wie schnell Grundfitness mit Skoliose und weitern Schmankerln erlangen...

Diskutiere wie schnell Grundfitness mit Skoliose und weitern Schmankerln erlangen... im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; :rolleyes: Tach auch! Ich möchte es schaffen innerhalb von 8 Wochen eine gewisse Grundfitness erlangen, habe aber leider mit meinen jungen Jahren...

  1. #1 Hasenfurz, 01.08.2013
    Hasenfurz

    Hasenfurz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes: Tach auch! Ich möchte es schaffen innerhalb von 8 Wochen eine gewisse Grundfitness erlangen, habe aber leider mit meinen jungen Jahren schon etliche Wehwehchen und hoffe jemand kennt sich in diese Richtigung aus.

    Ich hatte das Gefühl das dieses Forum recht professionell arbeitet und wende mich mit meinen Fragen mal an euch... na dann, hoffe ich mal auf kompetente und konstruktive Ratschläge :eek:


    Als Grundlage erstmal was kurz zu mir:

    23 Jahre
    weiblich
    62kg paar Zerquetschte (mal ein wenig mehr,mal weniger, pendelt sich aber rund um 62 ein)
    174cm Körpergröße.
    B= 89cm T=73,5cm H=102cm OS= 59,5cm (Hab heute früh mal gemessen, da ich jetzt mit striktem Essensplan rangehe)

    Nun kommen aber meine Gebrechen dazu.

    Rundrücken
    Skoliose, leicht
    knick-senk-spreiz Fuß
    Akne
    Magen/Darm-Probleme


    Das einzige was ätzt ist die Skoliose. Sie erkennt man als Laie schwer, deutlich aber wenn ich mich vorbeuge. Sie ist Ursache für starke Rückenschmerzen, wenn ich im Sitzen arbeiten muss. Tägliches Baden vor dem Schlafen gehen lindert es nur mit Ach und Krach. Für ein Korsett oder eine Schiene ist sie zu weit oben, also sehr in Brustkorbhöhe. Da kann ich nur mit Sport gegen angehen.

    Die Akne habe ich mal mit ausgeführt, weil sie auch auf meinen Körper noch Ursachen auswirkt. Ich musste den letzten Strohhalm greifen der noch ging und das ist eine extrem starke Tablettentherapie. Isotretinoin heißt das Mittel und entfettet sozusagen den ganzen Körper. Nicht nur die Haut wird trocken sondern auch die Schleimhäute, Gelenke werden hart und weiteres. An mir konnte ich beobachten das besonders meine linke Hüfte frühs schmerzt. Nach einer halben-ganzen Stunde laufen vergeht langsam der Schmerz, deswegen nehme ich das fürs erste noch nciht so für voll. Beim Training behindert es mich nicht, behalte es aber im Hinterkopf weil es ja Ursachen auch für meinen zukünftigen Krüppelkörper haben könnte.


    Ich habe mal eine Ernährungsumstellung a la Dukan gemacht die mir sehr geholfen hat. Habe eigentlich Abnehmen wollen, aber dabei noch viel tolleres für mich heraus holen können. Ich habe einen unglaublich schnellen Kreisstoffwechsel,innerhalb von 4h ist alles wieder raus was ich zu mir nahm...ist glaube schon ungewöhnlich-oder? Ich bin halt auch ein unglaublicher Fresser. Ich esse gern und viel.
    Naja,also meine Darmprobleme waren wie weggeblasen, habe einen tollen Stuhlgang von der eiweißreichen Kost bekommen und will das auch weiter so beibehalten, schließlich fördert das ja ungemein den Muskelaufbau.



    SOOOOOOOOOOOO zur eigentlichen Frage:

    Ich sehe recht normal aus. Mein großes Ziel ist aber Muskelaufbau. Ich fühle mich einfach wabbelig, wie son Pudding. Ich trage Größe 38/40, das passt schon, aber ich hätte gerne einfach einen festen, gestählerten Körper.
    Ich habe mal eine Periode geschafft in der ich 3-4 mal wöchentlich Krafttraining bei mir im 'privat' Studio gemacht habe (ein Garagenraum mit Hantelbank, Elipsentrainer und vielen Gewichten). Die Trainingserfolge haben lange auf sich warten lassen. Ich glaube erst in der 4. Woche war der Muskelkater nicht mehr so als müsste man sterben. IN ECHT. Auch der Rücken wurde besser. Ich bin leider sehr unsportlich. Für ein Mädchen habe ich wahrscheinlich schon gut Kelle, will aber eben einen straffen,sportlichen Körper bekommen.
    Mein großes Ziel könnte man mit 'absoluter Körperbeherrschung' beschreiben. Ich will einen Handstand können, ein Rat schlagen oder ne Brücke bauen. Ich möchte 'akrobatische' Übungen vollziehen können die viel Körperspannung verlangen. Ich befürchte aber die Skoliose könnte mir da im Weg stehen...meine Körperspannung möchte ich mit 'gleich Null' beschreiben. Ich kann Figuren kaum halten und alles was den Rücken beansprucht ist fürn Arsch. Ich kanns nicht mal Ansatzweise, deswegen weiß ich nicht wie ich es denn trainieren kann.
    Ich bin seit Kindheit her gut flexibel, könnte das aber bestimmt noch ausbauen. Ich will einfach Kontrolle über mich haben können.
    Durch die Skoliose bleibt mir aber folgende Sortarten untersagt:
    Joggen, Yoga, Pilates
    :mad::mad::mad:

    Ich möchte also erstmal eine Art Grundfitness reinbekommen. Das will ich mit eiweißreicher Kost (ohne kcal zählen) erreichen und einem Trainingsplan der 3-4 Tage die Woche beanspruchen soll.
    1. Tag Arme,Schultern,Brust
    2. Tag Rücken,Bauch
    3. Tag Beine,Po
    und stundenweise mal den Elipsentrainer quälen

    meint ihr ich könnte in 8 Wochen so eine Art Grundfitness aufbauen um dann auch mit dem akrobatischeren Teil anfangen zu können?
    Als Anhang Bilder von mir, damit ihr meine körperliche Verfassung mal einschätzen könnt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Fabrix

    Fabrix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Zum Training :

    Ich Wuerde dir einen ganzkorper trainingsplan empfehlen !

    Denn du 3x die Woche zb Montag , Dienstag , Mittwoch machst .

    Ansonsten immer weiter crossen bzw Cardio
     
  4. #3 Hasenfurz, 01.08.2013
    Hasenfurz

    Hasenfurz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fabrix,

    wenn ich Schultern,Arme,Brust,Rücken,Bauch,Po,Beine trainiere, ist das nicht schon ein Ganzkörpertraining??
    Nebenbei noch erwähnt,ich möchte nicht abnehmen. Ist das Cardio dann nicht überflüssig?
     
  5. Fabrix

    Fabrix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Cardio hat auch den Effekt deine haut zu straffen , indem du an körperfett verlierst !

    Ja das ist dann ein gk Training , jedoch verteilst du das auf 3 Tage .

    Ein gk plan besteht darin , jeden Muskeln 3x die Woche zu trainieren , anstatt wie du es derzeit machst nur 1x die Woche .

    Schau mal hier im Forum , da gibt es einige gute plane .

    Hilfreich sind kreuzheben und Kniebeugen ( weiß nicht ob du das kannst mit deinem Rücken ). Solltest dir Vllt von einem Arzt erstmal ein Rat einholen was du alles darfst und nicht was Gewichte heben betrifft .

    Meist sind die Pläne ja für "gesunde" Leute ausgeschrieben .
     
  6. #5 Hasenfurz, 01.08.2013
    Hasenfurz

    Hasenfurz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ah okay,verstehe. 3 mal die woche den ganzen körper. wie siehts denn bei so einem ganz körpertraining mit muskelkater aus? ich bin noch sehr unfit und leider noch von 40 calf lifts,20 kniebeuge und 30 ausfallschritten. soll ich dann mit sehr leichten gewichten anfangen um die übungen 3 mal die woche machen zu können oder ist es okay mit muskelkater zu trainieren? eigentlich doch nicht,oder gibts da schon neuere erkenntnise?
     
  7. Fabrix

    Fabrix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Intensivität Wuerde ich als Frau und als Anfänger mit leichten Gewichten fahren , so dass du 20 wdh schaffst aber es spürst!

    Ein gk plan ist nicht so lang wie ein Split plan , sprich du trainierst deine Brust nicht mit 4 Übungen sondern mit max 2 Übungen und dass eben verteilt auf 3 Tage die Woche .

    Bringt den Hintergrund , da wenn du nur 1 mal die Woche einen großen Muskel wie Brust trainierst , hat deine Brust 6 Tage Regeneration bzw Pause ! Was eindeutig viel zu lange ist , auf sowas greifen meist nur Profis zurück , deren intensivität so hoch ist , dass ihnen die 6 Tage Regeneration gerade so reichen um volle power wieder zu haben ! Dahin kommen wir sogut wie nie .
     
  8. Anzeige

Thema: wie schnell Grundfitness mit Skoliose und weitern Schmankerln erlangen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erlangen skoliose

    ,
  2. grundfitness aufbauen

    ,
  3. skoliose darmprobleme

    ,
  4. grundfitness erlangen,
  5. skoliose,
  6. wie grundfitness bekommen,
  7. skoliose senk spreiz,
  8. rückenexperte erlangen skoliose
Die Seite wird geladen...

wie schnell Grundfitness mit Skoliose und weitern Schmankerln erlangen... - Ähnliche Themen

  1. Wie effizient und so schnell wie möglich Kraft aufbauen von Zuhause.

    Wie effizient und so schnell wie möglich Kraft aufbauen von Zuhause.: Hey Leute, Ich trainiere schon seit 13 Monaten Kraft, am Anfang habe ich Erfolge erzielen können, ich konnte z.B. plötzlich 100 Liegestütze...
  2. Wie nehme ich schnell und effektiv ab?

    Wie nehme ich schnell und effektiv ab?: Hallo, Ich bin momentan etwas übergewichtig, habe aber angefangen 5x die Woche sport zu machen. Bzgl. der Frequentierung scheiden sich ja auch die...
  3. Herzfrequenz im Training steigt schnell an - bitte um Tipps

    Herzfrequenz im Training steigt schnell an - bitte um Tipps: Hallo zusammen, ich hätte mal gern Eure Meinungen zu meiner Herzfrequenz im Training. Ich hab gestern das erstemal mit dem Polar H10 Sensor...
  4. Schneller Muskelaufbau

    Schneller Muskelaufbau: Hi. Ich bin neu hier und hab mal eine Frage. Ich bin schon immer mal ins Fitnesstudio gegangen und habe speziell auf Kraft gesetzt quasi purer...
  5. Rennrad noch schneller werden

    Rennrad noch schneller werden: Hi zusammen, Ich versuche alles um mit meinem Rennrad (Specialized Sequoia) noch schneller zu werden. Ich habe schon diverse Beintrainings...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden