Alkohol :P

Diskutiere Alkohol :P im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hey ho, ich hab da n kleines Problem mit dem training, komm in den letzten Wochen nicht so weiter wie ich eigentlich will... Aber mein Training...

  1. #1 James Ryan, 12.09.2006
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Hey ho, ich hab da n kleines Problem mit dem training, komm in den letzten Wochen nicht so weiter wie ich eigentlich will... Aber mein Training ist ziemlich gut, meine Ernährung gesund, eiweißreich und ohne Süßigkeiten oder Weißmehl...
    Allerdings gibts da mal wie so oft nen Haken: Ich sauf mir gerne mal so einen übern Durst und das merk ich beim Training natürlich besonders ;)
    Aber ich vermute mal ich steh da nichtt alleine mit diesem Problem, gibts bestimmt noch mehr von ;)

    Wär erleichtert, wenn ihr einige Tipps auf Lager hättet was ich essen/machen muss, damit der Alkohol vll nicht so heftig schadet, wenn so was möglich ist...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Alkohol :P. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tippo

    tippo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    Ich habe das früher auch mal ab und zu gemacht.
    Mein Problem war dann aber das ich am nächsten Tag fast nichts gegessen habe und ein Training absolut nicht möglich war. Sogar am übernächsten Tag war ich noch nicht vollständig regeneriert.

    Ich habe mir sozusagen was ich während der Woche mühsam "angegessen" habe an einem Tag runiert....
    Da habe ich dann das "saufen" aufgegeben.

    Ein Patentrezept für einen schnelleren Alkoholabbau kenne ich leider auch nicht.

    mfG
    Tippo
     
  4. hunter

    hunter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    hab das früher auch so gehandhabt, dadurch war ich öfters ma erkältet und die nahrungsaufnahme stimmt ja sowieso nich nachem saufgelage.
    mittlerweile trinke ich fast keien alkohol mehr. auf ner feier mal 1-2 kölsch, aber da merkt man ja überhaupt nix. bei deinem gewicht vieleicht schon ;) .in dem maße is es sogar noch gesund dazu.
    muss sagen, dass ich den tag nachem saufen garnich vermisse.
    man muss sich eben entscheiden.

    sons eben die üblichen tipps. zwischendurch wasser trinken. vorher richtig viel un essen, am besten kohlenh.
    nicht betrunken ins bett gehen, sondern lieber wach bleibebn, bis man wieder nüchtern is un dann ins bett gehen, vorher spazieren oder joggen bringts auch.
     
  5. #4 MartinR, 12.09.2006
    MartinR

    MartinR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    >Ich sauf mir gerne mal so einen übern Durst

    Ja, also was soll man dazu sagen? Gesunde Lebensweise aber
    dann sich total betrinken? Das passt doch nun überhaupt nicht.

    Wenn Dir das Problem bewußt ist, dann trink doch keinen
    Alkohol mehr. Oder brauchst Du ihn etwa, bist Du schon süchtig?

    *kopfschüttel*
     
  6. #5 Michi89, 12.09.2006
    Michi89

    Michi89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    jo vollkommen deiner MaritnR

    ich trink auch keinen alkohol worüber sich viele wundern mit 17 jahren ja nicht was alltägliches was eigentlich traurig aber war ist ..

    ich habe somit keine probelem kann immer trainiern und verliere keine tage wegen übelkeit :würg oder sonstigen problemen die mit alkohol verbunden sind


    Sicher ist es nicht jeder mans sache aber ich denke führe oder speter rächt sich das .. vielleicht nicht wegen einen ausrutscher aber wer jede woche einen über den durst trinkt wird irgendwann die folgen spüren :D
     
  7. #6 MartinR, 12.09.2006
    MartinR

    MartinR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also ich muss sagen ich bin 25 und ich trinke fast nie Alkohol,
    wenn ich mal unterwegs bin mal 1 oder 2 Bier, Wein, oder mal
    Sekt, aber ich bin nie angeschwipst oder gar betrunken.

    Ich hatte nur oft das Problem, dass ich mich leicht beeinflussen
    lasse so nach dem Motto "Nun trink doch, noch ein Bierchen..."

    Aber da sage ich jetzt halt NEIN.

    Ich war erst zweimal in meinem Leben richtig besoffen, einmal
    hatte ich einen totalen Blackout von mehreren Stunden.
    Ich finde es eigentlich fürchterlich besoffen zu sein und die
    Kontrolle über sich selbst zu verlieren, nicht zu wissen was man
    tut, nicht mehr steuern zu können was man sagt.

    Ich weiß wirklich nicht, was die Leute am Alkohol finden, vor
    allem der nächste, vielleicht sogar noch der übernächste Tag
    sind einfach nur fad, übel, vernebelt.

    Vor allem Alkohol bei Frauen find ich richtig billig. Ich finde
    es gibts nichts abtörnenderes als betrunkene Frauen oder
    Frauen mit ner Flasche in der Hand. Find ich billig.
     
  8. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Es interessiert hier eigentlich keinen, ob ihr häufig, wenig oder gar nicht trinkt, Die Fragestellung war eine andere, also bitte ans Thema halten. Danke.

    PS @Martin: Es ist nicht notwendig, nach jeder Zeile die ENTER-Taste zu drücken.
     
  9. #8 MartinR, 12.09.2006
    MartinR

    MartinR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also Seth, was ist das denn für eine Einstellung?

    Da schreibt jemand dass er nicht richtig trainieren kann, weil
    er öfter mal "besoffen" ist und nun soll man ihm sagen wie man
    da besser trainieren kann?
    Der Threadöffner will wissen, was er tun kann, das der Alkohol
    nicht so schadet und nicht so heftig ist. Aber allein diese Frage
    spricht schon für sich, weil sie sagt: Ich will weitertrinken
    und suche nun eine Alternative DASS ich weitertrinken kann.

    Soll man etwa sagen:

    "Wenn Du Dich nur Montags und Dienstags betrinkst, kann Du ab
    Donnerstag wieder trainieren".

    oder

    "Wenn Du nach jedem 5 Bier einen Liter Wasser trinkst, ist es besser"?

    Also wenn das hier so gehandhabt wird dann frag ich mich
    wirklich nach der Seriösität dieses Forums, wenn schon die
    Admins sowas decken.

    Soll man ihm jetzt allen ernstes Tipps geben wie er seinen
    Alkoholkonsum weiterführen kann ohne dass das Training
    leidet? Na dannn Prost Mahlzeit.
     
  10. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Och bitte nicht schon wieder sowas moralisches... er wird wohl schon selber wissen, dass das nicht so prall ist. Es ging mir auch nicht um Beiträge wie:

    "Ja, also was soll man dazu sagen? Gesunde Lebensweise aber
    dann sich total betrinken? Das passt doch nun überhaupt nicht."

    sondern vielmehr um sowas:

    "Vor allem Alkohol bei Frauen find ich richtig billig. Ich finde
    es gibts nichts abtörnenderes als betrunkene Frauen oder
    Frauen mit ner Flasche in der Hand. Find ich billig."
     
  11. #10 MartinR, 12.09.2006
    MartinR

    MartinR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sind wir hier denn beim Militär, dass man nur auf Fragen EXAKT
    zu antworten hat. Ich denke das ist hier OFF-Topic das heißt es
    kann auch mal abseits vom Thema, sofern es noch themen-
    verwandt ist, disktutiert werden.

    Was Du hier gerade betreibst ist auch abseits vom Thema,
    zum Beispiel dass ich keine kurzen Zeilen machen soll.

    Mach ich aber trotzdem, weil man es so besser und flüssiger
    lesen kann. Nicht umsonst sind die Absätze und Artikel in
    Zeitungen und Zeitschriften in dieser Länge.

    Admin? ts ts ts :bumm
     
  12. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Dann schau dir deine Beiträge mal bei einer Auflösung von 1600 x 1200 Pixeln an, dann weißt du vielleicht was ich meine...

    Seit 5 Tagen im Forum und meinen mich beurteilen zu können? :crazy:

    Und nun zurück zum Thema, bitte.
     
  13. #12 MartinR, 13.09.2006
    MartinR

    MartinR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Naja, Deine Signatur sagt ja schon einiges, besonder für Leute die religiös sind.
    Und die Bart Figur noch mehr.
     
  14. #13 j@nni0815, 13.09.2006
    j@nni0815

    j@nni0815 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Nach jedem Bier 'n Glas Wasser. Das hat mir jedenfalls immer geholfen, den "Kater" zu vehindern. Ich könnte überhaupt nicht trainieren, wenn ich mir am Tag vorher die Lichter so ausgeschossen hätte. :würg

    Und am Tag danach so Multivitamin-Tabletten (oder Mineral-Tabletten), die man in Wasser auflösen kann und viel trinken und frische Sachen essen. Am besten schränkst es trotzdem ein, zu viel Alk ist einfach Müll für Kopf und Körper. Mir geht's definitiv besser, seit ich nicht mehr so viel saufe. Punkt. ;)
     
  15. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Sag mal, kannst du lesen??
    Du wurdest aufgefordert dich ans Thema zu halten, beim nächsten Off Topic-Kommentar wanderts in den Müll und ne Verwarnung gibts dazu.
    Wenn du Spass dran hast Leute zu provozieren, dann such dir ein anderes Forum.

    Und nun: Back to Topic, das gilt für alle
     
  16. Vana*

    Vana* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn's dann doch mal vorkommt, dass ich einen über den Durst getrunken habe, mache ichd as fast genauso wie j@nni. Magnesium und Calcium Tabletten in Wasser aufgelöst sind sehr gut, besser als 'ne Aspirin. Ich esse dann meist Fisch. Thunfisch, Hering oder ähnliches was im Hause ist. Das bringt meinen Magen meinst wieder in Schwung und zum Nachmittag - kommt darauf an, wie lang ich dann auch geschlafen habe - bin ich essenstechnisch wieder fit. Beim Trainieren allerdings nicht wirklich.

    Vielleicht ist das ja was für Dich.
    Meckern will ich nicht :D weil Du für Dich selbst entscheiden musst, was für Dich gut ist und was nicht! Den Rest wirst du sicherlich kennen ... :bäh ...


    Gruß, Vana*
     
  17. #16 James Ryan, 13.09.2006
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Also ich wollte hier kein Thread aufmachen wo sich alle streiten ^^

    Und nein, alkoholsüchtig bin ich nicht ;) Aber aufs saufen verzichten, fänd ich auch komplett scheiße, weil ein bisschen spaß muss ab und zu mal sein :p
    Ich brauch nur Tipps, wie man da n bisschen besser mit umgehn kann, dass sich das nicht so aufs training auswirkt, weil naja, Training is ne tolle Sache, aber sich deswegen jeglichen Spaß zu versauen, verfehlt finde ich auch irgendwie den Sinn..

    Also wenn ihr mir nichts zu dem Thema zu sagen habt, dann sagt lieber nixhts statt euch gegenseitig anzumachen ;)
     
  18. Anzeige

  19. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Zwischendurch immer mal wieder ein Glas Wasser oder Cola hilft in jedem Fall.
     
  20. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Wenn ich euch so reden höre, komm ich mir vor als wäre ich in dem Bereich gesegnet, hab nie Probleme am nächsten Tag zu traineren, auch wenn ich mich an die letzten Stunden des vorigen Abends nicht mehr erinnern kann^^
    Ich hab eigentlich auch nie nen wirklichen Kater, ich trinke einfach sehr viel Wasser am darauffolgenden Tag (auch weil ich üblen Durst habe), vielleicht kannst du das ja mal probieren. Wasser am Abend zu trinken kann man machen, aber das hilft meiner Meinung eher die Alkoholwirkung etwas zu reduzieren oder hinauszuzögern. Naja kann man machen wie man will.
    Kann dir höchstens den Tipp geben, wenn du weißt das z.B. in nen paar Tagen ne Party ansteht deinen Wochenplan danach auszurichten, dass du ein Tag Pause dazwischen hast, wenn es dir Probleme bereitet direkt am Tag danach zu trainieren. Wenn es kurzfristig kommt, dann verschieb halt auch kurzfristig dein Plan ein Tag weiter nach hinten.
    Die Finger ganz von Alkohol zu lassen wäre natürlich das Beste, aber da bin ich deiner Meinung, ein bisschen Spaß muss man sich ja auch mal gönnen (und da könnt ihr mir erzählen was ihr wollt, vllt hört das für manche von euch "arm" an, aber mit Alk ist es halt meistens einfach doch noch lustiger.)

    Noch eins zu deiner Aussage Hunter: "Nicht betrunken ins Bett gehen"
    1. Warum? Macht das so ein Unterschied als nüchtern zu schlafen?
    2. "Vorher spazieren, joggen etc." (Wie soll das gehen wenn man richtig betrunken ist ::XX ?)
    Du weisst doch sicherlich auch dass es sehr lange dauert bis der Körper den Alk abbaut, es sind ca. 0.1Promille pro Stunde! (je nach Körper kleine Abweichungen.
    Na dann viel Spaß beim Spazieren :D
     
Thema: Alkohol :P
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alkohol p

Die Seite wird geladen...

Alkohol :P - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen durch Alkoholverzicht?

    Abnehmen durch Alkoholverzicht?: Grüße euch Leute, Kann mir jemand etwas mehr zum Thema sagen? Mein Bruder versucht schon seit einigen Wochen abzunehmen, und geht mittlerweile...
  2. Alkohol?

    Alkohol?: Hey Leute. Es heisst ja, ein mal richtig betrunken sein, macht den Trainingsfortschritt von ca. 2 Wochen zunichte. Ist das übertrieben? Wenn...
  3. Festival -> Alkohol nur für 2 Tage?

    Festival -> Alkohol nur für 2 Tage?: Hallo zusammen! :) Hätte eine Frage. Was würde meinen Körper für einen Schaden zugefügt werden, wenn er für 2 Tage Alkohol zusich nimmt!...
  4. Zerrung und Alkohol ?

    Zerrung und Alkohol ?: Hallo , ist es schlimm wenn ich mir Montag den oberarm gezerrt habe und jetzt Freitag und Samstag was trinke ? Also ist es schlecht für die...
  5. Alkoholfreies Bier.... Eure Meinung dazu...

    Alkoholfreies Bier.... Eure Meinung dazu...: Hallöchen, mal eine Frage an Euch: Was haltet Ihr von alkohlfreiem Bier? Ich verzichte schon seit längeren auf den Kosum von normalen Bier....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden