zuviel des Guten?

Diskutiere zuviel des Guten? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich versuche gerade wieder etwas fitter zu werden und auch ein paar (viele) Pfunde los zu werden. Ich weiß dass es allein durch Fitness...

  1. Nenor

    Nenor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich versuche gerade wieder etwas fitter zu werden und auch ein paar (viele) Pfunde los zu werden. Ich weiß dass es allein durch Fitness nicht geht. Bin auch schon dabei meine Ernährung zu verbessern.

    Für den Anfang hab ich mir gedacht das ich 2-3 Monate in der Herz - Gesundheitszone (50%-60% der max. Herzfrequenz) mit meinem Waterrower übe.
    Momentan macht mir das soviel Spaß das ich jeden Tag ca. 30-45min rudere.
    Ist das zuviel? Ich bin immer schön brav in der Zone.

    Grüße,
    Nenor
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: zuviel des Guten?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal ein Lob dafür, dass du mit so viel Spaß und Engagement an die Sache rangehst :]

    Ich würde die allerdings raten nicht jeden Tag zu trainieren. 3-5 mal die Woche ist schon Top. Das du erst eine niedrige Herzfrequenz anzielst ist auch gut. Nach 2 Monaten kannst dann ja in den Bereich 60-70% gehen, und dann nach zwei weiteren in 65-80 max 85% der maxHF und da kannst du dann auch bleiben.

    Achja, ein Tipp noch: Wenn du schon an so vielen Tagen trainierst solltest die Belastung immer ändern. D.h. an einem Tag bei 70% trainieren, am nächsten dann bei 80%, nächster Tag Pause und dann wieder irgendeinen Bereich.

    Natürlich solltest du auch die Länge anpassen, ist ja klar das man nicht so lange 85% trainieren kann wie z.B. 65% ;)

    mfg Klener
    :wink
     
  4. Nenor

    Nenor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo klener,

    danke für deine Antwort. Also ich hab das jetzt auf 5x reduziert, man muss ja auch noch andere Sachen machen als nur Rudern :)

    Dafür war ich heute mal rein Interesse halber bei meinem Hausarzt und hab ein Belastungs EKG machen lassen und auch so ein Check. Resultat alles in Ordnung.

    Die 150W Belastung waren nicht wirklich ein Problem. Herzfrequenz war konstant bei 140, wenn ich das jetzt noch richtig im Kopf habe.
    Da mich aber meine max. Herzfrequenz noch interessiert werde ich vielleicht noch eine Untersuchung in einer Sportschule machen lassen.

    - Anamnese
    - Stufentest
    - Herzfrequenzmessung
    - Laktatanalyse
    - Atemgasanalyse
    - Ermittlung der aerob-anaeroben Schwelle
    - Ermittlung der individuellen Trainingsbereiche
    - Allgemeine Trainingsempfehlung

    Bis jetzt hab ich sie nur selber mal mit einem Gehtest ermittelt und bin da auf 205 gekommen.

    Und dann hoffe ich das ich auf lange Zeit gesehen mein Übergewicht los werde. Hoffe das es nicht zu spät dafür ist :)
     
  5. #4 Wildkirsch, 15.07.2008
    Wildkirsch

    Wildkirsch Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    also ich würd mal sagen zu spät ist es nie ;)
    das wichtige ist einfach am ball zu bleiben, auch, wenn sich nicht direkt erfolge einstellen sollten
     
  6. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann mich nur meinem Vorredner anschließen :D :]

    mfg Klener
    :wink
     
Thema: zuviel des Guten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Atemgasanalyse NRW

Die Seite wird geladen...

zuviel des Guten? - Ähnliche Themen

  1. Zuviel des Guten?

    Zuviel des Guten?: Guten Abend zusammen Habe mich im Mai 08 im Fitnessstudio angemeldet um abzunehmen.Hatte gehört das Gewicht heben das beste is um die Pfunde...
  2. Zuviel zunehmen ?

    Zuviel zunehmen ?: Hallo, ich habe Ende Februar / Anfang März mit Kraftsport angefangen. Da ich eher dünn war bzw immernoch bin eigentlich, habe ich etwas mehr...
  3. Zuviel Training?

    Zuviel Training?: Hey Leute, erstmal zu meiner Person: Ich bin 181cm groß, bin 25 Jahre alt und wiege 80kg(mal mehr mal weniger). Ich gehe mittlerweile 6...
  4. Zuviel in der Anerobe Zone - Heißhunger auf Süßes?

    Zuviel in der Anerobe Zone - Heißhunger auf Süßes?: Hallo... Ich wollte mich mal mit einem Rat an die Fitnessgurus hier wenden. Bei mir läuft seit genau 7 Wochen: Aktion Wampe weg. Ich bin 196...
  5. Clean Essen + Whey Isolat=Zuviel Eiweiss??

    Clean Essen + Whey Isolat=Zuviel Eiweiss??: Essen + Whey Isolat=Zuviel Eiweiss?? Hallo hatte meine Frage schon gestellt, allerdings in den falschen Bereich. (Bitte um Nachsicht, bin neu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden