zuviel Ausdauer ???????

Diskutiere zuviel Ausdauer ??????? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; HILFE !!! Hab mal ne Frage an alle: Ich trainiere jeden morgen mind. 1 h auf meinem Crosstrainer und jeden 2. Tag 2 h. Ich habe das verlangen,...

  1. Karin

    Karin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    HILFE !!!

    Hab mal ne Frage an alle:
    Ich trainiere jeden morgen mind. 1 h auf meinem Crosstrainer und jeden 2. Tag 2 h.
    Ich habe das verlangen, soviel zu trainieren. Mach ich mal weniger, dann hab ich ein total schlechtes Gewissen. :(

    Wieviel Sport macht ihr?
    Ist das zuviel Sport was ich mache?

    Ich bin eigentlich zufrieden mit meinem Gewicht und möchte es nur halten. Das komische ist halt, dass ich trotz dem vielen Sport NICHT abnehme. Möchte ich ja auch nicht, aber ich habe Angst, dass wenn ich nur jeden 2. Tag trainiere, dass ich zunehmen.

    Bitte um eure Meinung.

    Vielen lieben Dank !!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: zuviel Ausdauer ???????. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rosch1986, 26.06.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Hi Karin,


    dein Verlangen kann sehr schnell zum Zwang werden!
    Es hört sich so an, als ob du den Crosstrainer dafür nutzt, dein Gewissen zu beruhigen und somit den regelmäßigen Mahlzeiten nachgehen kannst.

    Ausdauersport an frischer Luft ca. 2-3x in der Woche für mind. 30min im GA1-Bereich mit regelmäßigen Erholungstagen sind doch viel schöner als in der öden tristen Bude!

    Poste doch mal deine Ernährung bzw. deine Essgewohnheiten.
    Vielleicht liegt da der Fehler, dass du trotz dem eindeutig zu vielem "Crossen" dein Gewicht hältst.


    Gruß,
    :wink
    Rosch.
     
  4. #3 Pete Pike, 26.06.2007
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    kurz ot: Karin, du bist heiß ;D


    So, kann weitergehen
     
  5. #4 Blacksorrow, 26.06.2007
    Blacksorrow

    Blacksorrow Guest

    Hmm... wo finde ich ein Bild?! ^^
     
  6. Ocin89

    Ocin89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    poste doch einfach mal deinen ernährungsplan daran können wir erkennen warum du nicht abnimmst ;)
     
  7. [PR]

    [PR] Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    hört sich ziemlich verdächtig nach essstörung an wenn ihr mich fragt
     
  8. #7 Pete Pike, 26.06.2007
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    naja sowas per ferndiagnose zu beurteilen ist gefährlich.
     
  9. Ocin89

    Ocin89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    daher ERNÄHRUNGSPLAN mal posten!!!!
     
  10. #9 Frechdachs, 27.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    hey karin....

    also ich denke nicht das du laut deiner werte im eßgestörtenbereich liegst.
    dennoch kann auch sport zum zwang werden.

    das du irgendwann nicht mehr abnimmst ist normal..hey du hast traumdaten!!!!!!!
    ich kann auch machen was ich will ich nehm kaum noch ab.

    mach dir also keine gedanken wenn du mal kein sport machst...du wirst NICHT zunehmen...versprochen!!!

    natürlich würde mich auch ein ernährungsplan interessieren,falls du uns das posten magst.

    und das joggen oder sporten anner luft..wer war das...rosch..ja;) dem kann ich nur beipflichten!!

    aber ich finds super gut das du dir selber gedanken machst und das geschrieben hast!!

    liebe grüße & falls du meinst das sich dein eßverhalten wegen des zwangs auch minimiert....dann müssen wir mal schaun wie wir dich wieder in die richtige spur kriegen,aber davon stand ja bisher noch nix hier...

    dax
     
  11. #10 Blackburn2007, 27.06.2007
    Blackburn2007

    Blackburn2007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Eine gutes Maß an Erholung gehört genauso dazu wie das Training selbst. Training und Erholung bilden eine Einheit. Ohne ein ausreichendes Maß an Erholung, läuft man Gefahr ins Übertraining zugeraten. Aber wenn man seinem Körper auch mal ne Ruhepause gönnt, die ihm ohne Zweifel zusteht, wird man auf lange Zeit viel eher gute Trainingserfolge verbuchen können anstatt nur jeden Tag zutrainieren. ;)
     
  12. Karin

    Karin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr!
    Vielen lieben Dank für eure Meinungen.

    Das sporteln ist bei mir schon zwanghaft, geb ich zu. Ich würde auch gerne Sport im Freien machen, doch leider kann ich Kniebedingt nicht mehr joggen und ein anderer Ausdauersport an der frischen Luft (radeln, inlinen) ist mir zu "lasch" bzw. da verbrenne ich auf dem Crosstrainer mehr kcal.

    Was ich in letzter Zeit bei mir gemerkt habe, bekomme ich abends öfters mal "Fressattacken mit Heißhunger". Da stopfe ich alles (wirklich alles von Nudeln, Pizza, Kartoffeln, Wurst, Käse, Joghurt, Brot, Süßes ...) in mich hinein.
    Demnach hab ich am nächsten morgen ein schlechtes Gewissen, sportel dann auf meinem Trainer und esse morgens nichts, mittags Gemüse, Obst und Salat und dann meistens abends warm mit family. Leider kommen dann die Heißhungerattacken nach dem Abendbrot.
    Meistens so gegen acht, halb neun abends. Da stopfe ich alles in mich hinein, weil ich denke (was echt besch... ist), dass ich zu wenig kcal zu mir tagsüber zugenommen habe. Dann schlägt das aber mit den Fressattacken ins Gegenteil über und dann sportel ich.
    Deswegen nehme ich nicht zu, nicht ab .......

    Klingt krank, oder?
    HILFE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  13. #12 RedDevil, 27.06.2007
    RedDevil

    RedDevil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    1. Ihr Avatar zeigt Buffy die heißt in echt Sarah Michelle Gellar.

    2. Nun zu dir, also ich würde sagen du verschiebst einfach deine Fressattacken auf den Morgen - somit hast du ein däftiges Frühstück und tu ganz normal zu Mittag essen. Dann werden die Fressattacken am Abend immer weniger.

    Du hast die Fressattacken weil deinem Körper anscheinend was fehlt und man sieht das ist bei dir das Frühstück - damit fängt der Körper über den Tag verteilt am meisten an.

    lg RedDevil
     
  14. #13 Frechdachs, 27.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    hmmmmmm......

    kenn ich:(((((((



    aber du probier mal über den tag verteilt so zu essen das dein bedarf gedeckt ist.muß ja nicht viel sein...aber regelmäßig in kleinen abständen..so verhinderst du das der blutzuckerspiegel verrückt spielt und du abends kleine kinder essen könntest.

    mir gings ne zeit genauso.bin sogar nachts wach geworden vor bauchschmerzen und hunger.

    liebe grüße
    dax
     
  15. #14 RedDevil, 27.06.2007
    RedDevil

    RedDevil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ich wach in der Nacht nur auf wenn ich durstig bin oder aufs Klo muss oder beides. :lol:
     
  16. Ferris

    Ferris Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    so, Spaß und Witze beiseite, die Essensverteilung über den Tag ist wirklich total falsch.

    Morgens muss Brot und Süßes drauf gegessen werden.
    Wenn möglich ein normales Mittagessen.
    Abends eher weniger, speziell wenig Kohlenhydrate.

    Versuch dich dazu zu zwingen, sagen wir 2 Wochen lang.
    Daneben den Crosstrainer in der ersten Woche nur noch maximal eine Stunde, in der 2ten Woche nur noch an 2 von 3 Tagen. Also 2 Tage Pause je 6 Tage.

    Primäres Ziel sollte sein, Fressattacken zu vermeiden/zu beseitigen.
    Danach kann das Gewicht wieder beobachtet werden.

    Zum Nachdenken: das gemeinsame, große, warme Abendessen mit der Familie sollte überdacht werden. Es gibt keinen vernünftigen Grund, dies freiwillig mitzumachen. Wer Zeit hat, sollte Mittags was warmes essen, nicht am Abend, oder nur in Ausnahmen.

    bye Ferris
     
  17. #16 Frechdachs, 27.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    hmmm..bei manchen ist es aber auch so das sie bei festen essenszeiten n koller kriegen.ich gehör auch dazu.ich esse grundsätzlich nicht nach der uhr.ich esse ganz viele kleine sachen übern tag verteilt..und nich morgens mittags abend haupt etc.....
    und wenn sie eh paranoia hat sollte sie essen wenn sie bock hat und das auch mit ruhigem gewissen und nicht weil sie essen MUß.und es ist halt meiner meinung nach einfacher immer häppchen zu essen und davon meinetwegen stündlch als 3x n berg so das man meint zu platzen & vor lauter wut sich aufn crosser schwingt....
     
  18. #17 Pete Pike, 27.06.2007
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    ist mir wenig später auch aufgefallen und deswegen hüllte ich mich in schweigen :D
     
  19. Karin

    Karin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Wegen meinem Avatar. Ich würde gerne ein Bild von mir reinmachen, aber ich bin irgendwie zu blöde dafür bzw. bekomme es nicht auf die Reihe. Wenn mir jemand hilft, stelle ich gerne ein Bild von mir rein. :)

    Zu meinen Essgewohnheiten: Ich habe schon versucht, mittags ne warme normale Mahlzeit zu mir zu nehmen und abends nur ein Vesper, aber dann kamen die Fressattacken später auch noch. :(

    Gestern abend um halb zehn habe ich z.B. noch 4 Käsebrote !?!?!?!?!?!?!?!? in mich hineingestopft. Folge: Heute morgen 1 h Crosstrainer und 15 min Bauchübungen für mein Gewissen. :(
     
  20. Anzeige

  21. #19 yuekseli, 28.06.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karin,

    indemfall bin ich nicht der Einzige, dem es so geht...
    Bei mir ist es sogar noch so, dass ich in der Nacht noch aufstehe und voll in mich reinstopfe... unter Tags pass ich immer auf und ess low carb (weniger Fett), aber in der Nacht ist mir quasi alles egal und ich stopf wirklich alles in mich rein... mein Gewicht hatte sich somit auch nicht geändert...

    Ich versuch jedenfalls durch weniger Ausdauersport dies jetzt in den Griff zu bekommen.
    Essen tuh ich meist am Morgen ein Vollkornbrötchen mit Pute und ein Apfel oder ne Banane, Mittag etweder zwei Vollkornbrötchen mit Thunfisch oder Pute oder meist doch eine Warme Mahlzeit mit Suppe, Hauptspeise und Salat... am Abend versuche ich nur nen Salat zu essen, jedoch ist es so, dass mein kcal-Bedarf nicht mal annährnd duch das Essen unter Tags gedeckt wird und somit steh ich in der Nacht auf und stopf was geht... sodass ich eben in der Nacht nicht mehr aufstehe muss ich meinen Ausdauersport reduzieren... will aber auch einwenig zunehmen (halt an Muskeln...)...

    Was ich anmerken will ist, dass ich auch dementsprechend mehr sportle als du, obwohl du ja auch wirklich enorm viel machst...

    Wie ist es eigentlich unter Tags... hast du da nie Leistungslöcher, sodass du wirklich schlapp und müde wirst, dass du gleich einschlafen könntest?

    Gruß Ibo
     
  22. Karin

    Karin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ibo!

    1. Mich würde es interssieren, was du bei Nacht noch so alles in dich hineinstopfst!
    2. Was machst du an Sport alles?
    3. Leistungslöcher über den Tag habe ich eigentlich nicht.
    4. Ich esseabends richtig gut warm und viel und da liegt mein Problem. Ich kann dann einfach nicht aufhören mit essen und muss ständig weiter essen. Manchmal kan ich nach dem reichlichen Abendessen noch 3 Packungen Gummibärchen (die 300 g-Familienpackungen) innerhalb von 10 min in mich reinstopfen und danach noch schnell 3 Käse- oder Wurstbrote und noc h4 Äpfel und ich hab immernoch das verlangen nach was essbarem !?!?!?!?!?!?

    Echt sch........
     
Thema: zuviel Ausdauer ???????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fressattacken am abend

    ,
  2. zu viel ausdauertraining

    ,
  3. 2 stunden ausdauertraining täglich

    ,
  4. 2 stunden ausdauertraining,
  5. zuviel ausdauertraining,
  6. zu viel ausdauer,
  7. fressattacken abends,
  8. f,
  9. 3 stunden ausdauertraining ,
  10. ausdauertraining täglich,
  11. 2 stunden ausdauer,
  12. wie viel ausdauertraining,
  13. täglich ausdauertraining,
  14. jeden tag 2 stunden ausdauer,
  15. wieviel ausdauer pro tag,
  16. 2 stunden crosstrainer täglich,
  17. ausdauertraining zu viel,
  18. ausdauertraining abends,
  19. 1 5 stunden ausdauer,
  20. abends ausdauertraining,
  21. ausdauer 1 5 stunden,
  22. abends immer fressattacken,
  23. viel ausdauertraining,
  24. 2 stunden crosstrainer,
  25. täglich 1 stunde crosstrainer
Die Seite wird geladen...

zuviel Ausdauer ??????? - Ähnliche Themen

  1. Zuviel zunehmen ?

    Zuviel zunehmen ?: Hallo, ich habe Ende Februar / Anfang März mit Kraftsport angefangen. Da ich eher dünn war bzw immernoch bin eigentlich, habe ich etwas mehr...
  2. Zuviel Training?

    Zuviel Training?: Hey Leute, erstmal zu meiner Person: Ich bin 181cm groß, bin 25 Jahre alt und wiege 80kg(mal mehr mal weniger). Ich gehe mittlerweile 6...
  3. Zuviel in der Anerobe Zone - Heißhunger auf Süßes?

    Zuviel in der Anerobe Zone - Heißhunger auf Süßes?: Hallo... Ich wollte mich mal mit einem Rat an die Fitnessgurus hier wenden. Bei mir läuft seit genau 7 Wochen: Aktion Wampe weg. Ich bin 196...
  4. Clean Essen + Whey Isolat=Zuviel Eiweiss??

    Clean Essen + Whey Isolat=Zuviel Eiweiss??: Essen + Whey Isolat=Zuviel Eiweiss?? Hallo hatte meine Frage schon gestellt, allerdings in den falschen Bereich. (Bitte um Nachsicht, bin neu...
  5. Als Ektomorph leider zuviel Fett durch weight gainer "angefressen"

    Als Ektomorph leider zuviel Fett durch weight gainer "angefressen": Hallo Leute, bin vom Körpertyp Ektomorph und nehme durch meinen schnellen stoffwechsel nur sehr schwer zu. Habe es dann leider mit bestimmten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden