Zu dünn und doch zu dick :(

Diskutiere Zu dünn und doch zu dick :( im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey! Ich hab ein Problem mit meinem Körper. Ich bin 22 Jahre alt und wiege 67kg bei 1,78m. Das ist ja relativ wenig. Ich merk das auch, an...

  1. #1 a_googler, 16.11.2011
    a_googler

    a_googler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Ich hab ein Problem mit meinem Körper.
    Ich bin 22 Jahre alt und wiege 67kg bei 1,78m. Das ist ja relativ wenig. Ich merk das auch, an den Armen, Beinen usw sieht alles nicht sehr schön aus. Aber: Mein Bauch. Ich hab ein Bauchumfang von 97cm, bei nem Gewicht von 67kg!! Und das in der früh vor dem essen. Und es ist kein Blähbauch, also er ist sehr sehr weich. Das ist wirklich Fett, so weich wie das ist. Mein Bauchnabel ist auch sehr tief. Dazu passt aber der Rest meines Körpers nicht! Die Arme sind so dünn, jeder an mir wundert sich darüber. Vor so ca 2 Jahren ist mir das aufgefallen und ich hab angefangen zu Trainieren, besonders Krafttraining. 1,5 Jahre lang. Zum Großteil Beine und Bauch Übungen, sehr oft in der Woche. Bin dadurch relativ stark geworden, mein Bauch ist minimal zurückgegangen und meine Arme gaaanz wenig dicker. Die Muskeln an den Armen sieht man (nur) sehr gut wenn ich anspanne, am Bauch gar nicht. Die Maße oben sind aktuell, vor 2 Jahren hab ich noch 60kg gewogen. Dann nach 1,5 Jahren hab ich das aufgegeben, mit 63kg und umgestellt. 3kg für 1,5 Jahre und es hat sich nicht viel geändert, bis auf dass ich sehr stark wurde. Das kann doch nicht sein?? Danach: essen. Zwar nicht extrem viel, aber deutlich mehr als normale Menschen (Freunde etc..). Jetzt ist mein Bauch echt "gewachsen" und er fühlt sich noch weicher an. Und größer. An den Armen und Beinen hat sich wenig getan. Also so in der Zusammenfassung:

    Gewicht:
    Davor 60kg. Dann strenges (!!) Krafttraining, nach 1,5 Jahren 63kg. Jetzt, viel aber trotzdem Gesundem (ich hasse dieses M- oder Königsfraß!) Essen 67kg.

    Der Bauchumfang war am Anfang relativ groß, dann nach 1,5 Jahren miiinimal kleiner (Wenn das nicht nur Subjektivität ist). Jetzt deutlich mehr, bei 97cm. Ich hab ihn mir leider über den Zeit nicht aufgeschrieben.

    Ich finde meinen Bauch nicht schlimm. Im Verhältnis zum Rest stört er mich aber gewaltig!! Stellt euch mal vor wie das aussieht, ich hab echt wirklich dünne Arme!! Sehen so zerbrechlich aus. Im Winter sind meine Finger und meine Hand auch total kalt.

    Meine Mutter begleitet mich durch den Weg =]

    Ich will also evtl den Bauch minimieren, aber jedenfalls Beine und Arme stärken. Bitte kommt nicht mit Sport oder Krafttraining, das hab ich schon genug gemacht. (Außer wirklich besondere Übungen, die ich evtl nicht kenne. Also keine Situps oder Liegestützen usw..) Mein Kumpel macht das mit mir, der war bisschen dick und sieht jetzt GANZ anders aus, richtig durchtrainiert.

    Viel Text. ich hoffe ihr konnte mir helfen, danke!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zu dünn und doch zu dick :(. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hart

    Hart Guest

    Falsche Ernährung und/oder falsches Training.

    So einfach ist das.

    Wenn du nach 1,5 Jahren keinen Erfolg siehst, hast du falsch trainiert.
    Und wenn ich so lese, was du unter "Krafttraining" verstehst ("hauptsächlich Bauch"), dann wird dein Verständnis für Ernährung nicht besser sein als dein Wissen um "richtiges Training".


    Mach weiter wie bisher, dann bekommst du das, was du bisher immer bekommen hast......
     
  4. #3 a_googler, 16.11.2011
    a_googler

    a_googler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Und woher kommt dann die ungleiche Aufteilung?
     
  5. #4 unbekannt429, 17.11.2011
    unbekannt429

    unbekannt429 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wurde ja oben schon gesagt. falsche ernährung/falsches training. einen teil werden auch die gene beitragen.
     
  6. #5 a_googler, 17.11.2011
    a_googler

    a_googler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Und wie glaubst du, das meine Arme und Beine dicker werden könnten? Also mit welchen Übungen konkret?
    Ich glaube mein Bauch hat schon wieder zugelegt. Also wir gesagt, ich will nicht unbedingt das mein Bauch kleiner wird aber der Rest sollte mitziehen!

    Danke ;)
     
  7. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    was heisst denn strenges Krafttraining? Wie sieht denn dein Trainingsplan aus? Was ist du so am Tag?

    Gruß
    Jan
     
  8. Anzeige

  9. #7 a_googler, 19.11.2011
    a_googler

    a_googler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sagen wir mal so: Was würdest du mir empfehlen?
     
  10. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    ich will wissen wie dein bisheriges Training aussah und deine Ernährung. Dann kann ich dir vielleicht was empfehlen.
     
Thema: Zu dünn und doch zu dick :(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1 78 67 kg

    ,
  2. dünn aber bauchfett

    ,
  3. frau 1 78 67 kg

    ,
  4. dünne arme und beine dicker bauch,
  5. bauchfett dünne arme,
  6. bin ich zu dünn bild,
  7. ab wann ist man mit 1 78 zu dünn,
  8. mann 1 85 90 kilo dick,
  9. 1 80 85 kilo dick,
  10. bin ich mit 67 kilo bei 180 zu dick,
  11. http:www.fitness-foren.defitness-wellness-gesundheit43363-d,
  12. 1 78 m 67 kg,
  13. 1 78 m und 67 kg,
  14. 1 78m 67kg,
  15. duenne arme mit 60 jahren,
  16. dünne arme dicker bauch,
  17. 1 78 und 67 kg,
  18. 67 kg als mann bei 1 80 zu dünn ,
  19. arme dünn aber dicker körper,
  20. 1 78 m und 67kg,
  21. 1 78 67 kg bodybuilding,
  22. dünne arme der rest dick,
  23. unterhautfett,
  24. bin ich zu dünn foto,
  25. beine und arme zu dünn
Die Seite wird geladen...

Zu dünn und doch zu dick :( - Ähnliche Themen

  1. Unbedingt erst Fettabbau? Sehe ich dann dünn aus?

    Unbedingt erst Fettabbau? Sehe ich dann dünn aus?: Hallo,sich bin 185 groß und gehe seit 1,5jahren wieder regelmäßig trainieren. War in mein leben oft im training und sah auch gut aus relativ...
  2. Trizeps extrem dünn, ändert sich das durch Training?

    Trizeps extrem dünn, ändert sich das durch Training?: Hi, ich bin 18, 193cm groß und wiege 70kg (ist nicht viel) ich bin vom Körpertyp eher schlank, deswegen sehe ich mit denn nur 70kg allgemein...
  3. Unterarm zu dünn

    Unterarm zu dünn: Hallo liebe Community Ich habe eine persönliche Sorge und zwar ist mein Handgelenk dicker als mein Unterarm, ich wollte hiermit fragen ob sich...
  4. Viel Kraft aufbauen, aber relativ dünn und athletisch bleiben

    Viel Kraft aufbauen, aber relativ dünn und athletisch bleiben: Moin Leute, ich würde gerne Kraft aufbauen ohne einen riesigen Berg von Muskeln aufzubauen und zusätzlich noch athletischer werden....
  5. Ich bin derbe Fett geworden. Ich will wieder Dünn werden.

    Ich bin derbe Fett geworden. Ich will wieder Dünn werden.: Das ist mein Post aus einer anderen Kategorie. Nur einer hat was dazu geschrieben. Evtl. haben hier noch andere ein paar Tips. Ich bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden