Zu wenig Kalorien zum abnehmen?

Diskutiere Zu wenig Kalorien zum abnehmen? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, Zurzeit bin ich am Abnehmen. Ich zeichne meine Nahrungszufur genau über die FDDB App auf, welche mir zudem sagt, ich könne am Tag ca 2750...

  1. Nik97

    Nik97 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    60
    Hallo,

    Zurzeit bin ich am Abnehmen. Ich zeichne meine Nahrungszufur genau über die FDDB App auf, welche mir zudem sagt, ich könne am Tag ca 2750 kcal zu mir nehmen, was auch stimmt (habe es selbst nachgerechnet). Während des Abnehmens versuche ich, täglich nicht mehr wie 1500 Kcal zu mir zu nehmen, was auch sehr gut klappt. Teilweise nehme ich sogar nur auf 1100 Kcal auf... Nun habe ich gelesen, man solle nicht mit dem Kalorienverzicht übertreiben. Nur wenige Hundert kalorien unter dem eigentlichen Bedarf solle man zu sich nehmen, nicht weniger. Nun ist meine Frage: Stimmt dies? Wenn ja, warum? Nehme ich zu wenig Kcal auf?

    MfG
     
  2. Anzeige

  3. #2 Geextah, 03.11.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: Zu wenig Kalorien zum abnehmen?

    Ja, du nimmst viel zu wenig Kalorien auf. Dein Stoffwechsel wird einschlafen, bei einem so großen defizit und dann läuft das Abnehmen nur noch sehr schwer bzw. gar nicht.
    Man geht meistens von 300 - 500 kcal weniger, als der Gesamtumsatz ist, aus. In deinem Fall wären das So um die 2250 - 2450 kcal, die du zu dir nehmen kannst.
     
  4. Nik97

    Nik97 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    60
    AW: Zu wenig Kalorien zum abnehmen?

    Hab mal gehört, das der Körper dann denkt, das gerade eine "schwere Zeit" ist, und deshalb spart er :D
     
  5. #4 Geextah, 03.11.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: Zu wenig Kalorien zum abnehmen?

    Ja, so ungefähr. Es ist vielmehr so, dass weniger das Fett angegriffen wird, sondern vermehrt ein Muskelabbau stattfindet.

    Das wiederum bedeutet, dass weniger Energie verbraucht wird usw.

    Hat also eher negative Auswirkungen.
     
  6. Nik97

    Nik97 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    60
    AW: Zu wenig Kalorien zum abnehmen?

    Ok, werde dann mal ne Woche lang ausprobieren mehr zu mir zu nehmen. Bin ma auf das Ergebnis gespannt.
     
  7. #6 Nik97, 03.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2015
    Nik97

    Nik97 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    60
    AW: Zu wenig Kalorien zum abnehmen?

    Btw. schon irgendwie komisch, wenn man bedenkt das ich heute das gleiche esse wie immer, nur mit dem Unterschied das ich mir eben 3 Schokoriegel reinziehe... und so nimmt man effektiver ab :D

    Der Mensch ist schon ein komisches Wesen ^^

    Wie ist das dann eigentlich, wenn ich z. B. 100 g Apfel statt 100 g Schokoriegel esse? Theoretisch esse ich dann genauso viel, nur eben weniger Kcal. Müsste das den Stoffwechsel nicht gleich anregen?

    Ich gehe zudem mal davon aus, das diese Regel aber wertlos ist, wenn man Sport treibt. Wer Sport macht, hat täglich mehr Kcal zur Verfügung, müsste also dann auch mehr essen um weiterhin abzunehmen. Das kann ich mir weniger vorstellen ^^

    Ahja und wer sich nun aufregt, weshalb ich meine Kalorien mit Süßigkeiten aufhole statt mit Eiweißhaltigem Zeug o. ä.: Ich bin einfach verdammt geizig, auch bei Lebensmitteln.
     
  8. Logra

    Logra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zu wenig Kalorien zum abnehmen?

    Jeder wie er mag. Ich hätte die fehlenden kcal mut Walnüssen oder Mandeln aufgefüllt. Wenn es dir so leichter fällt erfüllt es seinen zweck.
    Geiz ist bei Lebensmittel nicht wirklich gut das schlägt meisten auf die Qualität.
    Dann spare ich lieber an anderen Sachen.
     
  9. #8 Nik97, 03.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2015
    Nik97

    Nik97 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    60
    AW: Zu wenig Kalorien zum abnehmen?

    Als Azubi muss man überall sparen ^^

    Ich hoffe nun dass der Versuch Wirkung zeigt, habe seit dem entschluss nur noch 1500 Kcal am Tag zu nehmen weiterhin abgenommen, aber nicht so stark wie davor, wo ich mehr aß. Dachte zuerst dass das daran liegt, dass ich aufgrund meines neuen Trainingsplanes mehr Muskeln aufbaue, also auch weniger Gewicht verliere und hauptsächlich nicht mehr soviel Fett abbaue.
     
  10. Anzeige

  11. Nik97

    Nik97 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    60
    AW: Zu wenig Kalorien zum abnehmen?

    So, habe den Versuch nun seit 1,5 Wochen am laufen. Habe seitdem 2,4 Kilo abgenommen. Also hat das auch wirklich funktioniert, mehr zu essen :D
     
  12. Logra

    Logra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zu wenig Kalorien zum abnehmen?

    geht doch.
     
Thema:

Zu wenig Kalorien zum abnehmen?

Die Seite wird geladen...

Zu wenig Kalorien zum abnehmen? - Ähnliche Themen

  1. Zu wenig Kalorien für Muskelaufbau?

    Zu wenig Kalorien für Muskelaufbau?: Hallo liebe Community! Ich habe mal eine Frage, die mich schon lange beschäftigt. Ich habe im Mai 2016 im Fitnessstudio mit Fitnesstraining...
  2. Kaloriendefizit von 2000 (kcal) zielführend? (Cardio und kleine/wenige Mahlzeiten)

    Kaloriendefizit von 2000 (kcal) zielführend? (Cardio und kleine/wenige Mahlzeiten): Hallo zusammen, wie dem Betreff entnommen werden kann, frage ich mich, ob ein Kaloriendefizit von 2000 kcal (+/- 300 kcal) zielführend ist....
  3. Was frühstückt ihr morgens vor der Arbeit, wenn ihr wenig Zeit habt?

    Was frühstückt ihr morgens vor der Arbeit, wenn ihr wenig Zeit habt?: Morgens hat man ja bekanntlich weniger Zeit für ein ausgewogenes Frühstück als am Wochenende, wie stellt ihr euch euer tägliches Frühstück vor der...
  4. Volumen zu Hoch? (Mehr/Weniger Übungen pro Training)

    Volumen zu Hoch? (Mehr/Weniger Übungen pro Training): Hallo Leute, Habe mir nach einem Halben Jahr GK einen Push/Pull/Bauch-Beine Plan gemacht, der Fokus auf Grundübungen legt. Ich trainiere...
  5. Zu wenig Fachkräfte in Deutschland?

    Zu wenig Fachkräfte in Deutschland?: Hallo zusammen! Man hört ja immer mal wieder vom Fachkräftemangel in Deutschland. Meist wird das dann doch unterbewusst irgendwann wieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden