Wie sind diese Übungen ???

Diskutiere Wie sind diese Übungen ??? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Sodele habe jetzt ne Flachbank besorgt die man n bissle verstellen kann, negatives bankdrücken geht aber Schrägbankdrücken nicht. Ich wollte...

  1. KOQ

    KOQ Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Sodele habe jetzt ne Flachbank besorgt die man n bissle verstellen kann, negatives bankdrücken geht aber Schrägbankdrücken nicht.
    Ich wollte einfach von euch wissen wie ihr jetzt meinen neu entworfenen Plan findet:

    Brust: Bankdrücken, Fliegende, Negatives Bankdrücken, Überzüge.

    Trizeps: Kickbacks, einarmiges Trizepsdrücken hinterm Kopf, Kurzhantelheben.
    Überzüge sind ja auch für Trizeps gut geeignet.

    Schultern: Seit- und Frontheben.

    Rücken: Einarmiges Kurzhantelrudern, Diagonales Arm und beinheben und eine wo ich ne hantel hintern Kopf nehme, auf den Bauch liege und den Oberkörper hebe.

    Beine: Ausfallschritte mit Kurzhanteln und Beinheben.

    Bauch: Crunches, Schrägcrunches.

    Bizeps: Konzentrationscurls und abwechselnde Kurzhantelcurls.

    Ich trainiere mit 4 Kurzhanteln. Ne Langhantel lege ich mir in ein paar Monaten erst zu, dafür fehlt mir noch des Geld.

    Sagt mal wie meine Übungen für die Muskelgruppen ausgewählt sind bitte!!!
    Ich trainiere so:
    T1: Brust, Schultern, Trizeps, Bauch.
    T2: Rücken, Beine, Bizeps, Bauch.

    Mi= T1
    Fr= T2
    So= T1
    Mi=T2
    Fr= T1
    So= T2
    und wieder von vorne.
    Also 2 sachen
    1. Wie sind die Übungen
    2. Wie ist die Zusammensetzung des Trainingsplans, mache ja 2er Split.

    Ich trainiere 4 Sätze mit 8-12 Wiederholungen. Benötige ca. 90 Minuten dafür!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wie sind diese Übungen ???. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KOQ

    KOQ Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Könnte mal bitte jemand antworten ???
    Wäre sehr nett von euch!
    Danke
     
  4. joke

    joke Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Die Verteilung ist ok, 2er ist immer etwas problematisch da man normalerweise nach Rückentraining zu erschöpft ist die Beine zu trainieren und umgekehrt, aber ist alles machbar, deswegen ok

    aber die Übungen sind nicht das gelbe vom Ei, abgesehen davon dass ich ein paar davon nicht zuordnen kann ;) etwas komische Beschreibungen

    ich würds so machen (man muss eben etwas improvisieren wenn man nur Kurzhantlen hat ist klar)


    Brust: Bankdrücken, Schrägbankdrücken (wichtig !!! für obere Brust, sonst gibts nen hanging look), Fliegende, Dips zwischen 2 Stühlen.

    Trizeps: Nosebreaker, sonst nichts - wird schon genug bei der Brust mittrainiert

    Schultern: Seit- und Frontheben.

    Rücken: Einarmiges Kurzhantelrudern, Klimmzüge eng im Untergriff (zB an Türrahmen festhalten), hyperextensions (zB aufs Bett legen, Oberkörper muss über die Bettkante hinausragen, muss dich evtl jemand an den Beinen festhalten)

    Beine: Kniebeugen (mit Bruder, Schwester, Freundin, Kollege, Vater ;) was auch immer aufm Rücken), Wadenheben auf Treppenstufe bis zur Vergasung

    Bauch: Crunches, Beinheben

    Bizeps: abwechselnde Kurzhantelcurls (wird beim Rückentraining schon genug gefordert)


    zwar immer noch stark improvisiert aber zum MAsseaufbau sicher geeigneter als dein vorheriger Plan (Stichwort Übertraining, hast einfach zu viel gemacht)
     
  5. KOQ

    KOQ Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Joke.
    Viel war ja auch gut was ich geschrieben habe.
    Also zu dem Schrägbankdrücken:
    Meine Bank kann man zwar bissle verstellen, ist aber keine richtig verstellbare.
    Also höchstens 10 Grad.
    Ich kann aber den hinteren Fuß der Bank umknicken, sodass es wie ein bauchtrainer aussieht, verstehst du was ich meine ???
    Des wären dann 45 Grad, kann ich da auch irgendwie Schrägbankdrücken dran machen und wenn ja wie am besten ???
     
  6. joke

    joke Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    ne sry ich verstehe nicht ganz was du meinst, aber solange du mit dem Rücken an eine schräge Fläche anlehnen kannst und nicht abrutschst sollte es möglich sein, einfach mal probieren
     
  7. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Die Brustform ist genetisch vorgegeben und kann nur minimal durch Training beeinflusst werden.
     
  8. #7 Del Piero, 12.05.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Eben,obere,untere Brust etc. gibt es nicht wirklich,man kann die Anteile nicht isoliert trainieren,man kann höchstens die Schwerpunkte anders setzen,d.h. aber noch lange nicht,dass auch dann der entsprechende Anteil wächst->hier ist halt die Genetik verantwortlich.
     
  9. KOQ

    KOQ Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Also heißt es nicht, wenn ich kein Schrägbankdrücken dazu nehme, dass ich voll die "Hängetitten" bekomme ???
     
  10. #9 Del Piero, 12.05.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist denn da die Logik??

    Mach dir mal über so einen Mist keine Gedanken.
     
  11. joke

    joke Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    stimmt schon, ist von Person zu Person unterschiedlich, am Anfang wird natürlich nicht viel schiefgehen auch wenn du nur Flachbankdrücken machst, wenn aber mal mehr Masse kommt, kann sich die schlecht trainierte obere Brust (ja die Brust ist ein einziger Muskel, trotzdem werden nicht alle Regionen gleich stark beansprucht bei jeder Übung) bemerkbar machen, glaubt es mir oder nicht ;) kann ja eure Meinung eh nicht ändern, würde aber auf jeden Fall Schrägbankdrücken immer mit in den Plan aufnehmen
     
  12. #11 Del Piero, 13.05.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Stimme ich dir vollkommen zu,würde den Muskel auch immer in verschiedenen Stellungen bearbeiten.
     
  13. KOQ

    KOQ Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    2er oder 3er Split?

    Ich trainiere zur zeit mit nem 2ersplit, aber mein Training dauert da immer 90 Minuten.
    1. Könnte ich zu einem 3er Split wechseln ohne dass es sich negativ auf meine Muskeln auswirkt ???
    2. Ist dann Mi,Fr und So zu wenig, sprich jeden Muskelbereich ja dann 1 mal in der Woche ???
    3. Was ist eine gute Aufteilung in einem 3er split, ist die so gut:
    Mi= Brust, Trizeps= Bankdrücken (eventuell Schrägbankdrücken), Fliegende, Überzüge, Kickbacks und einarmiges hinterm Kopf Trizepsdrücken.
    4 Sätze, 8-12 Wiederholungen.
    Fr= Rücken, Bizeps= Diagonales Beinheben mit Kurzhanteln, Rumpfheben mit Kurzhanteln, einarmiges Rudern, Kurzhantelcurls, Hammercurls.
    4 Sätze, 8-12 Wiederholungen.
    So= Beine, Schultern, Waden= Für Beine suche ich mir noch Übungen die alle Muskelgruppen beanspruchen, Seit- und Frontheben, Wadenheben.
    4 Sätze, 8-12 Wiederholungen.

    4. Wie wäre dieser 3er-Split ???
    5. Könnte ich auch immer zwischen 2er und 3ersplit wechseln, z.B. 3 Wochen 2er, 3 Wochen 3er, schlecht für Muskeln ???

    Würde mich über eure Hilfe sehr freuen!
     
  14. #13 Almidon, 13.05.2005
    Almidon

    Almidon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Aufteilung könnte man so machen. Reicht dann auch, wenn du 3x die Woche trainierst.
    Nur mit manchen Übungsbeschreibungen weiß ich nichts zu assoziieren.
    Ach ja, Überzüge sind übrigens primär ne Übung für den Lat und nicht für die Brust, würde sie daher eher in den Rückentag mitreinnehmen, wenn du keine Möglichkeit für Latziehen oder Klimmies hast
     
  15. #14 Cassiopeia, 13.05.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    RE: 2er oder 3er Split?

    1. Ja!
    2. Nein! Ist sogar gut! ...wenn man richtig trainiert.
    3. T1=Brust/Schulter/Tri; T2=Beine/Bauch; T3=Rücken/Bizep
    3. T1=Brust/Arme; T2=Beine/Bauch; T3=Rücken/Schulter
    4. So lala...
    5. Wozu? Kannst den 3er auch auf anderthalb Wochen ausdehnen!

    Du machst aber auch recht komische Übungen X(
     
  16. KOQ

    KOQ Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe oft das Problem ziemlich oft vor den Spiegel zu stehen und dann finde ich die Muskeln oft nicht mehr so groß wie paar Stunden zuvor, was ja Quatsch ist oder ???
    Habt ihr mir Tipps wie ich mich da nicht so verrückt machen kann ???
     
  17. joke

    joke Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    je nach dem was du isst kann es schon mal vorkommen dass die MUskeln etwas praller sind, oder nach dem Training natürlich auch, aber das liegt eigentlich alles im Rahmen also mach dich nicht verrückt ;)
     
  18. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Liegt doch auch am Testesteronspiegel oder?
    In der früh sind die Muskeln bei vielen anderen auch viel größer als am Abend.
     
  19. joke

    joke Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß es nicht genau, glaube aber es hat mit den Kohlenhydraten zu tun die man gegessen hat, bei wenigen hat man auch keinen prallen Muskeln, vielleicht aber auch nur Unsinn :D wenns jemand genauer weiß soll er's bitte sagen
     
  20. Anzeige

  21. KOQ

    KOQ Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist das bei nem (3er) Split:
    1. Trainiert man jede Muskelgruppe in der Woche 3 mal also sprich jeden Tag Training oder
    2. Man trainiert 3 mal die Woche, also jede Muskelgruppe 1 mal pro Woche und hat trotzdem zwischen jeder Trainingseinheit 1 Tag Pause!
    also 1.:
    Mo= Brust, Trizeps, Bauch.
    Di= Rücken, Bizeps, Bauch.
    Mi= Beine, Schultern, Bauch.
    Fr= Wie Mo.
    Sa= Wie Di.
    So= Wie Mi.
    oder 2.: (so wie ich es richtig finde)
    Mi= Brust, Trizeps, Bauch.
    Fr= Rücken, Bizeps, Bauch.
    So= Beine, Schultern, Bauch.

    Ist 1 mal jede Muskelgruppe dann in der Woche zu trainieren zu wenig ???
     
  22. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
Thema: Wie sind diese Übungen ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schrägbankdrücken improvisieren

    ,
  2. diagonales kurzhantelheben

    ,
  3. content

    ,
  4. negatives Bankdrücken improvisieren,
  5. flachbank improvisiert,
  6. hängebrust flachbank,
  7. rumpfheben mit kurzhanteln
Die Seite wird geladen...

Wie sind diese Übungen ??? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Grundübungen - Wie wichtig sind diese wirklich?

    Probleme mit Grundübungen - Wie wichtig sind diese wirklich?: Moin moin, ich habe mal eine einfache Frage, wie wichtig sind wirklich die Grundübungen wie Bankdrücken, kreuzheben etc. Ich trainiere seit...
  2. Sind diese Samen wirklich so gesund? (Chia)

    Sind diese Samen wirklich so gesund? (Chia): Hallo! hab gerade ein bisschen gesurft, und dabei sind mir die Wundersamen "chia" aufgefallen... Gibt einige Seiten dazu und die Amazon...
  3. Ich möchte Gewicht (Muskeln) aufbauen. Sind diese Erg.stoffe sinnvoll?

    Ich möchte Gewicht (Muskeln) aufbauen. Sind diese Erg.stoffe sinnvoll?: Hallo zusammen! Ich (35; 175 auf 60kg!) möchte Gewicht aufbauen! Ich trainiere mich praktisch zur Magersucht! Das möchte ich verhindern! Gehe 3x...
  4. sind diese testo boost ungesund

    sind diese testo boost ungesund: wllt wissen ob ich es mit creatin gleichzeitig nehmen kann und ob es mein körper schadet ????? ES TUT MIR LEID IHR QUÄLT EUCH BESTIMMT ANDAUERND...
  5. Was sind eure ziele für dieses jahr ?

    Was sind eure ziele für dieses jahr ?: Also mein ziel sind es 100kg bei ca 10%kf auf die wage zu bringen und so wie es jetzt aussieht werde ich das wohl auch schaffen :] . und wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden