10-15 Kilo in 4 Monaten...?

Diskutiere 10-15 Kilo in 4 Monaten...? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey Leute :) Ich bin seit dem Dez. 18 geworden, bin Schüler & besuche seit längerem das Fitnessstudio, nun ca ein 3/4 Jahr. Man erkennt auch schon...

  1. lce

    lce Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute :)
    Ich bin seit dem Dez. 18 geworden, bin Schüler & besuche seit längerem das Fitnessstudio, nun ca ein 3/4 Jahr.
    Man erkennt auch schon die einen oder anderen Erfolge, man merkt es auch, bin darüber auch sehr froh, das ich damals diesen Schritt gemacht habe.
    Jedoch blieb mir die ganze Zeit über ein Problem... Meine Gewichtzunahme..
    Bin ca. 177cm groß und wiege leider 60 Kilo...
    in 4 Monaten, dann wenn der Sommer näher rückt und wir Klassenfahrt haben, mag ich dabei nicht ganz so mager auftreten und auf 70 bis 75 Kilo kommen.
    Ich versteh nicht wieso, vielleicht esse ich halt was falsches, vllt sogar zuwenig, aber war desshalb bei einem Arzt, er konnte das nur mit einem schnellen Stoffwechsel erklären.
    Habt ihr vllt. ein paar Tipps für mich? wie ich schneller zu meinem Ziel komme?
    Und ist es überhaupt Real... in 4 Monaten, 10-15 Kilo zuzunehmen?
    Zudem arbeite ich sehr an meinem Bauch, ich steh iwie voll auf die Bauchmuskeln, habt ihr da auch ein paar Tipps für, die ich zuhause durchführen kann, womit ich deutlich die Muskeln trainieren kann?

    Hoffe sehr das mir Jmd weiterhelfen kann.
    L.G. lce
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 10-15 Kilo in 4 Monaten...?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Olitz

    Olitz Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Fleesch, 28.01.2010
    Fleesch

    Fleesch Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    10kg in 4Monaten? Kein Thema, hatte ich letzten winter, leider... Kaum bewegung, da Meisterschule, Viel ungesundes essen, jeden Abend ne ausgedehnte Bierkur!

    Ne, also auf gesundem Weg schon eher unrelistisch, aber Futter was ds zeug hält, und auf die Kalorien achten, in deinem Fall je merh desto besser!
    Das erinnermich grad an Simpsons... als Homer zugenommen hat das er einen Heimarbeitplatz bekommt... lol...
     
  5. lce

    lce Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hmpf, okeh danke
    wieviel könnte man denn ungefähr schaffen, wenn man sich dementsprechend ernährt, also jetzt ncht nur ungesund

    und danke für die bauchübungen + tipps :>
     
  6. #5 TrainHardGoPro, 28.01.2010
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    4-5 kg bei Top Bedingungen. Realistisch vll. die Hälfte...
     
  7. Olitz

    Olitz Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    4-5 kg halte ich auch für möglich.. wenn du das erreichst kannst schon froh sein :]
     
  8. Jopper

    Jopper Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Selbst wenn du bei deiner Zunahme einen hohen Fettanteil in Kauf nehmen würdest, muss es nicht sein, dass dein Körper eine solche Zunahme in der Zeit zulässt. Besonders wenn du sowieso schon sagst, dass du Probleme hast ein paar Kilos zuzunehmen, halte ich deinen Plan für unrealistisch - egal ob durch Muskelmasse oder Fett. Bei dir gehe ich nämlich davon aus, dass bei erhöhter Kaloriezufuhr folgendes passiert (ohne Training):

    a) Entweder erhöht dein Körper deinen Grundumsatz, sodass sich keine Fettpölsterchen bilden können

    b) oder du wirst zappeliger, sprich dein Körper versucht die Energie wieder durch Bewegung zu verlieren

    Das heißt nicht, dass du gar nicht zunehmen kannst, aber ich würde deine Erwartungen ==>kräftig<== nach unten schrauben.

    Mit Muskelaufbau alleine ist eine solche Zunahme sowieso nicht möglich, aber da wiederhole ich ja nur das bereits Erwähnte.
     
  9. Anzeige

  10. #8 ganter123, 29.01.2010
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Wir reden hier aber nicht von Muskelmasse? Reine Muskelmasse würde ich geschätzt maximal 2kg über den Daumen sagen ... :]

    Fett kann man natürlich mehr zulegen, aber ich vermute damit verfehlen wir den Sinn der Sache. Sonst wurde eigentlich alles wichtige wie Kalorienüberschuss bzw. mehr essen schon erwähnt.
     
  11. #9 TrainHardGoPro, 29.01.2010
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    4-5kg : 2 = 2-2,5kg Muskelmasse


    ?(
     
Thema: 10-15 Kilo in 4 Monaten...?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 10 kilo zunehmen in 3 monaten

    ,
  2. 15 kilo zunehmen

    ,
  3. in 3 monaten 10 kilo zunehmen

    ,
  4. 14 kilo in 4 monaten,
  5. 10 kg muskelmasse in 3 monaten,
  6. 15 kilo in 4 monaten,
  7. 15 kg muskeln zunehmen,
  8. 10 kg in 2 monaten zunehmen,
  9. 10 kilo in 2 monaten zunehmen,
  10. 15 kilo muskelmasse zunehmen,
  11. 15 kilo in 3 monaten zunehmen,
  12. in 2 monaten 10 kilo zunehmen,
  13. 15 kg zunehmen,
  14. in 4 monaten 10 kilo zunehmen,
  15. 15 kilo in 2 monaten zunehmen,
  16. 15 kg muskelmasse zunehmen,
  17. zunehmen in 3 monaten,
  18. 10 kilo in 3 monaten zunehmen,
  19. in 2 wochen 10 kilo zunehmen,
  20. 10 kg in 4 monaten zunehmen,
  21. 10 kilo in 3 monaten,
  22. 10 kilo in 4 monaten,
  23. 15 kg in 4 monaten,
  24. 10kg zunehmen in 3monaten,
  25. 10kg in 3 monaten zunehmen
Die Seite wird geladen...

10-15 Kilo in 4 Monaten...? - Ähnliche Themen

  1. 10-15 Kilo Abnehmen aber wie ????

    10-15 Kilo Abnehmen aber wie ????: Hi zusammen, ich bin W 1,80m und wiege 85 kilo und würde sehr gerne für den Sommer noch eine Bikinifigur bekommen und möchte deshalb 10-15 kilo...
  2. Frage l Wie am effektivsten l Schnellsten abnehmen l 10-15 Kg ?

    Frage l Wie am effektivsten l Schnellsten abnehmen l 10-15 Kg ?: Hallo Jungs, und zwar liegt mein problem darin, das ich abnehmen möchte, da der sommer jetzt da ist schnell l effektiv. Will 10-15 Kg runter,...
  3. 3 Wochen lang jeden Tag 10-15 Minuten joggen

    3 Wochen lang jeden Tag 10-15 Minuten joggen: Hallo, Ich bin 18 Jahre alt un dmuss in ca. 3 Wochen im Schulsport 4000 Meter laufen. Ich bin nicht wirklich trainiert, weil ich die letzten Jahre...
  4. 4,8 kilo in 11 tagen abnehmen

    4,8 kilo in 11 tagen abnehmen: Hallo seit 19 tagen habe ich angefangen meine ernährung umzustellen und bin bisjetzt von 109,5kg auf 104,3 kg runtergegangen da stellt sich mir...
  5. Schwachsinnige Diättipps von einem 170 Kilo Typ

    Schwachsinnige Diättipps von einem 170 Kilo Typ: Oh man, was ist hier los?? Ich kringel mich gerade auf dem Boden vor Lachen, selten soviel Schwachsinn auf einmal gehört :D :D :D :D :D...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden