Zucker entwöhnung

Diskutiere Zucker entwöhnung im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Moin, nachdem ich es nun tatsächlich geschafft habe Nichtraucher zu werden (hab das Buch von Allen Carr gelesen) möchte ich es nun auch endlich...

  1. zqn

    zqn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    7
    Moin,
    nachdem ich es nun tatsächlich geschafft habe Nichtraucher zu werden (hab das Buch von Allen Carr gelesen) möchte ich es nun auch endlich schaffen, KEINEN ZUCKER mehr zu essen... ich habe mir nun schon einiges an Ratgebern durchgelesen und bin bis ich dann zu Hause bin auch immer guter Dinge einfach nix schlimmes - keine Süßigkeiten oder sowas zu essen... es haut einfach nicht hin. Ich glaub mit Low Carb hab ich mir damals ungut was angewöhnt. Erst hab ich Fressattacken bekommen - die nun gottseidank nicht mehr so extrem sind (Stichwort Binge Eating) und nun vermehrt Schoki - aber kein "Überfressen" mehr. Wobei ich das Gefühl habe, wenn ich mein normales Training mache, dass ich gerade dann viel zu viel esse. Nun habe ich 3 Wochen wirklich nix gemacht - und mein Essverhalten ist relativ gut!

    Ich merke, dass es langsam besser wird - ich will Kolenhydrate essen - aber gute. Ich esse nun schon öfter mal wieder Brot (meist Dinkelvollkorn)
    Na ja bevor ich hier noch mehr schreibe - gibt es ein Buch, was ihr mir empfehlen könnt? Ich muss ja eigentlich dann nur etwa 30 Tage durchhalten um mir das abzugewöhnen... Ich weiß, dass Allen Carr auch ein Buch zum Zuckerkonsum geschrieben hat, aber vielleicht gibts ja noch was besseres oder jemand hat gute Tipps, die ich gut befolgen kann ....Vielleicht auch unter Berücksichtigung mit der Tatsache, dass ich viel zu viel esse wenn ich Kraftsport gemacht habe...


    Danke!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zucker entwöhnung. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P2R

    P2R Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Oh das würde mich ebenso interessieren. Je mehr Sport ich mache, umso größer ist mein Heißhunger auf Süßes. Nicht das ich fett wäre aber ohne Zucker wäre mein Körper optimal.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
Thema:

Zucker entwöhnung

Die Seite wird geladen...

Zucker entwöhnung - Ähnliche Themen

  1. Zuckerersatz und Fitnessfood

    Zuckerersatz und Fitnessfood: Hallo in die Runde, ich ernähre mich LC (Whey und Casein von MP und Fischölkapseln), würde jedoch gerne auch mal ohne Reue Schlemmern. Ich suche...
  2. Saftige Brownies - vegan, low fat, industriezuckerfrei, glutenfrei

    Saftige Brownies - vegan, low fat, industriezuckerfrei, glutenfrei: Hallo! Ich habe heute super leckere Brownies gebacken, da würde ich gerne das Rezept mit euch teilen :) 385g gebackene, gehäutete Süßkartoffel...
  3. Gesunde Schokomuffins (vegan, Low Fat, ohne Industriezucker, glutenfrei, sojafrei)

    Gesunde Schokomuffins (vegan, Low Fat, ohne Industriezucker, glutenfrei, sojafrei): Hallo! Super einfaches Rezept für Schokomuffins: 1 Tasse Datteln 1 Tasse Wasser -> am besten die Datteln eine Stunde im Wasser weich...
  4. 45g Traubenzucker nach Kraftraining ungesund?

    45g Traubenzucker nach Kraftraining ungesund?: Also ich war heute im Fitnessstudio. ca. 15 Minuten nach dem Workout (Krafttraining habe ich mein Proteinshake getrunken. Als ich nach Hause...
  5. Zucker - Angstmacher :-)

    Zucker - Angstmacher :-): https://www.dr-feil.com/allgemein/zucker.html Kann man das soweit glauben, wie das da steht? Ich versuche mir nun irgendwie den Schoko- und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden