würdet ihr zum chirurg gehen?

Diskutiere würdet ihr zum chirurg gehen? im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; hi leute, ich wusste nich wo ich genau mit diesem thread hin soll. es betrifft zwar meine gesundheit, aber hat nix mit sport zu tun, weshalb ich´s...

  1. #1 moerchen, 20.05.2007
    moerchen

    moerchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,
    ich wusste nich wo ich genau mit diesem thread hin soll.
    es betrifft zwar meine gesundheit, aber hat nix mit sport zu tun, weshalb ich´s nich im gesundheitsforum schreiben wollte.

    naja, jetzt mal zu meinem problem:
    vor einiger zeit bemerkte ich, dass mein bauchnabel unnormal oft juckte - da wurde ich schon hellhörig, da ich als kleines kind immer mal wieder ne entzündung dort hatte.
    seit einigen wochen ist´s aber so, dass der nabel nicht mehr juckt, sondern leicht schmerzt (vergleichbar mit leichen schürfwunden) und, was mich noch viel mehr beunruhigt, meine t-shirts sind von innen blutig im bereich des nabels.
    nich so wie bei ner starken blutung, sondern eher wie bei ner wässrigen.
    das ist sehr stark zu sehn, wenn ich mit nem weißen t-shirt laufen gehe ... das is dann nich mehr feierlich :bumm
    ich war auch schon bei meinem hausarzt ... der hat da reingeschaut, gesagt, dass er nichts sehen könne, aber vermuten würde, dass blutgefäße, die im mutterleib zur versorgung dienten, nicht vollständig abgestorben seien, und dann hat er mich zum chirurg überwiesen, wo ich noch nich war.

    der grund dafür ist, dass ich keine lust habe, verfuscht zu werden ... der arzt will ja auch geld machen und wird mir sicherlich zu ner OP raten - aber ich bin skeptisch bei größeren eingriffen, da ich dank nem anderen arzt noch heute probleme hab und diese wohl dauerhaft haben werde ...

    was würdet ihr nun machen?
    ich hab schon bepanthen (oder wie auch immer) versucht und werde jetzt noch baby-puder testen, da das zeug früher immer geholfen hat.
    falls das nix is, bin ich aber ratlos :(

    für eure hilfe wär ich sehr dankbar =)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: würdet ihr zum chirurg gehen?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Khâla

    Khâla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Die Überweisung zum Chirurg heißt ja noch lange nicht, dass Du dort vom Wartezimmer direkt in den OP geschoben wirst.

    Der Arzt wird erst einmal Bestandsaufnahme machen und vielleicht kann er Dir wenigstens sagen was das Problem ist. Wenn er zur OP rät dann kannst Du Dir immer noch eine Zweit-, Dritt-, Viertmeinung, usw. einholen, das ist Dein gutes Recht!

    Hingehen würde ich auf jeden Fall, da Du ja darunter leidest.
     
  4. #3 Geextah, 20.05.2007
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Ja ich denke auch, dass du hingehen solltest. denn bevor du da zu lange dran rum doktorst, kann es sich sogar noch verschlimmern.

    Ich war jahrelang ein Feind von Ärzten (nicht ohne Grund). Jedoch habe ich mir in letzter Zeit gesagt, dass ich lieber einmal zu viel zum Arzt gehe, als einmal zu wenig. Irgendwann hast du ein ganzes Ärzteteam, dem du wirklich vertrauen kannst und die dir helfen und keine unnötigen Sachen (zB op's) machen.

    Daher geh hin und lass es ansehen ;)
     
  5. #4 moerchen, 21.05.2007
    moerchen

    moerchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    erstmal danke für eure hilfe.
    da ich so oder so noch zum hautarzt muss, werd ich dort auch mal den nabel ins gespräch bringen, da mich der hautarzt wohl nich operieren können wird und deshalb wohl nich sofort ne OP vorschlagen wird - hoff ich ma^^

    aber das ärtze-team wird ja in zukunft eher aus sani´s & co. bei mir bestehn :D
    in die vertrau ich schon nen bissel mehr :]

    wie handhabt ihr das denn genrell mit dem arzt?
    mir würden schon einige "weh-wehchen" einfallen, die ein arzt sicherlich behandeln würde, aber da ich schon 2 mal ne musterung überstanden habe (beim letzten mal besser als davor), und der arzt in köln aber besonders nach fehlern suchen muss, denke ich, dass ich trotz der ein oder anderen beschwerde in gutem zustand sein sollte, weshalb ich dann doch nich unnötig oft zum arzt gehe.
     
  6. #5 Geextah, 21.05.2007
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Also ich hab:

    Hausarzt
    Pneumologen (Lungenarzt)
    Orthopäden (gleichzeitig Chiropraktiker)
    Chirurgin

    und so langsam aber sicher sammeln sich die Arztscharen um mich und ich komme mir richtig wichtig vor :D

    Aber eigentlich dauert es immer ein paar Monate, bis ich zum Arzt gehe, weil ich (typisch Kerl) immer etwas länger warte. Außer ich merke, dass es wirklich etwas akutes ist, dann gehe ich relativ bald zum Arzt.

    Jedoch war das früher bei mir immer anders, da ich lange gebraucht habe um gute Ärzte zu finden und ich vorher immer schlechte Erfahrungen mit Ärzten gemacht hab..

    Einiges hab ich zwar selber behandeln können, aber in manchen Dingen waren mir die Ärzte dann doch sehr hilfreich :)

    Wie gesagt, ich geh zB nicht bei einer Erkältung zum Arzt oder so, sondern nur, wenn etwas ist (und in deinem Fall ist ja was) :D

    PS: Ich wurde 3 mal gemustert und bin als Zivi anerkannt, jedoch haben sie sich bei mir nie wieder gemeldet :D
     
  7. Anzeige

  8. Khâla

    Khâla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Gehe nur zum Arzt, wenn es mir unmöglich ist es zu vermeiden. Ich habe leider bisher nur einen "okay" Hausarzt gefunden und einen guten Zahnarzt. Hatte nach meinem Reitunfall Glück, dass meine Mutter Krankenschwester am Krankenhaus war und ich somit das Privileg genoss nur von den besten Ärzetn behandelt zu werden. Aber ansonsten bin ich ultra skeptisch was die Herren in weiß angeht. Meine Mutter wurde 5mal im Krankenhaus verpfuscht und bei meiner Verwandschaft sieht es nicht besser aus.

    Ich gehe echt nur hin wenn ich es anders gar nicht mehr vermeiden kann. Wobei ich mir mittlerweile angewöhnt habe zumindest Vorsorgeuntersuchungen zu erdulden, auch wenn es keinen Spaß macht.
     
  9. #7 Low-Rider, 28.06.2007
    Low-Rider

    Low-Rider Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Selbst Chirurgen sollten nicht direkt zu einer OP raten. Zudem kannst Du Dir ja mehr als einen Meinung einholen.

    Was das Verschandeln betrifft, so muss ich sagen, dass ich am Bauch eine Riesennarbe besitze.

    Allerdings hat dies keinen Einfluss auf ein Sixpack. Und es stimmt, Frauen stehen wirklich drauf, weiss Gott warum... :zack

    Heutzutage könne solche Eingriffe doch endoskopisch gemacht werden mit einer Lokalanästhesie wie beim Fett absaugen. Wird ja für kleinere Tumore auch angewendet.
     
Thema: würdet ihr zum chirurg gehen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welchen schönheitschirurg würdet ihr empfehlen

    ,
  2. zum Chirurg gehen

Die Seite wird geladen...

würdet ihr zum chirurg gehen? - Ähnliche Themen

  1. was würdet ihr ergänzen/ändern ?!

    was würdet ihr ergänzen/ändern ?!: hallo :) also kurz zur info ich bin 1,65 klein und wiege jetzt 60-62 kg. ich trainiere seid november. mein training sieht so aus...
  2. Zu welcher nahrungsergänzung würdet ihr mit Raten?

    Zu welcher nahrungsergänzung würdet ihr mit Raten?: Hallo Leute ich möchte gerne wissen was ihr mir Raten würdet was ich als nahrungsergänzung nehmen konnte also nun mal zu mit ich bin 16 Jahre alt...
  3. Welches Protein würdet ihr mir entfehlen?

    Welches Protein würdet ihr mir entfehlen?: Wie schon oben gesagt,geht es um Proteine Ich weiß nicht welches ich mir bestellen soll,weil es soviele gibt :D Ich suche eins für die...
  4. Absoluter Neuling: Was für einen Trainingsplan würdet ihr empfehlen ?

    Absoluter Neuling: Was für einen Trainingsplan würdet ihr empfehlen ?: Hallihallo liebes Forum, meine Name ist Robin, ich bin 18 Jahre alt und komme aus der Nähe von Stuttgart. Ich wiege zurzeit zwischen 65-70...
  5. Welchen Bauchtrainer würdet ihr empfehlen?

    Welchen Bauchtrainer würdet ihr empfehlen?: Hi Leute =) Hab mein Bauchtraining bisher immer vernachlässigt. Das soll sich nun ändern!!! Hab hier ein paar Geräte von einem Händler aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden