Zwei Fragen zu Rückentraining

Diskutiere Zwei Fragen zu Rückentraining im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, Ich trainiere seit ~4 Monaten Kraft und Ausdauer im Fitnessstudio. Die ersten 12 Wochen habe ich 3x wöchentlich ein Ganzkörpertraining...

  1. Strikt

    Strikt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich trainiere seit ~4 Monaten Kraft und Ausdauer im Fitnessstudio. Die ersten 12 Wochen habe ich 3x wöchentlich ein Ganzkörpertraining gemacht, vor 3 Wochen habe ich einen 3er-Split Trainingplan bekommen.

    Zu Tag 2 - Rücken und Trizeps - habe ich zwei Fragen, bei denen mir vielleicht jemand weiterhelfen kann:

    1. Klimmzüge:
    Ich soll innerhalb von maximal 10 Minuten 40 Klimmzüge mit breitem Obergriff machen - immer so viele am Stück wie ich schaffe.

    Das ist allerding für mich völlig utopisch und mit der Zeit bekomme ich auch nicht mehr Klimmzüge hin, es wird im Gegenteil weniger. Insgesamt schaffe ich maximal 12 Klimmzüge, davon höchstens 5 am Stück.

    Sollte ich die Übung trotzdem weiter machen oder empfiehlt sich eine andere Übung?

    2. Latzug:
    Beim vorherigen Ganzkörpertraining habe ich Latziehen zur Brust mit breitem Obergriff gemacht, mit dem neuen Plan soll ich in den Nacken ziehen.

    Ist das sinnvoll? Ich habe gelesen, dass das Ziehen in den Nacken eigentlich nicht mehr gemacht wird, da es nicht so effektiv sei und außerdem die Verletzungsgefahr höher wäre.

    Danke schonmal für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zwei Fragen zu Rückentraining. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    Das mit den Klimmzügen hört sich interessant an. Aber ich denke wenn du einfach 3 Bis 4 Sätze machst und jeweils so viele machst wie es geht dann sollte das besser sein. Man steigert sich mit der Zeit. Der latzug in den Nacken trainiert genau die gleichen Muskeln wie als wenn du es zur brust machst und den richtigen Winkel hälst. Es soll allerdings ungesund sein, weil die armbewegung hinterm Kopf unnatürlich ist. Ich vertrete dabei allerdings die Meinung: wenns nicht wehtut und auch nicht in dem Gelenken knackt, dann mach den latzug wie es dir lieber ist. ;)
     
  4. #3 jo.bouscheljong, 11.04.2014
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Wozu Latzug, wenn doch die Klimmzüge selbigen Trainieren aber efektiver ?

    Klimmzüge im engen Untergriff probieren . Manchmal wirken veränderungen der Übung Wunder.

    Latzug wenn schon zur Brust . Man sollte sich durch aus an natürlichen Bewegungen orientieren .

    Zur Anzahl der Züge, siehe KatJeS .
     
  5. #4 Unregistriert, 12.04.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hi bouscheljong
    Sehr gute Frage bzw. Fragen
    Wenn du bei den Klimmzügen mehr kraft aufbauen möchtest ja musst du hier keine Klimmzüge nach Zeit machen ! Ich gehe mal davon aus du möchtest Muskel aufbauen und kein crossfit Athlet werden ?! Das mit der Zeit kann man mal zur Abwechslung machen aber erst wenn man schon sehr geübt ist. Probiere mal das Cluster Prinzip aus du machst ca. 4 Sätze und Setzt dir ein Ziel an Wiederholungen.
    Ich möchte dir auch bei der anderen Fragen weiter helfen und dir wirklich sehr interessante Tipps geben. Melde dich doch einfach bei www.Facebook.com/northbodyfactory
    LG
     
  6. #5 jo.bouscheljong, 12.04.2014
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Ist dir in deiner Manie in Bezug auf deine ständig hingewiesene Seite vlt entgangen das ich keine Frage gestellt habe ?:whats?
     
  7. #6 Northbodyfactory, 12.04.2014
    Northbodyfactory

    Northbodyfactory Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Es tut mir sehr leid das ich hier die Name vertauscht habe ! Ich glaube aber du weist wer gemeint war.
    Und das mit der Seite ! Was soll ich dazu sagen ich glaube du und ich möchte gerne weiterhelfen in jeder Hinsicht. Und dies ist eine Seite die momentan in der Aufbauphase steckt man kann in Zukunft sehr viel erwarten. Danke
    LG
     
  8. #7 jo.bouscheljong, 12.04.2014
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Freut mich das du dich Registriert hast. Ich finde es auch gar nicht so tragisch das du,ihr euch präsentieren möchtet. Aber ohne Vorstellung und bei fast allen posts ? Aber nichts für ungut. Nur eine Vorstellung unter Vorstellungen mit entsprechendem Hinweiss hätte es auch getan . Also Neuanfang ok ? ;)
     
  9. Anzeige

  10. #8 Geextah, 13.04.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.987
    Zustimmungen:
    250
    Das ist dennoch kein Grund, das ganze Forum zuzuspammen mit deinem facebook-link...
     
  11. Sharif

    Sharif Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2012
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Das Forum ist dazu da, das hier geholfen wird und nicht um die Leute für seine eigene Seite ab zu werben. Das Du meinst, das man von deiner Seite noch viel erwarten kann ist kein Qualitätskriterium.
    Du kannst dir die Werbung in Deine Signatur packen und wenn Du hier kompetente Hilfe gibst, wird sich das dann sicher auch für Deine Seite lohnen.
     
Thema:

Zwei Fragen zu Rückentraining

Die Seite wird geladen...

Zwei Fragen zu Rückentraining - Ähnliche Themen

  1. Zwei Fragen zur Nahrungsaufnahme während der Ketose

    Zwei Fragen zur Nahrungsaufnahme während der Ketose: Hallo ihr =) Ich habe zwei Fragen zum gleichen Thema, weshalb ich sie beide in einen Thread schreiben werde (ich hoffe das ist ok). Also: ich...
  2. Zwei grundlegende Fragen

    Zwei grundlegende Fragen: Hallo, ich habe mir mal wieder fleißig Gedanken über Sport und Ernährung gemacht. Dabei bin ich auf zwei Fragen gestoßen: 1. Woher weiß man,...
  3. Zweite Meinung zu meinem Trainingsplan

    Zweite Meinung zu meinem Trainingsplan: Moin, Ich trainiere schon eine Weile (1,5 Jahre davon aber sicherlich effektiv weniger als 1 Jahr) mit dem gleichen Trainingsplan und würde mich...
  4. Training mit zwei Kurzhantel

    Training mit zwei Kurzhantel: Hallo mein Name ist Peter bin 19 Jahre alt und trainiere sehr gerne. Ich bin neu hier:) Habe zu Hause nur 2 Kurzhantel ein Expander und mein...
  5. nach chemo und zwei schwangerschaften wieder durchstarten

    nach chemo und zwei schwangerschaften wieder durchstarten: Moin bin 33 und das letzte mal vor zehn Jahren im Studio gewesen, damals mit Spass und gesundem Muskelaufbau. Nach zwei Schwangerschaften davon...