Wieder Schraegbank vs. Flachbank....

Diskutiere Wieder Schraegbank vs. Flachbank.... im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Nun dachte ich mir, dass diese Frage ein fuer alle Mal geklaert waere, aber immer wieder taucht sie auf, und dann kommen wieder Zweifel....

  1. #1 Trapezkerl, 14.08.2007
    Trapezkerl

    Trapezkerl Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Nun dachte ich mir, dass diese Frage ein fuer alle Mal geklaert waere, aber immer wieder taucht sie auf, und dann kommen wieder Zweifel.

    Natuerlich habe ich frueher Schraegbank trainiert, aber nach 2 ueblen Verletzungen am vorderen Delta habe ich die Uebung (theoretisch) fuer immer weggelassen. Mir ist es einfach nicht wert, mit dem hohen Verletzungsrisiko zu trainieren, das fuer mich mit der Schraegbank einhergeht. Trotzdem habe ich Diskussionen gefuehrt, waehrend deren Leute mir sagen, ich verdamme meine Brustmuskulatur zur Entformung, wenn so weiter mache und fuer immer Schraegbank aussen vor lasse. Also bin ich paranoid geworden; ist doch nicht notwendig, mit der Schraegbank zu arbeiten, um eine volle Brust zu entwicklen, oder? Die Meinung, dies waere noetig, beruht, so weit ich weiss, auf subjektiven Eindruecken, nicht Tatsachen, oder?

    Leute, beruhigt mich...bitte ?(
     
  2. Anzeige

  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Schrägbank musst du nicht machen. Ist halt ne Abwechslung zum Flachbankdrücken, auf die Form der Brust hat es aber keinen Einfluss. Die ist genetisch vorgegeben.
     
  4. #3 Timbo1983, 14.08.2007
    Timbo1983

    Timbo1983 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Außerdem haben manche Probleme mit dem Flachbankdrücken und weichen deshalb auf das Schrägbankdrücken aus, aber die Brustmuskulatur ist ein Muskel und besteht nicht aus einer oberen und einer unteren Muskulatur, die man unterschiedlich trainieren muss...
     
  5. #4 Muskelfan, 14.08.2007
    Muskelfan

    Muskelfan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldige das ich dich da ein wenig korrigieren muss Timbo1983, aber ich habe das Buch "Die Bodybuilding Bibel" von Berend Breitenstein, einem der berühmtesten Bodybuilder Deutschlands und dem Gründer der GNBF (German Natural Bodybuilding Federation) gelesen und da stehen viele Sachen drinnen, die dem wiedersprechen. So ist das Schrägbankdrücken besonders förderlich für den oberen Berreich der Brustmuskulatur und sorgt für ein besonders pralles Aussehen dieses Muskels. Bei Sachen wie Butterfly hingegen wird der innere Berreich besondes gut trainiert und es entsteht ein "streifiges" Aussehen, womit wohl dieser leichte Zickzack gemeint ist, der manchmal bei Brustmuskeln zu erkennen ist. Legt man sich hingegen auf so eine Schräge mit dem Kopf nach unten, dann wird besonders der untere Berreich der Brust in Richtung Bauch trainiert. Durch die fliegende Bewegung mit der Kurzhantel hingegen, wird der äußere Berreich besonders rangenommen. Andere Beispiele gibt es bei anderen Übungen zu anderen Muskelgruppen auch. Also ist da wohl außerhalb der Genetik wohl schon ein gewisser Spielraum, denke ich.
     
  6. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Breitenstein labert viel wenn der Tag lang ist.
    Ausserdem ist der Kerl Ernährungswissenschaftler und kein Physiologie-Experte...
     
  7. #6 Muskelfan, 14.08.2007
    Muskelfan

    Muskelfan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Berend Breitenstein ist ein Bodybuilder. Du kannst doch nicht einfach sagen, ja der labert viel. Der hat ein Buch darüber geschrieben und hat bestimmt Ahnung von der Sache. Der nimmt an Wettbewerben teil und ist nicht nur ein Theoretiker, sondern ein ziemlicher Schrank. Der muss ja wohl Ahnung von der Sache haben. Ich wundere mich schon etwas über deine Gewichtung der Worte, die von so einem fach- und sachkundigen Mann kommen...
     
  8. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    doch kann ich, siehe oben.

    uiuiuiui... also wenn ich jetzt ein Buch schreibe, habe ich auch automatisch Ahnung oder wie!?

    Breitenstein hat alle paar Jahre mal an Wettbewerben teilgenommen, bei 1,88m und 82kg Wettkampfgewicht von nem Schrank zu sprechen... nungut. Für mich isser keiner und zudem trainiert er ja auch schon zarte 25 Jahre.

    BTW: Arnie hat auch mal ein sehr dickes Buch geschrieben und ist ein bissel breiter als der gute Berend. Trotzdem ist sich heute wohl jeder einig, dass 80% von dem was im Buch steht schlichtweg nicht stimmt. Unnu?
     
  9. #8 KingLui, 14.08.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Also meine Meinung dazu ist: Jeder kann sich mal irren...Ich weiß nur, dass Berend Breitenstein, 40, Ernährungswissenschaftler ist.
    Tenshi würde nicht einfach so sagen, dass Breitenstein viel labert.
    Herr B. nimmt zwar auch an Profi-BB Wettbewerben teil, jedoch weiß ich, dass die Form des Brustmuskels genetisch vorbestimmt ist. Da lässt sich nicht nur die obere Brusthälfte trainieren, um die Brust zu formen...Das ist Tatsache! Du kannst von mir aus die BB-Bibel so oft lesen, wie du willst, die Brustmuskelforn lässt sich nicht durch spezielle Winkel beim Bankdrücken verändern.


    MfG KL
     
  10. #9 Trapezkerl, 14.08.2007
    Trapezkerl

    Trapezkerl Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das beruhigt mich.

    Was ich sowieso aber gedacht habe, dass wie immer dies, wie alles andere von der Genetik abhaengt. Leider ist meine Brust extrem durchschnittlich und habe schon laengst die Hoffnung aufgegeben, sie voll and prall zu machen (hab im Moment sowieso zuviel Speck da oben rum) Diese Moeglichlkeit ist vom DNA ausgeschlossen (wuerde gerne meine Nacken und Beingenetik auf meine Brust uebertragen :D). Ich trainiere sie zum Spass mehr als alles andere und versuche meine Kraft zu steigern, so gut wie es geht...jedenfalls danke ich Euch...
     
  11. #10 babyboystar, 15.08.2007
    babyboystar

    babyboystar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    und wer sagt dann dass tenshi ahnung hat?oder seth? zu dem thema hat doch echt jeder ne andere meinung.

    aber wenn eine übung für jemanden unangenehm ist, dann würd ich sie einfach nicht machen und fertig. es bringt schließlich am aller wenigsten, wenn ich die übung abfälsche und mit wenig intensität mache
     
  12. #11 andreas75, 15.08.2007
    andreas75

    andreas75 Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    komisch...

    ...also wenn ich im z.B. Butterfly trainiere spüre ich nach jedem Satz sowas von die Innenseiten der Brustmuskel, brennen ohne Ende. Man Sollte auf sein eigenes Körpergefühl hören und ausprobieren in welchen Bereichen der Brust die Übung zu spüren ist!

    Was Deine Verletzung angeht: selbst wenn es so wäre (vielleicht ist es ja so...) das Schrägbankdrücken die obere Brust trainiert, solltest Du Deine Eitelkeit etwas runterschrauben und an Deine Gesundheit denken!! Das ist das Wichtigste überhaupt!

    Gruß
     
  13. #12 Trapezkerl, 15.08.2007
    Trapezkerl

    Trapezkerl Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    RE: komisch...

    Mach ich ja, ich meine, auf meine Eitelkeit verzichten... :]
     
  14. #13 Muscat Coach, 15.08.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    RE: komisch...

    zu der autoritaet von Menschen die ein Buch veroeffentlich haben.
    Ich habe frueher auch immer gedacht "Ach du scheisendreck der hat ein Buch geschrieben, der musses drauf haben"
    sicherlich habe die sich mit der Materie befasst - logisch - aber man darf nicht alles fuer bare Muenze nehmen nur weil es in einem Buch steht.
    Wenn du hier in einen Buchhandel gehst, dann kratzen 95% aller Buecher sowieso nur die allergroebsten Grundsaetze an. Der REst ist dann mit Bildern vollgestopft oder mit irgendwelchen Tabellen Listen und Vordrucken fuer Trainingstagebuechern. (Siehe der Grosse Laufratgeber oder "Barbara Beckers Yogabuch - muhahahaha oder was sonst noch in den Regalen steht)
    Zudem kommt noch die persoenliche Meinung hinzu, klar die hast du hier natuerlich auch, aber die ist von Tenshi bestimmt nicht weniger richtig als die von Bernd.
    Ich sag immer - die Menschheit ist sich darueber einig wie man Menschen auf den Mond schiesst und dort Gesteinsproben einsammeln laesst aber erst vor kurzem haben sie ploetzlich ihre Meinung geaendert und sagen jetzt Kaffee entwaessert ja doch nicht oder Spinat hat gar nicht soviel Eisen wie gedacht.

    Anahnd dessen, kannst du sehen wie viel die Menschheit ueberhaupt von sich weiss. Von daher wuerde ich Aussagen die in Buechern stehen und stark von anderen (egal von wem) abweichen erstmal mit skepsis gegenueberstehen und selbst recherchen durchfuehren wenn mich denn nun interessiert.

    Es sei denn, es ist ne wirklich zuverlaessige, neutrale Quelle. Das sit beim Hernn B. sicherlich nicht der Fall - zumindest das mit der neutralen.

    Also auch wenns nicht zum Thread passt - wollte das nur mal los werden als ich das alles sah.
     
  15. #14 andreas75, 16.08.2007
    andreas75

    andreas75 Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    ...

    Da geb ich Muscat recht!

    Aber: Das mit dem Spinat oder Kaffee ist aus Biologischer, Physiologischer und Wissenschaftlicher Sicht aber definitiv belegt. Das Kaffee den Körper nicht zur Dehydrietation bringt ist klar, aber der Kaffee darf nicht zur täglichen Flüssigkeitsaufnahmebilanz hinzugezogen werden.

    Jetzt könnte man natürlich sagen: Gut, aber das hätte auch schon früher nachgewiesen werden können. Aber der Grund ist der, das viele erst darüber spekuliert hatten das er dem Körper Wasser entzieht, weil der Harndrang nach Kaffeekonsum erhöht ist. Das haben dann Ernährungswissenschaftler wiederlegt die sich diesem Thema, erst vor ein paar Jahren, angenommen haben.
     
  16. #15 Trapezkerl, 16.08.2007
    Trapezkerl

    Trapezkerl Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Re: ...

    Weiter mit Flachbank....
     
  17. #16 KingLui, 16.08.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Trapezkerl? Wieso weiter mit der Flachbank?
    Die Antwort wurde schon längst gegeben.



    MfG KL
     
  18. #17 Trapezkerl, 16.08.2007
    Trapezkerl

    Trapezkerl Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Eben...keine gute Brustgenetik, also egal...
     
  19. #18 Muskelfan, 16.08.2007
    Muskelfan

    Muskelfan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Sicher ist das von Berend Breitenstein ne subjektive Meinung, dass die Brustform durch das Training beeinflust werden kann. Aber das von Tenshi und Co doch ebenfalls. Aber hier am Schluss wird das gerade als Tatsache verkauft. Das kann doch auch nicht die Möglichkeit sein. Es sit dann eben nicht eindeutig geklärt...
     
  20. Anzeige

  21. #19 KingLui, 16.08.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Dass das immernoch diskutiert werden muss :xx...
    Die Form ist genetisch bedingt. Denn das einzige was du an deiner Brust ändern kannst ist dir größe. Die Form ist vorgegeben und an der kannst du nichts machen.

    MfG KL
     
  22. #20 Muskelfan, 16.08.2007
    Muskelfan

    Muskelfan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    :bäh :bäh :bäh :bähIch sagte WOHER WILLST DU DAS WISSEN????? :bäh

    :xx :xx :xxDIE MEINUNGEN HIER SIND GENAUSO SUBJEKTIV WIE DIR VON BEREND BREITENSTEIN!!! DAS IST NICHT EINDEUTIG GEKLÄRT!!! Ich werde das jetzt auch nicht nochmal wiederholen, meine Nerven sind mir nämlich heilig.:xx :xx :xx :contra :bäh :bäh :bäh
     
Thema: Wieder Schraegbank vs. Flachbank....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gute flachbank

    ,
  2. beste flachbank

    ,
  3. schrägbankdrücken schulterverletzung

    ,
  4. content,
  5. gute flachbänke,
  6. beste flachbanj,
  7. nur schraegbank,
  8. flachbank winkel verändern,
  9. von flachbank frauenbrüste bekommen,
  10. übungen wie mann brust verformt,
  11. bodybuilding brustmuskel brennen,
  12. flachbank immer nötig,
  13. bodybuilding verformt,
  14. beste flachbank forum,
  15. sporthochschule köln kraftsport
Die Seite wird geladen...

Wieder Schraegbank vs. Flachbank.... - Ähnliche Themen

  1. Wiedereinsteiger und Supps

    Wiedereinsteiger und Supps: Hallo, ich bin 36, 1,80 bei 90 kg und habe etwa 3 Jahre nicht trainiert (damals regelmäßig Fitness-Studio - ohne Supps usw.). Nun trainiere ich...
  2. Wiedereinstieg

    Wiedereinstieg: Hallo, ich bin 47 Jahre alt und habe eine 16 jährige Tochter. vor 20 Jahren war ich sehr aktiv beim Bodybuilding, leider in Verbindung mit einer...
  3. Körperliche Fitness wiedererlangen nach Unfall

    Körperliche Fitness wiedererlangen nach Unfall: Hallo zusammen Ich möchte gerne eure Meinungen und Erfahrungen wissen, da ich mich in einer relativ verzwickten Situation befinde. Ich bin 24...
  4. Wieder Anfangen

    Wieder Anfangen: Hey Leute Ich möchte gerne wieder anfangen mit dem Training nach einer 5 Monatigen Pause Habe früher ungefähr an die 3000 Kcal gegessen um...
  5. Brust wieder verschmälern

    Brust wieder verschmälern: Hallo zusammen, Ich habe mal eine Frage, die innerhalb eines Fitnessforums womöglich etwas untypisch ist, doch möchte ich wissen, ob es einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden