angefangen! Am Anfang fehlt natürlich die Kondition... Ich bin dann erst ein paar Mal eine lange Strecke gewalkt und dann langsam angefangen mit kürzeren Strecken und kleinen Gehpausen. Du wirst merken, wie du jedes Mal mehr schaffst ;) Und das motiviert!
     
  18. #17 sportivity, 07.11.2013
    sportivity

    sportivity Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe schon ein paar Mal versucht mit dem Laufen zu beginnen, jedoch nach 30 - 45 Minuten fängt der Innenrist meist an zu schmerzen. Liegt das an den falschen Schuhen? Mache ansonsten Fitnesstraining und habe was die Kondition angeht keine Probleme. Die Füße tun am nächsten Tag nach dem Laufen bzw. Joggen auch noch weh. Was habt ihr da für Tipps zum Start?
     
  19. #18 Marshal X, 12.11.2013
    Marshal X

    Marshal X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @sportivity: Ich glaube, wenn Du gleich mit 45 min anfängst, liegt das evtl daran. Ich würde mit einheiten 20-30 min anfangen, damit körper, gelenke etc. sich daran gewöhnen können und dann langsam zeiten steigern..
     
  20. Anzeige

  21. #19 tianichte, 18.11.2013
    tianichte

    tianichte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Morgens, morgens ist jogging Zeit. Viele denken dass Sie dann den Tag über kaputter seine, das Gegenteil ist der Fall.

    Mach den Morgen zur Jogginzeit!
     
  22. Nihubu

    Nihubu Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    ich gucke mir ständig meinen wabbelnden und dicken bauch an xD das bewirkt wunder xD kein scherz ^^
     
Thema:

Wie mit Joggen anfangen

Die Seite wird geladen...

Wie mit Joggen anfangen - Ähnliche Themen

  1. Joggen anfangen trotz Erkältung???

    Joggen anfangen trotz Erkältung???: Hallo ihr Lieben!! Ich habe mir schon seit einiger Zeit vorgenommen, mitm Joggen anzufangen. Ich bin Raucherin, hab ne echt miese Kondition und...
  2. Mit Joggen anfangen (+Fitness & Muay Thai)

    Mit Joggen anfangen (+Fitness & Muay Thai): Hallo Leute, liebe Experten, sehr geehrte Hobbymediziner, ich mache jetzt seit ca. 3 Monaten wieder Fitness - 3 Mal die Woche GK-training in...
  3. Mit Hund joggen

    Mit Hund joggen: Hallo Zusammen, ich habe mal eine Frage an euch. Ich sehe immer öfters junge Leute mit ihen Hunden laufen, die eigentlich schon recht kräftig...
  4. Joggen mit einem Husky

    Joggen mit einem Husky: Ich gehe regelmäßig mit dem Hund meiner Schwester, sie wohnt neben mir, joggen. Meine Schwester freut sich darüber, dass die Hündin sehr viel...
  5. Joggen unmöglich...

    Joggen unmöglich...: Hallo Freunde :) Ich versuche es mal kurz und knapp für alle zu verdeutlichen was Sache ist! Ich habe eine schwere Zeit hinter mir gehabt in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden