v

Wieviele verschiedene Übungen pro Muskel sind sinnvoll ?

Diskutiere Wieviele verschiedene Übungen pro Muskel sind sinnvoll ? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Kollegen, ich habe da mal ne Frage. Wieviele verschiedene Übungen für ein und den selben Muskel haltet ihr für sinnvoll. Eher eine...

  1. #1 TripleXY, 13.01.2003
    TripleXY

    TripleXY Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kollegen,

    ich habe da mal ne Frage. Wieviele verschiedene Übungen für ein und den selben Muskel haltet
    ihr für sinnvoll. Eher eine Übung à 3 Sätze oder mehrere Übungen? Sind 2-3 Übungen für den Bizeps
    sinnvoll? Das ist vielleicht eine dumme Frage aber ich bin mir da nicht sicher.

    Gruss,

    Triple XY
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fairplay, 13.01.2003
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache für kleine MG 2 Übungen a 3 Sätze und für große MG 3 Übungen a 3-4 Sätze !

    Da der Bizeps ein kleiner Muskel ist reichen mir 2 Übungen !
     
  4. #3 Donnergott, 13.01.2003
    Donnergott

    Donnergott Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Mache es wie Fairplay

    Gruß,
    Donnergott
     
  5. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Die Abwechslung machts.

    Gruß,
    SETH
     
  6. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    kleiner muskel 2 übungen 3 sätze 6-8 wdhs
    großer muskel 4 übungen 3-5 sätze (insg. 16 sätze) 8-12 wdhs
     
  7. #6 manubeer, 13.01.2003
    manubeer

    manubeer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    schließ mich meinen vorrednern an, wodrauf du aber auch noch achten musst, wie oft du in der Woche trainierst, wenn du nämlich jeden Muskel nur einmal die Woche voll beanspruchst, dann sollten es meines erachtens schon bei großen MG 4-5 Sätze sein und bei kleinen MG 2-3 Sätze!!!
    Wenn du aber sie 2mal oder mehrmals beanspruchst, würd ich es so machen wie fairplay!!!

    Mfg

    manubeer
     
  8. #7 Christoph2, 13.01.2003
    Christoph2

    Christoph2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gerne mal wissen wie ihr eure Unterarme trainiert. Ich habe wirklich sehr schwache U-Arme. X( X( X( Besonders schwach sind bei mir die radialen Handstrecker. Ich trainiere im Moment einmal die Woche diese zusätzlich mit 2 verschiedenen Übungen. Mit der KH 10-20 Mal etwa 2-3 Sätze nach dem Supersatz-Prinzip (also abwechselnd mit Handrücken nach oben und unten).
    Könnt ihr mir noch irgendwelche Tricks verklickern???
     
  9. #8 Cassiopeia, 13.01.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Kreuzheben beansprucht auch sehr gut die Unterarme. Klimmzüge ebenso. Wenn das nicht reicht, schon mal was von Escrima (o.ä.) gehört?!
     
  10. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    große Muskelgruppen 3 Übungen a 3-4 Sätze
    kleine Muskelgruppen 2 Übungen a 2-3 Sätze
    Die Übungen und die Anzahl der Sätze werden variiert. Wie SETH schon sagte "Die Abwechslung machts"

    Gruß HASTOR
     
  11. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Langhantelcurls mit einer sehr langen Langhantel (schulterweiter Griff) beanspruchen die Unterarme ebenfalls ungemein. Zum Topic - ich handhabe es so wie Fairplay.
     
  12. #11 Christoph2, 14.01.2003
    Christoph2

    Christoph2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist das mit den Gewichten? Ich wähle gerne etwas leichter mache dafür aber so lange bis die Arme brennen. Ist das gut? Was empfehlt ihr?
     
  13. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    wenn du muskelwachstum willst, definitv nicht. kurz und intensiv trainieren. me macht eine übung pro muskel a 2 sätze, max. 3, wenn ich nicht auf die nötige intensität gekommen bin.
     
  14. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Die Gewichte sollten dir schon Wdhzahl von 6-15 erlauben. Mehr Wdh sorgen mehr für eine Kraftausdauer und nicht zu einer Hypertrophie (Muskelverdickung)
    Bis die Arme brennen ist gut, versuchs doch mal mit höheren Gewichten/weniger Wdh und dabei die Muskeln brennen zu lassen;)

    Gruß HASTOR
     
  15. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Wenn du mit einem Gewicht 10 Wiederholungen packst, beim nächsten mal mehr nehmen.
     
  16. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    und dabei die schmerzen genießen. wenn du schwitzt -was bei 90% der studiobesucher nicht der fall ist- ist das schonmal ein gutes zeichen :D
     
  17. #16 Christoph2, 15.01.2003
    Christoph2

    Christoph2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut! Danke!
    Aber bei meinem radialen Handstreckern ist das so ne Sache. Ich habe am Anfang ein höheres Gewicht benutzt, aber dabei hatte ich Gelenkschmerzen!!! :(
     
  18. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    du darfst die gewichte nicht zu schnell steigern.
    vor allem am anfang. denn die sehnen wachsen langsamer als die muskeln. bei zu großen sprüngen kann man sich schnell eine sehnenscheitentzündung zulegen (besonders häufig kommt das in der schulter vor)
     
  19. #18 TripleXY, 15.01.2003
    TripleXY

    TripleXY Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ok, vielen Dank für eure Hilfe. Da habe ich ja doch richtig trainiert mit der Anzahl der Übungen je Muskelgruppe u.s.w.. War mir aber nicht mehr so sicher zwischendurch .....
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Christoph2, 16.01.2003
    Christoph2

    Christoph2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Mythos oder etwa nicht???!

    Danke für eure Tipps!!!!!!!!! :)

    Nun was anderes:
    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass wenn man das Training mit gleichen Gewichten weiterführt die Muskeldichte gleichbleibt. Aber das kann doch gar nicht gehen oder? Ich meine der Körper würde doch so ökonomisch arbeiten, dass sich die Muskeln zurückbilden, oder?
     
  22. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    würd schon sagen, dass sich die Muskeln mit der Zeit zurück bilden. Der Körper führt keine "unnötigen Ballast" mit sich rum, wenn er nicht benötigt wird. D.h. der Körper gewöhnt sich an das Gewicht, es werden keine neuen Muskelreize mehr gesetzt. Die Fasern, die nicht zur Bewältigung des Gewichts benötigt werden, bilden sich zurück.

    Gruß HASTOR
     
Thema: Wieviele verschiedene Übungen pro Muskel sind sinnvoll ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mehrere übungen für gleichen muskel

    ,
  2. wieviele sätze pro muskel

    ,
  3. reicht eine übung pro muskel

    ,
  4. reicht 1 übung pro muskel,
  5. wie viele übungen pro muskelgruppe,
  6. 2er split übungen pro muskelgruppe,
  7. muskelaufbau verschiedene übungen ,
  8. wieviel übungen pro muskel,
  9. verschiedene übungen für einen muskel,
  10. wie viele übungen pro Muskel,
  11. übungen pro trainingseinheit,
  12. bodybuilding wieviele übungen pro muskel,
  13. übungen haltet ihr für sinnvoll,
  14. reicht eine übung pro muskelgruppe,
  15. mehrere übungen für eine muskelgruppe,
  16. sätze pro muskelgruppe,
  17. verschiedene muskelgruppen,
  18. reichen 2 übungen pro muskelgruppe,
  19. verschiedene übungen muskelaufbau,
  20. mehrere übungen gleichen muskel,
  21. wieviele supersätze,
  22. wieviele übungen pro muskelgruppe,
  23. bodybuilding wieviel übungen pro muskelgruppe,
  24. 3-5 sätze pro muskelgruppe,
  25. 3 übungen pro muskelgruppe
Die Seite wird geladen...

Wieviele verschiedene Übungen pro Muskel sind sinnvoll ? - Ähnliche Themen

  1. Wieviele Kcal, Protein, Fett?

    Wieviele Kcal, Protein, Fett?: Hey Leute! Ich habe vor drei Monaten mit dem Training angefangen und mit 4 Einheiten die Woche bis jetzt auch gute Erfolge erzielt. Jetzt will ich...
  2. wieviele sonnenblumenkerne/erdnüsse usw sollte ich am tag maximal essen?

    wieviele sonnenblumenkerne/erdnüsse usw sollte ich am tag maximal essen?: HALLO, also ich bin 1,78 groß und wiege grad mal 63kilo. so meine frage wäre wieviel sollte ich am tag erdnüsse sonnenblumenkerne usw. maximal...
  3. Wieviele Wiederholungen?

    Wieviele Wiederholungen?: Ich (ne Frau) moechte auf schnellstem Wege viel Muskelmasse aufbauen. Es ist allgemein bekannt, mit schweren Gewichten zu arbeiten. Bisher habe...
  4. Wieviele Kalorien zum Muskel aufbauen?

    Wieviele Kalorien zum Muskel aufbauen?: Hallo :) Bin der Tim bin 18J. At und mach seit ca. 6Monaten intensives (Heim)Krafttraining. Bin 1,80groß und ca 78kg schwer. Mein...
  5. Wieviele Supplements sind i.O?

    Wieviele Supplements sind i.O?: Hallo zusammen, Traniere zur Zeit 5mal die Woche (2mal Fussball, 3mal Krafttraining) Würde gerne 5kg Muskelmasse aufbauen. Zurzeit nehme ich...