Wo liegen hier die Unterschiede?

Diskutiere Wo liegen hier die Unterschiede? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich habe zwei Videos gefunden, wo jeweils Liegestütz (die Amis nennen es wohl Push Ups) gemacht werden. Wo liegen die Unterschiede im...

  1. #1 Flixilotte, 10.03.2013
    Flixilotte

    Flixilotte Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe zwei Videos gefunden, wo jeweils Liegestütz (die Amis nennen es wohl Push Ups) gemacht werden. Wo liegen die Unterschiede im Schwierigkeitsgrad, in der Effektivität für den Körper? Kann man sagen, was für Anfänger besser geeignet, einfacher ist? Werden auf beiden Videos die Liegestütz richtig ausgeführt?

    Action Interview - YouTube

    (bitte ab ca. 1.30 Minute gucken)

    Training mit Marcus Schenkenberg Die Oliver Pocher Show - Oliver Pocher - Die Show - TV Serie - MyVideo

    (bitte ab ca. 4.45 Minute gucken)

    Herzlichen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

  3. #2 jo.bouscheljong, 10.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
  4. #3 Flixilotte, 10.03.2013
    Flixilotte

    Flixilotte Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal vielen Dank Jo. Wie sieht die Ausführung und der Schwierigkeitsgrad bei den beiden Videos aus?
     
  5. #4 jo.bouscheljong, 10.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Konnte nur das erste schauen . Sieht schwierig aus , ist es auch da die Hände zimlich unterhalb des Brustkorbs aufgesetzt sind . Von der Ausführung her sieht es gut aus. Ups, hatte in meinem vorpost die beiden anderen geschrieben , konnte doch nur eins schauen :eek:.
     
  6. #5 Flixilotte, 10.03.2013
    Flixilotte

    Flixilotte Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 jo.bouscheljong, 10.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    So ein verletzungsanfälliger Schwachsinn . Sorry nur meine Meinung. Wenn schon erhöhte Liegestütze , dann auf einem stabilen feststehenden Stützbock, aber bestimmt nicht auf einem instabilen Ball, aber na ja ,wers braucht .
     
  8. #7 Flixilotte, 10.03.2013
    Flixilotte

    Flixilotte Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist das - abgesehen vom Verletzungsrisiko - vom Schwierigkeitsgrad her?
     
  9. #8 jo.bouscheljong, 10.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Weiss ich nicht, ich beurteile immer wenn ich etwas mache nach machbar oder nicht. Die frage kann ich auch nicht allgemein beantworten , da diese Ausführung für den einen mehr und den anderen weniger Schwer sein dürfte.
     
  10. Anzeige

  11. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Flixilotte,

    Die Variante im zweiten Video ist schwerer als die im ersten Video. Bei den Liegestütze auf einem Medizinball sind die Hände enger zusammen, d.h. der Triceps wird mehr belastet. Außerdem muss man viel mehr stabilisieren. Hugh Jackman's belasten mehr die Brust und aufgrund der Unterlage muss auch nicht stabilisiert werden. Als Anfänger sollte man die "Schenkenbergschen" Liegestütze nicht machen.

    ...achja beim richtigen Liegestütze muss die Nase den Boden berühren...
     
  12. #10 Flixilotte, 10.03.2013
    Flixilotte

    Flixilotte Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Wie schwierig es zu sein scheint - auch wenn es bei Schenkenberg kinderleicht aussieht - sieht man an Pocher.
     
Thema:

Wo liegen hier die Unterschiede?

Die Seite wird geladen...

Wo liegen hier die Unterschiede? - Ähnliche Themen

  1. fit in knapp 3 wochen nach 3 Monaten sitzen/liegen

    fit in knapp 3 wochen nach 3 Monaten sitzen/liegen: Hallo, ich konnte über die Google Suche nix finden und bin dann hier gelandet, ich wäre froh über Hilfen/Tipps. und zwar: da ich(w, 37) mich...
  2. Schulterschmerzen bei Fliegenden

    Schulterschmerzen bei Fliegenden: Also ich habe "moderate" Schmerzen an der rechten Schulter wenn ich Fliegende auf der Schrägbank ausführe. Auf der Flachbank spüre ich nichts....
  3. Fliegen treibens auf meinem Bildschirm

    Fliegen treibens auf meinem Bildschirm: Unglaublich, was die zwei kleinen viecher sich hier erlauben: https://www.youtube.com/watch?v=BMGUG-KDop8 haha! habt ihr sowas schon mal...
  4. Fliegender Wechsel zwischen Split & Ganzkörpertraining

    Fliegender Wechsel zwischen Split & Ganzkörpertraining: Hallo zusammen, im Moment trainiere ich mit einem 2 er Split 4 mal die Woche, jeweils Montag/Dientag und Donnerstag/Freitag Jetzt habe ich...
  5. Fliegende Kurzhantel = Lat ??

    Fliegende Kurzhantel = Lat ??: Moin moin, ich hab da mal ne Frage :). Also folgendes: Nach meinem Training am Sonntag habe ich Muskelkater in der oberen Mitte des Rückens...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden