Abnehmen durch Alkoholverzicht?

Diskutiere Abnehmen durch Alkoholverzicht? im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Grüße euch Leute, Kann mir jemand etwas mehr zum Thema sagen? Mein Bruder versucht schon seit einigen Wochen abzunehmen, und geht mittlerweile...

  1. johhan

    johhan Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Grüße euch Leute,

    Kann mir jemand etwas mehr zum Thema sagen? Mein Bruder versucht schon seit einigen Wochen abzunehmen, und geht mittlerweile 3-4 mal die Woche trainieren. Ich habe allerdings einen Bericht unter Abnehmen durch Alkoholverzicht - eine große Wirkung gestern gelesen, wo steht das Alkoholgetränke durchaus große Mengen an Kalorien beinhalten. Welche ist eure Erfahrung, und was könnt ihr mir zum Thema sagen?


    Also ein halbes Liter Bier hat um die 250 Kcal.


    Kann man durch Alkoholverzicht viel schneller abnehmen, oder ist es bei jedem anders?
     
  2. Anzeige

  3. #2 zqn, 18.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2016
    zqn

    zqn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    7
    AW: Abnehmen durch Alkoholverzicht?

    Also soweit ich weiß entzieht alkohol dem Körper Wasser, wordurch du den berühmten "Brannt" bekommst. Das wird dann erst mal wieder eingelagert.
    Außerdem versucht man ja generell dem Körper nicht zu viel Zucker zu geben, wenn man abnehmen will, weil er das (im gegensatz zu Fett, welches erst verarbeitet werden muss) relativ schnell in die Fettreserven einlagert. (Edit: Alkohol enthält sehr viel Zucker!!)
    Außerdem kann man 2 Wochen hartes Training innerhalb einer Partynacht zunichte machen.
    Also ich trinke wenns hoch kommt im Monat einmal ein-zwei Bier oder Weißweinschorle und bin hacke ^^ Spart also auch Geld :p

    EDIT: Hab hier im Forum auch noch was gefunden :D
    http://www.fitness-foren.de/fitness-wellness-gesundheit/40377-2-8kg-zugenommen-3-tagen.html
     
  4. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Abnehmen durch Alkoholverzicht?

    Wenn man die Kalorie einbezieht kein Problem...
    Trink in der Diät auch hin und wieder... <- ohne zu tracken...
    Wirft einen zwar zurück, ist aber durchaus machbar...

    Also ganz normal auf die Kalorien achten und du nimmst auch mit 10 Bier noch ab ;)
     
  5. Nik97

    Nik97 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    60
    AW: Abnehmen durch Alkoholverzicht?

    Naja, also wenn man mal weg geht und 2 Becherchen Wodka mit Mischgetränk trinkt, wird einem das doch kaum schaden... oder? Ist natürlich was anderes, wenn man sich regelmäßig die Kante gibt.
     
  6. #5 Chris08, 19.08.2016
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    AW: Abnehmen durch Alkoholverzicht?

    Sollte man auch alles nicht zu eng sehen, solange man nicht gerade auf die Bühne muss oder wirklich krasse Ziele hat... Ich will zwar auch immer besser werden und mehr Muskeln aufbauen bei weniger KFA - aber nebenbei will ich auch noch leben und dazu gehört halt auch mal was trinken :D

    Und wie viel sind zwei Becher mit n bisschen Wodka... Würde mir da keine Sorgen machen - denke man kann ungefähr sagen wenn man am nächsten Tag nen Kater hat wars zu viel :D
     
  7. Porkus

    Porkus Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    AW: Abnehmen durch Alkoholverzicht?

    Neben den Kalorien gibt es ein weiteres Problem, finde leider die Quelle dazu nicht mehr:

    Alkohol wird als "Gift" eingestuft und so schnell wie möglich von der Leber abgebaut. Andere Leberfunktionen werden dabei gedrosselt, wohl auch die Fettverbrennung und auch die Verarbeitung von Fructose. Dadurch bekommt man Hunger wenn man was getrunken hat, obwohl ja im Alk eigentlich kcal drin sind.

    Will auch noch 2-3 kg abnehmen, aber hin und wieder 1-2 Bier gibt´s trotzdem :pr
     
  8. #7 Maschine, 30.08.2016
    Maschine

    Maschine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Abnehmen durch Alkoholverzicht?

    habe auch schon von vielen gehört, dass sie durch alkoholverzicht einiges abgenommen haben. sehe es aber ähnlich wie meine vorredner. lieber etwas mehr sport machen und sich trotzdem mal ein zwei bierchen gönnen.
     
  9. #8 Gerrardo, 10.09.2016
    Gerrardo

    Gerrardo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    AW: Abnehmen durch Alkoholverzicht?

    Ich glaube nicht, das man durch Alkoholverzicht abnimmt. Eher ist es so, das man nicht weiter zunimmt, bzw. durch Sport leichter abnimmt
     
  10. #9 Micha21, 30.10.2016
    Micha21

    Micha21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    AW: Abnehmen durch Alkoholverzicht?

    Viel schnell wirst du nicht abnehmen. Wichtig ist, dass du richtig trainierst und nicht das Training hängen lässt!
     
  11. #10 Oliver4, 06.11.2016
    Oliver4

    Oliver4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin,ja das funktioniert auf jeden Fall. Besonders wenn man auf Bier verzichtet.
     
  12. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    ^nein nicht zwingend...
    War im Sommer bei <10% kfa, auch mit Bier, Party und sonstigem Alkohol/junkfood
     
  13. #12 DStrange, 06.11.2016
    DStrange

    DStrange Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke es hilft auf jeden fall, glaube mal was gehört zu haben dass mann schnellere Ergebnisse erzielen kann wenn mann auf Alkohol verzichtet.
     
  14. Nik97

    Nik97 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    60
    Die Menge macht das Gift.
     
  15. FitMuc

    FitMuc Guest

    Wenn Du Dir vorstellst, dass zwei Halbe Bier schnell mal 500 kcal sind, das ist soviel wie ein großer Burger beim Gasthof zum Goldenen Bogen... Also wer das jeden Abend macht und meist zusätzlich zur vollen Ernährung, der sieht das schon auf der Wage, bzw. wer das nicht (mehr) macht, hat wesentlich leichteres Spiel beim Gewichts-Rückwärtsgang!
     
  16. #15 Fit-Tina, 14.11.2016
    Fit-Tina

    Fit-Tina Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hat denn Alkohol überhaupt Kalorien? Es heißt ja immer von viel Bier wird man dick, aber es liegt ja wohl nicht am Bier sondern an den Speisen welche zum Bier verzehrt werden. Oder liege ich da falsch?
     
  17. FitMuc

    FitMuc Guest

    Yep, da liegst Du falsch, es verhält sich so: Kalorien sind eine Energieeinheit, und zwar definiert nach der Energie die benötigt wird, um Wasser zu erwärmen. Dass Alkohol Kalorien bzw. Energie enthält, sieht man beispielsweise daran, dass Alkohol brennt und an der Tankstelle als E10-Sprit getankt wird. Holz zum Beispiel brennt natürlich auch, kann aber vom Menschen nicht verstoffwechselt werden, Alkohol dagegen schon, da das Alkoholmolekül klein und biochemisch unkompliziert zu verwerten ist.

    Hoffe, das war anschaulich und nicht zu theoretisch :]
     
  18. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Abnehmen ist prinzipiell relativ einfach <- theoretisch...

    Weniger Kalorien zu sich nehmen als man verbrennt...

    Das daraus resultierende Defizit entscheidet dann, wieviel Gewicht abgebaut wird...
    <- hohes Defizit, höher Gewichtsverlust...

    Je nachdem wie optimal dabei die Ernährung/das Training sind wird vermehr fett und kaum muskelmasse verbrannt...


    Wenn du jetzt jeden Tag 4 Bier trinkst, und damit auf 3000-4000kcal kommst (inklusive Ernährung)...
    Hängt es von deinem Verbrauch an, ob du ab / zunimmst...
    Wenn du bspw 4500kcal verbrennst, könntest du quasi problemlos jeden Tag deine vier trinken und trotzdem abnehmen...

    Wenn du betrunken aber jeden Abend den Kühlschrank plünderst und etwa 5000kcal zu dir nimmst, wirst du zwangsläufig zu nehmen...
     
  19. Pixtep

    Pixtep Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    "Reiner Alkohol enthält 7,1 kcal pro Gramm, hingegen haben die gleiche Menge Eiweiß und Kohlenhydrate nur 4,1 kcal. Fett liegt mit 9,3 kcal pro Gramm zwar höher, aber Alkohol hat durch die Bildung von Verdauungssäften den Nebeneffekt, den Appetit anzuregen, und durch die nachlassende Selbstkontrolle wird dem Appetit dann auch nachgegangen."

    Zudem hemmt Alkohol die Fettverbrennung und steigert die Einlagerung von Fett.
    Grund: Der Körper verbrennt zuerst den Alkohol, da dieser nicht gespeichert werden kann und lagert somit das Fett, welches über die Nahrung aufgenommen wurde, ein.
    Natürlich spielt die Kalorienbilanz die Hauptrolle.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Thereas, 18.11.2016
    Thereas

    Thereas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    ich finde nicht dass du dadurch viel abnimmst. Es sei denn du bist ein richtiger Alkoholiker. Du solltest mehr Sport treiben.
     
  22. #20 hardgayner, 13.12.2016
    hardgayner

    hardgayner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1

    Es kommt natürlich auch drauf an wie viel man so trinkt. Wenn man 1x im Monat ein paar Bier trinkt dann bringt der Verzicht nicht all zu viel.
     
    Irok89 gefällt das.
Thema: Abnehmen durch Alkoholverzicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abnehmen durch alkoholverzicht erfahrungen

    ,
  2. schnell abnehmen durch alkoholverzicht

    ,
  3. abnehmen durch verzicht auf alkohol erfahrungen

    ,
  4. abnehmen durch verzicht auf wein,
  5. schnell abnehmen durch alkoholverzicht language:DE,
  6. gewichtsverlust durch alkoholverzicht,
  7. alkoholverzicht abnehmen erfahrungen ,
  8. alkoholverzeicht,
  9. abnehmen durch alkoholverzicht,
  10. abnehmen alkoholverzicht,
  11. alkohol abnehmen,
  12. alkoholverzicht abnehmen,
  13. kalorienverlust durch alkoholverzicht
Die Seite wird geladen...

Abnehmen durch Alkoholverzicht? - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen durch Training ERNÄRHUNG?

    Abnehmen durch Training ERNÄRHUNG?: Hallo zusammen, kurz zu mir bin 22 Jahre alt und arbeite als Nachtwache in einem Altenheim. ich wiege bei einer Körpergröße von ca 1.85 stolze...
  2. Abnehmen durch Krafttraining?

    Abnehmen durch Krafttraining?: Hi, folgende Situation: bin derzeit im McFit, wo Spinning als Cybertraining angeboten wird. Der Fahrtweg sind leider je Weg 20 Minuten Bus und...
  3. Abnehmen durch Joggen und Schwimmen

    Abnehmen durch Joggen und Schwimmen: Hallo Men´s Health freunde Ich habe eine Frage zu meinem Workout, das Joggen und schwimmen vereint. Aber erstmal zu meiner Person. Mein Name...
  4. Abnehmen durch Ernährung und Kraftsport

    Abnehmen durch Ernährung und Kraftsport: Guten Abend Leute, ich habe da mal die Frage ob ich mich richtig ernähre. Mein Primärziel ist es abzunehmen und gleichzeitig durch den...
  5. Trainingsplan : Abnehmen durch Krafttraining

    Trainingsplan : Abnehmen durch Krafttraining: Hallo, ich bin momentan übergewichtig, und möchte durch krafttraining abnehmen. Da ich keine Ahnung habe wie ich einen spezifischen Trainingsplan...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden