Zuviel Wasser füllt mich voll ab!!!

Diskutiere Zuviel Wasser füllt mich voll ab!!! im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Ich stöbere seit längerem auf eurer Seite, mit dem Ziel ein paar nützliche Tips zu finden.Ich habe jetzt aber selbst mal eine Frage: Ich Bin...

  1. Maxi

    Maxi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich stöbere seit längerem auf eurer Seite, mit dem Ziel ein paar nützliche Tips zu finden.Ich habe jetzt aber selbst mal eine Frage: Ich Bin weiblich, 34, 1,69m, schlank, inzwischen 55 kg :eek:) und bin dabei Muskeln aufzubauen, gehe 3x die Woche ins Studio ( aber erst seit 8 Wochen)Ich hab vorher zu Hause mit kleinen Gewichten angefangen. Ernähre mich recht gesund, aber auch kalorienreich, nehme zusätzlich Eiweiß zu mir und weiß , dass man generell viel trinken sollte.Ich habe auf Arbeit immer Wasser( ohne Kohlensäure) stehen und zwinge mich in regelmäßigen Abständen zu trinken, obwohl ich nicht unbedingt durstig bin.
    Mein Problem ist jedoch, je mehr Wasser ich trinke, um so mehr blähe ich regelrecht auf. Da ich sehr schlank bin und einen kleinen Busen habe, sehe ich aus, als wenn ich den Bauch eines unterernährten Kleinkindes habe. Wißt ihr was ich meine ? da macht das zunehmen auch keinen Spaß mehr, wenn sich alles nur im Bauch abspielt.( obwohl so langsam ändern sich die Konturen an Armen und Schultern :eek:)Grüße Mary!
    Also wie bekomme ich viel Flüssigkeit in den Körper ohne so aufzublähen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Master Disaster, 14.03.2005
    Master Disaster

    Master Disaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    wieviel trinkst du denn? man muss es ja nicht übertreiben, in deinem fall sind 3 liter sicher ausreichend.
     
  4. Maxi

    Maxi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Na nie im Leben schaff ich 3 Liter , es sind höchstens 2 über den Tag verteilt. Also eigentlich noch zu wenig.
    Also her mit einem Lösungsangebot!!
     
  5. #4 Master Disaster, 14.03.2005
    Master Disaster

    Master Disaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    oh du hast schon probleme mit 3 litern.

    Lösung? gibst eigentlich keine, mein bauc ist auch immer dick, wenn ich viel trinke, trinke eben auf kleine portionen verteilt, dass wird doch zu machen sein?
    Morgens zum frühstück nen halben liter.
    auf der arbeit nen liter, über die arbeitszeit verteilt
    und daheim nochmal 1.5 liter, a is ein dicker bauch ja egal :D
     
  6. Maxi

    Maxi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    du nimmst mich nicht ernst!
    für Frauen ist ein dicker Bauch nie egal, auch nicht abends zu hause, könnte ja noch unerwarteter Besuch kommen :sing
     
  7. #6 Master Disaster, 14.03.2005
    Master Disaster

    Master Disaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    klar nehme ich dich ernst!
    aber du kannst nichts dran ändern, außer du teilst es eben in mehr portionen auf!
    Wird schon keiner vorbeikommen :D
     
  8. #7 Teotihuacan, 14.03.2005
    Teotihuacan

    Teotihuacan Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    meistens fuehlt man sich nur selber aufgeblaeht. ist bei mir eigentlich fast immer so wenn ich viel trinke, aber optisch ist es nur schoener. kommt der bauch noch besser zur geltung :D
     
  9. #8 Del Piero, 14.03.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du 50ml pro Kg Körpergewicht trinkst,was übrigens ein guter Richtwert ist,dann hast du über den Tag verteilt 2,5l Wasser zu dir genommen.

    Das lässt sich leciht auf 5 Gaben aufteilen und dann solltest du auch keine Blähbauch haben.

    btw: Männer stehen drauf.. :D
     
  10. #9 VanillaSky, 17.05.2005
    VanillaSky

    VanillaSky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    man darf aber auch nicht vergessen, dann man ca. 800ml bis 1000ml, je nach der Ernährung Wasser über die Nahrung aufnimmt... Darin enthalten ist auch das Oxiadationswasser, was bei der verstoffwechslung der Nahrung ensteht.

    Außerdem je mehr man isst, desto mehr Oxidationswasser steht dem Organismus zur Verfügung...
     
  11. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Flüssigkeit, über die Nahrung aufgenommen wird, rechnet man aber nicht mit. Genausowenig wie Kaffee, Milch und sowas.
     
  12. #11 VanillaSky, 17.05.2005
    VanillaSky

    VanillaSky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Wasserbilanz schon...

    Neuerdin fürfen 3-5Tassen Kaffee in die Wasserbilanz eingerechnet werden, da die diretische Wirkung erst über 5Tassen Kaffee eintritt.. Wurde kürzlich von einer Studie festgelegt....
     
  13. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Was heisst schon "dürfen eingerechnet werden"... Es geht schließlich nur um trinken und das muss nicht auf den ml genau erfolgen und ich würde eher mehr als zu wenig trinken. Und mit Studien ist so eine Sache, ich würd mich da nicht allzu sehr drauf verlassen, die widersprechen sich nämlich auch das ein oder andere mal.
     
  14. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Im übrigen stimmt die Wiedergabe der Studie auch nicht. Und der Wert der Studie ist ohnehin zweifelhaft, da nicht mal bekannt ist ob die leute regelmäßige Kaffee-Trinker waren oder nicht.
    Eine genaue Grenze ab wann der Kaffee-Konsum zur Flüssigkeitsbilanz hinzugefügt werden kann existiert nicht.
    Desweiteren ist auch die Aussage "ab 5 Tassen tritt erst eine diuretische Wirkung ein" falsch. Die Wirkung tritt schon wesentlich früher ein, das ist keine Frage der Menge sondern nur der Wirkung. Nur ist sie erst ab einem gewissen Maße wirklich relevant.
     
  15. #14 VanillaSky, 19.05.2005
    VanillaSky

    VanillaSky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  16. Anzeige

  17. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ich kenn die Studie. Zufällig mach ich grad im Ernährungsbereich meine Ausbildung und krieg somit auch mal die ein oder andere Studie mit.
    Und diese wurde von beginn an in zweifel gestellt.
     
  18. Susi

    Susi Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Trinkst du schluckweise? Zum Essen? Davor oder Danach? Und vor allem was isst du? Ich glaube das aufgebläht fühlen hat vor allem damit zu tun was du im Magen hast. Es gibt ja Nährmittel die ziemlich aufgehen...
     
Thema: Zuviel Wasser füllt mich voll ab!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zuviel wasser im bauch

    ,
  2. wasser für mich

    ,
  3. viel wasser trinken dicker bauch

    ,
  4. diretiker,
  5. dicken bauch zuviel trinken,
  6. www.dicker bauch vom wasser trinken.de,
  7. bauch vom wasser trinken,
  8. Hab schwabelbauch vom Wasser trinken,
  9. dicker unterbauch von zuviel trinken,
  10. zuviel flüssigkeit im brust,
  11. wie viel muss ich wasser trinken bis der bauch dicker wird,
  12. zu viel wasser trinken bauch dick,
  13. dicke bäuche mit wasser voll getrunken,
  14. bäuche voll mit wasser voll getrunken,
  15. sie füllt mich auf mit wasser,
  16. bauch voll wasser dick fett busen,
  17. viel wasser trinken hervorstehender bauch,
  18. dicker bauch vom wasser trinken,
  19. was ist das wenn der bauch sich voll an Füllt,
  20. brust voll mit wasser,
  21. werden die busen von trinken dick,
  22. magen wasser voll,
  23. zu viel wasser im magen,
  24. zu viel trinken dicker bauch,
  25. wasser ist für mich
Die Seite wird geladen...

Zuviel Wasser füllt mich voll ab!!! - Ähnliche Themen

  1. Zuviel zunehmen ?

    Zuviel zunehmen ?: Hallo, ich habe Ende Februar / Anfang März mit Kraftsport angefangen. Da ich eher dünn war bzw immernoch bin eigentlich, habe ich etwas mehr...
  2. Zuviel Training?

    Zuviel Training?: Hey Leute, erstmal zu meiner Person: Ich bin 181cm groß, bin 25 Jahre alt und wiege 80kg(mal mehr mal weniger). Ich gehe mittlerweile 6...
  3. Zuviel in der Anerobe Zone - Heißhunger auf Süßes?

    Zuviel in der Anerobe Zone - Heißhunger auf Süßes?: Hallo... Ich wollte mich mal mit einem Rat an die Fitnessgurus hier wenden. Bei mir läuft seit genau 7 Wochen: Aktion Wampe weg. Ich bin 196...
  4. Clean Essen + Whey Isolat=Zuviel Eiweiss??

    Clean Essen + Whey Isolat=Zuviel Eiweiss??: Essen + Whey Isolat=Zuviel Eiweiss?? Hallo hatte meine Frage schon gestellt, allerdings in den falschen Bereich. (Bitte um Nachsicht, bin neu...
  5. Als Ektomorph leider zuviel Fett durch weight gainer "angefressen"

    Als Ektomorph leider zuviel Fett durch weight gainer "angefressen": Hallo Leute, bin vom Körpertyp Ektomorph und nehme durch meinen schnellen stoffwechsel nur sehr schwer zu. Habe es dann leider mit bestimmten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden