Wirklich nur jeden 2. Tag trainieren ?

Diskutiere Wirklich nur jeden 2. Tag trainieren ? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich bin Neuling in Sachen Kraftsport. Hab letzte Woche angefangen zu Hause zu trainieren, hab dafür von einem Bekannten 2 Kurzhanteln bekommen....

  1. Honami

    Honami Guest

    Ich bin Neuling in Sachen Kraftsport. Hab letzte Woche angefangen zu Hause zu trainieren, hab dafür von einem Bekannten 2 Kurzhanteln bekommen. Nun hab ich erstmal mit 5kg angefangen, was ich beim 3. Satz dann auch merke. Gewicht reicht also erstmals aus (besonders bei French Press). Jetzt hab ich aber gehört das man nur jeden 2. Tag trainieren sollte. Warum ist das denn so? Ich mach zudem jeden Tag Ausdauer zu hause mit einem Ergometer. An der frischen Luft geht es ja momentan nicht, regnet ja nur. Könnte ich Kraftsport auch jeden Tag machen oder ist das nicht optimal?
     
  2. Anzeige

  3. #2 BlackHawk., 27.05.2013
    BlackHawk.

    BlackHawk. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Nicht Optimal, kommt aber drauf an was du machst. Dein Körper braucht auch Pausen, in den freien Tagen wächst die Muskulatur ;) und dein Körper regeneriert sich.
     
  4. #3 MrGreen, 27.05.2013
    MrGreen

    MrGreen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde sagen als Neuling solltest du die ersten 4-6 Monate jeden 3 Tag ein Ganzkörpertraining absolvieren (je Muskelgruppe eine Übung a 3 Sätze), so lernst du deine Muskelzellen+Stoffwechsel auf diese "neue" Belastung an. Danach kannst du individuell deinen Trainingsrhytmus gestalten, z.B. jeden Tag eine andere Muskelgruppe, alle 2 Tage einen 2er Split usw.
     
  5. #4 dude123, 27.05.2013
    dude123

    dude123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Kann das von meinem Vorredner nur unterstreichen. Man kann zwar häufiger trainieren, allerdings nicht als Anfänger. Hier ist es sehr wichtig seinen Körper zunächst näher mit Widerstandstraining vertraut zu machen. Genaueres hier: » Der Einstieg ins Krafttraining Simply-Progress
    Übungen wie French Press sind auch absolut ungeeignet für Einsteiger. Alle Isolationsübungen kannst du eigentlich direkt wieder streichen, die bringen dir nicht viel. Konzentrier dich auf das Wesentliche und das sind die Grundübungen.
     
  6. Honami

    Honami Guest

    Danke an euch für eure Anworten.

    Jetzt hab ich aber nochmal eine ganz doofe Frage. Bevor ich jetzt mit den Kurzhanteln angefangen hab hab ich schon Liegestütze, Situps und den "Superman" gemacht (untere Rückenmuskulatur) und das jeden Tag. Das mach ich jetzt aber schon seit gut 6 Wochen, jeden Tag.

    Muss ich damit nun auch aufhören oder kann ich das dennoch weiterhin machen? Ich mach die Liegestütze auch mit so Liegestützgriffen, damit meine Handgelenke nicht mehr schmerzen. Immer 3 Sätze und soviel Wiederholungen wie gehn, bei den Situps auch. Auch jeden 2. Tag machen?
     
  7. #6 dude123, 27.05.2013
    dude123

    dude123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Naja theoretisch kannst du die Übungen weiter machen, allerdings passt sich der Körper an bestimmte Belastungen auch relativ schnell an. Irgendwann muss man also variieren (Übungen wechseln, andere Wiederholungszahlen/Griffe/Satzzahl/Gewichte,...). Weiterhin ist es wichtig ausgeglichen zu trainieren. Also auch Rücken und Beine trainieren.Ein richtiges Ganzkörperworkout alle 2-3 Tage halt.
     
  8. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    muss dude recht geben...
    ganzkörper training ist für den anfang das a und o...
    und am besten geeignet sind dafür eben die grundübungen...

    dude hat dir ja oben den link zu seinem blog gepostet...
    da ist ja auch ein plan für einsteiger dabei...

    hab mir das mal angeschaut und denke, dass das wohl für dich gut passt...

    die ganzen übungen kannst du mit kh, lh und nem reck ausführen und benötigst kein fitness studio...

    lg irok
     
  9. Honami

    Honami Guest

    Ich radel jeden Tag daheim aufen Ergometer. Dachte das das mein Beinworkout ist. Wie gesagt, Rücken mach ich auch neben den Situps und eben die Liegestütze für den oberen Körperbereich. Dachte, dass ich damit so ziemlich alles abdecke. Hoffe das ist nicht falsch was ich mach.

    Wegen der Gewöhnung an die Belastung. Seit ich jetzt die Liegestützgriffe hab schaff ich deutlich weniger als vorher. Mit denen ist es deutlich schwieriger und anstrengender. Ausserdem mach ich ja bei diesen BWE (so hat man es mir mal erklärt) immer soviel pro Satz bis ich nicht mehr kann. Klappt auch recht gut. Muskelkater hatte ich bis jetzt noch keinen.
     
  10. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    mhh thema beintraining ist so ne sache...
    kann nur persönlich berichten...

    hab ca 1 1/2 jahre im studio nur oberkörper trainiert...
    wild durcheinander... ohne zu wissen, was ich da eigentlich mach...

    muskeln wurden zwar aufgebaut... (war schon immer sehr dünn, deswegen sah man dennoch gute fortschritte)
    dann letzten sommer ernährung und ganz wichtig training optimiert...
    kreuzheben und kniebeugen bzw komplettes bein workout mit in den tp eingebaut...

    und innerhalb weniger monate 7kg zugenommen...
    körper weiterhin definiert...
    bin quasi mit muskeln aufgeschwämmt...

    nun bin ich der meinung, ich hätte dass was ich nun in über 3 jahren erreicht hab...
    auch mit mehr disziplin und wissen in etwa der halben zeit erreichen können...

    aus dem grund empgel ich hier auch jedem für die ersten monate ein ganz körper plan...
    der überwiegen aus grundübungen besteht...

    lg irok
     
  11. Honami

    Honami Guest

    Also den ganzen Körper trainier ich ja schon, wenn ich mit den Kurzhanteln daheim arbeite. Da sind dann auch Kniebeugen drin und eine Übung für die Waden. Kniebeugen sind ja für den Oberschenkel und den Hintern wenn mich nicht alles täuscht. Rückenpartie wird ebenfalls gestärkt und auch die Arme kommen nicht zu kurz. Denk mal das Workout ist schon in Ordnung.

    Ich find es nur erschrecken das ich nicht mit mehr als 5 kg klar komme. So schwach bin ich eigentlich gar nicht Oo
     
  12. #11 dude123, 28.05.2013
    dude123

    dude123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Einfach am Ball bleiben und nicht entmutigen lassen ;)
     
  13. Honami

    Honami Guest

    Ja das sowieso.

    Wie erkenn ich eigentlich, wann ich schwerere Gewichte nehmen kann? Es gibt bestimmte Übungen, die schaff ich problemlos, bei anderen hab ich so meine Mühe, vor allem bei den French Press.
     
  14. Anzeige

  15. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Also ich hab's immer so bemerkt..
    Wenn ich im Bereich von 10-12wdh trainier...
    Und dann mit dem Gewicht mühelos 12+ wiederholungen geschafft hab...
    Gewicht beim nächsten mal so erhöht, dass ich wieder max 10wdh schaffe...

    Lg irok
     
  16. #14 Fittnel, 30.05.2013
    Fittnel

    Fittnel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
Thema: Wirklich nur jeden 2. Tag trainieren ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeden zweiten tag ganzkörpertraining

    ,
  2. ganzkörpertraining alle 2 tage

    ,
  3. alle 2 tage trainieren

    ,
  4. ganzkörpertraining jeden zweiten tag,
  5. alle 2 tage ganzkörpertraining,
  6. ganzkörpertraining jeden dritten Tag,
  7. ganzkörpertraining jeden 2 tag,
  8. bodybuilding jeden 2 tag,
  9. jeden oder jeden zweiten tag trainieren,
  10. Alle 2 Tage training,
  11. jeden dritten tag ganzkörpertraining,
  12. training alle 2 tage,
  13. gk alle 2 tage,
  14. alle zwei tage trainieren,
  15. ganzkörperplan alle 2 tage,
  16. jeden 3 tag trainieren,
  17. jeden 2 Tag beintraining,
  18. jeden zweiten tag beine trainieren,
  19. als anfänger alle 2 tage trainieren,
  20. trainingsplan alle 2 Tage,
  21. gk training alle 2 tage,
  22. jeden tag ganzkörpertraining,
  23. nur jeden 3 tag trainieren anfänger,
  24. kraftraining jeden 2ten tag ganzkörper,
  25. jeden zweiten tag ganzkörpertrainieren
Die Seite wird geladen...

Wirklich nur jeden 2. Tag trainieren ? - Ähnliche Themen

  1. Welche Apps sind wirklich brauchbar ?

    Welche Apps sind wirklich brauchbar ?: Meine Suche hat hier recht wenig zum Thema APP gebracht - ausser dass viele Strong nutzen. Zu meinen Anforderungen, ich bin kein Bodybuilder, ich...
  2. Muss ich wirklich so viel essen?

    Muss ich wirklich so viel essen?: Hey, die Frage klingt wahrscheinlich ohne weiteres sehr absurd, nichts wissend und nach dem Motto "ohne große Bemühung, überwältigende Resultate...
  3. Detox-Kur - Funktioniert es wirklich?

    Detox-Kur - Funktioniert es wirklich?: Hallo Leute, ich (m, 29) würde gerne zusammen mit meiner Freundin einige Pfunde abnehmen. Da wir beide beruflich ziemlich eingespannt sind, ist...
  4. Stimm mein Ernährungsplan wirklich?

    Stimm mein Ernährungsplan wirklich?: Hallo zusammen :o Ich habe seit 2 Jahren kein Fitnessstudio mehr von innen gesehen und habe endlich meinen inneren Schweinehund überwinden...
  5. Ist Moringa wirklich die nährstoffreichste Pflanze der Welt?

    Ist Moringa wirklich die nährstoffreichste Pflanze der Welt?: Hallo alle, ich bin gerade auf der Suche nach natürlichen Nahrungsergänzungen auf diese Seite gestoßen:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden