Wieder einen gesunden körper erlangen

Diskutiere Wieder einen gesunden körper erlangen im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Leute, Ohne es wirklich wahrzunehmen hat mein Lebenswandel in den vergangenen 2 jahren dazu geführt, dass es mir nicht mehr gut geht. Habe...

  1. #1 Unregistriert, 27.01.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo Leute,
    Ohne es wirklich wahrzunehmen hat mein Lebenswandel in den vergangenen 2 jahren dazu geführt, dass es mir nicht mehr gut geht. Habe damals mit jeglichem Sport aufgehört und angefangen zu rauchen. Zusätzlich habe ich angefangen regelmäsig Cannabis zu konsumieren und Alkohol zu trinken. Das Ende vom Lied ist, dass ich nun extremst krankheitsanfällig bin (3 Erkältungen in den vergangenen 2 Monaten) und an Depressionen leide. Habe nun eingesehen, dass ein so junger Körper so etwas ohne Ausgleich nicht verkraftet.(Bin 17 Jahre alt).

    Als ich nun zum x-ten mal krank wurde, habe ich mir vorgenommen etwas zu verändern. Zum einen möchte ich wieder einen gesunden Körper aber vorallendingen Wohlbefinden. Da es noch einige Monate dauert bis ich einen Termin beim Psychodoc bekomme, habe ich mich nach anderen Möglichkeiten umgesehen, die gut für das Wohlbefinden zu verbessern und bin auf Ausdauersport gestoßen. Da ich aber in der letzten Zeit aufgrund der Depression zienlich viel abgenommen habe (1,86*67kg) möchte ich mich nicht unbedingt auf Ausdauersport versteifen. Also habe ich mir vorgenommen mich zusätzlich im Fitnessstudio anzumelden. Jetzt meine Frage an euch:

    Wie soll ich meinen Trainingsplan erstellen? Ich will Muskeln aufbauen aber trotzdem steht mein Wohlbefinden an erster Stelle und das wichtigste für mich ist es, meinen Hormon bzw. Botenstoffhaushalt wieder in Einklang zu bekommen (Dopamin, Serotonin, Cortisol etc...)

    Würde mich echt freuen wenn ich Tipps bekommen würde, was ihr an meiner Stelle für ein Training machen würdet. Und Ernährungstipps wären vielleicht auch ganz hilfreich :)

    Mfg Chris

    Ps: Mein Konsumverhalten habe ich natürlich auch nochmal überdacht :D
     
  2. Anzeige

  3. luwe

    luwe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde als allererstes ein gutes Fitnessstudio aussuchen. Dort wo es Personal Trainer gibt die dir ein wenig beraten können!

    Dann würde ich es langsam angehen! Ich denke du solltest hauptsächlich Freude an der Sache haben! Die Muskeln kommen dann schon von alleine!

    Wichtig ist dass du dich auch Gesund ernährst! Ich hatte mal vor 10 Jahren, 65kg bei 1,80... also 67kg bei 1,86 sind schon sehr wenig! Von daher musst du dann genug und Gesund Essen! Weil bei dir gibt es wenig Fett zu verbrennen :) :)

    Um ein weniger Konkreter auf deine Frage einzugehen.... Welches Training? Ich denke ein klassisches Workout (3x 10-15) Wiederholungen würde für den Anfang gut passen! Damit übernimmst dich nicht gleich, weil am Anfang müssen sich die Muskeln und vorallem die Sehnen sich ans Gewicht gewöhnen! Und mit 10-15 Wiederholungen hast qua Gewicht noch genug Luft nach oben!
     
  4. #3 PatrickDa, 27.01.2014
    PatrickDa

    PatrickDa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    11
    Lass Dir im Studio einen ausgewogenen Ganzkörperplan erstellen der alle Muskelgruppen umfasst.
    Trainiere dann 2-3 mal pro Woche mit mind. 1 Tag Pause dazwischen.
    Eine Trainingseinheit sollte nicht mehr als 45-60 Minuten in Anspruch nehmen.

    Das hilft Dir aber alles nichts, wenn Du Dich nicht gleichzeitig gesund ernährst.
    Dann könnte sogar alles noch schlimmer werden.
    Am besten so wenig industriell verarbeitete Lebensmittel wie möglich und Drogen sowieso nicht.

    Gute Besserung !
     
Thema:

Wieder einen gesunden körper erlangen

Die Seite wird geladen...

Wieder einen gesunden körper erlangen - Ähnliche Themen

  1. Wiedereinsteiger und Supps

    Wiedereinsteiger und Supps: Hallo, ich bin 36, 1,80 bei 90 kg und habe etwa 3 Jahre nicht trainiert (damals regelmäßig Fitness-Studio - ohne Supps usw.). Nun trainiere ich...
  2. Wiedereinstieg

    Wiedereinstieg: Hallo, ich bin 47 Jahre alt und habe eine 16 jährige Tochter. vor 20 Jahren war ich sehr aktiv beim Bodybuilding, leider in Verbindung mit einer...
  3. Körperliche Fitness wiedererlangen nach Unfall

    Körperliche Fitness wiedererlangen nach Unfall: Hallo zusammen Ich möchte gerne eure Meinungen und Erfahrungen wissen, da ich mich in einer relativ verzwickten Situation befinde. Ich bin 24...
  4. Wieder Anfangen

    Wieder Anfangen: Hey Leute Ich möchte gerne wieder anfangen mit dem Training nach einer 5 Monatigen Pause Habe früher ungefähr an die 3000 Kcal gegessen um...
  5. Brust wieder verschmälern

    Brust wieder verschmälern: Hallo zusammen, Ich habe mal eine Frage, die innerhalb eines Fitnessforums womöglich etwas untypisch ist, doch möchte ich wissen, ob es einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden