zu Hause trainieren - welche Hantelbank?

Diskutiere zu Hause trainieren - welche Hantelbank? im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Guten Tag, vorweg ein paar Infos zur Person: Ich gehe langsam auf die 30 zu, betreibe seit ca. 10 Jahren regelmäßigen Sport (vorrangig...

  1. #1 feder-du-bist, 01.09.2015
    feder-du-bist

    feder-du-bist Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    vorweg ein paar Infos zur Person: Ich gehe langsam auf die 30 zu, betreibe seit ca. 10 Jahren regelmäßigen Sport (vorrangig Fußball), bin 180cm und wiege zZ 75kg. Im Fitnessstudio war ich ca. ein- eineinhalb Jahre Mitglied. Leider musste ich aufgrund einer längerfristigen Krankheit mein Training komplett einstellen und fange jetzt, nach viermonatiger Pause wieder damit an. Da das nächste Fitnessstudio ca. 30min von meinem Zu Hause entfernt ist und meine Wohnung die Möglichkeit bietet, einen Hobbyraum einzurichten, möchte ich gern mit dem Heimtraining beginnen. Ja, für meine Zwecke sollte es hoffentlich reichen.

    Mit einem Dreiersplitt möchte ich zu meiner alten Form zurück und diese dann auch langfristig erhalten. So war es meine Absicht folgendes Workout, nach einer gewissen eingewöhnung, zu verwirklichen:

    Brust/Trizeps/Schultern; Rücken/Nacken/Bizeps; Beine. Mit einer Langhantel; einer Curlstange; Kurzhanteln; genügend Gewichten und natürlich einer Klimmzugstange, sollte ich hoffentlich relativ weit kommen.

    Womit ich mich allerdings sehr schwer tue, ist die Wahl einer richtigen Hantelbank. Sie sollte stabil sein; man sollte breit greifen können und möglichst auch Dips ermöglichen. Preislich schwangen die Angebote hier ja sehr. Für unter 200€ finde ich "diese Trainingsbank" sehr interessant, eben weil sie viele, weitere Möglichkeiten offeriert. Allerdings gibt es auch schon Modelle für unter oder bis 100€, die ebenso, zumindest das Nötigste (Bankdrücken/Schrägbank/Dips) ermöglichen.

    Nun tue ich mich sehr schwer bei der Auswahl der richtigen Bank und würde mich über ein wenig Hilfe sehr freuen. Worauf muss ich achten? Ist meine Wahl vllt. gar nicht so verkehrt? Reicht vllt auch ein Modell für unter 100€ wie "diese Hantelbank?"

    Vielleicht gilt noch zu erwähnen, dass ich mich derzeit wohl bei 65kg Bankdrücken befinden werde und über 80kg wohl nicht hinausschießen werde.

    Ich bedanke mich fürs Lesen und hoffe auf ein paar interessante Rückmeldungen.


    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

  3. #2 gabrijel, 10.09.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.09.2015
    gabrijel

    gabrijel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: zu Hause trainieren - welche Hantelbank?

    Tag,

    ich hab mir auch einen Hobbyraum zu Hause eingerichtet, denn das Fitnessstudio ist nicht ganz günstig und zu dem muss ich jedes Mal quer durch die Stadt fahren, bis ich dort angekommen bin.

    Bei mir stehen folgende Geräte im Raum:
    - Klimmzugstange
    - Boxsack
    - Hantelbank mit Hantelset von Gorilla Sports, den Kauftipp habe ich hier bekommen Klick
    - Kettlebells auch als Kugelhanteln bekannt, für ausdauernde und lange Übungen, mit denen ich Crossfit-Übungen mache.
    - wollte mir noch ein Laufband zulegen, aber von der Idee bin ich weggekommen, bin lieber an der frischen Luft, im Stadtpark und im angrenzenden Wald unterwegs.

    Die von dir verlinkte Trainingsbank sieht auf den ersten Blick sehr gut aus und wirkt auch sehr stabil. Bevor Du Dich für den Kauf entscheidest würde an Deiner Stelle mal ins Sportgeschäft rein und ähnliches Modell testen bzw. zu sehen ob es deinen Vorstellungen entspricht, wie Du damit zurecht kommst.
     
  4. #3 emilia78, 30.09.2015
    emilia78

    emilia78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: zu Hause trainieren - welche Hantelbank?

    Hey, ich habe Zuhause die Kraftstation "Fitness-Station Profi Center de Luxe" von Christopeit. Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis echt klasse und nutze das Gerät regelmäßig bei uns im Keller.
     
  5. #4 fredKremenko, 30.09.2015
    fredKremenko

    fredKremenko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: zu Hause trainieren - welche Hantelbank?

    Ich hatte auch mal einen Crosstrainer. Habe ihn für knapp 200 Euro gekauft.
     
  6. Anzeige

Thema:

zu Hause trainieren - welche Hantelbank?

Die Seite wird geladen...

zu Hause trainieren - welche Hantelbank? - Ähnliche Themen

  1. Fitnessstudio 1 mal die Woche oder zu Hause trainieren ?

    Fitnessstudio 1 mal die Woche oder zu Hause trainieren ?: Hallo, ich bin angefangen zu studieren und nun bin ich immer von Montag - Donnerstag in einer anderen Stadt und übers Wochenende in meiner...
  2. Fragen zum Trainieren zu Hause

    Fragen zum Trainieren zu Hause: Hallo! Ich hab ein paar Fragen was mein Training angeht. Erstmal bin ich 18 Jahre alt, wiege 64kilo und bin 1.70cm groß. Ich will auch...
  3. Fitnessstudio Renovierungspause; wie zuhause trainieren?

    Fitnessstudio Renovierungspause; wie zuhause trainieren?: Hi, mein Fitnessstudio hat leider seit Mitte Januar bis Ende Februar wegen Renovierungsarbeiten geschlossen; hatte eigentlich vor eine...
  4. Zuhause trainieren, richtige Ernährung, keine Gewichts Zunahme

    Zuhause trainieren, richtige Ernährung, keine Gewichts Zunahme: Hey, ich bin neu hier und habe mich hier angemeldet um mal etwas über den Kraftsport zu erfahren. Ich hätte da für den Anfang drei Fragen....
  5. Bauch + Brust + Arme zuhause trainieren

    Bauch + Brust + Arme zuhause trainieren: Bauch + Brust (+ Arme) zuhause trainieren: Welche Geräte? Hallo liebes Forum, ich habe mich mittlerweile durch zahlreiche Foren geklickt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden